SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Klassik. Gemanagt.

Managersichten SJB Substanz, SJB Klassik, SJB Stars: LOYS Global L/S WKN A1JRB8 Dezember 2015

teaser_fondsverwalter-loys-ufak-boydak_300_200

SJB | Korschenbroich, 19.08.2016. Das LOYS-Fondsmanagement erhöhte nach dem Brexit-Referendum den Absicherungsgrad und reduzierte die Aktien-Nettoinvestitionsquote von über 30 Prozent auf unter 20 Prozent. Die Beweggründe für dieses Vorgehen waren primär der konservativen Ausrichtung des Fonds geschuldet. Daher fasste das LOYS-Fondsmanagement in dieser unwägbaren Situation den Entschluss, den defensiven Kurs des LOYS Global L/S auszuweiten und die Märkte, nach diesem externen Ereignis mit politischem Hintergrund, von der Seitenlinie aus zu beobachten. Gerade auch deshalb, da vor dem Brexit-Referendum die Märkte in Antizipation eines "Remains" haussierten und großes Überraschungspotential boten.

weiterlesen »

Managersichten SJB Klassik, SJB Stars: Fidelity Worldwide Investment: Hintergründe zur Volatilität in China

teaser_fondsverwalter_m-sutherland-fidelity_300_200

SJB | Korschenbroich, 15.01.2016. Die asiatischen Märkte starteten mit heftigen Kurseinbrüchen ins neue Jahr. Zwei Mal innerhalb der ersten Januarwoche wurde der Handel an den  chinesischen Börsen gestoppt. Erinnerungen an die Turbulenzen im vergangenen Sommer kamen hoch. Matthew Sutherland, Leiter Produktmanagement Asien bei Fidelity, analysiert die Faktoren, die diese Schwankungen ausgelöst haben und wie wahrscheinlich eine Ansteckung der übrigen Märkte ist. DIE BLASE BEI CHINESISCHEN A-AKTIEN VERLIERT WEITER LUFT

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Klassik, SJB Stars: FWW FundStars®: Swisscanto-Fonds erneut mit 5 Sternen ausgezeichnet

teaser_fondsverwalter_jan-sobottaswisscanto_300_200

SJB | Korschenbroich, 06.01.2016. Eine aktuelle Auswertung des Fondsdatenbank-Betreibers FWW hat ergeben: 15 Fonds von Swisscanto gehören zu den Besten ihrer Klasse. Die Berechnung der FWW FundStars® basiert auf der risikoadjustierten Performance der letzten drei Jahre. Sie errechnet sich aus der erzielten Wertentwicklung und dem dabei eingegangenen Risiko. Für die Kategorisierung hat FWW die Fonds zahlreicher Anbieter in fünf Bewertungsstufen klassifiziert (5 = Bestnote, 1 = schlechteste Note). Dabei erhielten die besten 20 Prozent der Fonds fünf Sterne.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Klassik, SJB Stars: Swisscanto Portfolio Funds: Aktien in Mischfonds weiter übergewichtet

teaser_fondsverwalter_reto-niggli-swisscanto_300_200

SJB | Korschenbroich, 06.01.2016. Wie lässt sich im anhaltenden Tiefzinsumfeld mit Mischfonds eine angemessene Rendite erzielen? Für Reto Niggli, Portfoliomanager bei Swisscanto Asset Management, liegt die Antwort in einer möglichst hohen Flexibilität. Reto Niggli, mitverantwortlicher Manager der Swisscanto Portfolio Funds, geht davon aus, dass Aktien in den gemischten Portfolios innerhalb der jeweiligen Bandbreite weiterhin übergewichtet bleiben: „Seit dem Tief im Jahr 2011 generieren Aktien ordentliche bis hohe Renditen. In unseren Mischfonds ist deren Berücksichtigung entsprechend hoch. Trotz des Rückschlags im dritten Quartal 2015 zeigt sich, dass Aktien im Vergleich zu anderen Anlageklassen unverändert interessant sind.“

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Klassik, SJB Stars: LOYS Global L/S WKN A1JRB8 Dezember 2015

teaser_fondsverwalter-loys-ufak-boydak_300_200

SJB | Korschenbroich, 07.01.2016. Vorsicht Mischfonds! Doppeltes Risiko, aber nur einmal Rendite. Die Lage an den Anleihemärkten werde es klassischen Mischfonds künftig erschweren, ihre Leistungen der Vergangenheit zu wiederholen, ist Ufuk Boydak, Vorstand der LOYS AG, überzeugt. Denn statt Rendite liefere die Anleiheseite schon jetzt vor allem Risiko. Der gewünschte Diversifikationseffekt bleibe zudem immer häufiger aus. Der Fondsmanager des LOYS Global L/S sieht in einer Aktien-Long-Short-Strategie daher die deutlich bessere Lösung für eine Absicherung gegen schwankende Aktienkurse.

weiterlesen »

Managersichten SJB Klassik Z9+: FT Frankfurt-Effekten-Fonds WKN 847805 Juni 2015

teaser_frankfurt-trust_300_200

 FT | Frankfurt, 20.07.2015. Die durch das massive Anleihekaufprogramm der EZB ausgelösten Marktübertreibungen im ersten Quartal wurden im zweiten Quartal vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Griechenlandkrise deutlich korrigiert. Gegenüber dem Dax 30, der um 8,5 Prozent sank, gelang dem Fonds, der um 7,2 Prozent nachgab, eine Outperformance. Neben dem Schuldendrama in Griechenland litten auf den Export ausgerichtete Unternehmen auch unter dem wieder stärker werdenden Euro. Vor diesem Hintergrund untergewichteten wir im Fondsportfolio relativ zum Dax Werte wie die Telekom (bei der mit der Abspaltung des US-Geschäfts die Wachstumsstory fehlt), Siemens, die großen Autowerte und die von der Energiewende gebeutelten Versorger.

weiterlesen »

Das Investment: Spiegelfechten mit Draghi

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 22.07.2014. SJB | Korschenbroich, 22.07.2014. Die Finanzwelt hadert mit dem Chef der Zentralbank und seiner Geldpolitik. Die jüngsten Maßnahmen sind überflüssig und könnten sogar alles noch schlimmer machen. Ein Mann spaltet die Finanzwelt. Die einen halten Mario Draghi, den Chef der Europäischen Zentralbank, für mutig und umsichtig und gut. Die anderen halten ihn für einen Zerstörer, der marode Banken und Staaten über billiges Geld am Leben hält. Seine Macht demonstriert „Mario, der Zauberer“ („FAZ“), als er am 5. Juni den Leitzins für die Eurozone auf 0,15 Prozent senkt – so tief lag er noch nie. Zudem müssen Banken künftig einen Strafzins von 0,1 Prozent zahlen, wenn sie Geld bei der EZB parken.

weiterlesen »

Pressemitteilung Invesco: Klarer Wahlausgang in Indien eröffnet neue Chancen für Unternehmen und Anleger

teaser_logo_invesco_300_200

Frankfurt, 26. Mai 2014 - Die Investmentexperten von Invesco sind zuversichtlich, dass sich die mittelfristigen Perspektiven für Unternehmen und Anleger in Indien durch den Ausgang der jüngsten Wahlen maßgeblich verbessern. „Indien steht an einem entscheidenden Wendepunkt. Die Stagflation dürfte der Vergangenheit angehören und der strukturelle Trend künftig aufwärts gerichtet sein“, schreibt Paul Chan, CIO, Asia ex Japan bei Invesco Hong Kong, in einer aktuellen Analyse zu den Auswirkungen des Regierungswechsels. Nach dem überraschend klaren Wahlsieg seiner hindu-nationalistischen BJP-Partei hat Indiens designierter Premierminister Narendra Modi hohe Erwartungen zu erfüllen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.