SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Anbieter-PM

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 82: — Das war nur der Appetizer

ECP | Luxemburg, 29.11.2019 Wir haben in den letzten Wochen eine schüchterne Rückkehr zugunsten des Value-Stils erlebt, der begonnen hat, die Momentum & Glamour-Strategien zu übertreffen. Ein Grund für diesen wachsenden Appetit auf Value-Investing ist ein extremer und nicht nachhaltiger Bewertungsabschlag der Value-Stocks im Vergleich zum Gesamtmarkt. Unterstützend wirkten sich zudem die verbesserten Wirtschaftsdaten, besser als erwartet ausgefallene Quartalsergebnisse der zyklischen Industrie und die Stabilisierung der Anleiherenditen 10-jähriger US-Treasuries oberhalb der Tiefststände von Anfang September aus. Einige Strategen zeigen sich besorgt über die Geschwindigkeit der Rotation in Richtung Value und glauben, dass zyklische Aktien jetzt eine stärkere wirtschaftliche Erholung antizipieren als es die Frühindikatoren nahelegen.

weiterlesen »

Pressemitteilung NN Investment Partners: NN IP Green Bond Bulletin: wachsender Markt, grüne Geldpolitik und Vorsicht vor Greenwashing

 NN IP | Frankfurt am Main, 05.12.2019. Der Markt für grüne Anleihen boomt. Das Segment ist stark auf Investment-Grade-Anleihen in Euro ausgerichtet und hat 2019 einen deutlichen Emissionsanstieg von Unternehmens- und Staatsanleihen gesehen. Im Dezember 2019 hat der Markt für grüne Anleihen die 500-Milliarden-Euro-Marke überschritten. Seit Christine Lagarde das Amt als Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) übernommen hat, gibt es eine Debatte darüber, ob ein grünes Quatitative Easing Programm (QE) gestartet werden soll. Aber wie wahrscheinlich ist das und welche Auswirkungen hätte das auf den Markt für grüne Anleihen?

weiterlesen »

Pressemitteilung Allianz Global Investors: Kapitalmarktausblick für 2020

teaser_pm-allianz_300_200

Allianz | Frankfurt, 04.12.2019 Sehr geehrte Damen und Herren, das aus Kapitalmarktsicht sehr positive Jahr 2019 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Um Sie auch für das neue Jahr bestmöglich vorzubereiten, erhalten Sie anbei unseren detaillierten Kapitalmarktausblick für 2020. Das Wichtigste in Kürze: Stellen Sie sich darauf ein, dass die Märkte die Entwicklungen im US-Präsidentschaftswahlkampf, die Nachrichtenlage im US-chinesischen Handelskonflikt und die Liquiditätsflutung der Notenbanken mit ausgeprägten Schwankungen zwischen Risikofreude und Risikoscheu („Risk-on/Risk-off“) quittieren können; Risikomanagement ist Trumpf

weiterlesen »

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Deutschland im Blick: Schöne Bescherung 

teaser_pm-axa-investment-managers_300_200

AXA IM | Frankfurt, 03.12.2019 Kurz vor Jahresende und der festlichen Jahreszeit bringt uns die deutsche Wirtschaft also doch noch gute Nachrichten. Wir sind der Rezession entkommen, wenn auch nur knapp. Die Konjunktur ist im dritten Quartal jetzt doch um 0,1 Prozent angestiegen. Dass wir uns nun schon damit zufriedengeben müssen, keine Rezession und kein Nullwachstum zu erreichen, das zeigt, wo die deutsche Wirtschaft 2019 steht: mit dem Rücken zur Wand.

weiterlesen »

Pressemitteilung NN Investment Partners: Aktienausblick 2020: Fiskalpolitik als Impulsgeber für die Märkte?

 NN IP | Frankfurt am Main, 22.11.2019. Das langsamer werdende globale Wachstum ist hauptsächlich auf die politischen Unsicherheiten zurückzuführen, die das Vertrauen der Unternehmen und die Investitionen dämpfen. Das schleppende Investitionswachstum senkt die Wachstumsrate, und die Aussichten für 2020 hängen davon ab, ob die Politik Maßnahmen ergreift, die Ausgaben und Investitionen stimulieren. Um die im vergangenen Jahr einsetzende Konjunkturabschwächung aufzuhalten, müssen die Regierungen Maßnahmen einleiten, die die Geldpolitik ergänzen und das Vertrauen der Unternehmen und der Verbraucher stärken.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 81: — Slice and dice

ECP | Luxemburg, 22.11.2019 Eines der bemerkenswerten Dinge in unserer Branche ist die große Menge an Daten, die uns als Finanzanalysten zur Verfügung stehen. Wir verfügen über eine jahrzehntelange Geschichte von Aktienkursreihen und Bewertungsdaten. Wir haben jetzt auch die Rechenleistung, um diese Daten zu verarbeiten. Macht uns das zu besseren Investoren, oder quälen wir die Daten lange genug, damit sie irgendwann nachgeben und unsere inneren Überzeugungen bestätigen? Nicht sicher.

weiterlesen »

Pressemitteilung Degroof Petercam: Innovation: Ein Blick auf die Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelproduktion

teaser_pm_degroof-petercam_300_200

Degroof Petercam | Brüssel, 27.11.2019. Angesichts nachhaltiger Bewässerung, biologischer Aufbereitung, demografischen Wachstums und neuer Essgewohnheiten scheint im Nahrungsmittelsektor ein starker Wandel begonnen zu haben. Die kontinuierlich zunehmenden Befürchtungen um den Klimawandel, die Artenvielfalt und die Nachhaltigkeit führen in der gesamten Wertschöpfungskette der Agrartechnologie zu einer Reihe vielversprechender neuer Anwendungen.

weiterlesen »

Assenagon Pressemitteilung: Multi Asset Flashnote: Attraktive Aktien. Arme Anleihen?

 Assenagon | München, 26.11.2019. Niedrige Zinsen sind seit der Finanzkrise im Euroraum zur Regel geworden und auch die Federal Reserve Bank der USA hat mittlerweile – nach einigen Zinserhöhungen in den letzten Jahren – wieder eine expansivere Geldpolitik eingeschlagen. Dies führt in entwickelten Märkten zu historisch niedrigen Anleiherenditen und lässt – zumindest relativ gesehen – die Ertragsaussichten von Aktien attraktiver erscheinen. In Schwellenländern zeigt sich ein etwas differenzierteres Bild. Unsere Multi Asset-Portfolien sind dementsprechend positioniert: Vermehrte Investments in japanische Aktien, sehr wenig Staatsanleihen sowie ausgewählte Carry-Positionen in Schwellenländer-Anleihen.

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Fidelity International wird Partner des Masters in Banking und Finance der Universität St. Gallen

Fidelity | Kronberg, 26.11.2019. Fidelity International (Fidelity) geht eine strategische Partnerschaft mit dem Master in Banking und Finance (MBF) der international renommierten Universität St. Gallen (HSG) ein. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Fidelity unter anderem Unternehmenspartner von Seminaren sein und es Studierenden ermöglichen, praxisrelevante Themen wissenschaftlich zu bearbeiten.

weiterlesen »

Assenagon Pressemitteilung: Hüfners Wochenkommentar: Ist die Preissteigerung zu niedrig?

 Assenagon | München, 21.11.2019. Wenn man sich die Zahlen anschaut, sieht es dramatisch aus. Seit einem Jahr geht die Inflationsrate im Euroraum fast kontinuierlich nach unten. Sie hat sich binnen zwölf Monaten mehr als halbiert, von 2,3 % auf 0,7 %. Wenn das so weitergeht, dann sind wir bald bei null und darunter. Der Absturz ist wesentlich stärker und schneller als die konjunkturelle Abschwächung, die wir in dieser Zeit erlebt haben.

weiterlesen »

Pressemitteilung NN Investment Partners: Anleiheausblick 2020: Zuflüsse in Spread-Produkte dürften sich fortsetzen

 NN IP | Frankfurt am Main, 21.11.2019. Zu den Ereignissen, die das makroökonomische Umfeld im Jahr 2020 beeinflussen können, zählen die Präsidentschaftswahlen in den USA, der Wachwechsel bei der EZB, der Brexit und anhaltende Zollstreitigkeiten. Obwohl diese Ereignisse die Volatilität an den Finanzmärkten vermutlich erhöhen werden, bleiben die Spread-Märkte attraktiv, da die Risikobereitschaft weiter durch die globale Liquidität unterstützt wird. Die Risiken für das globale Wachstum könnten durch die Aussichten auf eine weltweite Lockerung der Fiskalpolitik abgemildert werden. In einem Umfeld, das angesichts der großen Menge an negativ verzinslichen Anlagen von der Suche nach Rendite geprägt ist, werden sich nach Ansicht von NN Investment Partners (NN IP) die Zuflüsse in Spread-Produkte voraussichtlich fortsetzen.

weiterlesen »

Pressemitteilung nova funds GmbH: Pharmafirma Apple?

Pressemitteilung Nova Funds

 nova funds | München, 19.11.2019. Im März 2019 schaltete Apple die EKG-Funktion der Apple-Watch frei, basierend auf den Daten einer großen Studie. Nun legt der Konzern nach. Seit Donnerstag letzter Woche können Apples US-Kunden die neue Research-App aus dem App-Store herunterladen. Diese App ermöglicht die Teilnahme an 3 mehrjährigen Studien, die in Zusammenarbeit mit der Harvard T.H. Chan School of Public Health bzw. mit dem NIH‘s National Institute of Environmental Health Sciences durchgeführt werden.

weiterlesen »

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Kabelfernsehen adé: Wie Video-Streaming die TV-Branche verändert

teaser_pm-axa-investment-managers_300_200

AXA IM | Frankfurt, 18.11.2019 Es ist noch gar nicht so lange her, da brauchte es einen Fernseher und eine fest verabredete Uhrzeit, um eine Serie anzuschauen. Heute können sich Serienliebhaber dank Video-Streaming-Services ihre Lieblingssendungen jederzeit und an jedem Ort ansehen – auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop, Zuhause oder sogar auf dem Weg zur Arbeit. Ermöglicht wird dies durch Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video, Hulu oder YouTube TV. Deren Abonnenten werden als „Cord Cutter“ (dt.: Kabelschneider) bezeichnet, da sie ihre Kabel- oder Satellitenkanäle kündigen und stattdessen über das Internet fernsehen.

weiterlesen »

Pressemitteilung Ökoworld AG: ÖKOWORLD 2019 – die letzten Monate im Rückspiegel

teaser_pm-oekoworld_300_200

Ökoworld|Hilden, 15.11.2019. Im Juni gab die ÖKOWORLD AG im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt, dass der Fondsklassiker ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC die eine Milliarde Euro-Marke knacken konnte. Bis zum Ende September ist das zu verwaltende Anlagevermögen des Fonds um weitere zehn Prozent auf über 1,1 Milliarden Euro angestiegen. Das liegt zum einen an der hervorragenden Performance, die das Team um Chief Investment Officer Alexander Mozer mit dem Fonds im Jahresverlauf erzielen konnte, und zum anderen daran, dass heutzutage immer mehr Menschen ihr Geld ethisch und ökologisch und auch unter Berücksichtigung von sozialen Aspekten anlegen möchten.

weiterlesen »

Pressemitteilung Degroof Petercam: Revolution in der Genomik: Entschlüsseln und Bearbeiten des Gen-Codes

teaser_pm_degroof-petercam_300_200

Degroof Petercam | Brüssel, 15.11.2019. „Wer glaubt, dass sein Genom in den kommenden 10 Jahren mindestens einmal sequenziert wird?“ Mit dieser Frage eröffnete DPAM eine interne Research-Sitzung über die Revolution in der Genomik. Fast die Hälfte der anwesenden Analysten und Portfoliomanager hoben ihre Hand. Bislang wurden aber erst die Genome von weniger als 0,02% der Menschen sequenziert.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.