SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

DGAP-News: Bechtle mit sehr starkem zweiten Quartal (deutsch)

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 – 07:29 Uhr

Bechtle mit sehr starkem zweiten Quartal

^

DGAP-News: Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht

Bechtle mit sehr starkem zweiten Quartal

10.08.2018 / 07:29

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

—————————————————————————

Bechtle mit sehr starkem zweiten Quartal

– Umsatz und Ergebnis legen zweistellig zu

– EBT-Marge über Vorjahr

– Ausblick für das Gesamtjahr erhöht

Neckarsulm, 10. August 2018 – Die Bechtle AG konnte das hohe Wachstumstempo

vom Jahresstart auch im zweiten Quartal halten. Von April bis Juni 2018 ist

der Umsatz um 17,4 % auf 965,0 Mio. EUR gestiegen. Das Betriebsergebnis

(EBIT) erhöhte sich um

20,3 % auf 43,9 Mio. EUR noch stärker. Das Vorsteuerergebnis (EBT) beträgt

43,6 Mio. EUR, die EBT-Marge stieg von 4,4 % auf 4,5 %. Zum 30. Juni 2018

beschäftigte Bechtle insgesamt 8.790 Mitarbeiter, 881 bzw. 11,1 % mehr als

im Vorjahr.

„Ein profitables Wachstum von annähernd 20 % in zwei aufeinanderfolgenden

Quartalen ist ein außerordentlicher Erfolg. Es ist das Ergebnis unserer

überzeugenden Lösungskompetenz und der hohen Motivation unserer Mitarbeiter.

Die in etwa gleichmäßige Verteilung des Wachstums auf die beiden

Geschäftssegmente zeigt darüber hinaus die breite Basis der nach wie vor

hohen Investitionsneigung unserer Kunden“, erklärt Dr. Thomas Olemotz,

Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG.

Systemhaus & Managed Services wächst weiter dynamisch

Das Segment IT-Systemhaus & Managed Services steigerte den Umsatz um 18,1 %

auf 676,8 Mio. EUR. Mit einem Plus von 31,4 % konnten unsere Systemhäuser in

Österreich und der Schweiz besonders stark zulegen. Aber auch in Deutschland

lag das Wachstum mit 16,3% auf einem sehr hohen Niveau. Impulse kamen sowohl

aus den Bereichen Anwendungslösungen und Managed Services sowie aus dem

klassischen Projektgeschäft. Das Betriebsergebnis stieg im zweiten Quartal

2018 um 17,0 % auf 28,8 Mio. EUR. Die EBIT-Marge lag mit 4,2 % nur knapp

unter Vorjahresniveau.

IT-E-Commerce mit besonders starker Entwicklung im Ausland

Im Segment IT-E-Commerce erhöhte sich der Umsatz im zweiten Quartal 2018 um

15,6 % auf 288,2 Mio. EUR. Auch hier war das Wachstumstempo mit 23,3 % im

Ausland höher. Das EBIT im Segment stieg mit 27,0 % deutlich stärker, und

die Marge verbesserte sich entsprechend kräftig von 4,8 % auf 5,3 %. Zu

dieser positiven Entwicklung konnte auch die in sechs Ländern vertretene

Marke ARP unter anderem durch den Ausbau ihrer internationalen

Kundenbeziehungen beitragen.

Akquisitionen unterstreichen Wachstumsorientierung

Bechtle hat 2018 bereits zwei kleinere, aber strategisch wichtige

Akquisitionen in der Schweiz realisiert. Außerdem plant das Unternehmen –

wie bereits im Juli gemeldet – die Akquisition der französischen Inmac

Wstore. Die Arbeitnehmervertretung des Unternehmens hat zwischenzeitlich dem

Kauf zugestimmt, sodass der Kaufvertrag am 30. Juli unterzeichnet wurde.

Aktuell gehen wir davon aus, dass nach Prüfung durch die französische

Kartellbehörde die Akquisition noch im dritten Quartal finalisiert werden

kann.

Jahresprognose erhöht

Nach der starken Umsatz- und Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr 2018

liegt Bechtle über den eigenen Erwartungen für das Gesamtjahr 2018. „Neben

der sehr positiven organischen Entwicklung werden wir mit der Akquisition

von Inmac Wstore auch wieder stärker akquisitorisch wachsen. Vor diesem

Hintergrund erhöhen wir – unter der Annahme unverändert positiver

konjunktureller Rahmenbedingungen – unsere Prognose für das Gesamtjahr und

gehen nunmehr davon aus, dass wir bei Umsatz und Ergebnis zweistellig, also

sehr deutlich über Vorjahr liegen werden“, so Dr. Thomas Olemotz. Bei der

Marge bestätigt der Vorstand die ursprüngliche Prognose einer leichten

Erhöhung.

Bechtle Kennzahlen 2. Quartal und 1. Halbjahr 2018

Q2/2018 Q2/2017 +/- H1/2018 H1/2017 +/-

Umsatz Tsd. 964.970 822.198 +17,- 1.920.359 1.625.327 +18,2-

EUR 4% %

Inland Tsd. 657.004 576.953 +13,- 1.310.737 1.127.116 +16,3-

EUR 9% %

Ausland Tsd. 307.966 245.245 +25,- 609.622 498.211 +22,4-

EUR 6% %

IT-System- Tsd. 676.794 572.862 +18,- 1.334.976 1.136.188 +17,5-

haus EUR 1% %

IT-E-Com- Tsd. 288.176 249.336 +15,- 585.383 489.139 +19,7-

merce EUR 6% %

EBIT Tsd. 43.900 36.504 +20,- 79.618 68.327 +16,5-

EUR 3% %

IT-System- Tsd. 28.755 24.578 +17,- 52.827 47.370 +11,5-

haus EUR 0% %

IT-E-Com- Tsd. 15.145 11.926 +27,- 26.791 20.957 +27,8-

merce EUR 0% %

EBIT-Marge % 4,5 4,4 4,1 4,2

EBT Tsd. 43.560 36.230 +20,- 78.960 67.705 +16,6-

EUR 2% %

EBT-Marge % 4,5 4,4 4,1 4,2

Ergebnis Tsd. 30.704 25.390 +20,- 55.553 47.488 +17,0-

nach EUR 9% %

Steuern

Ergebnis EUR 0,73 0,60 +20,- 1,32 1,13 +17,0-

je Aktie 9% %

Operativer Tsd. -6.586 -6.329 -4,1- 7.353 -23.283 +131,-

Cashflow EUR % 6%

Mitarbei- 8.790 7.909 +11,-

ter (zum 1%

30.06.)

30.06.2018 31.12.2017 +/-

Liquidität1 Tsd. EUR 104.395 174.827 -40,3%

Eigenkapitalquote % 56,5 53,9

1 inkl. Geld- und Wertpapieranlagen

***

Der Halbjahresbericht 2018 steht unter bechtle.com/finanzberichte als

Download für Sie bereit.

Über Bechtle.

Die Bechtle AG ist mit rund 70 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich

und der Schweiz aktiv und zählt mit E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern

zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der

Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit rund 8.800 Mitarbeiter. Seinen

mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie

dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses

Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist

im Technologieindex TecDAX notiert. 2017 lag der Umsatz bei rund 3,6

Milliarden Euro. Mehr unter: bechtle.com

Kontakt

Investor Relations Unternehmenskommunikation/Presse

Martin Link Sabine Brand

[1]martin.link@bechtle.com [1]sabine.brand@bechtle.com

1. mailto:martin.link@bechtle.com 1. mailto:sabine.brand@bechtle.com

Tel: +49 7132 981-4149 Tel: +49 7132 981-4115

—————————————————————————

10.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

—————————————————————————

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Bechtle AG

Bechtle Platz 1

74172 Neckarsulm

Deutschland

Telefon: +49 7132 981-0

Fax: +49 7132 981-8000

E-Mail: ir@bechtle.com

Internet: bechtle.com

ISIN: DE0005158703

WKN: 515870

Indizes: TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

—————————————————————————

712579 10.08.2018

°

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.