SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Das surreale 2016 und Ihre Depots. Zurück in die Zukunft.

Kommentare 0 Kommentare
Christian Rommelfanger und Gerd Bennewirtz - Co.CIO (links) und geschäftsführender Gesellschafter (rechts) der SJB

Christian Rommelfanger und Gerd Bennewirtz – Co.CIO (links) und geschäftsführender Gesellschafter (rechts) der SJB

SJB | Korschenbroich, 09.12.2016. Was für ein Jahr bis jetzt. Jahresanfangs-Crash (Dax Crash von 20%). Erholung. Brexit inkl. Crash. Erholung. Trump Wahl inkl Crash und direkter Erholung. Referendum Italien. No Crash. Rally. Was? Wie? Italien bekommt wahrscheinlich ebenfalls eine populistische Euro-Gegner Regierung mit der der Italexit droht und die Aktienmärkte legen eine Rally hin?

In der Tat. Das gesamte Jahr 2016 erscheint aus Kapitalmarktsicht so surreal, dass man sich schon einige Schritte nach hinten bewegen sollte, um den Überblick wieder zu erlangen. Gibt es wieder einen Crash zum Jahresbeginn 2017? Bleibt die Schwankung an den Märkten so hoch? Wie stehen Ihre Depots? Was ist zu erwarten? Wo kann man überhaupt noch sein Kapital sicher anlegen?

Der …

DAX erreicht in diesem Jahr bis heute mit enormen Schwankungen und Unsicherheiten einen Wertzuwachs von wahnsinnigen 4%. Aus Risiko-Rendite-Sicht nicht wirklich ein gutes Jahr. Wenn man sich die Sentimentdaten ansieht, dann könnte das Jahreshoch auch schon erreicht sein und wieder einmal eine ausgedehnte Korrektur eintreten. Beim Weltleitindex S&P 500 ist die Gier der „normalen“ Anleger gerade mal wieder extrem. Im Chart schön zu sehen, dass bei solch extremen Optimismus immer Kurs-Korrekturen folgten.

S&P Senti

Quelle: www.sentimenttrader.com

Der Dax also dieses Jahr bei 4%+. Das AktienfondsPortfolio SJB Surplus Z 7+ erreicht dieses Jahr eine Wertentwicklung von +55,36%.  Hier nochmal die Ergebnisse aller SJB Fonds Strategien.

Ergebnis StratsAuch die Bilanz über 2 Jahre sieht ansprechend aus.

Bevor Ihre SJB einen Blick auf die aktuelle Lage bei den Strategien wirft und auf das was zu erwarten ist, schauen wir uns im Chart nochmal kurz den DAX an.

Auf Grund der Sentimentdaten sollte man also mit einer Korrektur rechnen. Mit Blick auf die Unsicherheiten und noch nicht bekannten Auswirkungen durch Brexit, Trump und Italien, sollte man wohl noch mehr Vorsicht walten lassen.

DAX

Quelle: Chart erstellt über www.guidants.com

Der Abwärtstrend konnte überwunden werden. Nur ein Fehlausbruch? Wir werden sehen. Klar ist, dass die Sentimentdaten sich erstmal wieder abkühlen müssen. Zusätzlich ist der unten im Chart eingeblendete Indikator an der oberen Begrenzung angekommen und zeigt einen überkauften Status an. Wann immer dieser Status in den letzten Jahren erreicht wurde, erfolgte eine Korrektur. 

Und was ist nun so surreal? Die italienischen Banken stehen vor dem Kollaps und die deutschen Banken sind stark mit denen vernetzt. Lustiger Weise steigen die Titel aktuell deutlich. Die Wirtschafts Woche hat dazu einen guten Artikel geschrieben, den Sie hier mit Klick nachlesen können.

Zusätzlich befinden sich Gold und Silber weiter in der Korrektur, was mit Blick auf die anhaltenden Risiken auch nicht wirklich logisch erscheint. Was vor ein paar Jahren noch als Verschwörungstheorie galt ist heute pure Realität. Gold und Silber wurden über Jahre im Preis von den Großbanken manipuliert. Hier mit Klick im Handelsblatt nachzulesen.

Die Banken werden nach und nach ihrer gerechten Strafe unterzogen und der steigende langfristige Zyklus bei den Edelmetallen ist auch durch Manipulation nicht aufzuhalten. 

Deswegen erwartet Ihre SJB, dass die Korrektur bei den Edelmetallaktien in den Aktienfonds Craton Capital Precious Metal Fund WKN: A14S65 und Stabilitas Silber+Weissmetalle WKN: A0KFA1 schon bald zu ende geht und der nächste Wachstumsimpuls im neuen Aufwärtstrend in Kürze folgt. Ob dieses auch wieder einen dreistelligen prozentualen Zuwachs bedeutet wird sich noch zeigen. Fundamental käme man mit Sicherheit auf dieses Schluss, da die Aktien immer noch günstig bewertet sind.

Wenn der nächste Wachstumsimpuls in gleicher Höhe folgen sollte bedeutet dies z.B. für die Strategie SJB Surplus Z 7+ einen positiven Performancebeitrag von ca. 40%. Gute Aussichten.

So sieht z.B. der Craton capital Precious Metal Fund WKN: 964907 im Chart aus inkl. Einblick in die Marktstimmung, die wir hier übrigens nochmal ausführlich analysiert hatten. (Hier mit Klick einsehen)

Craton Waves

Quelle: Chart erstellt über www.guidants.com

Das in der kommenden Woche mit dem Zinsentscheid der FED in den USA nochmal die Korrektur ein bisschen weiter geht wäre nicht verwunderlich. Doch genau dann warten starke Unterstützungen. Einmal die blaue Linie, die auf Wochenbasis die 200-Tagelinie anzeigt und das 61,8er Fibonacci-Retracement, welches sehr oft als Korrekturmarke angelaufen wird.

Was bleibt für die Depots und die Portfolio-Strategien noch festzuhalten?  

Die Realität wird an den Märkten wieder Einzug halten. Wenn das passiert, wird folgendes passieren:

1. Die hohen CashPositionen (20% z.B. in Surplus Z 7+) in den Portfolios, können zum Aufbau von günstigen Aktienmärkten genutzt werden.

2. Die historischen Unterbewertungen bei konservativen Qualitätsaktien im Abaris Conservative Equity Fonds werden durch einen starken Anstieg wieder aufgelöst. (Hier mit Klick mehr zu diesem Jahrzehnt-Ereignisses)

3. Gold und Silber sowie deren Aktien setzen Ihren Aufwärtstrend unvermindert fort und erreichen neue Höchststände

In den kommenden Jahren führt an einem Investment in Aktien kein Weg vorbei. Zinsen? Keine? Anleihen? Zins? Zu gering für das Risiko! Immobilien? Teuer. Sehr enger Markt mit wenig guten Möglichkeiten. Ackerland? Teuer. Erneuerbare Energien? Nur durch Staatssubventionen rentabel. Was bleibt da noch?

Edelmetalle und Aktien.

Jetzt sind wir wieder in der Realität und bewegen uns auf dem Weg zurück in die Zukunft.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.