SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Suchergebnisse zu "nordea"

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Das nächste US-Konjunkturpaket dürfte sich verzögern

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 15.10.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, erklärt, worauf sich Investoren in den kommenden Wochen und Monaten einstellen sollten: Geduld beim nächsten US-Konjunkturpaket, positive Überraschungen in der US-Gewinnsaison im dritten Quartal und chinesische Interventionen gegen eine Aufwertung des Renminbi.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Ausblick für das 4. Quartal 2020: Wirtschaftlicher Wiederaufschwung in Sicht

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 29.09.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, gibt einen Ausblick für das vierte Quartal dieses Jahres und erläutert, worauf sich Investoren einstellen sollten: Für das vierte Quartal erwarten wir eine anhaltende Rallye bei risikoreichen Anlagen, da die Anleger bei Kursrückgängen weiterhin selektiv zukaufen. Getrieben wird diese Entwicklung zum einen von der Erwartung eines wirtschaftlichen Aufschwungs, insbesondere in China, und zum anderen von der anhaltenden Dynamik des ESG-Themas. Daher konzentrieren wir uns auf chinesische Aktien, Schwellenländeranleihen – zusammen mit ihren Devisen-Carry-Trades – und neue zukunftsweisende Technologien, die von niedrigen Zinsen profitieren.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: ESG-Integration in der Praxis

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 24.09.2020. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und viele Fondsmanager sprechen davon, ESG-Überlegungen in den Investmentprozess integrieren zu wollen. Doch wie lässt sich das in der Praxis tatsächlich umsetzen? Darüber sprechen im Folgenden Henning Padberg, Portfoliomanager von Nordeas Global Climate and Environment Strategie, und Michaela Zhirova, Head of Research & Products im Responsible Investments Team von Nordea Asset Management.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: US-Notenbank Fed belässt Leitzins bei nahe Null – gute Aussichten für Aktien und neue Technologien

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 17.09.2020. Kommentar von Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management Die US-Notenbank Federal Reserve signalisiert in ihrer Zinsprognose, dass sie die Zinsen bis 2023 stabil halten wird, bis das Inflationsziel von zwei Prozent mit steigender Tendenz und maximale Beschäftigung erreicht sind. Während sich die Wirtschaft zunehmend erholt, wird es in der weiteren Debatte darum gehen, wie „maximale Beschäftigung“ definiert wird. Die Fed versteht darunter „die höchste Beschäftigungsquote bzw. die niedrigste Arbeitslosenquote, die die Wirtschaft bei einer stabilen Inflationsrate aufrechterhalten kann“.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Die Lage an den Märkten: Umfragen sehen Joe Biden vorne

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 28.08.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert die Situation in den USA im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen und die Entwicklung an den Märkten.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: „Gender Diversity“ zahlt sich für Unternehmen und Investoren aus

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 10.08.2020. Julie Bech und Audhild Aabø, die Portfoliomanagerinnen von Nordeas Global Gender Diversity Strategie, erklären im Interview, warum Geschlechtervielfalt schon heute ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens ist, und weshalb sich diese Entwicklung künftig noch verstärken wird.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Große Unterschiede bei Finanztiteln

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 07.08.2020. Die Gewinnberichtssaison offenbarte große Unterschiede bei den Finanzergebnissen der Banken. „US-Banken haben im Allgemeinen recht gut abgeschnitten; vor allem das Trading von BNP Paribas war eindrucksvoll. Allerdings haben Société Générale und HSBC eine schwierige Zeit durchlebt“, sagt Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management. Einige Banken, darunter auch Société Générale, haben aus seiner Sicht unter der Struktur der Handelsbücher gelitten, da Unternehmen keine Dividenden auszahlten.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Neue EU-Regulierungen im Bereich ESG: „Potenziell eine große Chance für Berater“

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 03.08.2020. Die Europäische Union arbeitet an einem einheitlichen regulatorischen Rahmen für nachhaltiges Investieren. Michael Maldener, Managing Director und Conducting Officer bei Nordea Investment Funds, erklärt, was die zunehmende EU-Regulierung im Bereich nachhaltiger Anlagen für die Investment-Branche im Allgemeinen und Finanzberater im Besonderen bedeutet.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Märkte in Euphorie – doch die Abrechnung wird kommen 

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 08.07.2020. Die aktuelle Marktlage sieht vielversprechend aus, nicht zuletzt dank der Rally in China, die von der dortigen Regierung befeuert wird. Sébastien Galy, Senior-Makrostrategie bei Nordea Asset Management, mahnt dennoch zur Vorsicht: „Die Situation scheint so ausgezeichnet, dass genau dies Grund zur Sorge liefert.“

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: US-Aktien-Rally: „Der Wendepunkt wird kommen“

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 02.07.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, spricht im Interview über die Strategie Donald Trumps, das geplante US-Konjunkturpaket und wie sich Investoren in diesem Umfeld positionieren sollten. US-Präsident Trump erfährt derzeit innenpolitisch einigen Gegenwind. Das zeigte sich auch bei seinem Auftritt in Tulsa. Könnte dies Auswirkungen auf andere Volkswirtschaften haben?

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Covid-19: die zweite Welle

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 24.06.2020. Die Furcht vor einer zweiten Covid-19-Welle setzt die Aktienmärkte unter Druck. Dabei richten Investoren den Blick vor allem auf die US-Staaten des mittleren Westens, Florida und Südamerika. Denn in einigen Staaten könnten weitere Lockdowns angeordnet oder strengere Gesundheitsempfehlungen und -gesetze erwirkt werden. In Deutschland wird nach einer Infektionswelle in der Fleischfabrik Tönnies ein Lockdown im Raum Osnabrück verhängt. „Die Aktienmärkte könnten anfällig auf einen solchen Nachrichtenfluss reagieren, da die Märkte vor allem in den USA – ohne ein zweites Fiskalpaket – fragil erscheinen“, sagt Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: „Bei Infrastrukturanlagen ist langfristiges Denken gefragt“

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 31.03.2020. Jeremy Anagnos, Portfoliomanager der Nordea Global Listed Infrastructure Strategie, hält den Ausverkauf von Infrastrukturaktien seit dem Ausbruch des Coronavirus für überzogen. Abgesehen vom Transportsektor sind sie kaum von makroökonomischen Turbulenzen betroffen und weisen langfristiges Nachfrage- und Wachstumspotenzial auf, meint er im Interview.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Die Fed geht aggressiv vor

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 17.03.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert: Am Sonntag senkte die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins auf annähernd Null und kündigte ein neues Anleihekaufprogramm in Höhe von 700 Milliarden US-Dollar an, wovon 500 Milliarden auf Staatsanleihen und 200 Milliarden auf verbrieften Zinspapiere entfallen sollen. Zudem verbesserte sie die Bedingungen ihrer Devisenswap-Vereinbarungen mit anderen Zentralbanken. Die US-Notenbank ist der Ansicht, dass die US-Wirtschaft aus einer starken Position heraus in diese neue Phase eingetreten ist, räumt aber implizit ein, dass der Einbruch an den Börsen sowohl in den Vereinigten Staaten als auch im Ausland plötzlich komme.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Ölpreis-Einbruch: Pfandbriefe bieten einen sicheren Hafen

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 13.03.2020. Der Rückgang des Ölpreises kann eine Kreditkrise für Ölsand-Förderer und Fracker zur Folge haben, von der vor allem wohlhabende Privatinvestoren, US-amerikanische und kanadische Banken sowie einige Hedge-Fonds betroffen sein dürften. „Diese Einnahmeverluste können in Norwegen mittels bestehender Reserven langfristig ausgeglichen werden. Russland gelingt dies eher nur kurzfristig und in Nigeria und Kolumbien werden die Reserven noch schneller aufgebraucht sein“, sagt Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Wahlausgang in Großbritannien

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 13.12.2019. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert den Sieg von Boris Johnsons’s Tories: „Die „Brexit Bill“ ist nun auf Kurs – von allen politischen Umwälzungen in Großbritanniens Geschichte ist das aber nur ein kleines Schlagloch“. „Am Tag nach der Wahl schrieb der Daily Telegraph von einem Erdrutschsieg der Konservativen nach deren besten Wahlergebnissen seit 1987. Obwohl keine von beiden Parteien sonderlich populär war, zeugt das Ergebnis insgesamt von der fehlenden Ausstrahlungskraft der Labour Party.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.