SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

GNW Ad Hoc: Ad hoc: Valneva erhält EUR 50 Mio. in überzeichneter Platzierung angeführt von US-Healthcare-Investoren

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

27.09.2018 – 07:00 Uhr

Ad hoc: Valneva erhält EUR 50 Mio. in überzeichneter Platzierung angeführt von US-Healthcare-Investoren

Valneva /

Ad hoc: Valneva erhält EUR 50 Mio. in überzeichneter Platzierung angeführt von

US-Healthcare-Investoren

. Verarbeitet und übermittelt durch West Corporation.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Source: Globenewswire

  Valneva erhält EUR 50 Mio. in überzeichneter Platzierung angeführt von US-

Healthcare-Investoren

Saint-Herblain (Frankreich), 27. September 2018 – Valneva SE („Valneva“ oder

„das Unternehmen“), ein Impfstoff-Biotechunternehmen, das auf die Entwicklung

und Kommerzialisierung innovativer, lebensrettender Impfstoffe spezialisiert

ist, gab heute bekannt, dass es Bruttoerlöse in Höhe von EUR 50 Mio. im Rahmen

einer Privatplatzierung von Stammaktien generiert hat. Die Transaktion, die von

erstklassigen US-Healthcare-Investoren angeführt wurde und von bestehenden

Hauptaktionären des Unternehmens unterstützt wurde, war stark überzeichnet.

Thomas Lingelbach, Valnevas CEO, kommentierte: „Wir sind hocherfreut, dass

einige führende Healthcare-Fonds in Valneva investiert haben. Dieses Investment

unterstützt unsere Kapitalmarkt-Strategie und unser zukünftiges Wachstum sowie

die Beschleunigung unserer wichtigsten Entwicklungsprogramme. Wir sind dankbar

für die anhaltende Unterstützung unserer bestehenden Hauptaktionäre.“

Die Kapitalerhöhung wurde mittels einer Privatplatzierung durchgeführt und war

qualifizierten Investoren vorbehalten. Rund 81 % der Aktien wurden US-Investoren

zugewiesen. Zwei der Hauptaktionäre des Unternehmens, Groupe Grimaud und MVM

Life Science Partners, nahmen ebenso an der Platzierung teil. Groupe Grimaud und

MVM Life Science Partners zeichneten jeweils 12,0 % und 6,0 % der neuen Aktien.

Somit halten Groupe Grimaud und MVM Life Science Partners nach Abschluss der

Kapitalerhöhung jeweils 15,1 % und 7,3 % des Aktienkapitals des Unternehmens.

Guggenheim Securities, LLC fungierte als Lead Placement Agent und Oddo BHF

fungierte als Joint Placement Agent.

Wesentliche Merkmale des Angebots

Eine Gesamtsumme von 13.333.334 neuer Aktien im Wert von je EUR 0,15 wurden bei

neuen und bestehenden Investoren platziert. Die neuen Aktien stellen rund 17 %

des ausgegebenen Aktienkapitals des Unternehmens vor Aktienkapitalerhöhung dar

und werden entsprechend einer Entscheidung des Unternehmensvorstandes,

entsprechend der Ermächtigung des Aufsichtsrates vom 20. September 2018, die

gemäß des 17.  Beschlusses der Hauptversammlung der Aktionäre des Unternehmens

vom 28. Juni 2018 im Einklang mit Artikel L. 225-136 des französischen

Handelsgesetzbuches (code de commerce) und Artikel L. 411-2(II) des

französischen Währungs- und Finanzgesetzes (code monétaire et financier),

erteilt wurde, ausgegeben.

Zur Veranschaulichung: ein Aktionär, der vor dem Angebot 1 % von Valnevas

Kapital gehalten hat, hält nun einen Anteil von 0,85 %.

Der Ausgabepreis der neuen Aktien wurde bei EUR 3,75 pro Aktie festgelegt und

stellt einen Abschlag von 2,6 % vom volumengewichteten Durchschnittskurs der

Unternehmensaktien auf dem regulierten Markt von Euronext Paris in den letzten

drei Handelstagen vor der Preisfestsetzung (24. September 2018 bis

einschließlich 26. September 2018) dar, der EUR 3,85 betrug.

Nach erfolgter Abwicklung und Auslieferung der neuen Aktien, beträgt das

Aktienkapital des Unternehmens EUR 13.637.557 bestehend aus 90.917.048 Aktien zum

Nennwert von je EUR 0,15. Das erwartete Abwicklungsdatum des Angebots ist 1.

Oktober 2018.

Verwendung des Nettoerlöses

Die erlösten Gelder werden zur weiteren klinischen Entwicklung der Pipeline-

Programme des Unternehmens, insbesondere der Impfstoffkandidaten gegen Lyme

Borreliose und Chikungunya, sowie für Betriebsmittel und für allgemeine

Unternehmenszwecke verwendet werden.

Die Nettoerlöse werden den Liquiditätsbestand des Unternehmens stärken, welcher

Ende Juni 2018 EUR 37,7 Mio. betrug.

Börsenzulassung der neuen Aktien

Die neuen Aktien sind ab ihrem Ausgabedatum dividendenberechtigt und sofort in

jeder Hinsicht fungibel mit den bestehenden Unternehmensaktien. Es wird

erwartet, dass die neuen Aktien mit demselben Code wie die bestehenden Aktien

(ISIN FR0004056851) am 1. Oktober 2018 am regulierten Markt der Euronext in

Paris und so bald als möglich danach am regulierten Markt der Wiener Börse

(Österreich) zugelassen werden.

Das Angebot unterliegt keiner Prospektpflicht und muss daher nicht von der

französischen Finanzmarktaufsicht (AMF) genehmigt werden.

Stillstand und Sperrfristen

Valneva hat sich zu einer Sperrfrist von 90 Tagen nach dem Abwicklungsdatum des

Angebots verpflichtet, wodurch – vorbehaltlich üblicher Ausnahmen – die

Möglichkeit des Unternehmens beschränkt wird, während der Sperrfrist zusätzliche

Aktien auszugeben. Der Vorstand des Unternehmens und jene Mitglieder des

Aufsichtsrates, die Valneva-Aktien oder Optionsscheine halten, so wie die drei

größten Aktionäre Valnevas haben ebenso eine Sperrvereinbarung hinsichtlich der

von ihnen gehaltenen Unternehmensaktien unterzeichnet, die deren Möglichkeit,

diese Aktien während der selben 90-tägigen Periode zu verkaufen oder zu

übertragen, einschränkt.

Risikofaktoren

Es wird auf die Risikofaktoren im Zusammenhang mit dem Unternehmen und seinen

Aktivitäten, die im Kapitel 1.5 des Halbjahresfinanzberichts des Unternehmens,

der am 2. August 2018 veröffentlicht wurde, sowie auf das Kapitel A.5 des

Registrierungsdokuments 2017 (document de référence), das am 21. März 2018 bei

der AMF unter der Nummer D.18-0159 eingereicht wurde und auf der Webseite des

AMF (www.amf-france.org) sowie auf der Unternehmenswebsite (www.valneva.com)

verfügbar ist, hingewiesen.

Diese Bekanntmachung stellt weder ein Prospekt nach der Prospektrichtlinie noch

ein öffentliches Angebot dar.

Valneva SE

Valneva ist ein voll integriertes, kommerziell aufgestelltes Biotechunternehmen,

das auf die Entwicklung innovativer, lebensrettender Impfstoffe spezialisiert

ist. Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe:

IXIARO(®)/JESPECT(®) zur Prävention von Japanischer Enzephalitis und DUKORAL(®)

zur Prävention von Cholera und, in einigen Ländern, zur Vorbeugung von durch

ETEC verursachtem Durchfall. Das Unternehmen hat verschiedene

Impfstoffkandidaten in Entwicklung, einschließlich eines einzigartigen

Impfstoffs gegen Lyme Borreliose. Valneva hat Standorte in Österreich, Schweden,

dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Kanada und den USA mit mehr als 450

Mitarbeitern. www.valneva.com

Valneva Investoren- und Medienkontakte

Laetitia Bachelot-Fontaine Teresa Pinzolits

Global Head of Investor Relations & Corporate Communications Specialist

Corporate Communications T +43 (0)1 20620 1116

M +33 (0)6 4516 7099 communications@valneva.com

investors@valneva.com

Forward-Looking Statements

Diese Pressemitteilung beinhaltet gewisse die Zukunft betreffende Aussagen im

Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit der Valneva; diese betreffen unter

anderem den Fortschritt, die zeitliche Planung und Fertigstellung von

Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie klinische Studien für

Produktkandidaten, die Fähigkeit des Unternehmens, Produktkandidaten

herzustellen, zu verwerten und zu vermarkten und Marktzulassungen für

Produktkandidaten zu erhalten, die Fähigkeit, geistiges Eigentum zu schützen und

bei der Geschäftstätigkeit des Unternehmens das geistige Eigentum anderer nicht

zu verletzen, Schätzungen des Unternehmens für zukünftige Wertentwicklung sowie

Schätzungen bezüglich erwarteter operativer Verluste, zukünftiger Einnahmen, des

Kapitalbedarfs sowie der Notwendigkeit zusätzlicher Finanzierung, der geplanten

Akquisition und der geplanten Bezugsrechtsemission. Auch wenn die tatsächlichen

Ergebnisse oder Entwicklungen der Valneva mit den die Zukunft betreffenden

Aussagen, die in diesen Unterlagen enthalten sind, übereinstimmen, können diese

Ergebnisse und Entwicklungen keine Aussagekraft für die tatsächlichen Ergebnisse

und Entwicklungen der Valneva in Zukunft haben. In manchen Fällen können Sie die

Zukunft betreffende Aussagen an der Verwendung von Ausdrücken wie „könnte“,

„sollte“, „dürfte“, „erwartet“, „nimmt an“, „glaubt“, „denkt“, „hat vor“,

„schätzt“, „abzielen“ und ähnlichen Formulierungen erkennen. Diese die Zukunft

betreffenden Aussagen basieren im Wesentlichen auf den gegenwärtigen Erwartungen

der Valneva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und unterliegen mehreren

bekannten, aber auch unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen

Faktoren, die zu tatsächlichen Ergebnissen, Entwicklungen und Erfolgen führen

können, die von den künftigen Ergebnissen, Entwicklungen oder Erfolgen, welche

in den Prognosen dargestellt oder vorausgesetzt werden, erheblich abweichen

können. Insbesondere die Erwartungen von Valneva könnten unter anderem durch

Unsicherheiten bei der Entwicklung und Herstellung von Impfstoffen, unerwartete

Ergebnisse bei klinischen Studien, unerwartete regulatorische Eingriffe oder

damit verbundene Verzögerungen, Wettbewerb im Allgemeinen, Auswirkungen von

Währungsschwankungen, von Auswirkungen von globalen und europäischen

Finanzierungskrisen sowie die Möglichkeiten des Unternehmens, Patente oder

sonstige Rechte des geistigen Eigentums zu erwerben oder aufrechtzuerhalten, von

der Fähigkeit die erworbenen Unternehmensgegenstände erfolgreich zu integrieren

und durch den Erfolg der geplanten Bezugsrechtsemission beeinflusst werden.

Angesichts dieser Risiken und Unsicherheiten kann somit nicht gewährleistet

werden, dass die zukunftsbezogenen Aussagen aus dieser Pressemeldung eintreten.

Die von Valneva erteilten Informationen beziehen sich auf den Tag der

Pressemitteilung und lehnen – außer in den gesetzlich geregelten Fällen –

jegliche Verpflichtung oder Absicht ab, irgendeine die Zukunft betreffende

Aussage öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer

Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Disclaimer für die Vereinigten Staaten von Amerika (US)

Dieses Dokument ist weder zur direkten oder indirekten Veröffentlichung, noch

zur Weitergabe in die bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika,

Kanada, Australien oder Japan, oder anderen Jurisdiktionen, in denen eine solche

Bekanntmachung gesetzlichen Beschränkungen unterliegt, bestimmt.

Die Verbreitung dieser Pressemitteilung kann in bestimmten Ländern durch Gesetze

oder Vorschriften verboten oder eingeschränkt sein. Personen, die im Besitz

dieses Dokuments oder anderer hier angeführter Informationen sind, sind

verpflichtet, sich an die jeweiligen lokalen Beschränkungen zu halten. Jede

Nichteinhaltung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung des

Wertpapiergesetzes einer solchen Jurisdiktion darstellen. Dieses Dokument ist

kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika

oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen

unterliegt. Weder diese Bekanntmachung noch darin enthaltene Bestandteile bilden

die Grundlage irgendeines Angebotes oder irgendeiner anderweitigen Verpflichtung

in irgendeiner Jurisdiktion. Die Wertpapiere, die in dieser Pressemeldung

erwähnt wurden, wurden und werden nicht nach dem US Securities Act of 1933, in

der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) registriert, und dürfen in

den Vereinigten Staaten von Amerika weder angeboten noch verkauft werden, auch

nicht an oder auf Rechnung einer US-Person (gem. Definition in der Regulation S

des Securities Act), außer aufgrund einer anwendbaren Ausnahmeregelung ohne

Registrierung oder im Rahmen einer Transaktion, die nicht den

Registrierungspflichten des Securities Act unterliegen, verkauft oder zum

Verkauf angeboten werden. In den Vereinigten Staaten von Amerika erfolgt kein

öffentliches Angebot von Wertpapieren.

Disclaimer für das Vereinigte Königreich (UK)

Diese Mitteilung ist nur an Personen gerichtet, (i) die Branchenerfahrung mit

Investitionen im Sinne des UK Financial Services and Markets Act 2000 (in der

derzeit gültigen Fassung) und allen weiteren relevanten implementierten

Maßnahmen haben,  und/oder (ii) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind

und/oder (iii) die professionelle Erfahrung im Zusammenhang mit Investitionen

haben, die unter die Definition „Investment Professionals“ gemäß Artikel 19(5)

des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in

derzeit gültiger Fassung (die „Order“) fallen, oder Personen gemäß Artikel

49(2) (a) bis (d) („high net worth companies“, „unincorporated associations“,

etc.) der Order erfasst sind, und andere Personen, denen diese Mitteilung

aufgrund einer Ausnahmeregelung weitergegeben werden darf (alle solche Personen

im folgenden „Relevante Personen“ genannt). Jede Person, die keine Relevante

Person ist, darf nicht aufgrund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig

werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit,

auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur

Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

Disclaimer für die EU

Diese Bekanntmachung ist eine Anzeige und kein Prospekt im Sinne der Richtlinie

2003/71/EC des Europäischen Parlaments und des Rats vom 4. November 2003, in der

aktuell gültigen Fassung (die „Prospektrichtlinie“). Hinsichtlich der

Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums, die die Prospektrichtlinie

implementiert haben, wurde nichts unternommen und wird nichts unternommen um ein

öffentliches Angebot der hier genannten Wertpapiere zu machen, das eine

Veröffentlichung eines Prospekts in irgendeinem relevanten Mitgliedsstaat

erforderlich macht. Daher dürfen und werden die Wertpapiere in keinem relevanten

Mitgliedsstaat angeboten, außer im Einklang mit den Ausnahmen, die im Artikel

3(2) der Prospektrichtlinie dargelegt sind, sofern sie in dem jeweils relevanten

Mitgliedsstaat implementiert wurden, oder unter irgendwelchen anderen Umständen,

die keine Veröffentlichung eines Prospekts gemäß Artikel 3 der

Prospektrichtlinie und/oder anwendbaren Bestimmungen dieses relevanten

Mitgliedstaates unterliegen.

Im Sinne dieser Bestimmungen, kann der Begriff „öffentliches Angebot“ im

Zusammenhang mit jeglichen Wertpapieren in einem relevanten Mitgliedsstaat, jede

Kommunikation an Einzelne oder juristische Personen umfassen, in jeder Form und

durch jegliche Mittel, mit der ausreichende Informationen über die Bedingungen

und Konditionen des Angebots und über die Wertpapiere, die angeboten werden,

weitergibt, und die es einem Investor ermöglicht, sich für einen Kauf oder eine

Zeichnung von Wertpapieren zu entscheiden, da dies in diesem relevanten

Mitgliedsstaat unterschiedlich sein kann.

Diese Verkaufseinschränkungen gegenüber den relevanten Mitgliedsstaaten gelten

zusätzlich zu anderen Verkaufseinschränkungen, die in den relevanten

Mitgliedsstaaten anwendbar sind.

Disclaimer für Frankreich

Die zuvor genannten Wertpapiere wurden und werden der Öffentlichkeit in

Frankreich nicht angeboten oder verkauft und sollen kein Angebot oder keinen

Verkauf, direkt oder indirekt, veranlassen. Jedes Angebot oder Verkauf von

Wertpapieren und die Verbreitung von Angebotsunterlagen im Zusammenhang mit den

hier genannten Wertpapieren wurden und werden in Frankreich nur an (a) Personen,

die Investmentservices im Zusammenhang mit Portfoliomanagement im Namen von

Drittparteien anbieten (personnes fournissant le service d’investissement de

gestion de portefeuille pour compte de tiers) und/oder an (b) qualifizierte

Investoren (investisseurs qualifiés) und/oder an einen beschränkten

Investorenkreis, der auf eigene Rechnung agiert, gemäß Definition und im

Einklang mit den Artikeln L.411-1, L.411-2 und D.411-1 des französischen

Währungs- und Finanzgesetzes.

2018_09_26_VLA_PIPE_PR_GER:

http://hugin.info/157793/R/2217988/866833.pdf

This announcement is distributed by West Corporation on behalf of West Corporation clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Valneva via GlobeNewswire

— Ende der Mitteilung —

Valneva

Gerland Plaza Techsud Lyon Frankreich

ISIN: FR0004056851;

http://www.valneva.com/

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.