SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Dax legt kurz vor Fed-Sitzung leicht zu

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.06.2018 – 18:28 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) – Verhalten optimistisch haben sich vor der Sitzung der US-Notenbank gezeigt. Der Dax schloss mit einem Plus von 0,38 Prozent auf 12.890,58 Punkte.

Die Börsenumsätze gingen jedoch zurück, Investoren gingen vor der Fed-Sitzung und dem Treffen der Europäischen Zentralbank am Donnerstag keine größeren Aktiengeschäfte mehr ein.

«Jetzt heißt es warten auf die Fed», sagte Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. Eine weitere Zinserhöhung durch die Notenbanker am Abend sei ausgemachte Sache. Für die Investoren gehe es vor allem darum, aus den Aussagen der Notenbank herauszuhören, ob in diesem Jahr nur eine oder noch zwei weitere Zinsanhebungen im Raum stehen.

Der MDax der 50 mittelgroßen Börsentitel rückte um 0,26 Prozent vor auf 26.848,84 Punkte vor. Der Technologiewerte-Index TecDax stieg stärker um 1,30 Prozent auf 2903,38 Zähler auf den höchsten Stand seit Anfang 2001. Der SDax der kleinen Börsenwerte kletterte wie schon am Vortag auf ein Rekordhoch.

Am Nachmittag rückten die Aktien von Siemens in den Fokus, sie legten um 2,40 Prozent zu. Die Hoffnung auf einen Verkauf des zuletzt schwierigen Geschäfts mit großen Gasturbinen verlieh Rückenwind.

Die Anteile von Thyssenkrupp stiegen um 1,93 Prozent. Der Industriekonzern könnte laut informierten Kreisen einen höheren Anteil am geplanten Gemeinschaftsunternehmen mit der indischen Tata Steel in der Stahlproduktion erhalten.

Im MDax setzten sich die Aktien des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport nach starken Verkehrszahlen im Mai an die Index-Spitze mit plus 3,42 Prozent. Mit dem Rückenwind von Fraport legten auch die Aktien der Lufthansa um 3,25 Prozent zu und waren damit Spitzenwert im Dax.

Im TecDax waren Wirecard gefragt, sie stiegen um 3,66 Prozent auf ein Rekordhoch. Auftrieb gab der erfolgreiche Börsengang des niederländischen Zahldienstleisters Adyen.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um 0,11 Prozent auf 3479,56 Punkte zu. Der Pariser CAC-40 und auch der Londoner FTSE 100 schlossen kaum verändert zum Vortag. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial trat zum europäischen Börsenschluss ebenfalls auf der Stelle.

Am deutschen Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von 0,32 Prozent am Dienstag auf 0,29 Prozent. Der Rentenindex Rex legte um 0,14 Prozent auf 140,46 Punkte zu. Der Bund-Future stieg um 0,13 Prozent auf 160,05 Punkte. Der Euro gewann zum US-Dollar und handelte zuletzt mit 1,1783. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1764 (Dienstag: 1,1788) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8483 (0,8482) Euro.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.