SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Börse Stuttgart-News: bonds weekly

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

12.10.2018 – 15:32 Uhr

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) – Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart

Aktuelles Marktgeschehen

Ab in den Süden – Italiens Banken auf Talfahrt

Nachdem der stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini den Sparkurs der EU-Kommission scharf kritisiert hat, sind die Zinsen der italienischen Anleihen in die Höhe geschossen. Der Spread zwischen italienischen Staatsanleihen und Bundesanleihen liegt bei über 300 Basispunkten. Analysten der Credit Suisse warnen, dass ein weiterer Anstieg des Spreads italienische Banken zu einer Kapitalerhöhung zwingen könnten. Wie das Handelsblatt mitteilte, verloren italienische Banken seit Beginn der Koalitionsverhandlungen Mitte Mai satte 37 Milliarden Euro an Börsenwert.

IWF warnt vor neuer Krise

Brexit, Handelskonflikte, hohe Schulden – das alles lastet auf der globalen Wirtschaft. Der IWF hat die Wachstumsprognosen für die Weltwirtschaft gesenkt und vor einer neuen Krise gewarnt. Zwar haben sich die Finanzmärkte in den letzten 10 Jahren stabilisiert, neue Risiken sollten jedoch nicht unterschätzt werden. Die Schwellenländer stehen nicht zuletzt aufgrund des starken Dollars unter Druck. Für Venezuela erwartet der IWF eine Inflation von 10 Millionen Prozent im Jahr 2019.

Etwas positiver gestimmt sind die brasilianischen Märkte. Nachdem der Rechtspopulist Bolsonaro die erste Runde der Präsidentschaftswahl gewann und nun als Favorit in die Stichwahl geht stiegen neben dem brasilianischem Index Bovespa und dem staatlichen Ölkonzern Petrobas auch die Devisenkurse, der brasilianische Real gewann 3% an Wert. Ob es Bolsonaro an die Spitze des Landes schafft und ob er mit seinem Team die Wirtschaft reformieren kann wie erhofft, bleibt abzuwarten.

Bundes-/Staatsanleihen

Der Euro-Bund-Future kletterte in dieser Woche von 157,70 Zählern auf aktuell 158,49 Zähler. Auch die deutsche Konjunktur zeigt trotz positiver Handelsbilanz leichte Schwächen. Die Renditen der 10-jährigen Staatsanleihen liegen derzeit bei 0,551%, was einer Steigerung zur Vorwoche von 0,135% entspricht.

Anlegertrends

European Bank for Reconstruction and Development begibt neue Anleihe in türkischer Lira

Seit dem 02. Oktober ist an der Börse Stuttgart die staatsnahe Anleihe der European Bank for Reconstruction and Development handelbar (WKN: A2RSMA). Die Fremdwährungsanleihe notiert in türkischer Lira und bietet bei einer Laufzeit von vier Jahren einen Kupon in Höhe von 24%. Das Emissionsvolumen beträgt 100 Millionen Euro. Die kleinste handelbare Einheit beträgt 1.000 Euro.

USA begibt neue Anleihen

Nach der Zinserhöhung durch die FED haben die USA zwei neue Staatsanleihen mit einem Emissionsvolumen von insgesamt 69 Milliarden Dollar begeben. Die Anleihe mit der WKN A2RSH4 bietet einen Zinssatz von 2,875% und ist am 30.09.2023 fällig. Die Anleihe mit der WKN A2RSJ1 läuft bis 2025 und ist mit einem Kupon von 3,000% ausgestattet. Beide Anleihen sind mit einer Stückelung von 100 sehr anlegerfreundlich. An der Börse Stuttgart können beide Anleihen sowohl in Euro, als auch in Dollar abgewickelt werden.

Neue Unternehmenslanleihen von der Royal Bank of Canada handelbar

Die Royal Bank of Canada hat zwei neue Unternehmensanleihen begeben. Die kleinere Anleihe (WKN: A2RSRC) mit einem Emissionsvolumen von 300 Millionen Dollar ist mit einem Floater-Kupon (3 Monats USD Libor +66 Basispunkte) ausgestattet, der immer zum 7. Januar/April/Juli und Oktober angepasst wird. Der aktuelle Kupon liegt bei 3,068%.

Mit einem festen Kupon von 3,700% und einer Laufzeit bis Oktober 2023 ist die größere Anleihe der Royal Bank of Canada ausgestattet (WKN: A2RSRB). Das Emissionsvolumen beträgt 1,5 Milliarden Dollar. Beide Anleihe sind mit einer anlegerfreundlichen Stückelung von 1.000 und einen Mindestbetrag von 2.000 nominal ausgestattet.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.