SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Substanz. Antizyklisch.

Jahresbericht 2021. SJB Substanz.

Kommentare 0 Kommentare

Tom Kandels, Vermögensberater Investment & Research

SJB | Korschenbroich, 20.01.2022. Per saldo können Investoren mit dem Börsenjahr 2021 rundherum zufrieden sein – die wichtigsten internationalen Aktienmärkte legten durchweg kräftig zu und führten die im „Corona-Jahr“ 2020 begonnene Aufwärtsbewegung fort. Die andauernde geldpolitische Unterstützung durch die Notenbanken sowie gute Konjunkturdaten sorgten für positive Impulse, die bei Marktteilnehmern gegenüber den Corona-Risiken in den Vordergrund rückten. Zwischenzeitliche Kursrücksetzer blieben begrenzt und wurden von Anlegern zu Positionsaufstockungen genutzt. In diesem freundlichen Marktumfeld verzeichnete die FondsStrategie SJB Substanz eine positive Rendite von +5,80 Prozent auf Eurobasis und erreichte problemlos ihr Ziel, eine angemessene Wertsteigerung des Anlagevermögens in Zeiten von Negativzins und hohen Inflationsraten zu erwirtschaften. Noch etwas besser entwickelte sich die Morningstar-Benchmark Mischfonds EUR ausgewogen – Global, die eine Performance von +9,00 Prozent in Euro generierte.

Eine besonders gute Wertentwicklung verzeichneten im Jahresverlauf Value-Titel, die einen guten Teil ihrer früheren Underperformance gegenüber Wachstumswerten aufholten. Der auf Value-Aktien fokussierte, global anlegende Long Term Investment Fund, der zudem mit seiner hohen Gewichtung von Energietiteln goldrichtig lag, stellt deshalb mit einem Plus von +21,17 Prozent seit Jahresbeginn die erfolgreichste Einzelposition der Strategie SJB Substanz dar. Nur knapp dahinter mit einem Zugewinn von +21,05 Prozent in 2021 liegt der Rohstofffonds Craton Capital Global Resources. Rohstoffe aller Art waren im Zuge der schnellen globalen Konjunkturerholung nach dem Einbruch während der Corona-Krise stark gefragt, der Bloomberg Rohstoffindex verbesserte sich um +27,1 Prozent in US-Dollar. Auch internationale Technologietitel setzten im abgelaufenen Handelsjahr ihre Aufwärtsbewegung fort, da sich der Trend zur Digitalisierung weiter beschleunigte: In der Konsequenz legte der auf Zukunftsthemen fokussierte Aktienfonds Pictet Global Megatrend Selection stark zu (+20,27 Prozent im Jahresverlauf) und trug seinen Teil zum erfolgreichen Abschneiden der FondsStrategie SJB Substanz bei.

Vergleichsweise schwächer stellte sich im Gesamtjahr 2021 die Kursentwicklung von Pharma- und Gesundheitsaktien dar. Trotzdem gelang es dem in der Strategie SJB Substanz enthaltenen Gesundheitsfonds nova Steady HealthCare, ein zweistelliges Plus von +12,53 Prozent zu generieren. Von den überwiegend enttäuschenden asiatischen Börsen ließ sich der top-geratete Matthews Asia – Asia ex Japan Dividend Fund nicht beirren, der trotz negativer Vorzeichen an den Börsen in Festlandchina und Hongkong eine positive Performance von +12,64 Prozent in 2021 erwirtschaftete. Da der Goldpreis im letzten Handelsjahr eine Konsolidierungsphase in seiner übergeordneten Aufwärtsbewegung einlegte, musste der im Portfolio enthaltene Goldminenfonds Craton Capital Precious Metal leichte Kursverluste von -3,15 Prozent verkraften. Der von Marktstratege Markus Bachmann kenntnisreich gemanagte Fonds bleibt im Zuge der langfristig attraktiven Charttechnik bei Edelmetallen jedoch ein wichtiger Bestandteil der Strategie SJB Substanz.

Wenig erfolgreich verlief das Handelsjahr 2021 für die große Mehrheit der Anleihefonds. In unserer aktiv gemanagten FondsStrategie SJB Substanz zogen wir die Konsequenzen aus dieser Marktentwicklung und entfernten im vierten Quartal die beiden Anleihefonds DPAM L Bonds EUR Quality Sustainable sowie StarCapital WinBonds aus dem Portfolio. Die durch die Verkäufe der beiden Positionen erlösten Gelder verwendeten wir, um zum einen qualitativ hochwertige Aktienfonds aufzustocken (Long Term Investment Fund, Matthews Asia – Asia ex Japan Dividend Fund), zum anderen eine Höhergewichtung bei attraktiven Mischfonds durchzuführen, die zumindest Teile ihres Portfolios im Aktienbereich investieren (u.a. ODDO BHF Polaris Moderate, Managed Profit Plus). Bereits im Oktober wurde die vierprozentige Position beim StarCapital Long/Short Allocator aufgelöst, da die Rendite des Total-Return-Fonds enttäuschte. Trotzdem konnte der von Manfred Schlumberger gemanagte Fonds noch einen positiven Performancebeitrag von +2,18 Prozent für die Strategie liefern.

Nach einem insgesamt sehr erfreulich verlaufenen Handelsjahr 2021 ohne nennenswerte Störfeuer erwarten wir für 2022 ein zwar weiter positives, aber raueres Börsenklima. Eine höhere Volatilität an den Märkten wird schon deshalb unvermeidlich sein, weil mit der Erwartung erster Zinsanhebungen ein Belastungsfaktor nicht nur für kapitalintensive Technologietitel, sondern für den Aktienmarkt insgesamt hinzukommt. Der kräftige globale Wirtschaftsaufschwung, der nach Überwinden der ökonomischen Konsequenzen von Corona das Jahr 2021 prägte, dürfte sich fortsetzen, allerdings in gebremster Form. Unseren vorsichtigen Optimismus mit Blick auf die weitere Entwicklung der globalen Börsen wollen wir in der FondsStrategie SJB Substanz durch ausgewählte Investments in langfristig attraktive Bereiche wie Rohstoffaktien, HealthCare- und Technologietitel umsetzen. Engagements in Goldminenwerte bleiben angesichts der Fokussierung auf Sachwerte genauso ein wichtiger Baustein der Strategie wie asiatische Dividendenaktien, wo wir nach dem jüngsten Kursrücksetzer antizyklisches Aufholpotenzial sehen. Auch im Jahr 2022 ist die FondsStrategie SJB Substanz bestens aufgestellt, um von einer fortgesetzten Aufwärtsbewegung der Märkte zu profitieren, aber durch die Allokation ausgewogener Mischfonds (Managed Profit Plus, ODDO BHF Polaris Moderate, Flossbach von Storch Multiple Opportunities) zugleich Stabilität in schwierigeren Börsenphasen zu vermitteln. Die relativ hohe Geldmarktquote von 17 Prozent dient der Absicherung des Portfolios bei gesteigerten Schwankungen und verdeutlicht die zugleich positive wie vorsichtige Grundstimmung, mit der wir im Anlagejahr 2022 den Märkten gegenübertreten.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2022
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.