SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von Volker Zenk

Nordics – DNB Insights. Hagen-Holger Apel zur EZB-Geldpolitik.

teaser_fondsverwalter_dnb_hagen-holger-apel-_300_200

SJB | Korschenbroich, 28.07.2017. Die aktuelle EZB-Geldpolitik mit Niedrigzins und Liquiditätsschwemme beschäftigt FondsInvestoren  sowie weite Teile der Bevölkerung. Die Ausweitung der Geldmenge, die unkonventionellen Maßnahmen der Zentralbanken und nicht zuletzt negative Zinsen sind für Anleger ein deutliches Zeichen, dass nicht alles rund läuft. Offensichtlich müssen von staatlicher Seite Maßnahmen getroffen werden, um strukturelle Defizite im Wirtschaftssystem des Euroraums zu verdecken. Senior Portfolio Manager Hagen-Holger Apel von DNB Asset Management hat sich dieses Themas angenommen und die negativen Konsequenzen der unkonventionellen Geldpolitik unter die Lupe genommen. Lesen Sie hier seinen aktuellen Beitrag aus der Reihe Nordics - DNB Insights:

weiterlesen »

Attraktive Dividendenrenditen: US-Energietitel aus dem Infrastrukturbereich (MLPs) im Fokus

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 27.07.2017. Im fortgesetzten Marktumfeld der Niedrig- und Nullzinspolitik und angesichts der äußerst ambitionierten Bewertung der internationalen Aktienmärkte haben Investoren weiterhin große Mühe, Aktien mit einer attraktiven Dividendenrendite ausfindig zu machen. Hier lohnt sich ein Blick auf die in den USA gehandelten Aktien von MLPs (Master Limited Partnerships), die vorwiegend im Infrastrukturbereich des Energiesektors tätig sind. Zu den MLPs gehören auch die äußerst günstig bewerteten Midstream-Unternehmen mit ihren Aktivitäten in der Öl- und Gasversorgung in den Bereichen Transport und Lagerung. Aktiv gemanagte Fonds, die ganz auf den Bereich der MLP-Aktien spezialisiert sind, gibt es aktuell keine am Markt.

weiterlesen »

Hohes Kurspotenzial bei Store Capital: Abaris Conservative Equity (WKN A1JR97) dürfte profitieren

teaser_fondsverwalter_abaris_bjoern-marco-kott_300_200

SJB | Korschenbroich, 26.07.2017. Die Aktie des US-Immobilienunternehmens Store Capital ist nach ihrem rund ein Jahr andauernden Kursrutsch sehr attraktiv bewertet – nicht umsonst hat Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway Ende Juni 377 Millionen US-Dollar in das Unternehmen investiert. Auch im Portfolio des Abaris Conservative Equity Global Strategy (WKN A1JR97, ISIN LU0723562251) ist die Aktie gut vertreten: Mit einer aktuellen Gewichtung von 3,0 Prozent stellt sie eine der größten Einzelpositionen des Fonds mit seinem Fokus auf besonders ertragsstarke Unternehmen dar. Von einem baldigen Kursanstieg der Store-Capital-Aktie dürfte der Abaris-Fonds demnach überproportional profitieren: Alles Weitere zu der mit einer hohen Dividendenrendite von über 5,0 Prozent aufwartenden Aktie, die charttechnisch das Potenzial zum Erreichen des bisherigen Allzeithochs in den nächsten 12 Monaten besitzt, finden die in den SJB FondsStrategien engagierten Investoren hier.

weiterlesen »

SJB Liqui Flex Z2+: Halbjahresbilanz: Invesco Global Targeted Returns Fund (A1XCZF) bleibt auf Kurs

teaser_invesco_millar-jubb-batty_300_200

SJB | Korschenbroich, 25.07.2017. Attraktive Renditen bei einem stabilen Kursverlauf – auch im ersten Halbjahr 2017 ist der Invesco Global Targeted Returns Fund (WKN A1XCZF, ISIN LU1004132640) auf Kurs geblieben und hat seinen Investoren eine solide Wertentwicklung bei niedriger Volatilität beschert. Seit Auflegung wurde eine annualisierte Rendite von +5,33 Prozent auf Eurobasis verzeichnet, die Volatilität lag in diesem Zeitraum bei lediglich 3,87 Prozent. Welche Strategien waren zuletzt am erfolgreichsten in dem breit diversifizierten Multi-Asset-Fonds, der ohne Beschränkung auf Anlageklassen, Länder und Sektoren in unterschiedlichste Vermögenswerte investiert? Clive Emery, Product Director des Invesco-Fonds, gibt hierzu bereitwillig Auskunft und berichtet SJB FondsInvestoren, welche Umstrukturierungen das FondsManagement im Bereich der Strategien vorgenommen hat, um das Portfolio den aktuellen Marktgegebenheiten anzupassen.

weiterlesen »

SJB Substanz Z 5+: nova Steady HealthCare (WKN A1145J) setzt Aufschwung im Juni fort.

teaser_fondsverwalter_nova-funds-andreas-bischof_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.07.2017. Der nova Steady HealthCare (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) hat im Juni seine jüngste Aufwärtsbewegung fortgesetzt und zugleich seine Qualitäten durch den Ausbau der Outperformance gegenüber der Benchmark bewiesen. Seit Jahresbeginn konnte sich der Fonds aus dem Pharma- und Gesundheitsbereich um 8,7 Prozent besser als der Sektorindex MSCI World HealthCare entwickeln und dabei eine positive Wertentwicklung von +15,5 Prozent auf Eurobasis verzeichnen. Die Zahlen bestätigen die Strategie von FondsManager Dr. Andreas Bischof, der Pharma- und Biotechaktien meidet und den Schwerpunkt innerhalb des Portfolios stattdessen auf den HealthCare-Sektor in all seinen Facetten legt.

weiterlesen »

SJB LiquiFlex Z 2+: KanAm Leading Cities Invest (WKN 679182) – Studie bestätigt Attraktivität der Metropolen

teaser_fondsverwalter_kanam_heiko-hartwig_300_200

SJB | Korschenbroich, 11.07.2017. Der von KanAm Grund aufgelegte Immobilienfonds der neuen Generation Leading Cities Invest (WKN 679182, ISIN DE0006791825) setzt seine erfolgreiche Strategie fort, renditestarke Objekte in den europäischen Metropolen für das FondsPortfolio zu erwerben. Nun ist eine höchst interessante Studie im „Handelsblatt“ zur Attraktivität deutscher Großstädte veröffentlicht worden, die den Investmentansatz des Fonds voll und ganz bestätigt. Die Analyse von Statista aus dem Frühjahr 2017 berichtet von einem regelrechten „Boom“ in Deutschlands Metropolen, der Mieten und Kaufpreise für Immobilien immer weiter anstiegen lässt. Die Studie, die die Anlagestrategie des Leading Cities Invest durch Fakten und Zahlen untermauert, kann von interessierten Investoren hier eingesehen werden:

weiterlesen »

FondsPerle: Trigon New Europe Fund (WKN A1JKB4) setzt Outperformance fort

teaser_logo_trigon-capital_300_200

SJB | Korschenbroich, 30.06.2017. Der Trigon New Europe Fund C (WKN A1JKB4, ISIN EE3600102372) legt seinen besonderen Anlageschwerpunkt auf die neuen EU-Mitgliedsstaaten seit 2004 sowie solche Länder, die voraussichtlich bald der Europäischen Union beitreten werden. Mit diesem Fokus auf osteuropäische Märkte wie Polen, Ungarn, Rumänien und Slowenien hat das von der estnischen FondsGesellschaft Trigon Capital aufgelegte FondsProdukt in 2017 eine überzeugende Performanceleistung erzielt. FondsManager Mehis Raud gelang es, seit Jahresbeginn eine positive Wertentwicklung von +17,8 Prozent in Euro zu verzeichnen. Auch im Mai, wo sich die internationalen genau wie die osteuropäischen Aktienmärkte per saldo nur seitwarts bewegten, konnte der Trigon New Europe Fund ein attraktives Plus von +4,2 Prozent generieren.

weiterlesen »

SJB LiquiFlex: KanAm Leading Cities Invest (WKN 679182) – CashStop per Ende Juni absehbar

teaser_fondsverwalter_kanam_heiko-hartwig_300_200

SJB | Korschenbroich, 23.06.2017. Seit dem 24. April 2017 konnten Anleger wieder Anteile des von KanAm aufgelegten Leading Cities Invest (WKN 679182) kaufen, einem Immobilienfonds der neuen Generation, der sich in der aktuellen Niedrigzinsphase großer Nachfrage erfreut. Mit seinen verlässlichen Ausschüttungen in attraktiver Höhe und einer Zielrendite von 3,0 Prozent ist der Fonds bei stabilitätsorientierten Investoren sehr beliebt. Doch das Ende des von der KanAm Group ausgerufenen "Cash Call" ist nunmehr absehbar. Nachdem genügend Gelder eingesammelt wurden, um den Erwerb der neu ins Portfolio aufgenommenen Immobilie Campus E in München zu finanzieren, ist ab Ende Juni mit einem neuerlichen Cash Stop zu rechnen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz Z5+: nova Steady HealthCare P (WKN A1145J) Juni 2017

teaser_fondsverwalter_nova-funds-andreas-bischof_300_200

SJB | Korschenbroich, 13.06.2017. Auch und gerade in den letzten Monaten hat sich der nova Steady HealthCare P (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) mit seiner sehr eigenständigen Anlagestrategie im Bereich des Gesundheitssektors positiv entwickelt. FondsManager Dr. Andreas Bischof gelang es, mit seiner besonderen Schwerpunktlegung außerhalb des Pharma- und Biotechsektors einen deutlichen Performancevorsprung gegenüber dem MSCI World Health Care zu erzielen. Im zweiten Teil der Video-Serie, mit der die nova funds GmbH über interessante Entwicklungen im Gesundheitssektor informiert, berichtet FondsManager Dr. Bischof über wichtige Neuigkeiten aus dem Bereich. Themen sind die Berichtssaison im ersten Quartal 2017, sowie ein Firmenporträt der CompuGroup Medical als Beispiel für eine der zehn Subindustrien des Fonds.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Robuste Wertentwicklung im Mai.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.06.2017. Der ECP Flagship - European Value Fund A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) hat auch im Mai seinen Kurs unbeirrt fortgesetzt, ein Portfolio aus attraktiv bewerteten Titeln mit hohem Kurspotenzial zusammenzustellen, das den Prinzipien des Value Investing folgt. Da bei einigen in der Vergangenheit sehr gut gelaufenen Titeln die Zielkurse erreicht und deshalb Gewinnmitnahmen getätigt wurden, notiert der Fonds über den Monatsverlauf nahezu unverändert: Es ist ein hauchdünnes Minus von -0,09 Prozent in Euro zu verzeichnen, das als gesunde Konsolidierung der zuvor vollzogenen Aufwärtsbewegung zu bewerten ist: Seit Jahresbeginn 2017 notiert der Fonds mit +13,14 Prozent auf Eurobasis weiterhin deutlich im Plus.

weiterlesen »

DNB-Fonds aus dem Erneuerbare-Energien-Sektor profitieren von Boom bei Biodiesel-Produzenten

teaser_jon_sigurdsen_dnb_blog_300_200

SJB | Korschenbroich, 24.05.2017. Im Bereich der Produzenten von US-Biokraftstoffen hat es in der letzten Zeit eine sehr positive Ertragsentwicklung gegeben. Sowohl die Hersteller von Bio-Ethanol als auch von Biodiesel konnten in diesem Zusammenhang deutlich zulegen. Die Kursgewinne der Aktien von Unternehmen wie der Renewable Energy Group oder von Green Plains wirkten sich positiv auf die Performance der DNB-Fonds aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien aus. Sowohl der DNB Renewable Energy (WKN A0MWAL, ISIN LU0302296149) als auch der DNB ECO Absolute Return (WKN A1CWCY, ISIN LU0547714286) verzeichneten klare Zuwächse. Weitere Informationen zu den nachhaltig investierenden DNB-Fonds und dem Bio-Kraftstoff-Boom in den USA hat DNB-FondsManager Jon Sigurdsen parat.

weiterlesen »

SJB Surplus Z 7+: Positive Nachrichten aus Griechenland sorgen für Aufwärtsschwung beim Hellas Opportunities Fund (WKN A1WZH5)

teaser_frankfurt-trust_300_200

SJB | Korschenbroich, 17.05.2017. Erfreuliche Meldungen aus Griechenland haben dafür gesorgt, dass der in der FondsStrategie SJB Surplus Z 7+ enthaltene HELLAS Opportunities Fund P (WKN A1WZH5, ISIN LU0920841326) kräftige Kursgewinne verzeichnet hat. Allein über die letzten drei Monate lag die Performance des von Frankfurt Trust aufgelegten Fonds  bei +20,93 Prozent, über einen Monat ergibt sich eine positive Wertentwicklung von +12,24 Prozent in Euro. Auslöser für die kleine Kursrally griechischer Aktien war die Reuters-Meldung, dass die Regierung in Athen im vergangenen Jahr beim Haushalt die Vorgaben der internationalen Geldgeber deutlich übertroffen hat.

weiterlesen »

SJB Substanz Z 5+: Video zur Anlagestrategie des nova Steady HealthCare

teaser_logo_nova-funds_300_200_01

SJB | Korschenbroich, 17.05.2017. Wollten Sie als Investor in der SJB FondsStrategie „Substanz Z5+“ schon immer mal wissen, was genau sich hinter dem vor wenigen Monaten in die Strategie neu aufgenommenen FondsProdukt nova Steady HealthCare P (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) verbirgt? Insbesondere dann, wenn es Ihnen zu mühsam war, die von der SJB bereitgestellten Factsheets und FondsAnalysen zu lesen, oder wenn Sie als Anleger von der fachspezifischen Sprache in den Pressemitteilungen abgeschreckt wurden, bietet sich nun eine perfekte Möglichkeit an, den nova Steady HealthCare kennenzulernen: In dem neu produzierten Erklärvideo erfahren Privatanleger kurz und prägnant, was den risikoaversen Publikumsfonds auszeichnet.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Outperformance im April.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 16.05.2017. Der ganz auf europäische Value-Aktien fokussierte ECP Flagship - European Value Fund A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) hat seine überdurchschnittliche Wertentwicklung fortsetzen können und im April eine deutliche Outperformance zum breiten europäischen Aktienmarkt verzeichnet. FondsManager Léon Kirch erzielte mit seiner Value-Strategie über den letzten Handelsmonat eine Performance von +5,02 Prozent auf Eurobasis und bewies damit erneut seine besondere Fähigkeit, unterbewertete Titel mit hohem Aufwärtspotenzial für sein Portfolio ausfindig zu machen. Marktexperte Kirch kommentiert im Gespräch mit der SJB FondsSkyline die jüngsten Marktentwicklungen in ihren Auswirkungen auf das FondsPortfolio und benennt die zuletzt am besten gelaufenen Sektoren.

weiterlesen »

FondsPerle: Abaris Emerging Markets Equity (WKN HAFX7G): Hugel-Aktie im Fokus

teaser_fondsverwalter_abaris_bjoern-marco-kott_300_200

SJB | Korschenbroich, 11.05.2017. Im April hatten wir berichtet, dass der Abaris Emerging Markets Equity (WKN HAFX7G, ISIN LU1210505951) in seinem Portfolio zwei attraktiv bewertete Wachstumsaktien hoch gewichtet: die beiden südkoreanischen Botox-Produzenten Medy-Tox und Hugel. Die Analyse von Abaris-FondsManager Björn-Markus Kott, der bei den attraktiv bewerteten und wachstumsstarken Titeln hohes Kurssteigerungspotenzial ausgemacht hat, wird nun von unabhängiger Seite bestätigt: Denn kurz vor Ostern kam die Nachricht, dass sich das US-Unternehmen Bain Capital mit 816 Millionen US-Dollar an Hugel beteiligt hat. Zudem hat Bain Capital die Stada Arzeimittel AG, Hugels Vertriebspartner in der EU, für 5,6 Milliarden US-Dollar zusammen mit einem anderen Investor gekauft.

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.