SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Änderung der Vertragsbedingungen bei einem Amundi Fonds

Kommentare 0 Kommentare
FFB Logo

FFB -FondsDepotbank Ihrer SJB FondsSkyline OHG 1989

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN
AMUNDI FUNDS Global Macro Bonds & Currencies – AE A1W827 LU0996172093

Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.
Detaillierte Informationen zu diesem Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen.


Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unser Preis- und Leistungsverzeichnis.
Freundliche Grüße
FFB-Vertriebspartnerbetreuung

 

Amundi Funds
Société d’investissement à capital variable
Sitz: 5, Allée Scheffer
L-2520 Luxembourg
R.C.S. de Luxembourg B-68.806
Luxemburg, 30. Dezember 2015
Sehr geehrter Anteilseigner,
wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass der Verwaltungsrat folgende Änderung beschlossen hat:
Anhebung der erwarteten Brutto-Leverage des Teilfonds „Amundi Funds – Global Macro Bonds & Currencies“
Anlegerinformationen zur erwarteten Höhe der Brutto-Leverage stehen im „Amundi Funds“-Prospekt.
Die Brutto-Leverage wird nach den ESMA-Leitlinien (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) als Summe der einzelnen Bruttoengagements in Derivaten als absoluter Wert berechnet und ohne Netting der gehaltenen Derivate. Infolgedessen spiegelt sie die Intensität des Einsatzes von Derivaten wider, da diese liquiden und kostenwirksamen Instrumente je nach den verwendeten Strategien für Engagement, Arbitrage und Absicherung eingesetzt werden.
Ab dem 1. Februar 2016 wird, aufgrund veränderter Marktbedingungen und der entsprechenden Anpassung der Anlageverwaltungsstrategien, die im Prospekt für „Amundi Funds – Global Macro Bonds & Currencies“ vorgestellte, erwartete Brutto-Leverage von 700 % auf 1200 % angehoben, und zwar aus folgenden Gründen:
– die dynamischen Anpassungen der Devisenengagements für Arbitrage, Absicherung und/oder Engagement durch Devisenterminkontrakte erhöhen die Leverage, ohne Portfolios größeren Marktrisiken auszusetzen. Da die Brutto-Leverage ohne Einbeziehung von Netting- und Hedging-Techniken berechnet wird, kann eine Verringerung von Marktrisiken die Leverage anheben, weil jeder Devisenterminkontrakt sich additiv auf die Berechnung der Leverage auswirkt, ungeachtet seiner Marktbewegung.
– die erhöhte Verwendung von Geldmarktderivaten soll Anlagestrategien mit spezifischem Fokus auf das kurze Ende der Zinsertragskurve begünstigen. Sie bietet ein liquides Mittel zur Nutzung von Änderungen der Geldpolitik der Zentralbanken. Die geringe Zinssensitivität und die allgemein geringe Schwankung von Preisbewegungen bringen beim Einsatz von Geldmarktderivatstrategien im Portfolio eine höhere Brutto-Leverage (berechnet als Summe der Nennwerte der Derivate) mit sich. Die erhöhte Leverage führt für die Portfolios jedoch nicht zu einer höheren Exposition gegenüber Marktrisiken.
– Das derzeitige und voraussichtliche Umfeld bei Unternehmensanleihen kann zu einem erhöhten Einsatz von Credit Default Swaps führen. Diese Derivate dienen als liquides Mittel, das Gesamtrisiko des Portfolios gegenüber Kreditrisiken zu managen, indem man Sicherung erwirbt und dadurch das Gesamtrisiko gegenüber Unternehmenskrediten verringert, ohne weniger liquide Kassa-Unternehmensanleihen verkaufen zu müssen. Der Einsatz dieser Absicherungstechniken erhöht die Brutto-Leverage und trägt gleichzeitig zur Stabilisierung des Risikoniveaus bei.
Die Risikogrenzen (insbesondere Value-at-Risk) und SRRI1 bleiben unverändert.
Falls Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Anteile ohne Rücknahmegebühr innerhalb von 30 Tagen nach Versendung dieses Schreibens zurückgeben.
Der aktuelle Verkaufsprospekt der Gesellschaft, die wesentlichen Anlegerinformationen, die Satzung sowie der Jahres- und Halbjahresbericht sind auf Anfrage kostenlos bei der deutschen Informations und Zahlstelle Marcard, Stein & Co. AG, Ballindamm 36, 20095 Hamburg in Papierform erhältlich.
Mit freundlichen Grüßen
Der Verwaltungsrat
1 SRRI ist der „Synthetic Risk and Reward Indicator“ und misst das Risiko-/Renditeprofil des Fonds

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.