SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsStrategie. Medaillen. Erfolgreich

FondsStrategien. SJB Stars. Analysiert.

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. FT Frankfurt-Effekten-Fonds (WKN 847805, ISIN DE0008478058) SJB MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 01.09.2016. Rund zwei Monate nach dem für viele Anleger überraschenden Brexit-Votum sind die daraus resultierenden Kursverluste am deutschen Aktienmarkt bereits wieder mehr als ausgeglichen. Notierte der DAX unmittelbar vor der Abstimmung über den EU-Austritt Großbritanniens noch bei gut 10.250 Punkten, wurde zwischenzeitlich sogar ein neues Jahreshoch von 10.802 Zählern erreicht. Auch wenn gewisse Zweifel an der Nachhaltigkeit der jüngsten Aufwärtsbewegung bestehen, bleibt festzuhalten: Über ein Jahr hat der deutsche Aktienmarkt allen Krisenszenarien zum Trotz ein Plus von 5,3 Prozent generiert, mit deutschen Standardwerten lassen sich – insbesondere in Zeiten des Negativzinses – weiter attraktive Renditen erwirtschaften.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Alken European Opportunities R (WKN A0H06Q, ISIN LU0235308482). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 02.12.2015. Die europäischen Aktienmärkte haben im laufenden Jahr unter der nachlassenden globalen konjunkturellen Dynamik gelitten und bewegen sich weiter in einem Umfeld von schwachem Wachstum und niedriger Inflation. Doch es gibt auch positive Aspekte für Europas Börsen: Kommt die US-Zinswende und damit ein vermutlich noch schwächerer Euro, können sich Europas Unternehmen nicht nur über Wettbewerbsvorteile durch Währungseffekte, sondern auch über bessere Refinanzierungsbedingungen im Vergleich zu ihren US-Konkurrenten freuen. Ein günstiges Marktumfeld für den Alken Fund European Opportunities R (WKN A0H06Q, ISIN LU0235308482), der sich auf Aktien von unterbewerteten europäischen Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial spezialisiert hat.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. LOYS Global P (WKN 926229, ISIN LU0107944042). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 23.09.2015. Die mittlerweile über sechs Jahre andauernde Hausse an den internationalen Aktienmärkten neigt sich allmählich ihrem Ende zu. Die erste US-Leitzinsanhebung steht vor der Tür, zudem belasten die Sorgen um das nachlassende Wirtschaftswachstum in China und dessen Folgen für die Weltkonjunktur die Börsen. Wenn die Aktienmärkte in den Korrekturmodus wechseln, wird es für Anleger immer wichtiger, ihr Augenmerk auf das Bewertungsniveau der in einem Fonds enthaltenen Titel zu richten. Während es in ohnehin steigenden Märkten keine große Kunst ist, positive Renditen zu erzielen, erfährt in schwächelnden Börsen die Aktienselektion eine weit größere Bedeutung.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T (WKN A0M8HD, ISIN DE000A0M8HD2). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 16.09.2015. Stiftungen sind bei ihrer Geldanlage zumeist auf den langfristigen Werterhalt des Vermögens sowie stetige, aber unter möglichst geringen Schwankungen erzielte Renditen ausgerichtet. Kein schlechtes Grundprinzip für Investoren in einer Zeit zunehmend volatiler Börsen und steigender Abwärtsrisiken am Aktienmarkt. Insbesondere für Value-Investoren ist deshalb der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen interessant, der in unterbewertete Aktien mit einer hohen Sicherheitsmarge investiert. Der Fokus des im Rahmen seines Boutiquen-Konzeptes von BNY Mellon aufgelegten Fonds liegt auf Small und Mid Caps aus Europa, die eine hohe Dividendenrendite erwarten lassen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. MainFirst Classic Stock Fund A. (WKN 722755, ISIN LU0152754726). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 09.09.2015. Sich in Zeiten stark  schwankender und deutlich nachgebender Aktienmärkte auf Investitionen nach dem Value-Prinzip zurückzubesinnen, ist für FondsInvestoren mit Sicherheit keine schlechte Entscheidung. Um weiteres Abwärtspotenzial abzufedern, sind dabei Fonds erste Wahl, die sich auf attraktiv bewertete Unternehmen mit solidem Geschäftsmodell und gutem Management konzentrieren. In diese Kategorie ist der MainFirst Classic Stock Fund A (WKN 722755, ISIN LU0152754726) einzuordnen, der in substanzstarke Unternehmen des EU-Raums investiert, die eine deutliche Unterbewertung aufweisen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. DJE – Dividende & Substanz P EUR (WKN 164325, ISIN LU0159550150). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 26.08.2015. Gerade in Zeiten einer steigenden Marktvolatilität und nachgebender Aktienkurse sollten sich FondsAnleger die Bedeutung von Dividendenzahlungen ins Gedächtnis rufen. Dividenden können langfristig einen hohen Beitrag zur Gesamtperformance einer Aktienanlage leisten, zudem entsteht durch reinvestierte Dividenden ein beachtlicher Zinseszinseffekt. Diese Tatsachen macht sich der DJE - Dividende & Substanz zu Nutze, der Aktien mit hoher Rendite bevorzugt. Nicht jedoch die höchste Dividendenrendite ist in diesem Zusammenhang entscheidend, sondern das FondsManagement wählt gezielt die globalen Aktien aus, die über eine nachhaltige und idealerweise steigende Dividendenzahlung verfügen. Historische Analysen des renommierten Researchanbieters Ned Davis Research zeigen:

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Fidelity Emerging Markets Fund A USD (WKN 973267, ISIN LU0048575426). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 17.12.2014. SJB | Korschenbroich, 17.12.2014. Bei der Investition in Aktienmärkte der Schwellenländer müssen Anleger immer stärker selektieren, denn die globalen Emerging Markets entwickeln sich zusehends uneinheitlich. Veränderungen zum Positiven in einzelnen Staaten stehen zunehmende wirtschaftliche Schwierigkeiten in anderen Schwellenländern gegenüber. Ein Blick auf die Geschehnisse an den Emerging Markets im Laufe des Jahres 2014 bestätigt diese Einschätzung. Während Indien nach dem Regierungswechsel eine vielversprechende Reformagenda auf den Weg gebracht hat und zu den am besten performenden Aktienmärkten des laufenden Jahres gehört, leiden andere wichtige Schwellenmärkte wie Brasilien unter politischer Stagnation und fallenden Rohstoffpreisen. Besonders schlimm trifft es derzeit Russland, das neben dem Preisverfall bei Öl und Gas auch durch die zunehmenden geopolitischen Spannungen und die Wirtschaftssanktionen des Westens in Bedrängnis gerät.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Flossbach von Storch – Multiple Opportunities R (WKN A0M430, ISIN LU0323578657). SJB-MiFID-Risikoklasse: 3

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 10.12.2014. Im aktuellen Kapital marktumfeld, das oft durch seine Schnell lebigkeit besticht, ist es erwiesenermaßen ein großer Vorteil, die Anlageklassen eines Fonds flexibel auswählen zu können. Genau dies trifft auf den Multiple Opportunities aus dem Hause Flossbach von Storch zu, einen flexiblen Mischfonds mit aktivem Investmentansatz. Der Flossbach von Storch – Multiple Opportunities R (WKN A0M430, ISIN LU0323578657) investiert jeweils in die Vermögensklassen, die angesichts der aktuellen Marktgegebenheiten langfristig am attraktivsten erscheinen. FondsManager Dr. Bert Flossbach hat die Vermögensverwaltung Flossbach von Storch im Jahre 1998 gegründet und ist seitdem im Vorstand. Flossbach nutzt als Grundlage für die Asset-Allokation eine eigene, unabhängig entwickelte Anlagestrategie, die aus ökonomischen, politischen und demografischen Parametern besteht und einer ständigen Überprüfung unterliegt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. StarCapital Huber Strategy 1 (WKN A0NE9D, ISIN LU0350239504). SJB-MiFID-Risikoklasse: 3

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 05.11.2014. Antizyklisch agierende vermögens verwaltende Fonds sind am Markt nicht besonders zahlreich. Doch der von Peter Huber gemanagte Strategiefonds gehört ganz sicher in diese Kategorie. Für seinen flexibel agierenden Multi-Asset-Fonds hat Huber zuletzt die Bestände bei Goldminenaktien sowie bei Emerging-Markets-Titeln erhöht. „Antizyklische Anleger kaufen oft etwas zu früh“, betont StarCapital-FondsManager Peter Huber. So sei der Einstieg bei Goldminenaktien und diversen Schwellenländer-Papieren zwar auf einem günstigen Kursniveau erfolgt, der Abschwung habe sich danach aber noch weiter fortgesetzt. Im Portfolio des StarCapital Huber Strategy 1 A EUR (WKN A0NE9D, ISIN LU0350239504) habe man deshalb die Konsequenzen gezogen und die Quote der Goldminentitel wieder auf 3,2 Prozent des FondsVermögens halbiert.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Pioneer Funds – U.S. Pioneer Fund A USD (WKN 805664, ISIN LU0133642578). SJB-MiFID-Risikoklasse: 3.

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 01.10.2014.

Trotz des ambitionier ten Bewertungs niveaus der US-Börsen gehört ein guter Fonds für US-Standardwerte in ein global breit diversifiziertes FondsDepot. Ein Klassiker aus diesem Bereich ist der U.S. Pioneer Fund, der Kontinuität und langfristiges Kapitalwachstum zu seinen obersten Anlagegrundsätzen gemacht hat.

Der Pioneer Funds – U.S. Pioneer Fund A USD (WKN 805664, ISIN LU0133642578) investiert in unterbewertete, qualitativ hochwertige Aktien von etablierten US-Firmen mit einer typischen Marktkapitalisierung von mehr als 10 Milliarden US-Dollar. FondsManager Dr. John Carey legt besonderen Wert auf eine fundierte Einzeltitelauswahl und sorgt zugleich für langfristige Stabilität, indem er viele Firmen über mehrere Jahre im Portfolio hält.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Henderson Gartmore Continental European Fund (WKN A0DLKB, ISIN LU0201071890). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5.

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 24.09.2014.

Während in den USA angesichts sich ver bessernder Konjunktur- und Arbeitsmarktdaten allmählich ein Ende der extremen Niedrigzinsphase in Sichtweite rückt und Mitte 2015 mit den ersten Zinsanhebungen der Fed zu rechnen ist, stellt sich die Situation in der Eurozone vollkommen anders dar. Gerade erst hat die EZB ihren Leitzins auf das neue Rekordtief von 0,05 Prozent gesenkt, die Zeit der ultralockeren Geldpolitik wird, auch unter Zuhilfenahme „unkonventioneller Maßnahmen“, noch mehrere Jahre andauern. Gute Voraussetzungen für kontinentaleuropäische Aktien, da diese, anders als ihre US-Pendants, nicht so bald mit Gegenwind von der Zinsfront rechnen müssen. Die Zeit günstiger Kredite und Refinanzierungsmöglichkeiten dürfte andauern, während zugleich die jüngste Schwächephase des Euro für verbesserte Exportaussichten sorgt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Invesco PRC Equity Fund (WKN 974759, ISIN IE0003583568). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5.

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200

SJB | Korschenbroich, 22.05.2014.

Nach einigen Monaten eher schwacher Konjunktur daten hat die chinesische Volkswirt schaft im Mai ein neues Lebenszeichen geliefert. Der HSBC-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in China legte von zuletzt 48,1 Punkten auf 49,7 Zähler zu. Damit kletterte das wichtige Konjunkturbarometer zum einen auf den höchsten Stand seit fünf Monaten, zugleich näherte es sich wieder der Expansionsschwelle von 50 Punkten an.

Mit den positiven Wirtschaftszahlen haben die Befürchtungen um eine „harte Landung“ der chinesischen Ökonomie an Intensität verloren. Nachdem das Wachstum der chinesischen Wirtschaft im Gesamtjahr 2013 auf eine Jahresrate von 7,70 Prozent nachgegeben hatte, verdichten sich nun die Zeichen einer allmählichen Stabilisierung.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Aberdeen Asian Smaller Companies Fund (WKN A0HMM3, LU0231459107). SJB-MiFID-Risikoklasse: 5.

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200

SJB | Korschenbroich, 25.07.2013. SJB|Korschenbroich, 25.07.2013. Die ent täuschenden Zahlen zum Wirtschafts wachstum aus China, wo das BIP im zweiten Quartal 2013 nur noch um 7,5 Prozent zulegen konnte, sowie die Tendenz institutioneller Investoren, angesichts der allmählich erwarteten Zinswende in den USA Kapital aus den asiatischen Schwellenländern abzuziehen, haben die Aktien asiatischer Nebenwerte zuletzt unter Abgabedruck gebracht. Trotzdem bleiben Small Caps aus dem Asien-Pazifik-Raum langfristig ein sehr attraktives Investment. In Malaysia, Singapur oder Thailand finden sich gerade im Bereich der Marktkapitalisierung von unter 5,0 Milliarden US-Dollar zahlreiche gut gemanagte Unternehmen mit einer attraktiven Bewertung.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsPortrait. Alken European Opportunities R (WKN A0H06Q, ISIN LU0235308482). SJB-MiFID-Risikoklasse: -.

Gerd Bennewirtz Gesellschafter der SJB FondsSkyline OHG.

SJB | Korschenbroich, 19.04.2013. Nach einem guten Start ins neue Handelsjahr 2013 haben europäische Aktien zuletzt an Boden verloren und sind teils unter ihre Stände zu Jahresbeginn zurückgefallen. Doch es gibt weiterhin europäische Aktienfonds, die aufgrund ihrer erfolgreichen Titelauswahl klar im positiven Bereich notieren. Zu diesen Fonds gehört der Alken European Opportunities R (WKN A0H06Q, ISIN LU0235308482), der sich auf Aktien von unterbewerteten europäischen Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial spezialisiert hat. FondsManager Nicolas Walewski ist zugleich Gründer der 2005 aus der Taufe gehobenen FondsBoutique Alken Asset Management und verwaltet seit dem 3. Januar 2006 den auf europäische Qualitätsaktien fokussierten Alken European Opportunities.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Carmignac Patrimoine A EUR Acc. (WKN A0DPW0, FR0010135103). SJB-MiFID-Risikoklasse: 3.

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200

SJB | Korschenbroich, 29.11.2012. SJB|Korschenbroich, 29.11.2012. Der Carmignac Patrimoine mit seiner 23-jährigen Erfolgs geschichte ist ein Klassiker unter den international agierenden Mischfonds. Mit seinem FondsVolumen von 23,82 Milliarden Euro ist schon seine pure Größe beeindruckend. Ins Zentrum der Aufmerksamkeit vieler FondsAnleger rückte das Schwergewicht im Jahre 2008, als es dem Fonds gelang, trotz der massiven Kursverluste am Aktien- und Anleihenmarkt im Zuge der Finanzkrise ein positives Jahresergebnis von +0,01 Prozent zu erwirtschaften. In der Folge profitierte der Fonds von hohen Kapitalzuflüssen vorzugsweise sicherheitsorientierter Investoren, die seine ausgewogene Mischung von Aktien und Anleihen zu schätzen wissen. Auch die Anlageklasse der Devisen gehört zum Anlageuniversum des französischen FondsKlassikers.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.