SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Verkaufsempfehlung

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Fraport auf ‚Sell‘ – Ziel 74 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.08.2018 - 06:56 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Fraport von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 84 auf 74 Euro gesenkt. Analyst Patrick Creuset rechnet in einer am Dienstag vorliegenden Studie ab dem kommenden Jahr mit einer Verlangsamung des Gewinnwachstums auf im Schnitt 4 Prozent jährlich bis 2022. Im gleichen Zeitraum dürften sich die Investitionen gegenüber 2017 verdoppeln. Die Steigerung der Passagierzahlen dürfte in diesem Sommer ihren Höhepunkt erreicht haben, so der Experte, und im Einzelhandelsgeschäft gebe es Gegenwind./ag/ajx

Datum der Analyse: 14.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE: Merrill Lynch pessimistisch für Gewinnentwicklung bei Deutscher Bank

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.08.2018 - 10:39 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank bleibt nach Einschätzung der US-Investmentbank Merrill Lynch im Abwärtsstrudel sinkender Gewinnerwartungen. Er selbst liege mit seiner deutlich zurückgeschraubten Prognose nun um etwa 10 Prozent unter dem Marktkonsens, schrieb Analyst Andrew Stimpson in einer am Montag vorliegenden Studie.

Vor allem im Investmentbanking rechnet der Experte mit anhaltendem Ertragsdruck. Das Schlagwort Wachstum sei in der Telefonkonferenz nach dem Zwischenbericht zwar einige Male gefallen. Nachhaltige Ertragssteigerungen sind laut Stimpson allerdings ohne weitere Einschnitte nicht in Sicht.

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Salzgitter auf ‚Underweight‘ – Ziel 37,50 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.08.2018 - 09:26 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Salzgitter nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 37,50 Euro belassen. Der Vorsteuergewinn im zweiten Quartal habe sowohl seine als auch die Konsenserwartungen übertroffen, schrieb Analyst Luke Nelson in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Ausblick sei bestätigt worden, der Stahlkonzern habe aber Risiken durch den schwelenden internationalen Handelsstreit angedeutet./tih/ajx

Datum der Analyse: 13.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Merrill Lynch senkt Deutsche Bank auf ‚Underperform‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.08.2018 - 08:53 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Deutsche Bank von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 11 auf 9 Euro gesenkt. Der Trend sinkender Gewinnerwartungen dürfte sich fortsetzen, schrieb Analyst Andrew Stimpson in einer am Montag vorliegenden Studie. Er selbst liegt mit seiner Schätzung um etwa 10 Prozent unter dem Marktkonsens./ag/ajx

Datum der Analyse: 13.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Barclays belässt Freenet auf ‚Underweight‘ – Ziel 21 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 10:35 Uhr

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Freenet nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Zwar sei das zweite Quartal etwas besser als erwartet ausgefallen, das ändere aber nichts an seiner vorsichtigen Einstellung zu dem Mobilfunk- und TV-Unternehmen, schrieb Analyst Simon Coles in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei vor allem der längerfristige Ausblick, der ihn skeptisch stimme./ck/das

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Ziel für Ryanair auf 12,25 Euro – ‚Reduce‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 08:34 Uhr

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Ryanair von 13,50 auf 12,25 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Die diesjährigen Streiks in mehreren europäischen Ländern setzten dem irischen Billigflieger zu, schrieb Analyst Andrew Lobbenberg in einer am Freitag vorliegenden Studie. Deshalb rechnet er mit einer Gewinnwarnung für das Geschäftsjahr 2018/19 und reduzierte seine Ergebnisprognosen (EPS) bis zum Geschäftsjahr 2020/21./edh/ag

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley senkt Deutsche Bank auf ‚Underweight‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 - 06:07 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Aktie der Deutschen Bank nach den jüngsten Kursgewinnen von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft. Das Kursziel bleibe bei 9 Euro, schrieb Analystin Magdalena Stoklosa in einer am Freitag vorliegenden Studie./zb

Datum der Analyse: 10.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Cancom auf ‚Sell‘ – Ziel 39,50 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.08.2018 - 17:44 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Cancom angesichts eines erneuten Zukaufs in Großbritannien auf "Sell" mit einem Kursziel von 39,50 Euro belassen. Er halte die Konsensschätzungen für den IT-Dienstleister aus organischer Sicht weiterhin für zu hoch, schrieb Analyst Knut Woller in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch dieses Jahr seien daher wohl Zukäufe erforderlich, um die Erwartungen zu erfüllen. Die neueste Ankündigung untermauere diese Bedenken, auch wenn die strategischen Gründe für den Aufbau einer Präsenz in Großbritannien verständlich seien./tih/la

Datum der Analyse: 09.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: RBC belässt Fraport auf ‚Underperform‘ – Ziel 78 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

08.08.2018 - 08:47 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Fraport nach Zahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 78 Euro belassen. Das bereinigte operative Ergebnis im zweiten Quartal habe die Erwartungen verfehlt, schrieb Analystin Stephanie D'Ath in einer ersten Reaktion am Mittwoche. Durch den optimistischeren Ausblick sieht sie keinen Anpassungsbedarf bei den Marktprognosen, die ohnehin ambitionierter als die Konzernziele gewesen seien./ag/edh

Datum der Analyse: 08.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Berenberg startet Siltronic mit ‚Sell‘ – Ziel 130 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

08.08.2018 - 07:11 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat Siltronic mit "Sell" und einem Kursziel von 130 Euro in die Bewertung aufgenommen. Siltronic beliefere weltweit erstklassige Chiphersteller mit Wafern und habe sehr gute Beziehungen zu den einflussreichsten Akteuren der Branche, schrieb Analyst Gustav Froberg in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Schätzungen am Markt reflektierten aber bereits weiter steigende Wafer-Preise. Die Wachstumsperspektiven des Unternehmens spiegele der Aktienkurs nach starkem Verlauf nun überdeutlich wider./ajx/mis

Datum der Analyse: 07.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux senkt Linde z.U.e. auf ‚Reduce‘ – Ziel 188 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

06.08.2018 - 09:48 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die zum Umtausch eingereichten Papiere von Linde angesichts höherer Auflagen der Regulierer für die Fusion mit Praxair von "Buy" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 208 auf 188 Euro gesenkt. Die Risiken für einen Erfolg des Zusammenschlusses nähmen angesichts der überraschenden Entscheidung der USA zu, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer am Montag vorliegenden Studie. Zudem sei der Zeitplan gefährdet. Der Experte setzt bei der Bewertung der Aktien nur noch eine Deal-Wahrscheinlichkeit von einem Drittel an./mis/ag

Datum der Analyse: 06.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Evonik auf ‚Underweight‘ – Ziel 27 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

02.08.2018 - 09:17 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Evonik nach endgültigen Zahlen für das zweite Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Die Resultate stünden im Einklang mit den bereits bekannten vorläufigen Zahlen, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Absatzwachstum sei aber etwas schwächer gewesen als von ihm gedacht, während die Verkaufspreise besser gewesen seien als erwartet. Stark verbessert habe sich der freie Mittelzufluss (Free Cashflow). Das habe aber auch auch zeitlichen Effekten gelegen. Daher werde er seine FCF-Prognose vermutlich nicht deutlicher anpassen müssen.

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt HHLA auf ‚Sell‘ – Ziel 16,50 Euro

sjb_blog_dpa_logo_300_200

01.08.2018 - 15:03 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für HHLA vor Zahlen zum zweiten Quartal auf "Sell" mit einem Kursziel von 16,50 Euro belassen. Die starken Containerumschlag-Zahlen der Wettbewerber Rotterdam und Antwerpen signalisierten eine unterdurchschnittliche Entwicklung beim deutschen Hafenbetreiber, schrieb Analyst Pierre Gröning in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./edh/mis

Datum der Analyse: 01.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: UBS senkt Ziel für RIB Software auf 17,80 Euro – ‚Sell‘

sjb_blog_dpa_logo_300_200

01.08.2018 - 13:17 Uhr

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für RIB Software nach Zahlen zum zweiten Quartal von 18,50 auf 17,80 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Die Kennziffern des Bausoftware-Anbieters hätten seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Hannes Leitner in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das organische Wachstum habe sich jedoch im Vergleich zum Vorquartal verlangsamt./edh/zb

Datum der Analyse: 01.08.2018

weiterlesen »

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Tesla auf ‚Sell‘ – Ziel 195 US-Dollar

sjb_blog_dpa_logo_300_200

30.07.2018 - 14:47 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Tesla vor Quartalszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 195 US-Dollar belassen. Der Blick der Investoren dürfte sich vor allem auf die Nachhaltigkeit der Produktion des Model 3 richten, schrieb Analyst David Tamberrino in einer am Montag vorliegenden Studie. Daneben stünden die Verbesserung der Margen im Fokus sowie die Frage, wie viel Barmittel der Hersteller von Elektroautos verbrennt./bek/mis

Datum der Analyse: 30.07.2018

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.