SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Kaufempfehlung

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux hebt TLG auf ‚Buy‘ – Ziel 25,50 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.08.2018 - 11:39 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat TLG Immobilien nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 24 auf 25,50 Euro angehoben. Das zweite Quartal sei für das Immobilienunternehmen besser als erwartet verlaufen, schrieb Analyst Thomas Neuhold in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Stärke in den Kernmärkten sei ungebrochen. Er hob seine Schätzungen für das operative Ergebnis (FFO) bis 2020 an und passte außerdem seien Bewertungsstandard an neue hausinterne Richtlinien an. Die Aktie sei nun wieder ein Kauf./tih/ag

Datum der Analyse: 14.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Ceconomy auf ‚Buy‘ – Ziel 10 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.08.2018 - 11:06 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Ceconomy nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Während das Umsatzwachstum des Elektronikhändlers im dritten Geschäftsquartal hinter den Erwartungen geblieben sei, habe der Konzern beim bereinigten operativen Ergebnis (Ebit) besser als gedacht abgeschnitten, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Dienstag vorliegenden Studie./tav/men

Datum der Analyse: 14.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: SocGen belässt Symrise auf ‚Buy‘ – Ziel 85 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.08.2018 - 11:06 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Symrise nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Das Wachstum des Aromen- und Duftstoffherstellers sei vielversprechend, schrieb Analyst Thomas Swoboda in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Margenentwicklung hinke aber immer noch hinterher./tih/fba

Datum der Analyse: 14.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Dürr auf ‚Buy‘ – Ziel weiter 50 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.08.2018 - 10:26 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Dürr von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 50 Euro belassen. Die Aktienkursschwäche des Anlagenbauers eröffne eine gute Möglichkeit zum investieren, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die jüngsten Zahlen seien zwar schwach gewesen, das Management habe sich aber ermutigend zum zweiten Halbjahr und darüber hinaus geäußert./tih/ajx

Datum der Analyse: 14.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Bayer auf ‚Buy‘ – Ziel 116 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.08.2018 - 11:04 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Bayer nach einem Schadenersatzurteil gegen die Konzerntochter Monsanto wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken ihres Unkrautvernichters Roundup (Glyphosat) auf "Buy" belassen. Das Kursziel lautet weiterhin 116 Euro. Das Urteil sei schlecht für Bayer und könnte das Aufwertungspotenzial der Aktie begrenzen, solange es keine weitere Klarheit mit Blick auf den weiteren Prozess gebe, schrieb Analyst Keyur Parekh in einer am Montag vorliegenden Studie. Monsanto will gegen das Urteil Berufung einlegen./ajx/jha/

Datum der Analyse: 13.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Salzgitter auf ‚Buy‘ – Ziel 52 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.08.2018 - 08:51 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Salzgitter nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. Analyst Eugene King bewertet die Resultate des zweiten Quartals in einer ersten Reaktion am Montag als durchwachsen. Positiv sei der bessere Vorsteuergewinn, so der Experte. Leicht enttäuschend seien indes lediglich bestätigte Jahresziele, nachdem er und auch die Markterwartungen bereits darüber lägen. King hält den Ausblick von Salzgitter allerdings für konservativ./ag/tih

Datum der Analyse: 13.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Evonik auf ‚Premium List – ‚Buy‘ und Ziel 40 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.08.2018 - 08:25 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Aktie des Chemiekonzerns Evonik auf die "Premium List" gesetzt und die Einstufung mit einem unveränderten Kursziel von 40 Euro auf "Buy" belassen. Das Papier des Rohstoffkonzerns Glencore wurde von der Liste gestrichen. Evonik sei einer ihrer Favoriten im Sektor, schrieben die Analysten in einer am Montag vorliegenden Studie./ajx/jha/

Datum der Analyse: 13.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: UBS belässt Hella auf ‚Buy‘ – Ziel 60 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 11:54 Uhr

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Hella nach endgültigen Zahlen zum vierten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Bemerkenswert sei die unerwartet niedrige Profitabilität (Ebit-Marge) in der Automotive-Sparte gewesen, schrieb Analyst Julian Radlinger in einer am Freitag vorliegenden Ersteinschätzung. Da die Eckdaten aber bereits bekannt gewesen seien, dürfte sich an den Konsensschätzungen für den Autozulieferer wenig ändern./edh/men

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Ziel für K+S auf 26 Euro – ‚Buy‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 10:27 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für K+S nach der Warnung vor zu hohen Erwartungen von 28 auf 26 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Es gebe zwar keinen generellen "Schlamassel in Kassel", aber Probleme auf der Kostenseite, schrieb Analyst Christian Faitz in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Kalimärkte verbesserten sich indes weiter./ag/zb

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 46 Euro – ‚Buy‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 09:57 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Baader Bank hat das Kursziel für Deutsche Wohnen vor dem Halbjahresbericht in der kommenden Woche von 38 auf 46 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Andre Remke rechnet in einer am Freitag vorliegenden Studie mit einer anhaltenden Wertsteigerung des Portfolios. Die Anleger hätten weiter Aussichten auf überdurchschnittliche Renditen./ag/men

Datum der Analyse: 09.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley hebt Osram auf ‚Overweight‘ – Ziel hoch

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 08:45 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Osram von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 44 auf 47 Euro angehoben. Analystin Lucie Carrier sieht nun für die Aktien des Beleuchtungskonzerns die Chance auf eine 20-prozentige Kurserholung, wie sie in einer am Freitag vorliegenden Studie schrieb. Die Schätzungen am Markt seien inzwischen ausreichend gekürzt worden. Nach dem Kursrückgang seit der jüngsten Gewinnwarnung könnten Anleger wieder eine etwas positivere Haltung einnehmen./ajx/

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Ziel für Dürr auf 52 Euro – ‚Buy‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 07:58 Uhr

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Dürr nach Halbjahreszahlen von 53,50 auf 52,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Wegen der unerwartet schwachen Ergebniskennziffern habe er seine Gewinnprognose (EPS) für das Gesamtjahr 2018 reduziert, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er zeigte sich jedoch überzeugt davon, dass die Gewinnschwäche des Herstellers von Fahrzeuglackieranlagen nur vorübergehender Natur sein wird./edh/jha/

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 17 Euro – ‚Buy‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 07:54 Uhr

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Deutsche Telekom nach Zahlen zum zweiten Quartal von 17,50 auf 17 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Bonner hätten insgesamt solide Kennziffern ausgewiesen und seien auf gutem Weg, ihre Jahresziele zu schaffen, schrieb Analyst Christian Fangmann in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Augenmerk der Anleger richte sich nun verstärkt auf die kommenden Auktionen von Mobilfunkfrequenzen in Europa, bei denen die Telekom stärker zum Zuschlag kommen sollte als bislang von ihm erwartet./edh/jha/

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Ziel für Munich Re auf 205 Euro – ‚Buy‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.08.2018 - 19:08 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Munich Re anlässlich der jüngsten Quartalszahlen von 215 auf 205 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Rückversicherer rechne nun im internationalen Geschäft der Erstversicherungstochter Ergo mit einer etwas besseren kombinierten Schaden-Kosten-Quote, schrieb Analyst Philip Kett in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der EXperte passte seine Prognosen entsprechend an und berücksichtigte zudem die aktuellen Bewegungen bei den Anleiherenditen./la/he

Datum der Analyse: 09.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für Adidas auf 240 Euro – ‚Buy‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.08.2018 - 18:58 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Adidas nach Zahlen zum zweiten Quartal von 225 auf 240 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Richard Edwards verwies in einer am Donnerstag vorliegenden Studie auf das anhaltende Umsatzwachstum mit Premiumprodukten in den Regionen Asien/Pazifik und Nordamerika. Edwards erhöhte seine Prognose für den Gewinn je Aktie in diesem Jahr./la/zb

Datum der Analyse: 09.08.2018

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.