SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Suchergebnisse zu "DNB SICAV - High Yield Retail A (EUR)"

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) November 2018

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 10.01.2019. Im November konnte sich der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) stabilisieren, insbesondere blieb das Portfolio von Ausfällen verschont. Europäische Hochzinsanleihen werden aber weiterhin durch den Handelskrieg, steigende US‐Zinsen, rückläufige Ölpreise und den Brexit belastet. Trotzdem bleibt der DNB-Fonds einer der wenigen Anleihenfonds, die im bisherigen Jahresverlauf eine Performance im grünen Bereich generieren konnten (aktuell +0,2 Prozent auf Eurobasis). Der Fokus auf den Markt für skandinavische High-Yield-Titel und Emissionen von norwegischen Ölfirmen zahlt sich somit aus. DNB-FondsManager Anders Buvik gibt in seinem Monatsbericht für November eine aktuelle Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio des in der Strategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltenen Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Oktober 2018

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 26.11.2018. Im Oktober musste der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) Kurseinbußen hinnehmen, da er sich dem negativen Marktumfeld für europäische Hochzinsanleihen nicht entziehen konnte. Der Handelskrieg, die US‐amerikanische Geldpolitik und die Prognosen für das Weltwirtschaftswachstum belasteten die Unternehmensanleihenmärkte. Trotzdem bleibt der DNB-Fonds einer der wenigen Anleihenfonds, die im bisherigen Jahresverlauf eine Performance im grünen Bereich generieren konnten (aktuell +2,6 Prozent auf Eurobasis). Der Fokus auf den Markt für skandinavische High-Yield-Titel und insbesondere Emissionen von norwegischen Ölfirmen zahlt sich somit aus. DNB-FondsManager Anders Buvik gibt in seinem Monatsbericht für Oktober eine aktuelle Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio des in der Strategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltenen Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) September 2018

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 26.10.2018. Auch im September konnte der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) eine positive Wertentwicklung verzeichnen und sich von seinen Konkurrenten wie dem Gesamtmarkt absetzen. Damit untermauert der DNB-Fonds für Hochzinsanleihen seine hervorgehobene Stellung unter den wenigen Anleihenfonds, die im bisherigen Jahresverlauf eine Performance im grünen Bereich generieren konnten. Der Fokus auf den Markt für skandinavische High-Yield-Titel und insbesondere Emissionen von norwegischen Ölfirmen zahlt sich weiter aus. DNB-FondsManager Anders Buvik gibt in seinem aktuellen Monatsbericht für September eine fundierte Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio des in der Vermögensverwaltungsstrategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltenen Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Juli 2018

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 24.08.2018. Eine positive Rendite von +0,75 Prozent konnte der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) im Handelsmonat Juli erzielen und damit seine Stellung unter den wenigen Fonds für Hochzinsanleihen festigen, die im bisherigen Jahresverlauf eine positive Wertentwicklung verzeichnen. Der Fokus auf den Markt für skandinavische High-Yield-Titel und hier insbesondere die Emissionen von norwegischen Ölfirmen hat sich weiter ausgezahlt. DNB-FondsManager Anders Buvik, der das in der Vermögensverwaltungsstrategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltene FondsProdukt betreut, gibt in seinem aktuellen Monatsbericht für Juli eine aktuelle Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Mai 2018

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 03.07.2018. Der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) gehört im bisherigen Jahresverlauf 2018 zu den wenigen Fonds für Hochzinsanleihen, die auf eine positive Wertentwicklung zurückblicken können. Der Fokus auf den Markt für skandinavische High-Yield-Titel und hier insbesondere die Emissionen von norwegischen Ölfirmen hat sich in diesem Zusammenhang ausgezahlt. DNB-FondsManager Anders Buvik, der das in der Vermögensverwaltungsstrategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltene FondsProdukt betreut, gibt in seinem aktuellen Monatsbericht für Mai eine aktuelle Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsPortrait. DNB SICAV High Yield Fund A EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) SRRI-Risikoklasse: 3

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 24.05.2018. Der Fokus auf den Markt für skandinavische Hochzinsanleihen, der den global anlegenden High-Yield-Fonds der norwegischen FondsGesellschaft DNB auszeichnet, hat sich zuletzt bezahlt gemacht. Der Anstieg des Rohölpreises und die damit verbundene Stabilisierung des nordischen Energiesektors haben sich sehr positiv auf die Wertentwicklung des FondsProdukts ausgewirkt. Der rund 33 Milliarden Euro umfassende skandinavische High Yield-Markt besteht zu 75 Prozent aus variabel verzinslichen Hochzinsanleihen, die hauptsächlich in den drei Währungen Norwegische Krone, Schwedische Krone und US-Dollar notieren. Stark vertreten im nordischen High-Yield-Markt ist traditionell Norwegen, wo vor allem der Öl- und Gassektor mit Anleiheemissionen aufwartet. Bereits die Hälfte aller norwegischen Industrieunternehmen emittiert Wertpapiere im Hochzinssektor und nimmt so Fremdkapital auf.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Januar 2018

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 16.02.2018. Der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) konnte im Januar an seine zuletzt verzeichnete positive Wertentwicklung anknüpfen und eine Rendite von knapp 1,2 Prozent erzielen. Wie wird der Markt für skandinavische Hochzinsanleihen in der nächsten Zeit eingeschätzt, sind neue interessante Emissionen zu erwarten? Auf diese Fragen gibt DNB-FondsManager Anders Buvik, der das in der Vermögensverwaltungsstrategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltene FondsProdukt betreut, in seinem aktuellen Monatsbericht für Januar die Antworten. Den kompletten Bericht finden SJB FondsInvestoren hier:

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Dezember 2017

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 23.01.2018. Der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) ist gut ins neue Handelsjahr 2018 gestartet und hat seit Anfang Januar bereits eine positive Wertentwicklung von +0,81 Prozent auf Eurobasis zu verzeichnen. Damit rechtfertigt der weltweit investierende Rentenfonds mit seinem besonderen Fokus auf skandinavische Hochzinsanleihen auch im Nachhinein seine Aufnahme in die Vermögensverwaltungsstrategie SJB Defensiv INT Z 8+. Den aktuellen Monatsbericht für Dezember von DNB-FondsManager Anders Buvik, der das High-Yield-Produkt betreut, finden SJB FondsInvestoren hier:

weiterlesen »

Managersichten SJB Liquidität: DNB High Yield (WKN A2AJDN) November 2017

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 22.12.2017. Der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361), der in diesem Jahr in die Strategie SJB Liquidität Z3+ Int aufgenommen wurde, entwickelt sich weiter positiv. Der global anlegende Fonds mit seinem besonderen Fokus auf skandinavische Hochzinsanleihen hat seit Auflage im Februar bereits eine Wertentwicklung von +7,76 Prozent in Euro zu verzeichnen. Den aktuellen Monatsbericht von DNB-FondsManager Anders Buvik, der das High-Yield-Produkt betreut, finden SJB FondsInvestoren hier:

weiterlesen »

Managersichten SJB Liquidität: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Oktober 2017

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 30.11.2017. Gut zwei Monate ist es her, dass wir den DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) in die Strategie SJB Liquidität Z3+ Int aufgenommen haben. Bislang hat sich der global anlegende Fonds mit seinem besonderen Fokus auf skandinavische Hochzinsanleihen sehr erfreulich entwickelt. Seit Auflage im Februar verzeichnet das  High-Yield-Produkt bereits eine Wertentwicklung von +7,34 Prozent in Euro. Den Monatsbericht von DNB-FondsManager Anders Buvik können FondsInvestoren im Folgenden einsehen:

weiterlesen »

Managersichten. SJB Liquidität Int. DNB High Yield A2AJDN. September 2017.

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 08.11.2017. "Geld gleicht dem Dünger, er ist fast wertlos, wenn man ihn nicht ausbreitet." Sir Francis Bacon Genau diesem Ansatz folgen wir mit unserer Portfolioallokation. Und sind seit einiger Zeit im DNB High Yield in der Strategie SJB Liquidität Z3+ Int investiert. Den kurzen Monatsbericht des Manager lesen Sie folgend.

weiterlesen »

Transaktionen. Aktuell. SJB Defensiv Int Z 8+: DNB High Yield A Eur WKN A2AJDN

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 07.09.2017. Durch die politische Situation in den USA, die Unsicherheit im Fall Nordkorea und nicht zuletzt die wirtschaftliche Erholung Europas haben sich an den Währungsmärkten einige Trends geändert. Der Euro kannte im Vergleich zum USD und Schweizer Franken bis vor Kurzem nur die Richtung gen Süden. Vor allem die Zahlen zur wirtschaftlichen Erholung der Peripherieländer und die Ankündigung der EZB, langfristig über eine Abkehr von der ultralockeren Geldpolitik nachzudenken, haben den Euro in den letzten Tagen ansteigen lassen. Die Ereignisse in Ostasien, die klar als Drohung Nordkoreas gegen die USA verstanden werden müssen, haben diese Entwicklung verstärkt.

weiterlesen »

Transaktionen. Aktuell. SJB Defensiv Int Z8+. Liquidation Abaris Conservative Equity.

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 27.09.2018. Zuerst die gute Nachricht: Der Einfluss von US-Präsident Trump auf die globalen Kapitalmärkte ist gesunken. Und nun die schlechte: Der türkische Präsident Erdogan hat ihn abgelöst. Und damit eine veritable Schwellenländerkrise ausgelöst. Auch wenn die Türkei an der Weltwirtschaft nur einen geringen Anteil hat, so zeigt sie doch die Verwundbarkeit einiger Schwellenländer. Denn viele davon sind immer noch in Hartwährungen wie Dollar oder Euro verschuldet. Wenn dann die eigene Währung kollabiert, steigen die ausländischen Schulden entsprechend in Lira oder argentinischen Peso an, bis sie unbezahlbar werden.

weiterlesen »

Transaktionen. Aktuell. SJB Defensiv Int Z8+. Cash is King.

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 30.07.2018. Trump und kein Ende! Das trifft die aktuellen Marktthemen recht gut, denn nach dem US-Präsidenten kommt erstmal lange nichts. Irgendwann vielleicht mal Italien und Iran, aber letzeres hat ja auch wieder mit @realdonaldtrump zu tun. Dabei ist hinter den Kulissen etwas ebenfalls sehr interessanter geschehen. Der USD ist, von vielen unbemerkt, über 6% gestiegen. Mit erheblichen Folgen für die Staatsschulden insbesondere der Schwellenländer. Denn diese nehmen ihre Schulden zwar zunehmend in Landeswährung auf, das Gros läuft aber immer noch auf USD und EUR.

weiterlesen »

Transaktionen. Aktuell. SJB Defensiv INT Z 8+. Assenagon Multi Asset Protect WKN A140LY.

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 16.05.2018. Das erste Quartal war von der Unruhe durch steigende US-Zinsen, dem Handelsstreit zwischen USA und China bzw. Europa sowie dem Datenskandal bei Facebook geprägt. Diese Themen halten die Kapitalmärkte auch weiter auf Trapp. Seitdem folgten mit der Aufkündigung des Iranabkommens durch die USA und den stockenden Nordkoreagesprächen gleich zwei weitere Aufreger. Ein schwieriges Umfeld für Anleger, das die Strategie SJB Defensiv INT Z 8+ deutlich besser überstanden hat als die globalen Indizes für Zinspapiere.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.