SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von dpa

ROUNDUP: Sauber und für alle – EU-Parlament will neue Trinkwasserregeln

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 16:11 Uhr

STRASSBURG (dpa-AFX) - Trinkwasser soll in ganz Europa noch besser werden und für alle Bürger verfügbar sein. Das EU-Parlament stimmte zu diesem Zweck am Dienstag in Straßburg für schärfere Schadstoffgrenzwerte für das Leitungswasser in der EU. Die Abgeordneten sprachen sich außerdem dafür aus, dass die Mitgliedstaaten etwa dank Trinkwasserbrunnen oder kostenlosem Leitungswasser in Restaurants den Zugang zu Wasser verbessern.

Ziel des Vorstoßes ist auch, dass die Europäer mehr aus dem Hahn und weniger aus Plastikflaschen trinken, um die Müllmassen einzudämmen. Würde weniger Wasser aus Plastikflaschen konsumiert, könnten europäische Haushalte mehr als 600 Millionen Euro jährlich sparen, rechnet die EU-Kommission vor.

weiterlesen »

EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 16:08 Uhr

Straßburg (dpa) - Die EU-Kommission hat in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen. Die Regierung in Rom muss demnach innerhalb von drei Wochen einen neuen Entwurf einreichen.

weiterlesen »

Salvini lehnt Änderungen an Haushaltsplan ab

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 16:01 Uhr

ROM (dpa-AFX) - Die italienische Regierung will trotz der Zurückweisung ihrer Haushaltspläne keine Änderungen daran vornehmen. "Es ändert sich nichts, die Herren der Spekulation mögen abtreten, es gibt keinen Weg zurück", sagte Vize-Premier Matteo Salvini bei einem Besuch in Bukarest laut Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag. Die EU-Kommission würde nicht eine Regierung, "sondern ein Volk attackieren". Man werde den Italienern "keinen einzigen Cent" aus den Taschen nehmen.

Die EU-Kommission hatte am Dienstag in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen. Streitpunkt ist die geplante hohe Neuverschuldung Italiens.

weiterlesen »

EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:57 Uhr

Straßburg (dpa) - Die EU-Kommission hat in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen. Die Regierung in Rom muss demnach innerhalb von drei Wochen einen neuen Entwurf einreichen.

weiterlesen »

ROUNDUP 2: Antragsboom beim Baukindergeld

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:54 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Koalition sorgt für viel Verdruss - aber das von ihr geschaffene Baukindergeld erfreut sich großer Beliebtheit. Im ersten Monat gab es bereits 24 399 Förderanträge von Familien und Alleinerziehenden. Das geht aus aktuellen Zahlen der für die Anträge zuständigen KfW-Bank hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. Damit sind von drei Milliarden Euro, die pro Jahr bisher zur Verfügung stehen, 516 Millionen Euro bereits beansprucht.

Bei der neuen Förderung, die der früheren Eigenheimzulage ähnelt und Familien in Zeiten stark steigender Bau- und Immobilienpreise unter die Arme greifen soll, gibt es über zehn Jahre insgesamt 12 000 Euro pro Kind.

weiterlesen »

ROUNDUP/Kreise: EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:39 Uhr

STRASSBURG (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus EU-Kreisen. Die Regierung in Rom muss demnach innerhalb von drei Wochen einen neuen Entwurf einreichen. Die Budgetpläne Italiens seien in keiner Weise mit europäischen Stabilitätsregeln vereinbar.

Die Regierung aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega hatte am 15. Oktober einen Haushaltsentwurf nach Brüssel geschickt, der eine Ausweitung der Neuverschuldung auf 2,4 Prozent der Wirtschaftsleistung vorsieht - dreimal so viel wie von der Vorgängerregierung zugesagt.

weiterlesen »

DGAP-Adhoc: United Labels AG: Gewinnsteigerung setzt sich kontinuierlich fort (deutsch)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:36 Uhr

United Labels AG: Gewinnsteigerung setzt sich kontinuierlich fort

^

weiterlesen »

Politische Risiken drücken den Dax – Kursrutsch bei Bayer

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:33 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag einen erneuten Kursrutsch erlitten. Die globalen politischen Unruheherde und ein Kurseinbruch bei der Bayer-Aktie gaben beim deutschen Leitindex die Richtung nach unten vor.

Am Nachmittag fiel das Börsenbarometer um 1,76 Prozent auf 11.321,99 Punkte - und damit auf den tiefsten Stand seit Dezember 2016. Die Hoffnungen auf eine Stabilisierung haben sich als Strohfeuer erwiesen.

weiterlesen »

US-Anleihen legen deutlich zu

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:33 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag mit deutlichen Kursgewinnen in den Handel gegangen. Vor allem in den langen Laufzeiten stiegen die Wertpapierkurse. Händler machten die schlechte Stimmung an den weltweiten Aktienmärkten dafür verantwortlich. Es wurde eine Reihe von Gründen genannt, darunter die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und Russland, der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die anhaltenden Diskussionen über den italienischen Staatshaushalt.

Konjunkturdaten werden in den USA nicht erwartet. Etwas voller ist der Terminkalender der US-Notenbank Fed. Es haben sich einige ranghohe Redner angekündigt.

weiterlesen »

Kreise: EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:32 Uhr

STRASSBURG (dpa-AFX) - Die EU-Kommission hat in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für 2019 zurückgewiesen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus EU-Kreisen.

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Biogen auf ‚Buy‘ – Ziel 408 Dollar

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:27 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Biogen nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 408 US-Dollar belassen. Der US-Pharmakonzern habe mit abermals soliden Resultaten die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Terence Flynn in einer am Dienstag vorliegenden Studie./gl/la

Datum der Analyse: 23.10.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt 3M auf ‚Neutral‘ – Ziel 211 Dollar

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:24 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für 3M nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 211 US-Dollar belassen. Der Mischkonzern habe im dritten Quartal die Erwartungen noch stärker verfehlt als von ihm gedacht, schrieb Analyst Joe Ritchie in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die gesenkten Ziele dürften einige Investoren auf dem falschen Fuß erwischen./tih/la

Datum der Analyse: 23.10.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Verizon auf ‚Buy‘ – Ziel 60 Dollar

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:18 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Verizon nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 US-Dollar belassen. Auf den ersten Blick sei das dritte Quartal für den Telekomkonzern solide verlaufen, schrieb Analyst Brett Feldman in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dank des schwungvollen Mobilfunkgeschäfts habe der Gewinn je Aktie sowohl seine als auch die Marktschätzungen ein Stück weit übertroffen./tih/la

Datum der Analyse: 23.10.2018

weiterlesen »

DGAP-News: First Sensor bei Umsatz und Ergebnis weiter auf Kurs (deutsch)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:17 Uhr

First Sensor bei Umsatz und Ergebnis weiter auf Kurs

^

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Caterpillar auf ‚Buy‘ – Ziel 182 Dollar

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.10.2018 - 15:16 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Caterpillar nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 182 US-Dollar belassen. Auf den ersten Blick habe der Baumaschinenhersteller im dritten Quartal die Margenerwartungen verfehlt, schrieb Analyst Jerry Revich in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies sei aber weniger ein Sorgenpunkt als steigende Lagerbestände bei den Zwischenhändlern./tih/la

Datum der Analyse: 23.10.2018

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.