SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. BlogBeiträge

Quartalsbericht. 3/2019. SJB Substanz.

Tom Kandels, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 21.10.2019. Die FondsStrategie SJB Substanz konnte im dritten Quartal 2019 eine positive Kursentwicklung von +1,88 Prozent verzeichnen und damit die Performance seit Jahresbeginn auf +10,50 Prozent in Euro nach oben schrauben. Noch etwas besser entwickelte sich die aus 25% iShares MSCI AC World Index UCITS ETF und 75% iShares Global Government Bond UCITS ETF zusammengesetzte Benchmark, die zum Ende des dritten Quartals mit einer Wertentwicklung von +14,26 Prozent auf Eurobasis aufwartete. Unterstützend für die globalen Aktienmärkte wirkte sich in erster Linie die Lockerung der Geldpolitik aus: Während in den USA die Fed den Leitzins auf eine Bandbreite von 1,75 bis 2,00 Prozent senkte, drückte EZB-Präsident Mario Draghi den Einlagesatz für Banken in der Eurozone noch weiter in den negativen Bereich und kündigte zugleich eine Neuaufnahme des Anleihen-Kaufprogramms an.

weiterlesen »

Assenagon Pressemitteilung: Hüfners Wochenkommentar: Konjunktur versus Klima

 Assenagon | München, 16.10.2019. Die FAZ reihte ihn in die Kategorie der "Weltverbesserer" ein. Das war sicher etwas übertrieben. Der Wiener Ökonom Eugen von Böhm-Bawerk hat die Welt vor 150 Jahren nicht besser gemacht. Er hat in der Wissenschaft aber mit vielen historischen Vorurteilen vor allem beim Zins aufgeräumt. Kernpunkt seiner Theorie war die Unterscheidung zwischen Gegenwarts- und Zukunftsgütern. Der Zins ist das Austauschverhältnis zwischen beiden.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) September 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 18.10.2019. Die Marktstimmung für Rohstoffaktien hat sich im September leicht verbessert. Zwar waren die Wirtschaftsdaten weiterhin schwach, was aber einige Marktteilnehmer nicht davon abhielt, dem ziemlich garstigen Umfeld zu trotzen. Die Metallmärkte spiegelten die leicht verbesserte Stimmung wider; die Preise für Kupfer, Zink und Blei stiegen trotz eines stärkeren Dollars an. Der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743)  erreichte in diesem Marktumfeld eine Monatsrendite von –4,2 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem  Monatsreport für September, was sich zuletzt im Portfolio des Craton Capital Resources Fund getan hat. Investoren der Strategie SJB Substanz  erhalten hier die neuesten Informationen über Metall- und Minenaktien sowie die Rohstoffmärkte für Kupfer, Zink und Eisenerz.

weiterlesen »

Pressemitteilung AXA Investment Managers: Climonomics – Klimaschutz macht Schule

teaser_pm-axa-investment-managers_300_200

AXA IM | Frankfurt, 17.10.2019 Die Frankfurter Goethe-Universität hat im Rahmen des von AXA Investment Managers geförderten Forschungs- und Lehrprojekts PolECulE einen deutschlandweit einzigartigen Orientierungsrahmen für den bilingualen Unterricht im Fach Politik und Wirtschaft entworfen, gefolgt von der praktischen Implementierung im Unterricht und dem Forschungsdiskurs. Nun wird zusammen mit weiteren Partnern eine mehrsprachige EU-Klimakonferenz für Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Saudi Aramco verschiebt Börsengang

SJB | Korschenbroich, 18.10.2019. Eigentlich wollte Saudi-Arabien seinen Öl-Konzern Saudi Aramco möglichst bereits kommendes Jahr an die Börse bringen – und das trotz der Anschläge auf Raffinerien. Doch nun machen die Saudis einen Rückzieher. Der Börsengang des saudischen Ölkonzerns Saudi Aramco droht mehr und mehr zur unendlichen Geschichte zu werden. Insidern zufolge soll der Mega-Börsengang wegen der jüngsten Anschläge auf die größten Raffinerien des Landes verschoben werden. Eigentlich war er für kommendes Jahr geplant.

weiterlesen »

Das Investment: „Die Wahrscheinlichkeit von abrupten Marktkorrekturen wächst“

SJB | Korschenbroich, 17.10.2019. Was geschieht, wenn die Anleihekäufe und Zinssenkungen der Zentralbanken nicht mehr ausreichen oder an Grenzen stoßen? David Wehner, Portfoliomanager bei Do Investment, erläutert, welche Impulse Aktienkäufe setzen können und wo die Risiken liegen. Bei einem möglichen Aktienkaufprogramm der EZB steckt der Teufel im Detail. Die EZB könnte sowohl über Direktinvestitionen als auch über passive Indexfonds (ETFs) Aktien kaufen.

weiterlesen »

Quartalsbericht. 3/2019. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 17.10.2019. Die FondsStrategie SJB Surplus konnte im dritten Quartal 2019 eine positive Kursentwicklung von +2,01 Prozent verzeichnen und damit die Performance seit Jahresbeginn auf +10,79 Prozent in Euro nach oben schrauben. Noch etwas besser entwickelte sich die aus 60% iShares MSCI AC World Index UCITS ETF und 40% iShares Global Government Bond UCITS ETF zusammengesetzte Benchmark, die zum Ende des dritten Quartals mit einer Wertentwicklung von +18,18 Prozent auf Eurobasis aufwartete. Unterstützend für die globalen Aktienmärkte wirkte sich in erster Linie die Lockerung der Geldpolitik aus: Während in den USA die Fed den Leitzins auf eine Bandbreite von 1,75 bis 2,00 Prozent senkte, drückte EZB-Präsident Mario Draghi den Einlagesatz für Banken in der Eurozone noch weiter in den negativen Bereich und kündigte zugleich eine Neuaufnahme des Anleihen-Kaufprogramms an.

weiterlesen »

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Brexit: Steht das Abkommen?

teaser_pm-nordea_300_200

Nordea | Luxembourg, 17.10.2019. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert die heutigen Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen: Heute haben sich der britische Premierminister Boris Johnson und der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker auf ein Abkommen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich geeinigt. Am Samstag soll im britischen Unterhaus über den Deal abgestimmt werden.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Nachhaltig: nova Steady HealthCare P (WKN A1145J) Monatsbericht September 2019

Dr. Andreas Bischof, FondsManager des nova Steady HealthCare

SJB | Korschenbroich, 16.10.2019. Im Monat September gab der nova Steady HealthCare (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) um -0,5 Prozent nach, während der Sektorindex um +0,8 Prozent zulegen konnte. Die Mehrrendite des Fonds gegenüber dem Index wird dadurch kaum geschmälert: Der FondsAnteilswert gewann seit Jahresbeginn um +23,4 Prozent hinzu, während sich der MSCI World Health Care mit einem Plus von +12,2 Prozent begnügen muss. Der Investmentansatz des in den Strategien SJB Substanz und SJB Nachhaltig enthaltenen Fonds, nur wenige Pharmaaktien und überhaupt keine Biotech-Titel ins Portfolio aufzunehmen, erweist sich damit weiter als überdurchschnittlich erfolgreich. 

weiterlesen »

Pressemitteilung Matthews Asia: Chinas Aufnahme in JPMorgan-Index eine wichtige Entwicklung

 Matthews Asia | London, 11.10.2019. „Die Aufnahme Chinas in den JPMorgan Government Bond Index Emerging Markets (GBI-EM) Global Diversified Index war eine wichtige Entwicklung und ist eine Anerkennung für die Öffnung der chinesischen Kapitalmärkte", kommentiert Teresa Kong, Anleihespezialistin beim Asien-Experten Matthews Asia, die kürzlich getroffene Entscheidung von JPMorgan. Der Schritt der amerikanischen Investmentbank folgte dem jüngsten Wachstum des chinesischen Onshore-Renminbi (RMB)-Anleihemarktes: Mit einem Nominalwert von 11,5 Billionen US-Dollar ist er der größte in Asien und hat Anfang 2019 den japanischen Markt überholt. Die Größe des chinesischen Anleihemarktes wird weltweit nur noch von dem der USA übertroffen.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Britischer Starfondsmanager muss gehen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 16.10.2019. Neil Woodford hatte sich einen großen Namen in der britischen Fondsmanager-Szene gemacht. Nun hat ihn seine Dachgesellschaft entlassen und löst seinen Fonds auf. Die Ära von Neil Woodford ist beendet. Nach über 30 Jahren muss sich der 59-jährige Starfondsmanager aus der Branche verabschieden, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). Die Dachgesellschaft Link Fund Solutions habe mitgeteilt, dass der milliardenschwere LF Woodford Equity Income Funds liquidiert und Woodford ihn nicht weiter verwalten wird.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) September 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 15.10.2019. Im Verlauf des Handelsmonats September musste der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) einen Kursrücksetzer hinnehmen, liegt aber seit Jahresbeginn immer noch um +23,8 Prozent auf US-Dollar-Basis im Plus. Die Korrektur des Goldpreises über die Berichtsperiode muss in enger Korrelation mit einem Anstieg der Anleiherenditen an den weltweiten Rentenmärkten gesehen werden. Diese Einschätzung vertritt FondsManager Markus Bachmann, der in seinem Monatsbericht für September die aktuelle Lage im Edelmetallsektor analysiert und für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen im Portfolio beschreibt.

weiterlesen »

Pressemitteilung Pictet Asset Management: Barometer: „Struggling for inspiration“

 Pictet | Frankfurt, 09.10.2019. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie den monatlichen Anlage- und Marktausblick von Pictet Asset Management mit dem Titel „Barometer: Struggling for inspiration“ mit folgender Kernaussage: „European stocks are a bright spot in an otherwise uninspiring equity market.”

weiterlesen »

Citywire: CEO von AXA IM tritt zurück

SJB | Korschenbroich, 15.10.2019. Andrea Rossi, CEO von Axa Investment Managers, und Chairman Christof Kutscher treten zurück. Gleichzeitig ernennt Axa Gérald Harlin, bisher stellvertretender CEO und CFO von Axa, zum 1. Dezember zum Executive Chairman von Axa IM. Er wird an Thomas Buberl, CEO des Mutterkonzerns, berichten. Rossi hat Axa IM seit 2013 geleitet und wird ab dem 1. Dezember als strategischer Berater für Gérald Harlin arbeiten. Alle Mitglieder des Management Boards von Axa IM werden dann an Harlin berichten. Harlin wird weiterhin als stellvertretender CEO der Gruppe arbeiten. Die Position des CFO von Axa wird zum Ende des Jahres Etienne Bouas-Laurent übernehmen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) September 2019

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 14.10.2019. Der Lithiumsektor konnte zu Beginn des Monats September stark von der positiven Stimmung für die Rohstoffunternehmen und den guten Quartalszahlen der Lithiumproduzenten profitieren. In diesem Marktumfeld legte der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) um 1,4 Prozent zu. Rohstoffexperte Tobias Tretter von Commodity Capital berichtet für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was sich im Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds getan hat. In seinem Monatsreport für September fasst der FondsManager die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Lithiumsektor zusammen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.