SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Anbieter-PM

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Climonomics – Klimaschutz macht Schule

teaser_pm-axa-investment-managers_300_200

AXA IM | Frankfurt, 17.10.2019 Die Frankfurter Goethe-Universität hat im Rahmen des von AXA Investment Managers geförderten Forschungs- und Lehrprojekts PolECulE einen deutschlandweit einzigartigen Orientierungsrahmen für den bilingualen Unterricht im Fach Politik und Wirtschaft entworfen, gefolgt von der praktischen Implementierung im Unterricht und dem Forschungsdiskurs. Nun wird zusammen mit weiteren Partnern eine mehrsprachige EU-Klimakonferenz für Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Brexit: Steht das Abkommen?

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 17.10.2019. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert die heutigen Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen: Heute haben sich der britische Premierminister Boris Johnson und der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker auf ein Abkommen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich geeinigt. Am Samstag soll im britischen Unterhaus über den Deal abgestimmt werden.

weiterlesen »

Pressemitteilung Matthews Asia: Chinas Aufnahme in JPMorgan-Index eine wichtige Entwicklung

 Matthews Asia | London, 11.10.2019. „Die Aufnahme Chinas in den JPMorgan Government Bond Index Emerging Markets (GBI-EM) Global Diversified Index war eine wichtige Entwicklung und ist eine Anerkennung für die Öffnung der chinesischen Kapitalmärkte", kommentiert Teresa Kong, Anleihespezialistin beim Asien-Experten Matthews Asia, die kürzlich getroffene Entscheidung von JPMorgan. Der Schritt der amerikanischen Investmentbank folgte dem jüngsten Wachstum des chinesischen Onshore-Renminbi (RMB)-Anleihemarktes: Mit einem Nominalwert von 11,5 Billionen US-Dollar ist er der größte in Asien und hat Anfang 2019 den japanischen Markt überholt. Die Größe des chinesischen Anleihemarktes wird weltweit nur noch von dem der USA übertroffen.

weiterlesen »

Pressemitteilung Pictet Asset Management: Barometer: „Struggling for inspiration“

 Pictet | Frankfurt, 09.10.2019. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie den monatlichen Anlage- und Marktausblick von Pictet Asset Management mit dem Titel „Barometer: Struggling for inspiration“ mit folgender Kernaussage: „European stocks are a bright spot in an otherwise uninspiring equity market.”

weiterlesen »

Assenagon Pressemitteilung: Hüfners Wochenkommentar: Lob der Rezession

 Assenagon | München, 09.10.2019.

Seit dem zweiten Weltkrieg hat es in Deutschland sechs Rezessionen gegeben, in denen das reale BIP absolut zurückgegangen ist. Das waren jeweils aufregende Zeiten. Regierungen und Zentralbanken setzten alle Hebel in Bewegung, um den Einbruch in Grenzen zu halten.

Jetzt könnte es wieder so weit sein. Es gibt eine Reihe von Indizien, dass Deutschland wieder vor einer Rezession steht. Auch diesmal wird, wenn es ernst wird, wieder gegengesteuert werden. Die Geldpolitik hat bereits die Zinsen gesenkt und neue Wertpapierkäufe angekündigt.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 75: — Value in einem geopolitischen Abschwung

ECP | Luxemburg, 03.10.2019 ECP präsentierte heute Donnerstagmorgen auf einer von der Dechert-Anwaltskanzlei organisierten Konferenz zum Thema „Eine Valuestrategie in einem geopolitischen Abschwung“. Ich war als Zweiter Redner am Zug nach einem ersten Vortrag des auf Kartell- und Wettbewerbsrecht spezialisierten Dechert-Partners Alec Burnside über den Brexit, der einen sehr aufschlussreichen und gut recherchierten Vortrag über die neuesten Entwicklungen der Brexit-Saga hielt. Keine leichte Aufgabe für diesen Redner, da die Haltbarkeit seiner Vortragsslides angesichts der neuesten Entwicklungen auf Stunden begrenzt war, da sich von Minute zu Minute neue Details zu den Gesprächen zwischen London und Brüssel abzeichneten.

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Wie China seine Umweltprobleme lösen will

Fidelity | Kronberg, 02.10.2019. Der jahrelange Wirtschaftsboom und die Globalisierung haben China starkes Wachstum beschert, aber auch immense Umweltprobleme. Nun hat die Regierung Smog, Wasserverschmutzung und sozialen Missständen den Kampf angesagt. Der neue Kurs zu mehr Nachhaltigkeit im Osten eröffnet auch Chancen für westliche Unternehmen. Oktober 2017: Die chinesische Regierung ordnet an, Fabriken und Kraftwerke in der Provinz Hebei, einem Industriestandort mit 90 Millionen Einwohnern, mehrere Monate lang zu schließen.

weiterlesen »

Pressemitteilung Bellevue Asset Management: Infrastruktur als Schlüssel zum Wachstumspotenzial des afrikanischen Kontinents

 Bellevue | Küsnacht, 09.10.2019. In den 50er und 60er Jahren entsprach das Infrastrukturdefizit in Afrika in etwa dem anderer Entwicklungsländer. Durch politische Instabilität, das Vertrauen der Regierungen auf Rohstoffe als Haupteinnahmequelle und die Fehlverteilung von Mitteln (z.B. mangelhafte Finanzplanung, Korruption) ist der Kontinent von den restlichen Schwellenländern abgehängt worden. Diese Kluft hat sich durch das Missverhältnis zwischen Afrikas rasant wachsender Bevölkerung und der Infrastrukturentwicklung weiter vergrössert. Ein Hauptgrund dafür ist, dass afrikanische Regierungen bei ihren Budgetentscheidungen über Löhne oder  Subventionen häufig den Binnenkonsum stärker fördern als Investitionen.

weiterlesen »

Pressemitteilung NN Investment Partners: Investorenumfrage: Nur jeder vierte professionelle Anleger hat ein Konzept für die nachhaltige Anlage in Anleihen

 NN IP | Frankfurt am Main, 08.10.2019. Eine Umfrage von NN Investment Partners (NN IP) unter professionellen Anlegern zum Thema verantwortungsbewusstes Investieren zeigt, dass sich verantwortungsbewusste Anleger nach wie vor mehr auf Aktien als auf Anleihen konzentrieren. Lediglich ein Viertel (26%) der befragten Anleger gibt an, ihr Unternehmen habe ein klar definiertes Konzept in Bezug auf verantwortungsbewusstes Investieren in Anleihen. Für Aktien besitzt immerhin die Hälfte der Befragten (49%) ein entsprechendes Konzept. NN IP integriert ESG-Kriterien in den Großteil seiner Strategien, auch im Anleihebereich.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 74: — Immaterielle Vermögenswerte und Value-Investing

ECP | Luxemburg, 27.09.2019 Ein Argument, das wir oft hören, warum Value-Investing nicht mehr relevant ist, ist die wachsende Bedeutung von immateriellen Vermögenswerten in den heutigen Unternehmen. Als Benjamin Graham, der Vater des ValueInvesting, zunächst seine Anlagegrundsätze anwendete, untersuchte er den  Liquidationswert eines Unternehmens. Er bewertete anhand der Buchhaltungszahlen, wie viel Bargeld für ihn als Aktionär übrigbleiben würde, wenn das materielle Vermögen eines Unternehmens verkauft und alle Schulden getilgt würden.

weiterlesen »

Assenagon Pressemitteilung: Hüfners Wochenkommentar: Der falsche Policy-Mix

 Assenagon | München, 02.10.2019. Es kommt selten vor, dass die gesamtwirtschaftliche Situation von offiziellen Stellen so unterschiedlich eingeschätzt wird, wie das derzeit der Fall ist. Die Europäische Zentralbank ist wie die meisten internationalen Organisationen besorgt. Sie sieht eher neue Risiken. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich macht an den Finanzmärkten sogar Parallelen zur großen Krise 2008 aus.

weiterlesen »

Pressemitteilung Bellevue Group: Die gesunde Leber als Renditedosis

teaser_pm-bellevue-group_300_200

Bellevue | Küsnacht, 30.09.2019. Die globale Ausbreitung von stoffwechselbedingten Leberkrankheiten hat die Entwicklung von neuen Therapieansätzen aus der Biotechbranche beschleunigt. Zahlreiche Medikamente mit einem hohen Marktpotenzial stehen mittlerweile vor der Zulassung. Wenn die Leber aufgrund einer Erkrankung ihre Aufgabe nicht mehr wahrnehmen kann oder sogar versagt, dann wird es richtig teuer: Den Patienten drohen lange, kostspielige stationäre Behandlungen oder im schlimmsten Fall sogar Lebertransplantationen.

weiterlesen »

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Multi-Asset für Millennials: Sparen, aber richtig

teaser_pm-axa-investment-managers_300_200

AXA IM | Frankfurt, 01.10.2019 Millennials – also zwischen 1981 und 1996 Geborene – sind im Zuge der Finanzkrise und des anhaltenden Niedrigzinsumfelds im Vergleich zu vorherigen Generationen mit deutlich schwierigeren finanziellen Herausforderungen aufgewachsen. Und auch künftig werden sie es schwerer haben, Wohlstand aufzubauen, vor allem aufgrund von steigenden Miet- und Immobilienpreisen, unsicherer Beschäftigung und höheren Schulden, zumeist durch Studien- oder Ausbildungsgebühren.

weiterlesen »

Pressemitteilung Union Investment: Deutsche Sparer sitzen Zinstief weiter aus

teaser_union-investment_300_200

Union Investment | Frankfurt, 25.09.2019 Die Zinswende bleibt für deutsche Sparer Zukunftsmusik. Im kommenden halben Jahr rechnen sie mit gleichbleibenden bzw. weiter fallenden Zinsen. 70 Prozent erwarten sogar, dass sie Negativzinsen für Guthaben auf Spar- bzw. Tagesgeldkonten bezahlen müssen, und äußern entsprechend Unmut darüber. Obwohl die Menschen wissen, dass sie etwas tun müssen, reagieren die meisten jedoch nicht und behalten ihr vermeintlich sicherheitsorientiertes Anlageverhalten bei. Immobilien und Gold zählen weiterhin zu den attraktivsten Sparformen der Befragten.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: „Ungenutztes Potenzial im Bereich Ressourceneffizienz“

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 20.09.2019. Heute entscheidet das Klimakabinett über die Maßnahmen, mit denen Deutschland seine Klimaziele bis 2030 erreichen soll. Aus Sicht Henning Padbergs, Portfoliomanager bei Nordea Asset Management, findet jedoch ein Thema bislang zu wenig Beachtung: die Ressourceneffizienz. „Die effizientere Nutzung vorhandener Ressourcen kann wesentlich dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken und damit die CO2-Emissionen erheblich zu reduzieren“, sagt Henning Padberg. „Gerade im Bereich Ressourceneffizienz gibt es ein großes, bislang ungenutztes Potenzial, um CO2-Emissionen zu senken.“

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.