SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 13.07.2018

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.07.2018 – 21:30 Uhr

Metzler hebt Dürr auf ‚Buy‘ – Ziel 45 Euro

FRANKFURT – Metzler hat Dürr nach anhaltender Kursschwäche von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft, das Kursziel aber von 47 auf 45 Euro gesenkt. Die Bewertung der Papiere des Maschinen- und Anlagenbauers sei attraktiv, schrieb Analyst Jasko Terzic in einer am Freitag vorliegenden Studie. Gewinnrisiken hält er für mehr als angemessen eingepreist, zumal sich die Nachrichtenlage aus dem Automobilbereich wieder bessere – bislang sein größter Sorgenfaktor.

Deutsche Bank senkt Siemens Healthineers auf ‚Hold‘

FRANKFURT – Die Deutsche Bank hat Siemens Healthineers vor Zahlen von „Buy“ auf „Hold“ abgestuft, das Kursziel aber von 36 auf 38 Euro angehoben. Analyst Gunnar Romer rechnet in einer am Freitag vorliegenden Studie zwar mit soliden Ergebnissen für das dritte Geschäftsquartal und einer Bestätigung der Jahresziele. Es sei aber mit Blick auf die Aktie des Spezialisten für Bilddiagnostik Zeit für eine Verschnaufpause.

Goldman hebt Diageo auf ‚Buy‘ und Kursziel auf 3160 Pence

NEW YORK – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Diageo wegen guter Wachstums- und Margenaussichten von „Neutral“ auf „Buy“ hochgestuft. Das Kursziel hob Analyst Mitch Collett in einer am Freitag vorliegenden Studie von 2667 auf 3160 Pence an. Der Experte geht davon aus, dass der Schnapshersteller in den kommenden Jahren deutlich schneller wächst als zuletzt. Zudem dürfte der britische Konzern dabei die Margen stärker steigern als angekündigt. Wachstumstreiber sei unter anderem die vom US-Schauspieler George Clooney gegründete und inzwischen von Diageo übernommene Tequilla-Marke Casamigos.

Credit Suisse hebt Iberdrola auf ‚Outperform‘

ZÜRICH – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Iberdrola wegen verbesserter Gewinnaussichten von „Neutral“ auf „Outperform“ hochgestuft. Analyst Stefano Bezzato hob in einer am Freitag vorliegenden Studie von 6,80 auf 7,50 Euro an. Er erhöhte unter anderem wegen verbesserter Aussichten bei den Auflagen und bezüglich des Preisumfeldes seine Prognosen für den Gewinn je Aktie des spanischen Versorgers. Zudem geht er von stärkeren Dividendensteigerungen als der Gesamtmarkt aus./la

Kepler Cheuvreux senkt L’Oreal auf ‚Hold‘ – Ziel 210 Euro

FRANKFURT – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat L’Oreal nach der zuletzt starken Kursentwicklung von „Buy“ auf „Hold“ abgestuft. Das Kursziel bleibe bei 210 Euro, schrieb Analystin Aurélie Husson-Dumoutier in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Aktie des Konsumgüterkonzerns habe nach der jüngsten Rally das vor rund fünf Monaten gesetzte Kursziel erreicht. Derzeit seien keine weiteren Kurstreiber in Sicht, die eine Kaufempfehlung rechtfertigen würden.

Kepler Cheuvreux nimmt Munich Re mit ‚Hold‘ wieder auf

FRANKFURT – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Munich Re mit „Hold“ und einem Kursziel von 183 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Jüngste Fortschritte seien unbestritten, schrieb Analyst Panos Koffas in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der weitere Kursspielraum sei aber begrenzt.

Kepler Cheuvreux nimmt Swiss Re mit ‚Buy‘ wieder auf

FRANKFURT – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Swiss Re mit „Buy“ und einem Kursziel von 108 Franken in die Bewertung wieder aufgenommen. Unter den Rückversicherern sei Swiss Re sein bevorzugter Wert, schrieb Analyst Panos Koffas in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Aktien böten das größte Aufwärtspotenzial. Zudem verfügten die Schweizer über die stärkste Kapitalposition in der Branche, was hohe Auszahlungen verspreche.

Credit Suisse senkt Ziel für BMW auf 126 Euro – ‚Outperform‘

ZÜRICH – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für BMW von 129 auf 126 Euro gesenkt und die Einstufung auf „Outperform“ belassen. Eine Roadshow in der Schweiz habe die positive Einschätzung des Autobauers bestätigt, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er passte seine Ergebnisschätzung vor den Ergebnissen des zweiten Quartals allerdings etwas nach unten an.

Goldman senkt Ziel für Bayer auf 116 Euro – ‚Buy‘

NEW YORK – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Bayer nach Abschluss der Monsanto-Übernahmen von 123 auf 116 Euro gesenkt und die Einstufung auf „Buy“ belassen. Wegen Aktienemissionen und Verkäufen von Unternehmensteilen aufgrund des Zukaufs des US-Konzerns habe er seine Schätzungen für das Ergebnis je Aktie (EPS) im laufenden Jahr reduziert, schrieb Analyst Keyur Parekh in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für die Jahre von 2019 bis 2023 hob er seine Prognosen für das EPS im Kerngeschäft hingegen an.

Goldman hebt Ziel für SAP auf 122 Euro – ‚Conviction Buy List‘

NEW YORK – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für SAP vor Zahlen von 117 auf 122 Euro angehoben und die Aktien der Walldorfer auf der „Conviction Buy List“ belassen. Nach Gesprächen mit SAP-Anwendern und einer Hausmesse ist Goldman-Sachs-Analyst Mohammed Moawalla weiter von den Wachstumsperspektiven bei gleichzeitig steigenden Margen überzeugt. Die Zahlen für das zweite Quartal sollten das belegen, schrieb er in einer am Freitag vorliegenden Studie. Da zudem der Euro zuletzt wieder etwas nachgegeben hat, erhöhte er seine Schätzungen für das laufende und die kommenden Jahre und dementsprechend auch das Kursziel.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.