SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

AKTIE IM FOKUS: Airbus zündet mit seinen Geschäftszahlen die nächste Kursrakete

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.02.2019 – 13:14 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die jüngste Euphorie rund um die Aktien von Airbus hat am Donnerstag eine neue Stufe erreicht: Dank stark ausgefallener Geschäftszahlen hatten die Papiere des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns im frühen Handel mit einem Plus von fast 7 Prozent an ihrem Rekordhoch von 111,12 Euro im Juli 2018 gekratzt, bevor sie wieder etwas zurückkamen.

Bis zum Mittag blieb bei den Anteilscheinen von Airbus noch ein Plus von knapp 5 Prozent auf 109 Euro, was locker für die vorderen Plätze im MDax reichte. Der Index der mittelgroßen Werte stand zuletzt gut 1 Prozent im Plus.

Airbus hatte trotz hoher Belastungen durch die Einstellung des Riesenfliegers A380 und Kosten für den Militärtransporter A400M im vergangenen Jahr einen deutlichen Gewinnsprung erzielt. Experten lobten das Zahlenwerk: Das Unternehmen habe sehr stark abgeschnitten, schrieb etwa Analyst Chris Hallam von der US-Investmentbank Goldman Sachs. Das bereinigte operative Ergebnis und der freie Barmittelzufluss lägen deutlich über den Markterwartungen.

Zudem sei der Ausblick robust, schrieb Analyst Norbert Kretlow von der Commerzbank. Für 2019 nimmt sich das Management um Vorstandschef Tom Enders weitere Zuwächse vor. So will das Unternehmen 880 bis 890 Verkehrsflugzeuge ausliefern.

Damit bleibt der Experte Sandy Morris vom Analysehaus Jefferies optimistisch: Wenn sich die Dinge weiter gut entwickelten, könne Airbus zum Favoriten im Sektor der Hersteller von Industriegütern werden.

Derweil hielten sich die Belastungen durch das Auslaufen des A380-Programms in Grenzen, meinte der Fachmann Sven Diermeier vom Analysehaus Independent Research. Die letzte Auslieferung des Luftgiganten ist für 2021 geplant. Die größte Kundin des A380, die arabische Fluggesellschaft Emirates, hatte ihre Bestellung um 39 Maschinen reduziert – auch bei anderen Airlines sei der Auftragsbestand mangelhaft. Daher gibt es für Airbus nun keine Grundlage mehr für eine Fortsetzung der Produktion des weltgrößten Passagierjets.

Die Airbus-Aktien haben seit Jahresbeginn in einer starken Aufschwungbewegung mehr als 30 Prozent gewonnen und so die gesamten Verluste aus dem vierten Quartal wieder wettgemacht. Der MDax schaffte in diesem Zeitraum lediglich ein Plus von knapp 12 Prozent.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.