SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

AKTIE IM FOKUS 2: Commerzbank von Medienbericht zu Interesse von ING getrieben

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.04.2019 – 11:18 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Ein Medienbericht über ein Interesse des niederländischen Finanzkonzerns ING an der Commerzbank hat den Aktienkurs des deutschen Geldhauses weiter angeschoben. Nachdem das Papier schon im späteren Dienstagshandel kräftig zulegen konnte, ging es am Mittwochvormittag noch einmal nach oben. Zuletzt kletterte die Aktie um rund drei Prozent auf 8,20 Euro.

Das „Manager Magazin“ hatte berichtet, ING habe die Commerzbank und die Bundesregierung um Gespräche über eine Übernahme des Instituts gebeten. Eine Quelle hierfür nannte das Magazin nicht. Anleger von ING agierten am Mittwoch zögerlich: die am Vortag noch freundlich aus dem Handel gegangene Aktie fiel in Amsterdam um 0,66 Prozent.

Maxence Le Gouvello Du Timat vom Analysehaus Jefferies sprach von einem überraschenden Schritt, da dieser nicht Teil des ursprünglichen Plans von ING sei. Es gäbe mögliche Synergien im deutschen und polnischen Geschäft. Dem gegenüber stünden aus Sicht des Experten aber erhebliche Risiken bei der Strukturierung des Deals, ebenso wie bei der Zusammenlegung der IT und dem Kapitalbedarf. Nicht zuletzt wäre eine Verlegung des ING-Hauptsitzes nach Frankfurt mit scharfer Kritik in den Niederlanden verbunden, so der Analyst.

Ein Händler zeigte sich auch aus einem anderen Grund skeptisch: „Die Bundesregierung scheint vehement auf eine deutsche Lösung hinzuarbeiten“, sagte er mit Blick auf laufende Gespräche der Commerzbank über ein Zusammengehen mit der Deutschen Bank . Seit Mitte März loten die beiden Frankfurter Institute die Möglichkeit eines Zusammenschlusses aus. Noch im April wird mit einer Entscheidung gerechnet, wie es weitergeht.

Derzeit gestaltet sich die Lage noch unklar. Commerzbank-Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann hatte zuletzt Konzernchef Martin Zielke in den Gesprächen mit der Deutschen Bank den Rücken gestärkt. Bei der Deutschen Bank ist der Widerstand gegen einen Zusammenschluss aber groß. Die Belegschaft ist einer Umfrage des Gesamtbetriebsrats zufolge mit großer Mehrheit gegen eine Bankenhochzeit.

Vom Interesse der ING beflügelt, steuert die Commerzbank-Aktie nun auf den fünften Gewinntag in Folge zu. Das Papier festigt sich aktuell über der 200-Tage-Linie, die als Indikator für den mittelfristigen Trend gilt. Nach einer zunächst verhaltenen Erholung von den Dezember-Tiefs bei rund 5,60 Euro hat die Aktie wieder an Schwung gewonnen.

Nach Bekanntwerden von Fusionsgesprächen mit der Deutschen Bank hatte es im März bereits stärkere Kursausschläge gegeben, ohne dass der Wert in der Summe allzu weit vorangekommen wäre. An den vergangenen Tagen hatten vor allem die Quartalsbilanzen der US-Großbanken den gesamten Finanzsektor angetrieben.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.