SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Das Investment: Candriam-Prognose: „Fed erhöht die Zinsen zum Herbst“

Kommentare 0 Kommentare
sjb_werbung_das_investment_300_200

 SJB | Korschenbroich, 09.06.2015. Die US-Wirtschaft wird nach der schwachen Entwicklung im ersten Quartal zu ihrem Wachstumskurs zurückkehren und damit den Weg für eine Zinserhöhung der Federal Reserve im Herbst ebnen. Zu diesem Schluss kommt der neueste Konjunkturausblick der Candriam.

US-Arbeitsmarkt stimmt optimistisch

Die USA schaffen zurzeit deutlich mehr und deutlich besser bezahlte Stellen als noch vor 18 Monaten. Geringverdiener profitieren von Lohninitiativen durch Unternehmen wie Walmart, die viele ungelernte Kräfte beschäftigen. Da die US-Wirtschaft auf Vollbeschäftigung zusteuert, kann auch die vielfach belastete Mittelschicht auf mehr Geld hoffen. Sie profitiert von Fachkräftemangel und der damit einhergehenden Lohninflation.

Anton Brender, Chefvolkswirt von Candriam, blickt daher erwartungsvoll auf die US-Wirtschaft: „Unsere Prognose ist nach wie vor optimistisch. Trotz des starken Dollars und der niedrigeren Schieferöl- und Gasinvestitionen wird das Wachstum wieder anziehen. Eine zentrale Rolle spielt dabei die gute Beschäftigungssituation. Die deutliche Entspannung des Arbeitsmarktes wird die Fed zu einer Zinswende im Herbst bewegen, da sonst die Risiken einer zu späten Zinserhöhung größer sind als die einer zu frühen.“

Stabiler Ölpreis bringt Investitionen in Schieferöl und Gas

Candriam prognostiziert, dass sich der Ölpreis in den nächsten zwei Jahren auf seinem derzeitigen Niveau von etwa 65 Dollar je Barrel halten wird. Davon profitieren die großen amerikanischen Schieferöl- und Gasbecken, die den weltweiten Produktionsanstieg der vergangenen Jahre befeuerten. Sie können in den kommenden Monaten wieder mit mehr Investitionen rechnen.

Selbst wenn der Ölpreis um weitere 20 bis 30 Dollar fallen sollte, würde ein wachsender Druck auf die Opec die Preise bald wieder steigen lassen.

Euroraum noch nicht über den Berg, Europäische Zentralbank-Anleihekäufe halten US-Renditen niedrig

Im Euroraum wird das Wirtschaftswachstum endlich an den starken Konsum anknüpfen können. Die Wirtschaft profitiert vom niedrigen Ölpreis und dem unerwartet hohen Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank.

Trotzdem ist der Euroraum noch nicht über den Berg: In Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor geht der Schuldenabbau weiter und die Arbeitslosigkeit ist noch immer viel zu hoch. Europa wird langfristig mit niedrigen Zinsen leben müssen.

Die Europäischen Zentralbank eröffne mit den niedrigen Langfristrenditen auch der Fed-Chefin Janet Yellen neue Möglichkeiten, meint Florence Pisani, Volkswirtin bei Candriam: „Die Fed will den Leitzins erhöhen, ohne die Märkte zu verunsichern oder die Wirtschaft zu bremsen. Eine Situation wie der ‚taper-tantrum‘ vom Sommer 2013 soll sich nicht wiederholen. Yellen signalisiert daher, dass sie die Zinsen nicht regelmäßig über mehrere Quartale erhöhen wird. Das entspräche zwar dem üblichen Muster, hätte aber nach wenigen Quartalen einen deutlichen Zinsanstieg zur Folge. Stattdessen werden die Zinsen nur sehr moderat und langsam steigen. Die Europäische Zentralbank hilft dabei: Wenn der Abstand zwischen europäischen und amerikanischen Staatsanleiherenditen wächst, werden viele Euroraum-Anleger in die USA umschichten und den Renditeanstieg begrenzen.“

Von: Florence Pisani & Anton Brender

Quelle: DAS INVESTMENT.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.