SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Aktien Wien Schluss: ATX gibt zum Wochenschluss nach

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.11.2018 – 18:33 Uhr

WIEN (dpa-AFX) – Die Wiener Börse hat den Handel am Freitag mit Abschlägen beendet. Der ATX fiel 25,4 Punkte oder 0,79 Prozent auf 3198,21 Einheiten. Zum Wochenschluss blieben marktbewegende Impulse rar. Zunächst hatten durchwachsene Vorgaben aus den USA und Asien die Stimmung in Europa getrübt.

Auf den asiatischen Märkten hatten am Freitag schwache Daten aus China und daraus resultierende Konjunktursorgen gelastet. Auch in den USA gab es am Freitag Kursverluste, nachdem die US-Notenbank Fed am Donnerstag eine weitere Zinsanhebung im Dezember angedeutet hatte. Die Aussicht auf höhere Zinsen machte US-Anleihen und den Dollar wieder attraktiver und dämpfte damit etwas die Kauflust der Anleger an den Aktienmärkten.

In Wien rückte die OMV mit neuen Nachrichten in den Fokus. Der Öl- und Gaskonzern erwirbt 50 Prozent an dem malaysischen Öl- und Gasunternehmen SEB Upstream (SUP) und will dafür 540 Millionen Dollar zahlen. Die Kooperation werde die OMV dabei unterstützen, Australasien als neue Kernregion zu etablieren, hieß es. Die Aktien verloren zum Wochenschluss dennoch klare 2,85 Prozent auf 48,83 Euro.

Auch bei der Voestalpine ging es um klare 2,72 Prozent auf 31,13 Euro bergab. Europaweit rutschten Stahlaktien heute im Sog der teils starken Kursverluste bei Thyssenkrupp in den roten Bereich ab. Der deutsche Industriekonzern verschreckte die Anleger mit einer Senkung seiner Prognosen wegen einer drohenden Kartellstrafe, die Aktien brachen zeitweise um bis zu zwölf Prozent ein.

Abschläge gab es bei den Titeln der Telekom Austria mit minus 3,56 Prozent auf 6,78 Euro. Ans Ende der Kursliste rutschten jedoch Wienerberger -Aktien mit minus 3,77 Prozent auf 20,40 Euro ab. Am Donnerstag waren die Aktien nach Vorlage von Zahlen noch um mehr als sechs Prozent angesprungen.

Auch die Bawag hatte am Vortag Ergebnisse vorgelegt und Kursgewinne von mehr als drei Prozent verbuchen können. Zum Wochenschluss zogen die Bankaktien um weitere 1,86 Prozent nach oben auf 40,62 Euro.

Die Titel des Branchenkollegen Erste Group gewannen ebenfalls 1,10 Prozent auf 36,68 Euro, während es bei der Raiffeisen um 0,68 Prozent auf 24,95 Euro nach unten ging.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.