SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Das Investment: Marktöffnung in Saudi Arabien: Konsum- und Gesundheitsbereich für Investoren attraktiv

Kommentare 0 Kommentare
sjb_werbung_das_investment_300_200

 SJB | Korschenbroich, 18.06.2015. Seit Mitte Juni steht Saudi Arabien auch internationalen Investoren offen. Das umtriebige Schwellenland mit einem BIP von 650 Milliarden US-Dollar wird demnächst in den Index MSCI Emerging Markets aufgenommen, schätzt Stefan Böttcher, Saudi-Arabien-Marktkenner und Portfoliomanager bei Charlemagne Capital.

Endlich ist es so weit – am 15. Juni hat sich der Aktienmarkt in Saudi Arabien für ausländische Investoren geöffnet. Seit Jahren war die Börsenreform einer der Hauptdiskussionspunkte auf unseren regelmäßigen Reisen in das Königreich. Saudi Arabien ohne Staatsverschuldung. Saudi Arabien ist eines der attraktivsten Länder in den Frontier Markets: politisch und wirtschaftlich. Durch Währungsreserven in Höhe des Bruttoinlandsprodukts und einer Staatsverschuldung gen null ist Saudi Arabien gut aufgestellt.

Auch die Thronfolge nach dem Tod von König Abdullah durch König Salman im Januar erfolgte geräuschlos und schnell. Zuletzt wurden  Reformen erlassen, um das Land aus der Öl- und Gasabhängigkeit zu befreien.

Saudi Arabien gehört mit einem Bruttoinlandsprodukt von knapp 650 Milliarden US-Dollar zu den Top-20-Ländern der Welt. Sein Pro-Kopf-Einkommen liegt bei 20.000 US-Dollar. Das Wachstum im Konsumsektor sowie allen anderen Nicht-Öl-Sektoren kommt durch eine günstige Altersstruktur und hohe Ausgaben des Staates in die Infrastruktur zustande.

Teil der erlassenen Reformen ist nun die Öffnung des Aktienmarktes für ausländische Investoren seit dem 15. Juni. Bisher war die Börse für internationale Investoren nur über Derivate zugänglich. Der Aktienmarkt in Saudi Arabien ist mit 169 Unternehmen, die sich über 15 verschiedene Sektoren verteilen, breit aufgestellt. Die Marktkapitalsierung Saudi Arabiens beträgt 560 Milliarden US-Dollar. Das macht Saudi Arabien zum siebtgrößten Markt der Emerging Markets. Der Umsatz der täglich gehandelten Wertpapiere beträgt circa 2,3 Milliarden Dollar und landet somit auf dem 4. Rang unter den Emerging Markets.

Gute Anlagemöglichkeiten bei Konsum und Gesundheit

Momentan gibt es einige Möglichkeiten, um an der saudischen Wirtschaft zu partizipieren. Im Besonderen sehen wir den Konsumbereich und den Gesundheitsbereich als attraktiv an. Krankenhausaktien wie die des Marktführers Mouwasat sollten ganz besonders von dem geringen Angebot an Betten und der hohen Nachfrage nach Gesundheitsdiensten profitieren.

Saudi Arabien hatte über die letzten Jahre eine der stärksten Aktienmarktentwicklungen in den Emerging Markets aufzuweisen. Seit 2000 konnte man am saudischen Aktienmarkt annualisiert 12 Prozent verdienen – und das trotz der Finanzkrise 2008 und regelmäßiger politischer Krisen in der Region (Arabischer Frühling, Syrien, Irak, ISIS).

Aufnahme in den Index MSCI Emerging Markets

Durch die wahrscheinliche Aufnahme in den MSCI Emerging Markets wird die Nachfrage nach saudischen Titeln in den nächsten Jahren steigen. Gepaart mit einem stabilen politischen Ausblick und weitergeführten Reformen wird das die Weichen für die nächsten Jahre stellen.

Von: Stefan Böttcher

Quelle: DAS INVESTMENT.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.