SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsStrategie. Substanz. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Substanz. Perspektivisch.

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Invesco Euro Equity Fund A EUR Acc (WKN A140H6, ISIN LU1240328812) SJB MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 27.07.2017. Die Erholungs bewegung in der Wirtschaft der Eurozone und damit auch der Aufwärtstrend an den europäischen Aktienmärkten hat in der ersten Jahreshälfte an Schwung gewonnen. Von politischer Seite, aber auch mit Blick auf die Konjunkturdaten gab es Unterstützung auf breiter Front. So reagierten die Märkte positiv auf den Sieg des proeuropäischen Kandidaten Emmanuel Macron bei den französischen Präsidentschaftswahlen. Außerdem wurden europäische Aktien durch Hinweise auf eine kräftigere Wachstumserholung gestützt: Im ersten Quartal 2017 verzeichnete das reale Bruttoinlandsprodukt der Eurozone einen Anstieg um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Auch die anderen Wirtschaftsdaten in Europa konnten überzeugen: Die Arbeitslosenrate in der Eurozone sank auf 9,3 Prozent und damit auf den niedrigsten Stand seit über acht Jahren, zugleich entwickelten sich das Konsum- und Geschäftsklima positiv.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. BNY Mellon Global Equity Income Fund A EUR (WKN A1C9L2, ISIN IE00B3V93F27) SJB MiFID-Risikoklasse: 4

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 29.06.2017. An der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank scheiden sich die Geister. Während Befürworter argumentieren, die Null- und Negativzinsen von EZB-Präsident Mario Draghi hätten mit zur Stabilisierung der europäischen Wirtschaft und Aktienmärkte beigetragen, sehen Gegner die Lage weit kritischer: Durch das massive Anleihenkaufprogramm und die beliebig verfügbare Liquidität seien die Kurse an den europäischen Finanzmärkten bis aufs Äußerste nach oben getrieben worden, so dass ein baldiger Absturz fast unvermeidlich sei. Zu den entschiedenen Kritikern von Mario Draghi zählt Nick Clay, Mitglied im Global Equity Income Team der britischen Newton Investment Management. Clay betont, dass Draghi durch seine fortgesetzte Liquiditätsschwemme den Märkten jede Menge „Zucker“ gegeben habe, dessen Entzug nun mit jedem Tag schwieriger werde.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. M&G European Smaller Companies Fund A EUR (WKN 798475, ISIN GB0030929748) SJB MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 14.06.2017. Nicht nur in Europa bieten Titel kleinerer Unternehmen eine Reihe von Vorteilen gegenüber den Aktien von Großkonzernen. Gerade im aktuellen Börsenumfeld haben Firmen aus dem unteren Drittel der Marktkapitalisierung durch ihre Dynamik und Innovationskraft Vorzüge gegenüber ihren Pendants aus dem Large-Cap-Bereich aufzuweisen. Denn in einer Welt mit einer sehr hohen Ertragskorrelation ist es für die Small Caps ein wichtiger Vorteil, sich von den anderen Anlageklassen zu unterscheiden. Small Caps können die so dringend benötigte Diversifikation ins Portfolio bringen, da sie durch abweichende Geschäftsmodelle, Endmärkte oder Ertragsstrukturen sich anders bewegen als die Large Caps des gleichen Anlagesegments. Hinzu kommt: Small Caps sind die Nutznießer von europäischen Initiativen, die auf eine Stärkung der regionalen Wirtschaft zielen.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Robuste Wertentwicklung im Mai.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.06.2017. Der ECP Flagship - European Value Fund A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) hat auch im Mai seinen Kurs unbeirrt fortgesetzt, ein Portfolio aus attraktiv bewerteten Titeln mit hohem Kurspotenzial zusammenzustellen, das den Prinzipien des Value Investing folgt. Da bei einigen in der Vergangenheit sehr gut gelaufenen Titeln die Zielkurse erreicht und deshalb Gewinnmitnahmen getätigt wurden, notiert der Fonds über den Monatsverlauf nahezu unverändert: Es ist ein hauchdünnes Minus von -0,09 Prozent in Euro zu verzeichnen, das als gesunde Konsolidierung der zuvor vollzogenen Aufwärtsbewegung zu bewerten ist: Seit Jahresbeginn 2017 notiert der Fonds mit +13,14 Prozent auf Eurobasis weiterhin deutlich im Plus.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Fidelity Global Dividend Fund A MInc EUR (WKN A1JSY2, ISIN LU0731782826) SJB MiFID-Risikoklasse: 4

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 01.06.2017. In der fortgesetzten Niedrigzinsphase wird es für FondsInvestoren immer wichtiger, durch regelmäßige Ausschüttungen globaler Aktien eine relativ verlässliche Ertragsquelle zu besitzen. Laufende Erträge, wie sie am Anleihenmarkt nicht länger zu erzielen sind, können auch durch ein Portfolio dividendenstarker Qualitätsunternehmen generiert werden. Die Konzentration auf stabile Firmen mit hohen laufenden Ausschüttungen eröffnet zudem die Chance auf ein solides langfristiges Kapitalwachstum bei vergleichsweise geringeren Schwankungen. Hier setzt die Philosophie des Fidelity Global Dividend Fund an, der in den ersten Monaten des Jahres 2017 eine erfolgreiche Entwicklung nehmen konnte. Die weltweit gute Konjunktur, weitere Anzeichen einer Stabilisierung in China, positive Wirtschaftsdaten aus Europa und Optimismus mit Blick auf Trumps Politik hellten die Anlegerstimmung auf.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. DNB ECO Absolute Return A EUR (WKN A1CWCY, ISIN LU0547714286) SJB MiFID-Risikoklasse: 4

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 23.05.2017. Im Bereich der Erneuerbaren Energien liegt seit jeher ein besonderer Schwerpunkt der Expertise der norwegischen FondsGesellschaft DNB. Unternehmen, die für eine Energieerzeugung aus nachhaltigen und umweltverträglichen Quellen sorgen, stehen im Fokus diverser DNB-Aktienfonds. Klar ist: Die Stromgewinnung aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft muss weiter ausgebaut werden, damit die aktuelle Klimaerwärmung gestoppt und die Nutzung fossiler Brennstoffe zurückgefahren werden kann. Die Unternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien erzielen immer mehr Fortschritte in ihrer Technologie, die Produktionskosten für „saubere“ Energien sinken. Im Feld „Renewable Energy“ ist ein sehr heterogener und dynamischer Sektor entstanden, der sich als ideales Anlageuniversum für eine Kombination von Long- und Shortstrategien darstellt, wie DNB-FondsManager Jon Sigurdsen betont.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Outperformance im April.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 16.05.2017. Der ganz auf europäische Value-Aktien fokussierte ECP Flagship - European Value Fund A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) hat seine überdurchschnittliche Wertentwicklung fortsetzen können und im April eine deutliche Outperformance zum breiten europäischen Aktienmarkt verzeichnet. FondsManager Léon Kirch erzielte mit seiner Value-Strategie über den letzten Handelsmonat eine Performance von +5,02 Prozent auf Eurobasis und bewies damit erneut seine besondere Fähigkeit, unterbewertete Titel mit hohem Aufwärtspotenzial für sein Portfolio ausfindig zu machen. Marktexperte Kirch kommentiert im Gespräch mit der SJB FondsSkyline die jüngsten Marktentwicklungen in ihren Auswirkungen auf das FondsPortfolio und benennt die zuletzt am besten gelaufenen Sektoren.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Monatsbilanz März.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 04.05.2017. Auch im März 2017 konnte der seine Aktien streng nach Value-Kriterien auswählende ECP Flagship - European Value Fund A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) seinen positiven Trend fortsetzen. FondsManager Léon Kirch gelang erneut eine Outperformance zum breiten europäischen Aktienmarkt sowie ein sehr erfreuliches Monatsergebnis von +3,94 Prozent. Im Gespräch mit der SJB FondsSkyline gibt Marktexperte Kirch detaillierte Einblicke in die FondsStrategie und berichtet über die aktuell im Portfolio favorisierten Sektoren. Welche Einzeltitel sich zuletzt am besten entwickelt haben und welche anderen Veränderungen im Portfolio des Value-Fonds von European Capital Partners getätigt wurden, können interessierte FondsInvestoren hier ebenfalls erfahren.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Erfolgreiches 1. Quartal.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 25.04.2017. Der auf europäische Value-Aktien spezialisierte ECP Flagship - European Value A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) von European Capital Partners hat ein erfolgreiches erstes Quartal 2017 zu verzeichnen. Seit Jahresbeginn wurde eine positive Wertentwicklung von +7,83 Prozent in Euro generiert, was eine erhebliche Mehrrendite im Vergleich zu europäischen Aktienindizes wie dem MSCI Europe NR (+5,96 Prozent) sowie dem MSCI Europe Value NR (+4,67 Prozent) bedeutet. FondsManager Léon Kirch, der in dem so erfolgreichen Investment-Produkt seinen unternehmerisch ausgerichteten Ansatz des Value-Investing ohne jede Einschränkung umsetzen kann, liefert im Folgenden einen Performance-Überblick über den ECP-Fonds und gibt wichtige Detail-Informationen zur Positionierung des Portfolios im Berichtsquartal.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. BB Entrepreneur Europe Small B EUR (WKN A1JG2H, ISIN LU0631859229) SJB MiFID-Risikoklasse: 4

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 12.04.2017. Die Schweizer FondsGesellschaft Bellevue Asset Management kann sich freuen: Gerade erst hat der von ihr aufgelegte BB Entrepreneur Europe Small den Lipper Fund Award 2017 in der Kategorie „Aktien Europa Small und Mid Caps“ erhalten und wurde dort als bester Fonds über drei Jahre ausgezeichnet. FondsManagerin Birgitte Olsen, die stets die Vorteile einer Investition in eigentümer- bzw. familiengeführte Unternehmen betont hat, erfährt damit die Bestätigung ihrer erfolgreichen Arbeit. Marktstrategin Olsen betont: Vom Eigentümer selbst geführte Unternehmen heben sich in vielfacher Hinsicht positiv von anderen Aktiengesellschaften ab und können als das „Rückgrat der Wirtschaft“ verstanden werden.

weiterlesen »

FondsPerle: Anleihennews zum OVID Infrastructure HY Income UI Fonds (WKN A112T8)

teaser_ovid_michael_gollits_300_200

SJB | Korschenbroich, 04.04.2017. Der OVID Infrastructure HY Income UI (ISIN DE000A112T83, WKN A112T8) ist auf Anleihen aus dem Infrastrukturbereich spezialisiert und bietet Investoren in der aktuellen Niedrigzinsphase ein attraktives Rendite-Risiko-Verhältnis. Der Fonds mit Fokus auf den Bereich der High-Yield-Anlagen strebt hohe laufende Ausschüttungen bei möglichst stabiler Kapitalbasis an und war damit zuletzt sehr erfolgreich: Über den letzten Einjahreszeitraum legte das Hochzinsprodukt um +9,3 Prozent auf Eurobasis zu, im Dezember konnte den FondsAnlegern eine attraktive Ausschüttung von 1,46 EUR gewährt werden. Nun hat FondsManager Michael Gollits eine aussichtsreiche Neuerwerbung für das FondsPortfolio dividendenstarker Infrastrukturtitel zu vermelden: Eine indische Anleihe zum Thema Mikrobewässerung, also der Kunst, möglichst wenig Wasser gezielt einzusetzen.

weiterlesen »

FondsPerle: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK): Aryzta-Aktie neu im Portfolio.

teaser_fondsverwalter_ecp_leon-kirch_300_200

SJB | Korschenbroich, 15.03.2017. Der im August 2015 von European Capital Partners aufgelegte ECP Flagship - European Value A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) gehört zu den von der SJB favorisieren Value-Fonds. FondsManager Léon Kirch verfolgt in dem FondsProdukt konsequent seinen persönlichen Anlagestil des „Entrepreneurial Value Investing“: Bei der Aktienauswahl versucht der Marktexperte wie ein Unternehmer zu handeln und zu denken und Titel mit einem möglichst hohen Abschlag auf den selbst ermittelten „inneren Wert“ zu erwerben. Im Portfolio des europäischen Value-Fonds, der mit einem Plus von +4,12 Prozent seit Jahresbeginn einen guten Start ins neue Handelsjahr erwischt hat, gibt es jetzt eine aussichtsreiche Neuerwerbung: die Aryzta-Aktie.

weiterlesen »

FondsPerlen: Passgenaue Rendite-Risiko-Struktur: Die MyFolio Multi-Manager Fonds von Standard Life Investments (SLI)

teaser_standard-life_300_200

Trotz der von den internationalen Börsen überwiegend positiv aufgenommenen Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten bleibt die Unsicherheit an den globalen Finanzmärkten auch im neuen Anlagejahr 2017 hoch: Werden Trumps Steuersenkungs- und Infrastrukturprogramme wie gewünscht funktionieren, bringt die Deregulierung der US-Bankenbranche neue Risiken mit sich? In diesem Marktumfeld ist es für FondsInvestoren ein großer Vorteil, die Risikoneigung wie auch die Renditechancen ihrer Anlagen bewusst auswählen zu können. Die im schottischen Edinburgh beheimatete FondsGesellschaft Standard Life Investments (SLI) hat eine neue Produktlinie von Multi-Manager-Fonds aufgelegt, die genau dies ermöglicht: Investoren können bei den Multi-Asset-Fonds zwischen fünf Risikoabstufungen wählen, die zugleich Basis der erwarteten Performanceentwicklung sind.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Fidelity American Growth Fund A USD (WKN 907047, ISIN LU0077335932) SJB MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 09.02.2017. Höhere Staatsausgaben, umfassende Infra strukturprojekte und eine Steuerreform, die den US-Bürgern größeren finanziellen Spielraum für Konsumausgaben liefern soll – die Kernpunkte des Wirtschaftsprogramms des neuen US-Präsidenten Donald Trump sind dazu angetan, Ökonomie wie Inflation in den USA wieder in Schwung zu bringen. Doch wird das Wirtschaftsprogramm von Donald Trump, die sogenannten „Trumponomics“, auch entsprechend umgesetzt werden können und positive Auswirkungen auf die US-Wirtschaft haben? Fidelity-FondsManager Aditya Khowala, der seit Dezember 2012 den Fidelity American Growth Fund verwaltet, beantwortet diese Frage mit „Ja“. Trumps ökonomisches Programm werde funktionieren, so die Erwartung des Marktexperten, der bei einer Realisierung der wichtigsten Eckpunkte des Programms klar positive Auswirkungen auf kleine und mittlere US-Unternehmen erwartet.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Invesco Global Leisure Fund A USD (WKN 974035, ISIN LU0052864419) SJB MiFID-Risikoklasse: 5

teaser_mitarbeiter_VZ_blog_300_200_02

SJB | Korschenbroich, 19.01.2017. Ein ganz wichtiger Trend ist übergreifend sowohl in den etablierten Volkswirtschaften als auch den Ökonomien der Schwellenländer festzustellen: Den Bürgern steht immer mehr Zeit für Freizeitaktivitäten zur Verfügung, weshalb Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten, nachhaltig profitieren. Die in den USA genauso wie in Japan oder China zu konstatierende Entwicklung hin zu einer zunehmenden „Freizeitgesellschaft“ hat dafür gesorgt, dass Firmen aus den Bereichen Einzelhandel, Medien oder Software zu den großen Gewinnern der letzten Jahre gehören und in einem Umfeld ohnehin steigender Börsenkurse überproportional zugelegt haben. In der Konsequenz gehört der Invesco Global Leisure Fund zu den langfristig erfolgreichsten Aktienfonds, mit denen die international breit aufgestellte FondsGesellschaft Invesco aufwarten kann.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.