SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. BlogBeiträge

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. BB Entrepreneur Europe Small B EUR (WKN A1JG2H, ISIN LU0631859229) SRRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 06.12.2019. Bellevue-FondsManagerin Birgitte Olsen kennt die Vorteile einer Investition in eigentümer- bzw. familiengeführte Unternehmen sehr genau: Solche Unternehmen weisen typischerweise ein fokussiertes Geschäftsmodell, kurze Entscheidungswege, eine nachhaltige Geschäftspolitik sowie eine ausgeprägte Unternehmerkultur auf. Diese Eigenschaften wiederum führen zu Innovationseffizienz, hoher Produktqualität sowie einer starken Kundenbindung und wirken sich nachweislich positiv auf den Aktienkurs aus. Marktstrategin Olsen betont: Vom Eigentümer selbst geführte Unternehmen heben sich in vielfacher Hinsicht positiv von anderen Aktiengesellschaften ab und können als das „Rückgrat der Wirtschaft“ verstanden werden.

weiterlesen »

Pressemitteilung European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 82: — Das war nur der Appetizer

ECP | Luxemburg, 29.11.2019 Wir haben in den letzten Wochen eine schüchterne Rückkehr zugunsten des Value-Stils erlebt, der begonnen hat, die Momentum & Glamour-Strategien zu übertreffen. Ein Grund für diesen wachsenden Appetit auf Value-Investing ist ein extremer und nicht nachhaltiger Bewertungsabschlag der Value-Stocks im Vergleich zum Gesamtmarkt. Unterstützend wirkten sich zudem die verbesserten Wirtschaftsdaten, besser als erwartet ausgefallene Quartalsergebnisse der zyklischen Industrie und die Stabilisierung der Anleiherenditen 10-jähriger US-Treasuries oberhalb der Tiefststände von Anfang September aus. Einige Strategen zeigen sich besorgt über die Geschwindigkeit der Rotation in Richtung Value und glauben, dass zyklische Aktien jetzt eine stärkere wirtschaftliche Erholung antizipieren als es die Frühindikatoren nahelegen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Magna Mena Fund Update: Region ist bereit für weitere signifikante Mittelzuflüsse

SJB | Korschenbroich, 06.12.2019. Stefan Böttcher, Fondsmanager bei Fiera Capital (ehemals Charlemagne Capital), gibt einen Einblick, wie sich die Aktienmärkte der Mena-Region im Kalendermonat Oktober entwickelten und wie der von ihm gemanagte Magna Mena Fund abschneiden konnte: "Im Oktober erzielte der Fonds einen Verlust von 2,2% (vor Gebühren), was den Gewinn für das Jahr bisher auf 15,1% bringt, im Vergleich zu einem Anstieg des S&P Pan Arab Composite Index von 5.1%. Obwohl die Titelauswahl des Fonds in Saudi-Arabien den größten positiven Beitrag zur relativen Performance diesen Monat leistete, war der Markt insgesamt schwach,

weiterlesen »

Managersichten SJB Nachhaltig: Pictet – Global Environmental Opportunities (WKN A1C3LN) Oktober 2019

Luciano Diana, FondsManager des Pictet Global Environmental Opportunities

SJB | Korschenbroich, 05.12.2019. Der Oktober war ein guter Monat für die globalen Aktienmärkte, die eine positive Wertentwicklung von +3,0 Prozent verzeichnen konnten. In diesem freundlichen Marktumfeld generierte der Pictet - Global Environmental Opportunities P EUR (WKN A1C3LN, ISIN LU0503631805) eine Performance von +2,8 Prozent auf Monatsbasis. Pictet-FondsManager Luciano Diana hat für alle Investoren der FondsStrategie SJB Nachhaltig die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich der Umwelttechnologie-Aktien parat. Der aktuelle Marktbericht per Ende Oktober thematisiert die FondsPerformance, die Veränderungen im Portfolio sowie den Ausblick für die Aktienmärkte des Environmental-Sektors.

weiterlesen »

Pressemitteilung NN Investment Partners: NN IP Green Bond Bulletin: wachsender Markt, grüne Geldpolitik und Vorsicht vor Greenwashing

 NN IP | Frankfurt am Main, 05.12.2019. Der Markt für grüne Anleihen boomt. Das Segment ist stark auf Investment-Grade-Anleihen in Euro ausgerichtet und hat 2019 einen deutlichen Emissionsanstieg von Unternehmens- und Staatsanleihen gesehen. Im Dezember 2019 hat der Markt für grüne Anleihen die 500-Milliarden-Euro-Marke überschritten. Seit Christine Lagarde das Amt als Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) übernommen hat, gibt es eine Debatte darüber, ob ein grünes Quatitative Easing Programm (QE) gestartet werden soll. Aber wie wahrscheinlich ist das und welche Auswirkungen hätte das auf den Markt für grüne Anleihen?

weiterlesen »

Börse Online: Umweltverschmutzung in Schwellenländern: Die richtigen Investments könnten die Wende bringen

SJB | Korschenbroich, 05.12.2019. Die Qualität von Luft und Wasser in Schwellenländern ist häufig besorgniserregend. Druck auf Regierungen und ökonomische Argumente könnten jetzt die Wende bringen. Jedes Jahr legt sich zum November hin eine Smogwolke über den Norden Indiens. Saisonale Wetterbedingungen und die Staulage vor dem Himalaya begünstigen die hartnäckige Dunstglocke. Doch so schlimm wie in diesem Jahr war es noch nie. Tagelang zeigten Messstationen in und um Delhi Feinstaubwerte von 999 an. Als unbedenklich gelten laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) Werte unter 50, Berlin erreichte 2018 im Durchschnitt 11,7. Schulen in der indischen Hauptstadt blieben geschlossen, für Autos galten teilweise Fahrverbote.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) November 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 04.12.2019. Im Handelsmonat November vollführte der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) eine Korrekturbewegung und verzeichnete eine negative Wertentwicklung von -2,60 Prozent. Seit Jahresbeginn liegt der Edelmetallaktien-Fonds weiter um +24,1 Prozent auf US-Dollar-Basis im Plus. Der Markt vermittelt den Eindruck, dass die mehrwöchige Konsolidierungsphase vor dem Abschluss steht. Bestätigt sich diese Markteinschätzung, steht den Anlegern nach Auffassung von FondsManager Markus Bachmann die nächste starke Aufwärtsphase bevor. In seinem Monatsbericht für November analysiert der Rohstoffexperte die aktuelle Lage im Edelmetallsektor beschreibt für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz  und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen im Portfolio.

weiterlesen »

Pressemitteilung Allianz Global Investors: Kapitalmarktausblick für 2020

teaser_pm-allianz_300_200

Allianz | Frankfurt, 04.12.2019 Sehr geehrte Damen und Herren, das aus Kapitalmarktsicht sehr positive Jahr 2019 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Um Sie auch für das neue Jahr bestmöglich vorzubereiten, erhalten Sie anbei unseren detaillierten Kapitalmarktausblick für 2020. Das Wichtigste in Kürze: Stellen Sie sich darauf ein, dass die Märkte die Entwicklungen im US-Präsidentschaftswahlkampf, die Nachrichtenlage im US-chinesischen Handelskonflikt und die Liquiditätsflutung der Notenbanken mit ausgeprägten Schwankungen zwischen Risikofreude und Risikoscheu („Risk-on/Risk-off“) quittieren können; Risikomanagement ist Trumpf

weiterlesen »

Citywire: Bank für Vermögen nimmt KI-gesteuerten Fonds ins Angebot auf

SJB | Korschenbroich, 04.12.2019. Die Bank für Vermögen, eine Tochter des Maklerpools BCA AG, integriert in ihr Angebot einen KI-Fonds der Investmentboutique KJL Capital und des Unternehmens Othoz Capital, das Finanzdaten mittels künstlicher Intelligenz analysiert. Der AI US Dynamic ist ein Multi-Asset-Fonds, der eine hohe absolute Rendite bei aktienmarktähnlichen Risikokennzahlen erwirtschaften soll. Bei der Analyse von Finanzmarktdaten kommen selbstlernende Algorithmen zum Einsatz. Die Aktien stammen aus dem S&P 500. Die Investitionsquote liegt zwischen 0% und 100%.

weiterlesen »

Managersichten: Bellevue Funds – BB African Opportunities (WKN A0RP3D) Oktober 2019

Malek Bou-Diab. FondsManager des BB African Opportunities Fund

SJB | Korschenbroich, 03.12.2019. Makroökonomischer Gegenwind machte Südafrika auch zu Beginn des vierten Quartals zu schaffen. Niedriges Wirtschaftswachstum, enttäuschende Staatseinnahmen und Mehrausgaben zur Unterstützung staatlicher Unternehmen (SOE) belasteten den Staatshaushalt. Trotzdem legte der dortige Aktienmarkt um 2,9 Prozent zu, da sich Bergbautitel, Gesundheits- und Pharmawerte stark zeigten. In diesem Marktumfeld generierte der Bellevue Funds – BB African Opportunities (WKN A0RP3D, ISIN LU0433847240)  eine Wertentwicklung von -1,2 Prozent auf Eurobasis, was seine Zugewinne seit Jahresbeginn auf +11,6 Prozent abschmelzen liess. In dem aktuellen Marktkommentar von  FondsManager Malek Bou-Diab finden Investoren einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in den einzelnen afrikanischen Staaten sowie die Veränderungen im FondsPortfolio.

weiterlesen »

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Deutschland im Blick: Schöne Bescherung 

teaser_pm-axa-investment-managers_300_200

AXA IM | Frankfurt, 03.12.2019 Kurz vor Jahresende und der festlichen Jahreszeit bringt uns die deutsche Wirtschaft also doch noch gute Nachrichten. Wir sind der Rezession entkommen, wenn auch nur knapp. Die Konjunktur ist im dritten Quartal jetzt doch um 0,1 Prozent angestiegen. Dass wir uns nun schon damit zufriedengeben müssen, keine Rezession und kein Nullwachstum zu erreichen, das zeigt, wo die deutsche Wirtschaft 2019 steht: mit dem Rücken zur Wand.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Studie: Fondsanbieter nehmen’s mit dem Klimaschutz nicht so genau

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 03.12.2019. Fondsgesellschaften verkaufen nur allzu gern Portfolios mit grünem oder sozialverträglichem Label, investieren zugleich aber selbst verhältnismäßig stark in "schmutzige" Branchen, zeigt eine Studie. Die Kritik an diesem Verhalten wird lauter. Vermögensverwalter bewerben seit einiger Zeit mit Verve nachhaltige Anlageprodukte. Jenseits der Werbeversprechen nehmen sie es mit dem Klimaschutz aber oft nicht so genau, zeigt eine Studie der Londoner Initiative Influencemap. Die 15 größten Fondsanbieter investieren demnach noch immer Milliardensummen in die Öl-, Gas- und Automobilindustrie.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Bellevue Funds (Lux) – BB Global Macro (WKN A1CW3N) Oktober 2019

Lucio Soso, FondsManager des Bellevue - BB Global Macro Fund

SJB | Korschenbroich, 02.12.2019. Im Oktober 2019 konnte der Bellevue Funds (Lux) – BB Global Macro B EUR (WKN A1CW3N, ISIN LU0494761835) eine positive Rendite von +0,1 Prozent auf Eurobasis bei einer realisierten Volatilität von 3,2 Prozent erwirtschaften. In dem über die wichtigsten Anlageklassen im Aktien- und Rentenbereich gestreuten Portfolio des defensiven Mischfonds wurde im Monatsverlauf die Aktienpositionierung auf 30 Prozent erhöht, zugleich wurde die Short-Position bei Staatsanleihen auf 27 Prozent zurückgefahren. Bellevue-FondsManager Lucio Soso erläutert in seinem aktuellen Monatsbericht die wichtigsten Umschichtungen des Multi-Asset-Fonds, der mit seiner Berücksichtigung unterschiedlicher Szenarien ein Basis-Investment der Strategien SJB Surplus und SJB Substanz darstellt.

weiterlesen »

Pressemitteilung NN Investment Partners: Aktienausblick 2020: Fiskalpolitik als Impulsgeber für die Märkte?

 NN IP | Frankfurt am Main, 22.11.2019. Das langsamer werdende globale Wachstum ist hauptsächlich auf die politischen Unsicherheiten zurückzuführen, die das Vertrauen der Unternehmen und die Investitionen dämpfen. Das schleppende Investitionswachstum senkt die Wachstumsrate, und die Aussichten für 2020 hängen davon ab, ob die Politik Maßnahmen ergreift, die Ausgaben und Investitionen stimulieren. Um die im vergangenen Jahr einsetzende Konjunkturabschwächung aufzuhalten, müssen die Regierungen Maßnahmen einleiten, die die Geldpolitik ergänzen und das Vertrauen der Unternehmen und der Verbraucher stärken.

weiterlesen »

Das Investment: Bafin-Aufsicht für 34f- und 34h-Vermittler: Das steht im vorläufigen Referentenentwurf

SJB | Korschenbroich, 02.12.2019. Ein noch unveröffentlichter Referentenentwurf umreißt Details zur geplanten Aufsichtsänderung für Finanzvermittler nach Gewerbeordnung. Das Gesetz soll FinAnlVüg heißen - Finanzanlagenvermittler-Aufsichtsübertragungsgesetz. Für Branchenangehörige soll es laut dem Entwurf teuer werden. Ein erster Entwurf für die angepeilte Bafin-Aufsicht über 34f- und 34h-Vermitttler liegt vor. Der noch unveröffentlichte Entwurf stammt aus dem Bundesministerium der Finanzen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.