SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Anbieter-PM

Pressemitteilung NN Investment Partners: So kamen Wandelanleihen bisher durch die Krise

 NN IP | Frankfurt am Main, 03.04.2020. In der vergangenen Woche haben Aktien eine Mini-Rallye erlebt: Der MSCI World Index hat von seinen Tiefständen 14% zu gelegt. Dennoch haben Wandelanleihen Aktien seit Jahresbeginn und auch seit Anfang März geschlagen. Die Volatilität am Markt für Wandelanleihen beträgt derzeit weniger als ein Drittel der Volatilität an den Aktienmärkten. Als Folge der gestiegenen Aktienkurse ist das durchschnittliche Delta der Wandelanleihen im Refinitiv Global Focus Convertible Bond Index, das die Sensitivität der Wandelanleihe auf Kursschwankungen des zugrunde liegenden Basiswertes angibt, von 27% in der vergangenen Woche auf 34% gestiegen.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 98: — The Comeback of Elekta

ECP | Luxemburg, 03.04.2020 The broad market sell-off in March gave us the opportunity to enter the business of cancer treatment again. Not so long ago we sold our shares in Elekta around 135 SEK and now we had the chance to buy back the shares at prices 40-45% lower than when we sold them. This is an opportunity we only get every few years so we kept Elekta on our watchlist after we sold it in hope of getting a chance to buy the company again at an attractive valuation. March gave us that opportunity.

weiterlesen »

Pressemitteilung Franklin Templeton: Chinas „virtuelle Werkzeugkiste“ und wie es mit chinesischen Aktien weitergeht

 Franklin Templeton | Frankfurt, 31.03.2020. Während die Märkte mit den finanziellen Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs zu kämpfen haben, überlegt Michael Lai, Portfoliomanager des China Equities sowie des Franklin Templeton Emerging Markets Equity Fund, wie eine Erholung aussehen und wie sich diese auf die chinesischen Aktien auswirken könnte. Er berichtet über soziale und wirtschaftliche Entwicklungen vor Ort:

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: „Bei Infrastrukturanlagen ist langfristiges Denken gefragt“

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 31.03.2020. Jeremy Anagnos, Portfoliomanager der Nordea Global Listed Infrastructure Strategie, hält den Ausverkauf von Infrastrukturaktien seit dem Ausbruch des Coronavirus für überzogen. Abgesehen vom Transportsektor sind sie kaum von makroökonomischen Turbulenzen betroffen und weisen langfristiges Nachfrage- und Wachstumspotenzial auf, meint er im Interview.

weiterlesen »

Pressemitteilung Degroof Petercam: Geduld, nicht Panik

teaser_pm_degroof-petercam_300_200

Degroof Petercam | Brüssel, 24.03.2020. Alexander Roose, CIO Fundamental Equity bei Degroof Petercam Asset Management (DPAM), gibt einen aktuellen Ausblick auf die Situation an den internationalen Aktienmärkten: Seit unserem letzten Update vor etwas mehr als einer Woche sind die Aktienmärkte weiter gefallen und wir alle fragen uns, wann sie einen Boden finden werden und ob die Architektur unseres Finanzsystems in der Lage sein wird, der aktuellen Liquiditäts-/Kreditkrise standzuhalten. Sind wir von den regulatorischen Schutzvorkehrungen, die nach der Großen Finanzkrise (GFC) 2008 getroffen wurden, überrumpelt worden, und sind wir zu unwissend über die daraus resultierende mangelnde Liquidität der Kapitalmärkte?

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Die Corona-Rettungspakete haben weitreichende Folgen − und ihren Preis

Fidelity | Kronberg, 30.03.2020. Die Gesundheitsbranche, Notenbanken und Regierungen kämpfen gemeinsam gegen die Ausbreitung des Coronavirus und die Auswirkungen von Covid-19 an. Die Maßnahmen können langfristig weitreichende Konsequenzen haben − von höheren Steuern und einer strengeren Regulierung für Unternehmen bis hin zu unerwarteten Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt.

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Zentralbanken und Regierungen sollten schnell und noch entschlossener reagieren

Fidelity | Kronberg, 24.03.2020. Um den Markt zu beruhigen, musste die US-Notenbank ihn zunächst aufschrecken: Die jüngsten Schritte zur Senkung der Zinssätze und zur Wiederaufnahme der QE-Programme waren notwendig, aber nicht ausreichend, um die Panik an den Kapitalmärkten einzudämmen. Nach Einschätzung von Peter Khan, Anleihe-Portfolio-Manager von Fidelity International, müssen die Fed und das US-Finanzministerium weiter gehen als je zuvor, um Vertrauen wiederherzustellen. Die sprunghaft angestiegenen Volatilitäten haben die Spreads in die Höhe getrieben und zu einem beispiellosen Liquiditätsschock geführt.

weiterlesen »

Pressemitteilung Matthews Asia: Chinas von der Binnennachfrage getriebene Wirtschaft wird sich wieder erholen

 Matthews Asia | London, 24.03.2020. China scheint das Coronavirus Covid-19 unter Kontrolle gebracht zu haben, denn die Zahl der Neuinfektionen geht von Tag zu Tag zurück. Die Fortschritte in der Volksrepublik bei der Eindämmung des Virus' geben sowohl aus medizinischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht Hoffnung, sagt Andy Rothman. Der Investmentstratege des Asien-Spezialisten Matthews Asia, der selbst 20 Jahre in China gelebt und den Ausbruch des SARS-Virus’ 2003 und der Vogelgrippe 2005 in Shanghai miterlebt hat, zieht in seiner neuen Analyse ein Zwischenfazit des wirtschaftlichen Schadens und gibt einen Ausblick für die ökonomische Erholung der Volksrepublik.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 96: — Our Portfolio Companies will survive Covid-19

ECP | Luxemburg, 20.03.2020 As Luxembourg has gone into a complete lock-down and our Prime Minister declared the state of emergency, I wanted first to use the opportunity to wish your families and yourselves courage in this difficult situation. Personally, I take comfort in the fact that our governments have taken such steep measures to slow the outbreak. I also take comfort in the fact that I see in my surroundings a lot of solidarity, respect and sense of duty. I am also grateful for all the dedicate professionals, from the doctors and nurses to the policemen, soldiers and supermarket store workers who take risks day by day in order to fight the disease, keep our societies running and enable us to stay safe in our home offices.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Die Fed geht aggressiv vor

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 17.03.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert: Am Sonntag senkte die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins auf annähernd Null und kündigte ein neues Anleihekaufprogramm in Höhe von 700 Milliarden US-Dollar an, wovon 500 Milliarden auf Staatsanleihen und 200 Milliarden auf verbrieften Zinspapiere entfallen sollen. Zudem verbesserte sie die Bedingungen ihrer Devisenswap-Vereinbarungen mit anderen Zentralbanken. Die US-Notenbank ist der Ansicht, dass die US-Wirtschaft aus einer starken Position heraus in diese neue Phase eingetreten ist, räumt aber implizit ein, dass der Einbruch an den Börsen sowohl in den Vereinigten Staaten als auch im Ausland plötzlich komme.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 95: — Welcome to the Candy Shop!

ECP | Luxemburg, 13.03.2020 Low valuation has till now not provided capital protection in the recent market turmoil, as value has done worse than growth. The MSCI Europe Value total net return index is down 25.7% from the peak of the market on February 19th up to Wednesday this week while the MSCI Europe Growth index lost “only” 20.4%. Since the beginning of the year, value underperformed growth by 9.3%! 

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Ad-hoc-Umfrage unter Fidelity-Analysten: China wird die Corona-Erholung anführen

Fidelity | Kronberg, 17.03.2020. Chinesische Unternehmen scheinen die Coronavirus-Krise im internationalen Vergleich am schnellsten und mit den geringsten wirtschaftlichen Schäden hinter sich zu lassen, so das Ergebnis einer Ad-hoc-Umfrage unter 152 Aktien- und Rentenanalysten von Fidelity International. Von den Analysten, die einen Gewinnrückgang der von ihnen abgedeckte Unternehmen erwarten, glauben 85 Prozent der China-Analysten, dass sich der Rückgang auf die erste Jahreshälfte beschränkt. Bei den Analysten für andere Regionen sind dies nur 42 Prozent.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Letter of Communication – Corona Crisis

ECP | Luxemburg, 16.03.2020 The world is currently facing a crisis our generation has not experienced before. We limit ourselves here to analyze its impact on financial markets and our way to manage portfolios. After decades of efforts to make globalization happen the entire globe is now more interconnected than ever. Companies have globalized both their markets and their supply chains and consumers have today much better possibilities to travel between continents than they had just 10 years ago.

weiterlesen »

Pressemitteilung Matthews Asia: Das Wachstum Chinas und Asiens wird für die globale Gesamtnachfrage noch wichtig

 Matthews Asia | London, 15.03.2020. Der „Schwarze Montag“ in dieser Woche, der den Börsen weltweit starke Verluste zufügte, die globalen Folgen des Coronavirus‘ sowie die Einbrüche am Ölmarkt, hervorgerufen durch den jüngsten Streit zwischen Saudi-Arabien und Russland, werden sich langfristig auf die Bedeutung Chinas und Asiens für die gesamte Weltwirtschaft auswirken. Diese Auffassung vertreten Portfoliomanager und Investmentexperten des Asien-Spezialisten Matthews Asia. In einer Diskussionsrunde gingen jetzt einige von ihnen auf die Ursachen und Folgen der derzeitigen Entwicklung ein.

weiterlesen »

Pressemitteilung Pictet Asset Management: Marktkommentar: After the Plunge

 Pictet | Frankfurt, 12.03.2020. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei senden wir Ihnen einen aktuellen Kommentar der Pictet Strategy Unit von Pictet Asset Management zur derzeitigen Situation an den Märkten mit dem Titel „After the plunge“. Die heftigen Marktreaktionen auf die sich schnell ausbreitende Coronavirus-Epidemie und den von den Saudis ausgelösten Ölpreiskrieg haben die Aktien potenziell für eine scharfe, wenn auch kurzfristige Erholung bereit gemacht.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.