SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Das Investment: Die erfolgreichsten globalen Aktienfonds der ersten Hälfte 2014

Kommentare 0 Kommentare
sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 03.07.2014. Zweiter und auch schon letzter Teil unserer kleinen Zwischenbilanz. Hier geht es um die Königsklasse: Globale Aktienfonds. Unter den Spitzenreitern ist ein klarer Trend zu erkennen, welche Art von Aktien besonders gut lief. Und welche ganz bestimmte Art von Fonds. Basis ist die Datenbank von Fondsweb.de. Die Performance-Zahlen sind von Bloomberg per 30. Juni 2014.

Doch zunächst wieder das Schlusslicht: PEH-Universal-Fonds Value Strategie mit minus 9,2 Prozent.

Trotz starker Aktienmärkte in der ersten Jahreshälfte weist der von PEH Wertpapier in Oberursel beratene Fonds ein Minus von über 9 Prozent aus. Das Management sucht Titel, die im Vergleich zu anderen Branchen und Konkurrenten günstig bewertet sind (Relative-Value-Prinzip). Hinzu kommen einige quantitative Techniken, die Investitionsgrad sowie Kauf- und Verkaufszeitpunkte steuern sollen. WKN: 976741

Platz 10: SPDR S&P Global Dividend Aristocrats Ucits ETF mit plus 10,9 Prozent

Dieser börsengehandelte Indexfonds (ETF) wird nicht aktiv gemanagt, sondern folgt einfach dem Aktienindex S&P Global Dividend Aristocrats. Der wiederum enthält all jene Werte aus dem S&P Global Broad Market Index mit der höchsten Dividendenrendite, die ihre Dividende in den vergangenen zehn Jahren stabil hielten oder erhöhten. WKN: A1T8GD

Platz 9: ETFS Dow Jones Global Select Dividend GO Ucits ETF mit plus 11,0 Prozent

Der ETF von ETF Securities bildet den Aktienindex Dow Jones Global Select Dividend ab. Der enthält jene 100 globalen Aktien mit besonders hohen und stabilen Dividendenrenditen, die bestimmte Größen- und Liquiditätskriterien erfüllen. WKN: A1H81A

Platz 8: WM Aktien Global UI-Fonds mit plus 11,4 Prozent

Den Private-Label-Fonds von Universal Investment berät die Vermögensverwaltung Mayr Investment Managers aus München, die Börsenveteran Wolfgang Mayr gründete und heute noch leitet. Hier geht es um Unternehmen, die im weltweiten Vergleich überdurchschnittlich stark wachsen sollen. WKN: 978189

Platz 7: Green-Effects NAI-Wertefonds mit plus 12,5 Prozent

Öko mit Rückenwind – der Green-Effects-Fonds enthält ausschließlich Aktien aus dem Natur-Aktien-Index (NAI). Der Index besteht aus 30 globalen Unternehmen, die einem bestimmten Katalog aus ethischen und ökologischen Kriterien genügen. WKN: 580265

Platz 6: iShares Stoxx Global Select Dividend 100 mit plus 12,67 Prozent

Man kann das jetzt wieder als Unfähigkeit aktiver Fondsmanager auslegen. Muss man aber nicht, denn der Zeitraum ist zu kurz, um Managementleistungen beurteilen zu können. Der Fonds auf Platz 6 folgt demselben Index wie schon der Neuntplatzierte. Damit enthält auch er 100 besonders dividendenstarke und besonders große Unternehmen aus der ganzen Welt. WKN: A0F5UH

Platz 5: SEB Global Chance/Risk Fund mit plus 12,71 Prozent

Das ist mal etwas anderes: Fondsmanager Christian Darenhill sucht für diesen Fonds lukrative Aktien mit überdurchschnittlich hohen Risiken. Getreu dem Motto: Höhere Risiken bringen höhere Gewinne – wenn man die richtigen Aktien hat. Der Fonds hat entsprechend Schmackes. WKN: A1T721

Platz 4: Ve-Ri Equities Global R mit plus 12,8 Prozent

Bis zum 30. September 2013 hieß er noch Veri Global und stand im Schatten der ETF-Dachfonds von Veritas Investment. In diesem Jahr allerdings legte er einen prima Start hin. Seit 19. Mai hat er eine neue Strategie und enthält Infrastrukturaktien aus den Sektoren Energie, Transport, Wasser und Kommunikation. Sie sollen hohe Wachstumsraten zeigen, dabei aber finanziell stabil bleiben (Quality-Growth-Ansatz). WKN: 976334

Platz 3: DB X-Trackers Stoxx Global Select Dividend 100 Ucits ETF mit plus 12,98 Prozent

Der nächste Dividenden-Indexfonds in dieser Hitliste kommt von der Deutschen Bank und bildet ebenfalls den Stoxx Global Select Dividend 100 Index ab. Wie schon zweimal festgestellt: Er enthält 100 besonders dividendenstarke Aktien aus aller Welt. WKN: DBX1DG

Platz 2: Federated Strategic Value Equity Fund mit plus 13,00 Prozent

Dieser Fonds kommt von der hierzulande nicht allzu bekannten US-Fondsgesellschaft Federated Investors. Fondsmanager Walter Bean sucht nach unterbewerteten Titeln mit hoher Dividendenrendite und guten Aussichten. Er hat einen deutlichen Hang zu US-Aktien – zurzeit zu drei Vierteln gewichtet – und braucht sich nicht nach einem Index zu richten. WKN: A0LCTX

Platz 1: Allianz Global Intellectual Capital mit plus 13,5 Prozent

Vorsprung und Sieg durch Wissen: Die Bestandteile des halbjährlichen Siegerfonds stecken mindestens 1 Prozent ihres Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung. Das soll sich in der Zukunft auszahlen. Bis zum 26. Mai 2010 hieß der Fonds noch Allianz RCM Internet Fund. WKN: 926091

Quelle: DAS INVESTMENT.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.