SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Aktien Europa: Hoffnung auf niedrigere Zinsen in den USA schiebt die Märkte an

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

19.07.2019 – 11:45 Uhr

PARIS/LONDON (dpa-AFX) – Die Hoffnung auf sinkende Leitzinsen in den USA hat die europäischen Börsen am Freitag angeschoben. Die wichtigsten Börsenindizes konnten allesamt zulegen.

Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,68 Prozent auf 3506,53 Punkte. Ein Auslöser war Händlern zufolge eine Aussage des Präsidenten der Federal Reserve Bank of New York, John Williams. Der Fed-Offizielle unterstrich die Notwendigkeit einer schnellen Zinsreaktion der US-Notenbank, sollten die Währungshüter zu dem Schluss kommen, dass sich die US-Wirtschaft in Schwierigkeiten befinde. Auf Wochensicht steuert der EuroStoxx auf ein Mini-Plus zu und könnte also seine vorigen Verluste ausgleichen.

Auch Inflationsdaten aus Japan gaben den Aktien Rückenwind. Die geringe Preissteigerung in der Kernrate könnte die Bank of Japan zu weiteren Lockerungen veranlassen, so ein Börsianer. Am Donnerstag hoffen die Anleger zudem auf Signale für eine mögliche Zinssenkung der Europäischen Zentralbank.

In Paris legte der französische Cac 40 am Freitag um 0,58 Prozent auf 5582,85 Punkte zu. Hier fiel Publicis mit einem Minus von 8,6 Prozent ins Auge. Der Werberiese kürzte seine Umsatzprognose. Der britische Leitindex FTSE 100 notierte 0,51 Prozent höher bei 7531,30 Punkten.

An die Spitze des EuroStoxx setzte sich die Aktie von AB Inbev mit einem Plus von 5 Prozent. Der weltgrößte Bierbrauer verkauft sein Australien-Geschäft an den japanischen Brauereikonzern Asahi. So will AB Inbev Schulden abbauen. Außerdem erwägt der Konzern weiter einen Börsengang seines Asien-Geschäfts. Aus Sektorsicht konnten denn auch die Aktien aus der Nahrungsmittel- und Getränkebranche mit einem Plus von 0,95 Prozent zwischenzeitlich am stärksten zulegen.

Der finnische Großaktionär Fortum will nach der kontroversen Hauptversammlung des Energiekonzerns Uniper den Gesprächsfaden wieder aufnehmen. Die Uniper-Aktie legte 1,2 Prozent, das Papier von Fortum gar 3,8 Prozent zu. Zusammen könnten Fortum und Uniper eine führende Rolle bei der europäischen Energiewende spielen. Fortum besitzt knapp unter 50 Prozent an Uniper.

Einen Blick wert waren zum Wochenausklang auch die Goldminenaktien. Der kanadische Bergbaukonzern Barrick Gold will das Tochterunternehmen Acacia Mining komplett übernehmen. Das Papier von Acacia schnellte gut 23 Prozent in die Höhe.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.