SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Pressemitteilung Pictet Asset Management: Pictet erhält Zugang zum Interbankenmarkt für chinesischen Interbanken-Anleihemarkt

Kommentare 0 Kommentare
teaser_pm-pictet_300_200

 Pictet | Frankfurt, 08.06.2015.

Sehr geehrte Damen und Herren, nach der Markteinführung des Fonds Pictet-Chinese Local Currency Debt im März 2015, einem der ersten OGAW-konformen Onshore-RMB-Anleihefonds, erhielt Pictet Asset Management nun Zugang zum chinesischen Interbanken-Anleihemarkt, dem wichtigsten Onshore-Markt für chinesische Anleihen. Da die Investments sich nun nicht mehr auf Anleihen beschränken, die an den Börsen von Shanghai und Shenzhen gehandelt werden, stieg die Kapazität des Pictet-Chinese Local Currency Debt auf rund USD 100 Mio. Die zusätzliche Anlagekapazität erlaubt es Pictet Asset Management, den Fonds wieder für neue Zeichnungen zu öffnen. Weitere Details entnehmen Sie bitte beigefügter Pressemitteilung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen,

Oliver MOELLER
Head of Communication Germany & Austria
Tel. +49 69 79 5009 30
omoeller@pictet.com

 

Pressemitteilung: Pictet Asset Management erhält Zugang zu Chinas Interbankenmarkt für chinesischen Anleihefonds

Nach der Markteinführung des Fonds Pictet-Chinese Local Currency Debt im März 2015, einem der ersten OGAW-konformen Onshore-RMB-Anleihefonds, erhielt Pictet Asset Management („Pictet AM“) nun Zugang zum chinesischen Interbanken-Anleihemarkt, dem wichtigsten Onshore-Markt für chinesische Anleihen. Da die Investments sich nun nicht mehr auf Anleihen beschränken, die an den Börsen von Shanghai und Shenzhen gehandelt werden, stieg die Kapazität des Pictet-Chinese Local Currency Debt auf rund USD 100 Mio.

Das Hauptanlageuniversum des Fonds, Chinas Onshore-Anleihemarkt, ist einer der weltweit grössten Märkte für festverzinsliche Papiere, und 90 Prozent des Handels finden am Interbankenmarkt statt.

„Mit dem Zugang zum Interbankenmarkt können wir nun das Potenzial des schnell wachsenden chinesischen Anleihemarkts voll ausschöpfen. Er ist jetzt bereits der drittgrösste Markt weltweit und bietet Anlegern attraktive Renditen und Potenzial für eine langfristige Währungsaufwertung“, sagt Cary Yeung, der den Pictet-Chinese Local Currency Debt zusammen mit Jennifer Chang, einer Senior-Kreditanalystin, und Echo Chen, einer auf chinesische Anleihen spezialisierte Händlerin, in Hongkong verwaltet.

Die zusätzliche Anlagekapazität erlaubt Pictet AM, den Fonds wieder für neue Zeichnungen zu öffnen.

Der Pictet-Chinese Local Currency Debt, ein OGAW-konformer Teilfonds der Luxemburger Pictet-SICAV, ist derzeit in folgenden Ländern zum Vertrieb zugelassen: Österreich, Belgien, Zypern, Deutschland, Spanien, Finnland, Frankreich, Griechenland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden und Grossbritannien.

Pictet AM erhielt im Jahr 2014 als einer der ersten europäischen Vermögensverwalter eine Lizenz als „RMB Qualified Foreign Institutional Investor (RQFII)“ von der Aufsichtsbehörde China Securities Regulatory Commission (CSRC). Das RQFII-Programm ist eine neue Möglichkeit für ausländische Anleger, direkt in China anzulegen. Das Programm wird von der CSRC, die auch den RQFII-Status vergibt, der PBOC-Agentur SAFE (State Administration of Foreign Exchange), die Anlagequoten an zugelassene Investoren verteilt, und der People’s Bank of China, die den Zugang zum chinesischen Interbankenmarkt für Anleihen gewährt, reguliert und kontrolliert.

Die Pictet-Gruppe

Die Pictet-Gruppe wurde 1805 in Genf gegründet und ist mit verwahrten und verwalteten Vermögenswerten von EUR 509 Mrd. per 31. März 2015 einer der bedeutendsten unabhängigen Spezialisten für institutionelle und private Vermögensverwaltung in Europa. Die Pictet-Gruppe ist ein ausschliesslich von derzeit sieben Eigentümern geführtes Unternehmen, deren Grundsätze bezüglich Eigentumsübertragung und Nachfolgeregelung sich seit der Gründung nicht verändert haben.

Die Pictet-Gruppe hat ihren Sitz in Genf und beschäftigt mehr als 3’700 Mitarbeiter. Sie hat Büros in Amsterdam, Barcelona, Basel, Brüssel, Dubai, Florenz, Frankfurt, Hongkong, Lausanne, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Montreal, München, Nassau, Osaka, Paris, Rom, Singapur, Taipeh, Tel Aviv, Tokio, Turin und Zürich.

Pictet Asset Management (Pictet AM) umfasst sämtliche Tochtergesellschaften und Divisionen der Pictet-Gruppe, die in der Verwaltung von institutionellem oder Fondsvermögen tätig sind, wie Pictet Asset Management SA, eine der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA unterstellte Schweizer Gesellschaft, Pictet Asset Management Limited, eine den Bestimmungen der britischen Financial Conduct Authority unterstellte britische Gesellschaft, und Pictet Asset Management (Japan) Limited, eine der Financial Services Agency of Japan unterstellte japanische Gesellschaft.

Am 31. März 2015 beliefen sich die von Pictet AM verwalteten und an den Aktien- und Anleihenmärkten weltweit investierten Vermögen auf EUR 149 Mrd. Pictet AM hat siebzehn Vermögensverwaltungszentren weltweit, die sich von London über Genf, Frankfurt, Amsterdam, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris und Zürich bis Dubai, Hongkong, Taipeh, Osaka, Tokio, Singapur und Montreal erstrecken.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.