SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Boerse Frankfurt News

Börse Frankfurt-News: Ein nicht ganz ungefährliches Spiel (Marktstimmung)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

26.06.2019 - 16:09 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 26. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Aktien fallen, Anleger wechseln

auf die Bärenseite, was sich als riskante Strategie entpuppen könnte.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Voller Kauflaune (ETFs)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

25.06.2019 - 15:48 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Dass die Notenbanken die Zügel noch einmal lockern wollen, führt zu Käufen von Aktien- und Anleihen-ETFs. Außerdem treibt der hohe Goldpreis Anleger in Minenfonds.

25. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der deutlich gestiegene Goldpreis ist auch am ETF-Markt großes Thema. Der Preis war am Freitag wieder über die 1.400 US-Dollar-Marke geklettert, am Dienstagmorgen sind es schon 1.430 US-Dollar je Feinunze ¬- der höchste Stand seit über sechs Jahren. Auslöser ist die Aussicht auf eine weltweit wieder lockere Geldpolitik sowie der schwache US-Dollar, der Goldkäufe außerhalb des Euroraums verbilligt.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Einen kühlen Kopf bewahren (Wochenausblick)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

24.06.2019 - 11:14 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Nach der in Aussicht gestellten geldpolitischen Lockerung rücken politische Risiken sowie das G20-Treffen in den Anlegerfokus. Wichtige Hürden lassen es nach Ansicht von Charttechnikern offen, ob die DAX-Bullen ausreichend Kraft zur Überwindung der Widerstände mobilisieren können.

24. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Rund zwei Prozent auf 12.339 Punkte gewann der deutsche Aktienindex vergangene Woche. Börsianer reagierten überwiegend auf die verbale Zinssenkungsbereitschaft der Währungshüter von Euro und US-Dollar. Ob die Aussicht auf geldpolitische Lockerung die Chancen einer Sommerrally am Aktienmarkt begünstigt, ist offen. Nicht über das Ob, sondern vielmehr über Zeitpunkt und Höhe der Zentralbank-Maßnahmen rätseln Marktteilnehmer laut Helaba.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Anleihe- vor Aktienfonds (Fondshandel)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

19.06.2019 - 15:33 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Im Fondshandel gehen derzeit Renten- und Mischfonds besser weg als Aktienfonds. Sicherheit ist wieder gefragt.

19. Juni 2019. (FRANKFURT) Börse Frankfurt. Aufgrund zahlreicher geopolitischer Unsicherheiten haben Anleger in den vergangenen vier Wochen vermehrt auf Rentenfonds gesetzt. "Die sind in diesem Jahr ja auch extrem gut gelaufen", bemerkt Jan Duisberg von der ICF Bank. Für Aktienfonds meldet Anja Deisenroth-Boström von der Baader Bank niedrige Umsätze und nur größere Einzelorders. "Die Markttechnik bedingt das Kauf- bzw. Verkaufsverhalten."

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Eine sich selbst verstärkende Spirale (Marktstimmung)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

19.06.2019 - 14:49 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 19. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Während private Anleger weiter

abwarten, mussten etliche professionelle Anleger gestern dem davonlaufenden

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Publity hängt alle ab (Scale-Marktbericht)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

19.06.2019 - 14:09 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Es sind weiter Scale-Unternehmen mit bekannten Geschäftsmodellen, die sich am besten entwickeln, Fintechs mit ihren innovativen Ideen tun sich schwer. Sehr viel Boden gut gemacht hat der Gewerbeimmobilieninvestor Publity.

18. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Im Scale-Segment hat sich ein neuer Höhenflieger etabliert: Publity (WKN 697250) hat auf Zwölfmonatssicht mit einem Plus von beachtlichen 186 Prozent die beste Kursentwicklung hingelegt. Mit dem deutlichen Anstieg seit Herbst 2018 und einem weiteren Satz nach oben Ende Mai hat der Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien die heftigen Kursverluste von 2018 wieder wettgemacht.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: KORREKTUR: ETFs: Risiken im Zaum halten

sjb_blog_dpa_logo_300_200

18.06.2019 - 15:04 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 18. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Anleger positionieren sich in

ETFs mit Minimum Volatility-Strategien und erkennen Aufwind für Aktien von

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: ETFs: Lust auf deutsche Aktien

sjb_blog_dpa_logo_300_200

18.06.2019 - 15:01 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 18. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Anleger positionieren sich in

ETFs mit Minimum Volatility-Strategien und erkennen Aufwind für Aktien von

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Risiken im Zaum halten (ETFs)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

18.06.2019 - 14:32 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Anleger positionieren sich in ETFs mit Minimum Volatility-Strategien und erkennen Aufwind für Aktien von Goldminen-Betreibern. Bei Festverzinslichem überzeugen als sicher geltende Bundesanleihen mit mittleren Laufzeiten.

18. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Analog zu den Aktienmärkten mangelt es im Handel mit Indexfonds an richtungsweisenden Signalen. Zwar können sich die ETF-Umsätze der Pfingstwoche mit rund 41.000 Transaktionen durchaus sehen lassen, wie Carsten Schröder von der Commerzbank beschreibt. Eine Tendenz sei allerdings schwer auszumachen. "MSCI-World-, S&P 500- und MSCI Europe-Tracker belegen bei uns sowohl auf der Kauf- als auch Verkaufsseite die Spitzenränge." Aktien-ETFs kämen auf einen Anteil von unterdurchschnittlichen 76 Prozent, Festverzinsliches erreiche mit 18 Prozent mehr als üblich.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Wochenausblick: Fed als Hoffnungsträger

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.06.2019 - 11:24 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 17. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt).Für diese Woche erwarten

Börsianer weitere Signale der US-Notenbank in Richtung Zinssenkung.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: „Steht nun ein Sommer wie aus dem Lehrbuch an?“

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.06.2019 - 10:46 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Fondsmanager Roger Peeters fragt sich, ob auch den Börsen ein heißer, wechselhafter Sommer mit Unwettern und Gewittern ins Haus steht.

17. Juni 2019. FRANKFURT (pfp Advisory). Wer zum Wochenstart seinen Blick auf die einschlägigen Wetter-Apps richtet, dürfte an den meisten Orten der Republik das Fazit ziehen, dass uns einige heiße, aber auch wechselhafte Tage bevorstehen. So sehen wir den Prognosen nach durchaus Temperaturen um 30 Grad Celsius, aber haben auch ein deutlich erhöhtes Risiko von Gewittern oder gar Unwettern.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Fed als Hoffnungsträger (Wochenausblick)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.06.2019 - 09:45 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Für diese Woche erwarten Börsianer weitere Signale der US-Notenbank in Richtung Zinssenkung. Geopolitische und konjunkturelle Risiken bleiben aber.

17. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die zahlreichen Konflikte, die US-Präsident Trump angezettelt hat - sei es mit China, Mexiko, Europa oder Iran -, bestimmen die Märkte weiter. Gleichzeitig hat sich aber die Erwartung durchgesetzt, dass die US-Notenbank die Leitzinsen schon bald senken wird. So war der DAX am Freitagabend nach wechselhaften Tagen letztlich mit einem kleinen Plus von 0,42 Prozent auf Wochensicht bei 12.096 Punkten aus dem Handel gegangen.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: DAX-Reise ungewiss (Zertifikate-Trends)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.06.2019 - 16:55 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Zertifikate-Anleger sehen Aufwärtspotenzial für Öl und setzen auf steigende Kurse für Wirecard und den Börsenneuling Beyond Meat. Hinsichtlich der weiteren DAX-Entwicklung scheiden sich die Geister.

13. Juni 2019. Frankfurt (Börse Frankfurt). Die Nachrichtenlage rund um Themen wie Handelskrieg oder italienischer Haushalt prägen die Gemengelage an den internationalen Aktienbörsen und somit den Handel mit Zertifikaten. "Marktteilnehmer orientieren sich tendenziell an Medienberichten und folgen eher dem Trend", fasst Simon Görich von der Baader Bank zusammen. "Wobei der Brexit fast ein wenig in Vergessenheit zu geraten scheint."

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Erstes Seminar von Frauen für Frauen

sjb_blog_dpa_logo_300_200

12.06.2019 - 15:00 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Mit einem speziell für Frauen gestalteten Seminar möchte die Capital Markets Academy der Deutschen Börse dazu ermuntern, sich mit den Themen Geldanlage, Finanzplanung und Altersvorsorge zu befassen.

12. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). "Verschiedene Studien kommen zu dem Schluss, dass sich Frauen im Gegensatz zu Männern weniger mit Geldanlage und Vermögensaufbau befassen, da ihnen häufig das Selbstvertrauen bei der langfristigen Verwaltung der Finanzen fehlt", sagt Edda Vogt, verantwortlich für die Anlegerkommunikation der Börse Frankfurt und Referentin der Capital Markets Academy. "Mit unserem neuen Seminarangebot wollen wir Frauen ermuntern, dem entgegenzuwirken.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Gewinne mitnehmen und abwarten (Marktstimmung)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

12.06.2019 - 14:57 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 12. Juni 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der DAX steigt und deutsche

Anleger halten sich zurück. Das bringt viel Potenzial mit sich.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.