SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Aktien Asien: Angst um Finanzsektor belastet Börsen

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

30.09.2016 – 10:07 Uhr

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) – Belastet von Befürchtungen um den Zustand der weltweiten Finanzbranche sind die meisten asiatischen Aktienmärkte merklich schwächer ins Wochenende gegangen. Vor allem die japanischen Aktien mussten Federn lassen. Eine Ausnahme bildeten die chinesischen Festlandbörsen, die von positiven Konjunkturdaten profitierten. Der Sammelindex Stoxx 600 Asia/Pacific verlor zuletzt 0,58 Prozent auf 167,37 Punkte.

Hauptverantwortlich für die trübe Börsenstimmung und die überdurchschnittlich schwachen Finanzaktien waren neue Negativ-Schlagzeilen zur Deutschen Bank. Vor allem ein Medienbericht, wonach bestimmte Hedgefonds teilweise überschüssige Geldbestände und Positionen von der Bank abgezogen hätten, verunsicherte die Anleger. Die Meldung hatte bereits am Donnerstag die Kurse von US-Banken wie Goldman Sachs , JPMorgan oder Citigroup unter Druck gesetzt.

Der Tokioter Nikkei-225-Index schloss mit einem Minus von 1,46 Prozent auf 16 449,84 Punkte, woraus ein Wochenverlust von 1,8 Prozent resultierte. Neben den Deutsche-Bank-Nachrichten und dem festeren Yen belasteten dabei auch negative Konjunkturdaten. So zog die Arbeitslosenquote leicht an. Noch schlimmer war die jüngste Entwicklung der Verbraucherpreise und der Konsumausgaben. Die Daten hätten die weitgehende Erfolglosigkeit von Regierung und Zentralbank im Kampf gegen die Wirtschaftsflaute manifestiert, hieß es aus dem Markt.

In China rückte der CSI-300-Index, der die Entwicklung der 300 größten Aktienwerte der chinesischen Festlandbörsen abbildet, um 0,27 Prozent auf 3253,28 Punkte vor. Viele Anleger hätten sich offenbar unbedingt mit einem Kursplus in die beginnende Feiertagswoche verabschieden wollen, verlautete aus dem Handel.

Positive Impulse erhielten die Notierungen zudem von aktuellen heimischen Wirtschaftsdaten. So sind die Geschäfte von privaten und mittelständischen chinesischen Industriebetrieben im September offenbar etwas besser gelaufen als zuletzt. Der vom Wirtschaftsmagazin „Caixin“ ermittelte Stimmungsindikator legte nach Angaben vom Freitag leicht auf 50,1 Punkte zu. Oberhalb der Grenze von 50 Punkten ist von einer Ausweitung der industriellen Tätigkeit auszugehen.

Der Hang-Seng-Index in Hongkong lag kurz vor Handelsschluss 1,81 Prozent unter dem Vortagesschluss bei 23 309,40 Punkten. Der australische Leitindex ASX 200 beendete den Tag in Sydney 0,65 Prozent tiefer bei 5435,92 Punkten. Der Sensex-Index in Mumbai sank zuletzt um 0,08 Prozent auf 27 806,63 Punkte.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.