SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

DGAP-News: Manz AG: Aufsichtsrat ernennt Martin Drasch zum Vorstandsvorsitzenden (deutsch)

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

28.09.2018 – 10:30 Uhr

Manz AG: Aufsichtsrat ernennt Martin Drasch zum Vorstandsvorsitzenden

^

DGAP-News: Manz AG / Schlagwort(e): Personalie

Manz AG: Aufsichtsrat ernennt Martin Drasch zum Vorstandsvorsitzenden

28.09.2018 / 10:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

—————————————————————————

Manz AG: Aufsichtsrat ernennt Martin Drasch zum Vorstandsvorsitzenden

Reutlingen, 28. September 2018 – Die Manz AG, weltweit agierender

Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, gibt bekannt,

dass Martin Drasch, seit 2015 Chief Operating Officer (COO) der

Gesellschaft, vom Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 zum

Vorstandsvorsitzenden ernannt wurde. Herr Drasch folgt damit Eckhard

Hörner-Marass, der das Amt seit Juli 2017 innehatte.

Martin Drasch arbeitete nach erfolgreichem Abschluss seines

Maschinenbau-Studiums mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik über 15 Jahre

in den Bereichen Produktion, Projektmanagement und Konstruktion für den

Anlagenbauer Eisenmann SE. Seit 2012 war er dort als Vice President für den

Bereich „Automotive System Technology“ verantwortlich. Seit dem 1. August

2015 zeichnet er als COO der Manz AG für die Bereiche Produktion und Einkauf

sowie die Geschäftsbereiche Solar, Contract Manufacturing und Service

verantwortlich.

Prof. Dr. Heiko Aurenz, Aufsichtsratsvorsitzender der Manz AG: „Martin

Drasch kennt die Manz AG, Kunden und Besonderheiten der Zielbranchen

ausgezeichnet. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Herrn Drasch den

richtigen Mann an der Spitze des Unternehmens haben, um den eingeschlagenen

Weg der vergangenen Jahre erfolgreich weiter fortzuführen und damit

gleichzeitig auch ein wichtiges Zeichen der Kontinuität setzen.“

Herr Hörner-Marass war seit Oktober 2016 für die Restrukturierung und

Neuausrichtung der Manz Gruppe verantwortlich, was auch in sein Ressort als

Vorstandsvorsitzender fiel. Nachdem nun früher als erwartet mit dem

Aufsichtsrat vereinbarte Meilensteine erreicht wurden und der

Übergabeprozess im Vorstandsteam schnell und effizient vollzogen wurde, hat

der Aufsichtsrat dem Wunsch von Herrn Hörner-Marass entsprochen und das

Vorstandsmandat vorzeitig zum 30. September 2018 beendet. Prof. Dr. Heiko

Aurenz: „Im Namen des Aufsichtsrates der Manz AG bedanke ich mich bei Herrn

Hörner-Marass für die geleistete Arbeit und wünsche ihm für seine berufliche

und private Zukunft alles Gute.“

Unternehmensprofil:

Manz AG – passion for efficiency

Die Manz AG in Reutlingen/Deutschland ist als weltweit führender

Hightech-Maschinenbauer Wegbereiter für innovative Produkte auf schnell

wachsenden Märkten. Das 1987 gegründete Unternehmen verfügt über Kompetenz

in fünf Technologiefeldern: Automation, Laserprozesse, Messtechnik,

nasschemische Prozesse und Roll-to-Roll-Prozesse. Diese Technologien werden

von Manz in den drei strategischen Geschäftsbereichen „Electronics“, „Solar“

und „Energy Storage“ eingesetzt und weiterentwickelt.

Die seit 2006 in Deutschland börsennotierte Firmengruppe entwickelt und

produziert derzeit in Deutschland, China, Taiwan, der Slowakei, Ungarn und

Italien. Vertriebs- und Service-Niederlassungen gibt es darüber hinaus in

den USA und in Indien. Die Manz AG beschäftigt aktuell rund 1.700

Mitarbeiter, davon etwa die Hälfte in Asien. Mit dem Claim „passion for

efficiency – Effizienz durch Leidenschaft“ gibt Manz seinen in dynamischen

Zukunftsbranchen tätigen Kunden das Leistungsversprechen, Produktionsanlagen

mit höchster Effizienz und Innovation anzubieten. Das Unternehmen trägt mit

seiner umfassenden Expertise in der Entwicklung neuer

Produktionstechnologien und der dafür notwendigen Maschinen wesentlich dazu

bei, die Produktionskosten der Endprodukte zu senken und diese großen

Käuferschichten weltweit zugänglich zu machen.

Investor Relations-Kontakt

Manz AG

Axel Bartmann

Tel.: +49 (0)7121 – 9000-395

Fax: +49 (0)7121 – 9000-99

E-Mail: abartmann@manz.com

cometis AG

Claudius Krause

Tel.: +49 (0)611 – 205855-28

Fax: +49 (0)611 – 205855-66

E-Mail: krause@cometis.de

—————————————————————————

28.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

—————————————————————————

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Manz AG

Steigäckerstr. 5

72768 Reutlingen

Deutschland

Telefon: +49 (0) 7121 9000-0

Fax: +49 (0) 7121 9000-99

E-Mail: info@manz.com

Internet: http://www.manz.com

ISIN: DE000A0JQ5U3

WKN: A0JQ5U

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

—————————————————————————

728501 28.09.2018

°

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.