SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Neutrale Einstufung

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt Sixt auf ‚Halten‘ – Fairer Wert hoch auf 117 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

22.05.2018 - 11:32 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die DZ Bank hat Sixt nach dem starken Kursanstieg der vergangenen Wochen von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, den fairen Wert aber von 104 auf 117 Euro angehoben. Der Autoverleiher sei gut ins Geschäftsjahr 2018 gestartet, schrieb Analyst Harald Heider in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das für konservative Ausblicke bekannte Management habe daraufhin bereits Ende April den Ausblick für das Gesamtjahr angehoben. Heider erhöhte seine Umsatz- und Ertragsprognose für 2018 und die folgenden Jahre ebenfalls./ajx/bek

Datum der Analyse: 22.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Oddo BHF senkt Grand City Properties auf ‚Neutral‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

22.05.2018 - 10:42 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Oddo BHF hat Grand City Properties nach Vorlage der Quartalsbilanz und der jüngsten Rally von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 21 Euro belassen. Während die Zahlen zum ersten Quartal und der Ausblick im Rahmen seiner Erwartungen gelegen hätten, sei das Aufwärtspotenzial beim Aktienkurs bis zum Kursziel auf drei Prozent geschrumpft, begründete Analyst Manuel Martin in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Abstufung./tih/mne/zb

Datum der Analyse: 22.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: RBC hebt AB Inbev auf ‚Sector Perform‘ und Ziel auf 78 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

22.05.2018 - 08:42 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC Capital hat AB Inbev von "Underperform" auf "Sector Perform" hochgestuft und das Kursziel von 77 auf 78 Euro angehoben. Die überdurchschnittlichen Margen des Bierbrauers seien durch seine starke lokale Wettbewerbsposition gerechtfertigt,

schrieb Analyst James Edwardes Jones in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Deutsche Bank auf 12,70 Euro – ‚Neutral‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

22.05.2018 - 08:42 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Bank vor der Jahreshauptversammlung und Entscheidungen von Rating-Agenturen zur Bonitätseinstufung von 14,80 auf 12,70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Um weitere Marktanteilsverluste zu verhindern, müsse das Institut endgültig das Investmentbanking-Geschäft verkleinern, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Bank müsse auch wieder ihre Finanzierungsvorteile zurückgewinnen. Es drohten Abstufungen der Bonitätsnote./ajx/tih

Datum der Analyse: 22.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für Zooplus auf 172 Euro – ‚Hold‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

18.05.2018 - 07:29 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Zooplus von 160 auf 172 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das Wachstum des Internethändlers für Tierbedarf sei ermutigend, die Margen indes seien entmutigend, schrieb Analystin Nizla Naizer in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/jha/

Datum der Analyse: 18.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für Ceconomy auf 10,50 Euro – ‚Hold‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

18.05.2018 - 07:27 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Ceconomy von 11,00 auf 10,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Warwick Okines kürzte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Gewinnschätzungen je Aktie für den Elektronikhändler deutlich. Dies liege an der Metro-Beteiligung./ajx/jha/

Datum der Analyse: 18.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Südzucker auf 13 Euro – ‚Neutral‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 20:32 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Südzucker nach Zahlen von 13,20 auf 13 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Matthew Fassler kürzte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine operativen Gewinnschätzungen - vor allem für das laufende Geschäftsjahr um 9 Prozent, aber auch um 1 Prozent für das darauffolgende. Er begründete dies mit vorsichtigeren Erwartungen für das Zucker-Kerngeschäft und die Tochter Cropenergies./tih/he

Datum der Analyse: 17.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: RBC Capital belässt Walmart auf ‚Sector Perform‘ – Ziel 88 Dollar

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 15:27 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für Walmart nach Zahlen auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 88 US-Dollar belassen. Er sehe seine Erwartungen im ersten Quartal als generell erfüllt an, schrieb Analyst Scot Ciccarelli in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Positiv werte er das beschleunigte E-Commerce-Wachstum, die Margen gingen aber weiter zurück. Weitere Investitionen in das Geschäft oder in Zukäufe trübten außerdem die Gewinnaussichten. Er empfinde Chancen und Risiken bei der Aktie des US-Händlers derzeit als ausgewogen./tih/la

Datum der Analyse: 17.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE: Kepler Cheuvreux rechnet bei Cancom-Aktie mit Verschnaufpause

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 12:30 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gut gelaufene Cancom-Aktie kann nach Einschätzung von Kepler Cheuvreux eine Atempause vertragen. Der IT-Dienstleister sollte zwar im freundlichen Branchenumfeld dank zukunftsträchtiger Produkten und Zukäufe weiter wachsen, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Angesichts des starken Anstiegs der Papiere seit Jahresbeginn spiegele der Aktienkurs die ehrgeizigen mittelfristigen Unternehmensziele aber bereits angemessen wider.

Auf Basis des Schlusskurses vom Vortag stehe für 2018 ein Plus von 36 Prozent zu Buche, rechnete der Experte vor. Daher strich er sein Kaufvotum für die Anteilsscheine des Unternehmens und empfiehlt sie nun mit "Hold".

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt VTG AG auf ‚Hold‘ – Ziel 45 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 09:58 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für VTG nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Der Schienenlogistiker und Waggonvermieter habe solide Ergebnisse für das erste Quartal vorgelegt und damit die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er vermisst jedoch aktuell starke Kurstreiber./ag/la

Datum der Analyse: 17.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Leoni auf ‚Neutral‘ und Ziel auf 54 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 08:38 Uhr

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Leoni von "Sell" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 51 auf 54 Euro angehoben. Es zeichne sich das letzte Jahr eines negativen Free Cashflow ab, schrieb Analyst Julian Radlinger in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Papiere des Autozulieferers seien auf aktuellem Niveau fair bewertet. Positiv hob der Experte den Auftragseingang in Rekordhöhe hervor./ag/la

Datum der Analyse: 17.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Zooplus auf ‚Hold‘ – Ziel 185 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 08:28 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat Zooplus nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 185 Euro belassen. Der Onlinehändler für Heimtierbedarf habe zum Jahresauftakt enttäuscht, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Vorsteuerergebnis liege deutlich unter seiner Erwartung. Der Umsatzanstieg sei derweil bereits bekannt gewesen. Bosse geht davon aus, dass Zooplus die Umsatzziele für das Jahr übertreffen könnte. Beim Vorsteuerergebnis sei aber wohl nur das untere Ende der Unternehmenszielspanne erreichbar./gl/ag

Datum der Analyse: 17.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE: JPMorgan senkt Stabilus nach Rekordhoch auf ‚Neutral‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.05.2018 - 07:29 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Luft für die Aktien des Autozulieferers Stabilus wird laut der US-Bank JPMorgan nach dem Sprung auf ein Rekordhoch dünner. Analyst Jose Asumendi strich sein "Overweight"-Votum und stufte die Papiere auf "Neutral" ab. Das Kursziel ließ er in seiner am Donnerstag vorliegenden Studie unverändert bei 85 Euro.

Die Aktien des im Kleinwerteindex SDax gelisteten Herstellers von Gasdruckfedern hatten zur Wochenmitte im Verlauf eine Bestmarke von 85,05 Euro erklommen. Zum Handelsschluss hatte noch ein Plus von 3,77 Prozent auf 83,90 Euro zu Buche gestanden. Das bedeutete für den bisherigen Jahresverlauf ein Plus von knapp 12 Prozent und damit einen Platz unter den Top 10 im SDax.

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: RBC senkt Ziel für Commerzbank auf 11,85 Euro – ‚Sector Perform‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.05.2018 - 23:04 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für Commerzbank von 12,25 auf 11,85 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sector Perform" belassen. Die Dynamik bei den wichtigsten Kennziffern bleibe glanzlos, schrieb Analystin Anke Reingen in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./he

Datum der Analyse: 16.05.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Independent hebt Ziel für Porsche auf 77 Euro – ‚Halten‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.05.2018 - 13:57 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für die Aktie der Porsche SE nach Zahlen zum ersten Quartal von 75 auf 77 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Wegen des Kerninvestments Volkswagen habe die Automobilholding einen Ergebnisrückgang verzeichnet, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Kerninvestment verfüge aber über operative und finanzielle Stärke./edh/la

Datum der Analyse: 16.05.2018

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.