SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsStrategie. Liquidität. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Liquidität. Kommentiert.

Transaktionen. Aktuell. SJB Liquidität INT Z3+ : Rotation bei Anleihen. Risiko. Reduziert.

Sebastian Zimmermann beantwortet Kundenfragen: Gold und Goldminen

SJB | Korschenbroich, 08.06.2017. In Folge der Herabstufung der Kreditwürdigkeit Chinas durch die Ratingagentur Moodys sowie durch die weiter anhaltende Unsicherheit in Bezug auf die Finanzierung chinesischer Finanzinstitute trennen wir uns in der Verwaltungsstrategie SJB Liquidität INT Z3+ zum 08.06.2017 vom Rentenfonds Fidelity China RMB Bond Fund WKN A1JY1A.

weiterlesen »

Alle bejubeln Europa Aktien. Zu früh?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 11.05.2017. Europäische Aktien sind aktuell in aller Munde, da diese ja bekanntlich gegenüber den US-Aktien stark unterbewertet wären. Stimmt. Die Frage ist, ob das auch gerechtfertigt ist?! Beim Index für die 50 größten Unternehmen in Europa (Euro Stoxx 50) steht nun eine ganz harte Bewährungsprobe an. Der Abwärtstrend vom Hoch aus dem Jahr 2000 (Dot Com Bubble) über das Jahr 2008 (Finanzkrisen-Crash) wird aktuell getestet, wie sie hier im Chart eindeutig sehen können. Erst darüber würde ein Aufwärtstrend für diesen Aktienindex beginnen. War also Hals über Kopf in die tollen "Unterbewertungen" rein springen möchte, der sollte den nachhaltigen(!) Bruch dieser Abwärtstrendlinie besser abwarten.

weiterlesen »

SJB Liquidität Z 3+ Int. Transaktion. Weitere Absicherung.

Sebastian Zimmermann beantwortet Kundenfragen: Gold und Goldminen

SJB | Korschenbroich, 12.04.2017. Bei der regelmäßigen Analyse des Portfolios SJB Liquidität Z3+ INT wurden zum 12.4.2017 einige Veränderungen vorgenommen. Dies betrifft vor allem drei Positionen (Loys Global L/S, SLI Global Absolute Return Strategies und Nordea Norwegian Kroner Reserve), die aus dem Portfolio genommen werden und durch zwei neue Fonds ersetzt werden. Zudem werden durch die Reallokation der übrigen Positionen automatisch auch Gewinne mitgenommen bzw. Einkaufspreise verbilligt.

weiterlesen »

Halten Sie Cash bereit. Es baut sich Druck auf.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 30.03.2017. Es baut sich sogar ein enormer Druck auf. Nach der Brexit-Wahl im letzten Jahr, die unseren lieben kleinen DAX an einem Tag um 10% tiefer schickte, wird nun am heutigen Tag der Brexit formal bei der EU eingereicht. "Sprechen sie mit ihrem persönlichen SJB Berater und legen sie ihr Kapital bereits jetzt auf ihrem Cashkonto bereit, so dass ihre SJB bei einem Ausbruch unverzüglich für sie handeln kann."  Die Märkte interessiert das nicht im Geringsten. Auch nicht, dass die weiteren politischen Risiken extrem hoch sind und auch nicht, dass die Unternehmensgewinne in den Industrienationen (USA,EU,JAPAN) bestenfalls stagnieren.

weiterlesen »

Gold. Zinsen steigen. Gold auch. Wie bitte?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 17.03.2017. Es ist mal wieder Zeit für die Expertenanalyse von Robert Schröder aus Berlin. Die Straßenweisheit, dass der Goldpreis immer fällt, wenn die Zinsen steigen, wurde mal wieder widerlegt. Gold setzt zur Rally an. Ist die Korrektur schon vorüber und der große Ausbruch steht bevor? Die Chancen stehen gut, wie sie in der Chart-Besprechung von Robert Schröder gleich erkennen können. 

weiterlesen »

Das Titanic Syndrom Signal warnt vor Crash!

sjb_vortrag_cr_300_200

SJB | Korschenbroich, 10.03.2017. Worum geht es eigentlich in der aktuellen Marktphase? Die US Aktienmärkte sind massivst überbewertet und es treten immer neue Warnzeichen auf, die für eine größere Korrektur sprechen. In den großen Leitindizes (S&P 500, NASDAQ etc.) machen mehr Aktien im Index ein neues 52 Wochen Tief als Aktien in dem Index die ein neues Hoch ausbilden. Das zu einer Zeit, wo die Indizes Rekordhochstände erreichen. Einige wenige Aktien tragen also nur den Index nach oben und das unter sehr geringem Volumen. Ein so genanntes Titanic Syndrom tritt damit auf, was in den vergangenen Jahrzehnten bereits mehrfach eine größere Korrektur an den Märkten ...

weiterlesen »

Starke langfrist Kaufsignale bei Gold. 2000$ bald?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 09.02.2017. Steht der Goldpreis kurz vor einer Explosion auf über 2000$ und mehr??? Das sind wahnsinnig starke technische Kaufsignale, die aktuell beim Goldpreis aufkommen. Als diese Signale das letzte mal auftraten schrieben wir Dezember 2008! Danach folgte ein Anstieg des Goldpreises von 700$ auf über 1900$. Über 170%. Schauen sie sich den nachfolgenden Chart genau an inkl. der Erläuterungen, die wir dort für sie eingebettet haben. Was müsste dafür passieren, dass der Goldpreis so stark steigt? Suchen sie sich etwas aus: Italeave, Grexit, Marie Le Pen, Trump beendet durch seine "Politik" die US Dollar Hegemonie, Notenbanken weiten aus Panik die expansive Geldpolitik noch mehr aus, Brexit, überschießende ...

weiterlesen »

Handelskrieg und was zu beachten ist. Kein Cash.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 02.02.2017. Zwei wichtige Fakten die neben dem anstehenden Handelskrieg zwischen USA und Deutschland noch zu beachten sind und die haben es in sich. Aktienkurse können nur steigen, wenn entsprechend gekauft wird. Das könnte sich zukünftig schwierig gestalten, denn wie die nachfolgende Grafik aus einem Research, welches wir für beziehen, zeigt, ist die Cashquote bei den Investmentfonds aktuell auf dem niedrigsten Stand, der jemals(!) gemessen wurde.  In der Vergangenheit war dies ...

weiterlesen »

Marktexperte: In 3 Jahren Inflation größer 5%! Vorbereiten.

Christian Rommelfanger und Gerd Bennewirtz - Co.CIO (links) und geschäftsführender Gesellschafter (rechts) der SJB

SJB | Korschenbroich, 26.01.2017. Was viele immer angenommen hatten, bis dato aber noch nicht richtig eingetroffen ist, soll nach dem Marktexperten Peter Huber schon 2020 der Fall sein. Eine Inflationsrate größer 5% erwartet dieser, wie citywire berichtet (Hier mit Klick nachlesen) Peter Huber ist für seinen antizyklischen Investitionsansatz innerhalb der Kapitalanlagegesellschaft StarCapital bekannt, die kürzlich vom Schweizer AssetManager Bellevue gekauft wurde. Er kann damit schon über 2 Dekaden einen außerordentlichen Erfolg ausweisen. Mit seinen Aussagen unterstützt er die Thesen ihrer SJB, dass durch die stark expansive Geldpolitik der Zentralbanken schon bald eine hohe Inflationsrate einsetzen wird. 

weiterlesen »

Starkes Kaufsignal bei SJB FondsStrategien Surplus Z 7+ und weiteren.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 21.12.2016. Die Korrektur war lang und schmerzhaft für die Anleger, die auf die Euphorie-Welle im Sommer diesen Jahres bei Gold- und Silberaktien aufgesprungen sind. Die antizyklisch agierenden SJB Kunden konnten die Phase gelassen sehen, da die Aktienfonds für Gold- und Silberaktien Craton Capital Precious Metal Fund und Stabilitas Silber+Weissmetalle schon viel früher antizyklisch zu Tiefstständen eingekauft wurden und trotz der starken Korrektur seit dem Sommer mit einem großen Plus im Depot stehen. Nachfolgend ist dies zu sehen und kann jederzeit über das täglich aktuelle Factsheet (hier mit Klick) eingesehen werden. Die, die prozyklisch im Sommer kauften und erst mit dem Herdentrieb eingestiegen sind, müssen bis heute "Rücksetzer" von 15-20% aushalten, was jedoch auch noch völlig normal ist für eine Aktieninvestition.

weiterlesen »

Das surreale 2016 und Ihre Depots. Zurück in die Zukunft.

Christian Rommelfanger und Gerd Bennewirtz - Co.CIO (links) und geschäftsführender Gesellschafter (rechts) der SJB

SJB | Korschenbroich, 09.12.2016. Was für ein Jahr bis jetzt. Jahresanfangs-Crash (Dax Crash von 20%). Erholung. Brexit inkl. Crash. Erholung. Trump Wahl inkl Crash und direkter Erholung. Referendum Italien. No Crash. Rally. Was? Wie? Italien bekommt wahrscheinlich ebenfalls eine populistische Euro-Gegner Regierung mit der der Italexit droht und die Aktienmärkte legen eine Rally hin? In der Tat. Das gesamte Jahr 2016 erscheint aus Kapitalmarktsicht so surreal, dass man sich schon einige Schritte nach hinten bewegen sollte, um den Überblick wieder zu erlangen. Gibt es wieder einen Crash zum Jahresbeginn 2017? Bleibt die Schwankung an den Märkten so hoch?

weiterlesen »

Expertenanalyse. Gold Überblick über fast 40 Jahre.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 01.12.2016. Zweifelsohne eine sehr interessante Gesamtkonstellation. Brexit, Trump, Italien-Referendum am Wochenende, expansive Geldpolitik, stark steigende Rohstoffpreise (nach 5 Jahren Baisse) und damit die Rückkehr der Inflation. Eine gute Gelegenheit sich die Expertenanalyse zu Gold von Robert Schröder aus Berlin anzusehen, die mit Blick auf die letzten 40 Jahre im Chartbild ganz erstaunliches heraus stellt. Wie wir kürzlich festgestellt haben sprechen die Sentimentdaten eine klare Sprache für einen positiven Ausbruch beim Goldpreis (Hier mit Klick nachlesen). Gold im Big Picture – Es geht ans Eingemachte!

weiterlesen »

Euro zerbricht und Gold fällt auf 800$.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 24.11.2016. Das ist die einhellige Meinung, wenn man die Nachrichten liest, hört und sieht. Jeder geht von der Parität zwischen Euro und US$ aus. Der starke Dollar ist bekanntlich Gift für den Goldpreis, der also ebenfalls fallen muss. Ist das wahr? Ihre SJB hat sich dem angenommen und legt gern die Beweise vor, dass dem anscheinend nicht so ist. Man kann zu der Überzeugung gelangen, dass die Kapitalmärkte sich fast ausschließlich durch die Psychologie der Investoren bewegen. Die Sentimentdaten beweisen dies zusätzlich. Fällt der Euro also weiter (aktuell bei 1,05 €/$) und wie sieht es bei Gold aus?

weiterlesen »

Droht dem DAX doch noch ein Crash? Expertenanalyse.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 23.11.2016. 5.300 Punkte? Lesen Sie die Analyse vom Markttechnik-Experten Robert Schröder, die einen gesunden Blick auf die Märkt mit sich bringt. Jahresendrally bis 11.000 Punkte im Performance Index DAX (inkl. Dividenden) und dann erst die größere Korrektur?

20. November 2016, 13:54 Uhr

Freie Analysen

Die US-Wahlen sind medial abgehakt und nach dem ersten Schock, kehrt langsam wieder die “Normalität” zurück. Der DAX kann mit dieser politischen Entscheidung endlich die Jahresendrally beginnen und wieder an den Jahreshochs um 10.800 kratzen. Die ach so wichtige psychologische 11.000er Marke ist zum Greifen nahe. Doch was hat es mit den 5.300 auf sich?

weiterlesen »

Gold. Korrektur endlich abgeschlossen?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 18.11.2016. Was konnte für eine massive Bewegung an den Kapitalmärkten beobachtet werden nachdem Mr. Trump zum neuen US-Präsidenten gewählt wurde. Der Goldpreis stieg 80$ und fiel direkt wieder nun von der Spitze um ca. 130$. Erst legte der € ggü. dem US$ mächtig zu und befindet sich nun im Crash in Richtung Parität. Der DAX crashte zunächst um 6% um dann direkt wieder auf die Jahreshöchststände bei ca. 10.800 Punkte zu steigen. Damit liegt der DAX aber immer noch im Minus dieses Jahr und weiterhin ca. 20% unter seinem Höchststand, der im April 2015 ausgebildet wurde.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.