SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. BlogBeiträge

Jahresbericht 2020. SJB Substanz.

Tom Kandels, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 22.01.2021. Ein an den Börsen äußerst turbulent verlaufenes Handelsjahr endete versöhnlich - trotz Corona-Krise und Konjunktureinbruch generierte die FondsStrategie SJB Substanz 2020 eine positive Wertentwicklung von +0,56 Prozent auf Eurobasis. Nur minimal besser entwickelte sich die Morningstar-Benchmark Mischfonds EUR ausgewogen - Global, die mit einer Performance von +2,30 Prozent in Euro aufwarten konnte. Nach den kräftigen Kursturbulenzen rund um den Ausbruch der Corona-Pandemie markierte die Substanz-Strategie bereits Ende März ihren Tiefststand, arbeitete sich danach kontinuierlich nach oben und beendete das Handelsjahr letztlich im grünen Bereich. Massive geldpolitische Unterstützung durch die Notenbanken, die erfolgreiche Entwicklung eines Corona-Impfstoffs sowie das im letzten Moment ausgehandelte Brexit-Abkommen sorgten zum Jahresausklang für positive Impulse.

weiterlesen »

Pressemitteilung ECP European Capital Partners: Freitagmorgen Kaffee Nr. 134: Serendipity

 ECP | Luxemburg, 15.01.2021 Back in November, during our brain storming session we came across an interesting investment opportunity in a very challenged sector; shipping. The sector is favourite amongst the distressed value players due to its extremes in magnitude and duration of cyclicality, capital intensity and fragmentation. True to its nature the shipping sector does entice investors every now and then, but by the time analysts complete their due diligence and are done with writing their report, the bubble pops. Unlike other sectors, shipping has very many wild cards working for or against the cycles.

weiterlesen »

Cash Online: Finanzprofis erwarten Biden-Effekt für US-Aktien

SJB | Korschenbroich, 22.01.2021. Umfrage unter Vertriebspartnern der European Bank for Financial Services GmbH (Ebase) zeigt deutlich positive Stimmung: Drei Viertel der Befragten erwarten unter US-Präsident Biden 2021 steigende Aktienkurse in den USA Die aktuellen Ergebnisse einer von Ebase durchgeführten Umfrage unter 162 Finanzprofis zeigen, dass von dem neu ins Amt eingeführten US-Präsidenten Joe Biden ein weiterer Schub für den US-Aktienmarkt erwartet wird – trotz der bereits erreichten Rekordstände der US-Indizes.

weiterlesen »

Jahresbericht 2020. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 21.01.2021. Ein an den Börsen äußerst turbulent verlaufenes Handelsjahr endete erfolgreich - trotz Corona-Krise und Konjunktureinbruch generierte die FondsStrategie SJB Surplus 2020 eine positive Wertentwicklung von +14,12 Prozent auf Eurobasis. Damit wurde die Morningstar-Benchmark Mischfonds EUR agressiv - Global klar übertroffen, die mit einer Rendite von lediglich +4,10 Prozent in Euro aufwarten konnte. Die Outperformance von rund zehn Prozentpunkten ist ein deutlicher Hinweis auf die erfolgreiche Fondsauswahl innerhalb der Strategie. Nach den kräftigen Kursturbulenzen rund um den Ausbruch der Corona-Pandemie markierte die Surplus-Strategie bereits Ende März ihren Tiefststand, arbeitete sich schnell wieder aus dem roten Bereich und beendete das Handelsjahr mit einem zweistelligen Wertzuwachs.

weiterlesen »

Pressemitteilung Bellevue Asset Management: Eine Sternstunde in der Geschichte der Medizin

 Bellevue | Küsnacht, 19.01.2021. In der COVID-19-Bekämpfung hat eine neue Impfstoff-Technologie bahnbrechende Erfolge erzielt. Biotechfirmen spielen dabei eine Schlüsselrolle. Die Gesundheitsindustrie hat in der Corona-Pandemie eine Glanzleistung erbracht. Weniger als ein Jahr dauerte es, bis Impfstoffe auf der Grundlage einer neuen Technologie den Sprung zur Marktreife schafften. Von einer breiten Öffentlichkeit wird dieser bahnbrechende Erfolg wohl erst gewürdigt, wenn die Eindämmung der medizinischen und ökonomischen Folgen von COVID-19 sichtbar wird.

weiterlesen »

Fundview: Carmignac vollzieht Turnaround und schichtet Patrimoine um

SJB | Korschenbroich, 21.01.2021. Der französische Asset Manager hat offenbar den Turnaround geschafft und im vierten Quartal 2020 Zuflüsse erzielt. Ein Grund dafür ist die starke Performance der Fonds-Palette des Hauses. Darauf wolle sich Carmignac aber nicht ausruhen, sondern mit einer Umschichtung beim Flaggschiff-Fonds weiter Rendite erzielen. Die vergangenen Jahre waren für den französischen Asset Manager Carmignac wahrlich keine leichten. Die Performance vieler Fonds, allen voran des Flaggschiff-Fonds Patrimoine, war mäßig und das zeigte sich auch bei den Assets under Management:

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Dezember 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 20.01.2021. Der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) erzielte über den Berichtszeitraum eine Rendite von +15,1 Prozent und entwickelte sich damit erheblich besser als die Benchmark, die den Dezember mit einem Plus von +6,1 Prozent abgeschlossen hat. Zur positiven Renditeentwicklung trug fast der gesamte Teil des Portfolios bei, während Silber- und Platinproduzenten im Monatsverlauf leicht besser abschnitten als die Goldproduzenten. Craton-FondsManager Markus Bachmann analysiert in seinem Monatsbericht für Dezember die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und nimmt für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz  und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen an den Märkten unter die Lupe.

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Fidelity International steigt mit neuem Team in den Markt für „Private Credit“ ein

Fidelity | Kronberg, 19.01.2021. Der globale Vermögensverwalter Fidelity International (Fidelity) mit einem verwalteten Vermögen von 706 Milliarden US-Dollar gibt die Gründung des neuen Geschäftsbereichs „Private Credit“ bekannt. Dazu holt Fidelity erfahrene Spezialisten von MeDirect, einer digitalen paneuropäischen Bank im Besitz von AnaCap, an Bord. An Fidelity wurde zugleich die Verwaltung des „Grand Harbour CLO 2019-1“-Fonds delegiert, der in europäische besicherte Schuldverschreibungen (CLOs) investiert. Fidelity wird weiterhin mit MeDirect zusammenarbeiten, um weitere strategische Möglichkeiten auszuloten.

weiterlesen »

Das Investment: Vermögensverwalter über Wasserstoff-Aktien: Das steckt hinter dem Hype

SJB | Korschenbroich, 20.01.2021. Wasserstoff war im vergangenen Jahr bei Anlegern stark gefragt, teils verbuchten H2-Aktien ein Performance-Plus im dreistelligen Bereich. Doch ist der Trend langfristig? Uwe Zimmer, Chef der Vermögensverwaltung Fundamental Capital, gibt eine Einschätzung ab. Plus 800, plus 700, plus 600 Prozent, so lesen sich die Performance-Zahlen im Wasserstoff-Sektor. Plug Power, Mcphy Energy und Fuelcell Energy heißen die Top-3-Performer des Börsenjahres 2020. Kein Wunder, dass die Begehrlichkeiten groß sind. Kein Wunder aber auch, dass sich immer mehr auch Warnungen unter die Empfehlungen mischen. Sie zielen auf zwei Themen und beide sind nicht von der Hand zu weisen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: DNB Nordic Equities (WKN 987767) November 2020

Øyvind Fjell verwaltet den DNB Fund ‐ Nordic Equities.

SJB | Korschenbroich, 19.01.2021. Die nordischen Märkte verzeichneten im November eine positive Entwicklung. Die Osloer Börse stieg um 15 Prozent, die Börsen in Stockholm um 13 Prozent, in Helsinki um 12 Prozent und in Kopenhagen um 8 Prozent (alle Angaben in Lokalwährung). In diesem erfreulich positiven Marktumfeld konnte der DNB Nordic Equities Fund (WKN 987767, ISIN LU0083425479) eine attraktive Rendite von +12,83 Prozent im Monatsverlauf erzielen. Die Untergewichtung in Basiskonsumgütern sowie die Übergewichtung in Versorgungsunternehmen wirkte sich positiv auf die Performance aus. DNB-FondsManager Øyvind Fjell berichtet im aktuellen Marktreport, was den nordischen Aktienmarkt bewegte und welche Veränderungen im FondsPortfolio vorgenommen wurden.

weiterlesen »

Pressemitteilung Bellevue Asset Management: Moderna mit ihrem COVID-19-Impfstoff steht stellvertretend für die Innovationskraft der gesamten Biotechindustrie

 Bellevue | Küsnacht, 12.01.2021. Die US-Firma Moderna mit ihrem COVID-19-Impfstoff auf mRNABasis ist das aktuell bekannteste Beispiel, wie Biotechunternehmen Fortschritte für die Gesellschaft erzielen. Neben dieser vielversprechenden mRNA-Technologie standen am Bioday. dem diesjährigen virtuellen Investorenanlass von BB Biotech, bei dem es um erfolgversprechende Branchentrends der Zukunft ging, die Themen Moleküldesign und CRISPR-Ansatz auf der Agenda.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Berenberg stellt erstmals wieder Analysten in Deutschland an

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 19.01.2021. Das Privatbankhaus baut wieder ein Analysten-Team in Deutschland auf, nachdem es vor über einem Jahrzehnt das Aktien-Research in London zusammengefasst hatte. In Frankfurt soll ein zehn bis 15 Mitarbeiter umfassendes Team entstehen, das sich um die Bewertung von kleinen und mittelgroßen deutschen Unternehmen kümmert, wie David Mortlock, Investmentbank-Chef von Berenberg, in einem Interview mit Bloomberg erklärte.

weiterlesen »

SJB Substanz: ECP Strategic Selection Fund – European Value A (WKN A14YQK) Monatsbericht Dezember 2020

Léon Kirch, FondsManager des ECP Flagship – European Value Fund

SJB | Korschenbroich, 18.01.2021. Im Einklang mit der historischen Saisonalität setzten die Märkte im Laufe des Monats Dezember ihren positiven Kurs fort und Und da die Marktvolatilität vor allem in der zweiten Monatshälfte anhielt, blieb die Rotation in Value-Titel das von den Marktteilnehmern bevorzugte Thema. Das Portfolio des ECP Strategic Selection Fund – European Value (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) mit seinem Fokus auf  ausgewählte europäische Value-Aktien lief weiterhin den Märkten voraus und erzielte eine Outperformance von 0,9 ProzentIn seinem aktuellen Monatsbericht für Dezember analysiert ECP-FondsManager Léon Kirch die jüngsten Marktbewegungen und gibt Auskunft darüber, welche Veränderungen er im Portfolio des ECP-Fonds vorgenommen hat.

weiterlesen »

Pressemitteilung Matthews Asia: Fünf gute Gründe, jetzt in japanische Wachstumsaktien zu investieren

 Matthews Asia | London, 15.01.2021. Japan ringt seit Jahren mit den Folgen einer alternden Gesellschaft und einer schrumpfenden Bevölkerung. Dabei ist das asiatische Land nach wie vor eine der stärksten Industrienationen weltweit mit einem hohen Exportanteil. Andere Länder in einer vergleichbaren Lage können von Japans Umgang mit diesen Herausforderungen lernen, behauptet Shuntaro Takeuchi, Portfoliomanager beim Asienexperten Matthews Asia. Für Anleger ergeben sich Investmentchancen, die sie derzeit weder in den USA noch in Europa oder den Schwellenländern finden, sagt er in seinem neuesten Marktkommentar.

weiterlesen »

Citywire: Assenagon verschmilzt zwei Anleihefonds

SJB | Korschenbroich, 18.01.2021. Der Münchner Asset Manager Assenagon hat zwei Anleihenfonds miteinander fusioniert. Der Assenagon Credit ESG wurde im November auf den Assenagon Credit Selection verschmolzen. Der Credit-ESG-Fonds ist dadurch in den älteren und nach Volumen größeren Credit-Selection-Fonds aufgegangen. Dieser wurde im Zuge der Verschmelzung in „Assenagon Credit Selection ESG“ umbenannt. Das konnte Citywire Deutschland in Erfahrung bringen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.