SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. BlogBeiträge

Quartalsbericht. 2/2020. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 10.07.2020. So heftig der Absturz der globalen Aktienmärkte im Zuge der Corona-Pandemie ausgefallen war, so überzeugend fiel auch der direkt daran anschließende Kursanstieg aus. Unterstützungsmaßnahmen der weltweiten Notenbanken, umfangreiche Konjunkturprogramme der Regierungen sowie eine überzeugende Eindämmung des Corona-Virus im Bereich der EU-Staaten sorgten dafür, dass sich Investoren wieder deutlich optimistischer zeigten. Die FondsStrategie SJB Surplus profitierte von unserer von Anfang an verfolgten Strategie, der massiven Kurskorrektur nicht mit panikartigen Verkäufen zu begegnen, sondern nur selektive Umschichtungen vorzunehmen und so für zusätzliche Stabilität mit Blick auf die sehr volatilen Märkte zu sorgen.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Märkte in Euphorie – doch die Abrechnung wird kommen 

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 08.07.2020. Die aktuelle Marktlage sieht vielversprechend aus, nicht zuletzt dank der Rally in China, die von der dortigen Regierung befeuert wird. Sébastien Galy, Senior-Makrostrategie bei Nordea Asset Management, mahnt dennoch zur Vorsicht: „Die Situation scheint so ausgezeichnet, dass genau dies Grund zur Sorge liefert.“

weiterlesen »

e-fundresearch: Erholung voraus – aber eher in Form eines Wurzelzeichens √

SJB | Korschenbroich, 10.07.2020. Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei Degroof Petercam Asset Management ( DPAM), verweist auf eine Analyse der EZB, die die positiven Effekte der kombinierten quantitativen Maßnahmen untersucht, die sich derzeit auf monatlich rund 120 Milliarden Euro belaufen. Dabei wurde berechnet, wie tief der Einlagenzins sinken müsste, um ähnliche Auswirkungen auf die Inflation, die Kreditbereitstellung und die allgemeine wirtschaftliche Unterstützung zu erzielen. Das Ergebnis ist verblüffend. Der Einlagenzinssatz, der derzeit bei -50 Basispunkten liegt, müsste in Richtung einer Spanne von -1,00% bis -1,50% sinken.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: Assenagon Multi Asset Conservative (WKN A140LY) Juni 2020

Thomas Romig, FondsManager des Assenagon Multi Asset Conservative

Der Assenagon Multi Asset Conservative R (ISIN LU1297482900, WKN A140LY) legte im Juni kräftig zu und verzeichnete eine positive Wertentwicklung von +1,90 Prozent in Euro. Die Aktieninvestitionen sorgten für positive Performancebeiträge, während sich die Positionen im Bereich der Rentenanlagen ebenfalls erfreulich entwickelten. Der defensiv ausgerichtete Mischfonds von FondsManager Thomas Romig setzt auch im volatileren Marktumfeld der Corona-Krise seine Strategie fort, einen nachhaltigen Kapitalzuwachs durch Investitionen in verschiedene Assetklassen und Anlageinstrumente zu erreichen. Marktstratege Romig erläutert in seinem  Marktbericht für Juni die aktuelle Portfolioallokation des in der Verwaltungsstrategie SJB Substanz enthaltenen Multi-Asset-Fonds, der zuletzt sein Aktien-Exposure redutierte und zugleich die Investitionen im Credit-Bereich senkte.

weiterlesen »

Pressemitteilung Bellevue Asset Management: „Investitionen und Innovationen werden fortgeführt“ – Interview mit Portfoliomanagerin Birgitte Olsen

 Bellevue | Küsnacht, 06.07.2020. Die Corona-Pandemie beeinflusst derzeit die Finanzmärkte enorm. Dennoch gilt es, bei Investments die Langfristigkeit nicht aus den Augen zu verlieren und auf Qualitätsaktien zu setzen. Dazu gehören auch inhabergeführte Unternehmen. Im Interview mit dem Magazin Cash gibt Birgitte Olsen, Lead Portfolio Managerin des BB Entrepreneur Europe Small bei Bellevue Asset Management AG, Auskunft über über die Positionierung und Perspektiven des Fonds.

weiterlesen »

Fundview: Thomas Romig zum Wirecard-Skandal: „Der Schaden für den deutschen Finanz-Standort ist immens”

SJB | Korschenbroich, 09.07.2020. Der Multi-Asset-Experte vom Asset Manager Assenagon analysiert im Video-Interview die wirtschaftlichen Schäden durch die Lockdown-Maßnahmen im Rahmen der Corona-Krise sowie die politischen Maßnahmen, die zur Stabilisierung der Wirtschaft beitragen sollen. Wurden hier die richtigen Entscheidungen getroffen? Viel falsch gelaufen ist hingegen bei Wirecard...

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Nachhaltig: nova Steady HealthCare P (WKN A1145J) Monatsbericht Juni 2020

Dr. Andreas Bischof, FondsManager des nova Steady HealthCare

SJB | Korschenbroich, 08.07.2020. In den ersten sechs Monaten des Jahres gab der nova Steady HealthCare um 5,5 Prozent nach, was sich mit einem Plus von 0,5 Prozent des Gesundheitssektors und einem Minus von 6,7 Prozent des Gesamtmarkts vergleicht. Seit Auflage des Fonds generiert der nova Steady HealthCare (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) damit weiter eine attraktive Mehrrendite zum globalen Gesundheitssektor, wie das Gesamtergebnis von +34,7 Prozent gegenüber +27,4 Prozent beim MSCI World Health Care beweist. Der Investmentansatz des in den Strategien SJB Substanz und SJB Nachhaltig  enthaltenen Fonds, nur wenige Pharmaaktien und überhaupt keine Biotech-Titel ins Portfolio aufzunehmen, hat sich bewährt. 

weiterlesen »

Pressemitteilung Amundi Asset Management: Die Globalisierung im Rückwärtsgang – gut für die Risikostreuung, aber gefährlich für die Finanzmärkte

 Amundi | Frankfurt, 02.07.2020. Der achte Expert Talk der Serie „The Day after“ beschäftigt sich mit dem Trend zur Deglobalisierung und dessen Folgen für Investoren. Alessia Berardi und Marie Brière von Amundi analysieren, wie sich die mögliche Rückkehr zu weniger stark integrierten Finanzmärkten auf die Portfoliodiversifizierung sowie Ansteckungsgefahren in Krisenzeiten auswirkt.   „Das Globalisierungspendel schwingt zurück – aber nicht erst seit dem Beginn der Coronakrise, sondern schon seit mehr als einer Dekade. Einen eindrücklichen Beweis liefert die Entwicklung ausländischer Direktinvestitionen weltweit: Diese sind seit ihrem Höhepunkt im Jahr 2007 um 60% zurückgegangen.

weiterlesen »

Citywire: Citywire Deutschland Awards 2020: Die nominierten Asset Manager im Sektor für globale flexible Bonds

SJB | Korschenbroich, 08.07.2020. Zum fünften Mal in der Geschichte von Citywire Deutschland zeichnen wir die besten Fondsmanager und Fondsgesellschaften aus. Heute veröffentlichen wir unter anderem die Nominierten in der Kategorie Fondsgesellschaften aus dem Sektor Anleihen – Global Flexible. In der Kategorie konnten sich fünf Unternehmen für unsere Shortlist qualifizieren. Wer sie sind, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Long Term Investment Fund (SIA) – Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 07.07.2020. Rohstoff-Fonds gehörten zu den am stärksten von den Folgen der Corona-Pandemie und dem damit assoziierten Kurssturz an den globalen Aktienmärkten betroffenen Investmentprodukten. Hier machte auch der von der schweizerischen FondsGesellschaft SIA (Strategic Investment Advisors Group) aufgelegte Long Term Investment Fund – Natural Resources keine Ausnahme. Der LTIF - Natural Resources musste im ersten Quartal 2020 einen Kursrückgang um 48,0 Prozent hinnehmen. Doch ähnlich stark wie der Kursrutsch fiel danach auch die Korrekturbewegung aus. Seit dem am 23. März 2020 verzeichneten Tiefstand konnte der Rohstoff-Fonds von Marktstratege Urs Marti bereits wieder um 57,7 Prozent zulegen - und ein Ende dieser Aufwärtsbewegung ist noch nicht in Sicht.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Investment-Experte: Wasserstoff-Aktien bieten Wachstumspotenzial

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 07.07.2020. Immer mehr Länder und Industrien setzen auf Wasserstoff. Wer davon profitieren will, sieht sich einem spannenden, aber komplexen Markt gegenüber, sagt Vermögensprofi Jürgen Brückner. In vielen Ländern nimmt die Wasserstofftechnologie bereits eine wichtige Rolle ein, nicht nur im Automobilsektor, sondern auch in der Chemiebranche und bei der Stahlerzeugung. Deutschland will nachziehen und hat in der Coronakrise eine "Nationale Wasserstoffstrategie" formuliert. "

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: US-Aktien-Rally: „Der Wendepunkt wird kommen“

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 02.07.2020. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, spricht im Interview über die Strategie Donald Trumps, das geplante US-Konjunkturpaket und wie sich Investoren in diesem Umfeld positionieren sollten. US-Präsident Trump erfährt derzeit innenpolitisch einigen Gegenwind. Das zeigte sich auch bei seinem Auftritt in Tulsa. Könnte dies Auswirkungen auf andere Volkswirtschaften haben?

weiterlesen »

Managersichten SJB Stars: T. Rowe Price US Large Cap Growth Equity Fund (WKN A0BMAB) – Mai 2020

Taymour Tamaddon, FondsManager des T. Rowe Price US Large Cap Growth Equity Fund

SJB | Korschenbroich, 06.07.2020. US-Aktien verzeichneten im Mai hohe Zugewinne, gestützt auf die zunehmende Hoffnung, dass die Wirtschaft eine Talsohle erreicht hat. Im Portfolio des  T. Rowe Price US Large Cap Growth Equity Fund (WKN A0BMAB, ISIN LU0174119429) wurde das relative Ergebnis durch die Auswahl an Nicht-Basiskonsumwerten belastet, allen voran durch das Engagement bei Amazon.com. Die Auswahl an IT-Werten leistete hingegen einen positiven Beitrag zur relativen Performance, insbesondere die Beteiligung an PayPal Holdings. Welche weiteren Entwicklungen zu verzeichnen waren, berichtet FondsManager Taymour Tamaddon aus dem Large-Cap Growth Team für US-Aktien bei T.

weiterlesen »

Pressemitteilung Bellevue Asset Management: Video-Update BB African Opportunities

 Bellevue | Küsnacht, 02.07.2020. Die Coronakrise hat auch in Afrika ihre Spuren hinterlassen. Zur Überbrückung der Liquiditätsengpässe haben sich Ägypten und Kenia bereits Finanzhilfen in Milliardenhöhe von multilateralen Institutionen (IWF und Weltbank) gesichert. Währenddessen verhandelt Südafrika immer noch um finanzielle Unterstützung. Eine Lehre aus der Corona-Pandemie ist, dass den Liquiditätsströmen viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Dr. Malek Bou-Diab, Lead Portfoliomanager des BB African Opportunities (Lux) Fonds, spricht im heutigen Update über die Reaktionen auf die Coronakrise, die Performance und wagt einen Blick in die Zukunft.

weiterlesen »

e-fundresearch: Medizintechnik: Stabilitätsanker in der Krise

SJB | Korschenbroich, 06.07.2020. Während sich die Situation um das Coronavirus dynamisch entwickelt, sind auch Investoren nicht immun gegen die dadurch verursachte Instabilität. Daher lohnt es sich, innezuhalten und zu überlegen, wie sich Portfoliorisiken minimieren lassen. Hier steht neben der defensiven Strukturierung der Anlagestrategie vor allem die Diversifikation im Vordergrund, zum Beispiel durch Healthcaresubsektoren wie Medizintechnik und Gesundheitsdienstleistungen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.