SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ANALYSE: Trotz Rücksetzer ist der Bullenmarkt noch nicht vorbei – UBS

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

11.10.2018 – 13:18 Uhr

ZÜRICH (dpa-AFX) – Auch die jüngsten herben Kursverluste an der Wall Street bedeuten noch nicht das Ende des Bullenmarktes. Diese These begründet Chefinvestor Mark Haefele von der Investmentbank UBS mit einem weiterhin robusten Gewinnwachstum der Unternehmen in den USA. Im Schnitt dürften die Gewinne im dritten Quartal um knapp ein Viertel zulegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – und damit ähnlich dynamisch wie in den vergangenen Quartalen.

Ohnehin müsse man die Kursverluste der vergangenen Tage ins Verhältnis setzen, schrieb Haefele in einem Marktkommentar. Der S&P 500 habe zuletzt zwar knapp fünf Prozent verloren, sei im dritten Quartal aber auch um nahezu acht Prozent gestiegen. Seit Jahresbeginn betrage die Gesamtrendite des Index immerhin noch knapp sechs Prozent.

Drei Gründe nannte der Stratege für den Ausverkauf: Steigende Zinsen, die Kosten des Handelskonflikts mit China und eine mögliche Abschwächung des Konjunkturbooms. Die Aussicht auf eine deutlich restriktivere Geldpolitik der Fed habe die Rendite zehnjähriger US-Anleihen in den vergangenen sechs Wochen um 40 Basispunkte nach oben getrieben. Die Hälfte dieses Zugewinns sei auf den Monat Oktober entfallen. „Dieser Anstieg hat Aktien vergleichsweise unattraktiver werden lassen.“

Zudem habe der Renditeanstieg die Sorge ausgelöst, dass sich der wirtschaftliche Boom bereits in einer Spätphase befinden könnte und sich das Wachstum verlangsame. Defensive Aktiensektoren hätten sich in den vergangenen Wochen besser geschlagen als der Gesamtmarkt, so Haefele. Aktien aus Wachstumssektoren hätten dagegen einen Teil ihrer hohen Bewertung abgegeben.

Vom Handelskonflikt mit China hätten sich die US-Aktien bislang recht unbeeindruckt gezeigt. Entsprechend anfällig für Rücksetzer seien sie aber, sobald die Kosten dieses Konflikts für die Unternehmen in den USA sichtbar würden. So hätten einige Unternehmen mit Handelsbeziehungen nach China in den vergangenen Tagen auf höhere Kosten und eine schwächere Nachfrage als Belastungen aus dem Konflikt hingewiesen.

Allerdings wirkten sich die Strafzölle bislang nicht besonders negativ auf die Unternehmen aus, selbst in stärker davon betroffenen Sektoren wie Rohstoffproduktion, Maschinen- und Anlagenbau, Technologie oder höherwertige Konsumgüter. Hier sei die Lage nach wie vor gut, schrieb der Stratege. UBS habe zwar die Aktienposition weltweit im Verlauf des Sommers reduziert, rät jedoch nach wie vor dazu, globale Aktien im Portfolio überzugewichten.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.