SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Boerse Frankfurt News

Börse Frankfurt-News: „Wer anderen Wohnungen abnimmt, schafft keinen Wohnraum“

sjb_blog_dpa_logo_300_200

23.04.2019 - 12:13 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Roger Peeters wundert sich über die aufkommende Enteignungsdiskussion und sieht darin gefährliche Tendenzen mit kritischen Effekten für die hiesige Wirtschaft.

23. April 2019. FRANKFURT (pfp Advisory). Wahrscheinlich hatte jeder in seiner Kindheit den einen mehr oder minder nahe stehenden Freund oder Klassenkameraden, der mit Niederlagen schlecht umgehen konnte. Würfelpech beim "Mensch ärgere dich nicht" oder, schlimmer noch, falsche Entscheidungen bei nicht komplett auf Glück und Zufall basierenden Spielen wie "Monopoly" - mit diesem Schicksal wird sich dann nicht abgefunden und stattdessen trotzig das Spielfeld umgeworfen. Steigern lässt sich dieses auch bei Kindern peinliche Verhalten nur, wenn der Spielabbrecher dann gleich eine neue Partie anbietet.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Hoffen auf Gegenbewegung bei Wirecard und Boeing

sjb_blog_dpa_logo_300_200

18.04.2019 - 16:12 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Zertifikate-Anleger setzen auf steigende DAX-Kurse und sehen

Aufwärtstendenzen für die Aktien von Wirecard, Boeing und Walt Disney.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: DAX auf Jahreshoch macht wenig Freude (Marktstimmung)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

17.04.2019 - 16:09 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 17. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Trotz der Kursgewinne kommen Anleger nicht in Fahrt.

Goldberg sieht aber "ordentlichen Kaufbedarf" und hat einige Argumente dafür.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Schwankungen möglich (Wochenausblick)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.04.2019 - 09:55 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Spendable Notenbanken und Hoffnungen auf eine Lösung im Zollstreit zwischen China und den USA heben die Stimmung am Aktienmarkt. Für den DAX erwarten Analysten auf kurze Sicht Ausschläge in beide Richtungen.

15. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Nach der Fristverlängerung für den EU-Austritt der Briten, Berichten über gute Fortschritte im Handelspoker zwischen den USA und China sowie Signalen der Federal Reserve und Europäischen Zentralbank, Zinserhöhungen auf die lange Bank zu schieben, geben sich Investoren wieder risikofreudiger. Am Freitag schloss der deutsche Aktienindex 0,5 Prozent im Plus und verabschiedete sich knapp unterhalb von 12.000 Punkten aus dem Handel.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Fintechs überzeugen nicht (Scale-Marktbericht)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.04.2019 - 09:52 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Während Unternehmen wie der "grüne" Anbieter von Blockheizkraftwerken weiter enorme Kursgewinne aufweisen, haben andere heftige Verluste erlitten. Fintechs bleiben auf der Verliererseite.

15. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Den deutlichen Kursanstieg des DAX hat das Scale-Segment in den vergangenen Wochen nicht mitgemacht: Der Scale-All-Share-Index, der die Entwicklung aller Scale-Aktien widergibt, liegt am Freitagmorgen bei 1.103 Punkten und damit etwas unter dem Niveau vor einem Monat. Der Auswahlindex Scale 30 notiert bei 1.021 Punkten, etwas höher als vor vier Wochen.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: „Gewinnmitnahmen bei Öl-ETCs“ (Rohstoffe)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

11.04.2019 - 13:49 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 11. April 2019. FRANKFURT. Vor allem Öl macht an den Rohstoffmärkten von

sich reden: Der Preis ist wieder deutlich gestiegen. Wurden für ein Barrel

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Gute Argumente für Gewinnmitnahmen (Marktstimmung)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.04.2019 - 16:07 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 10. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die runde Zahl von 12.000 DAX-

Zählern scheint für heimische Börsianer das Maß der Dinge zu sein. Denn

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: ETFs: Lust auf deutsche Aktien

sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.04.2019 - 16:20 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) -

Steigende Kurse nutzen Anleger zum Einstieg in deutsche und

japanische Aktien. Besonders gefragt sind DAX-, MDAX- und MSCI Japan-

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: pfp Advisory: „Von Österreich lernen!“

sjb_blog_dpa_logo_300_200

08.04.2019 - 15:48 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Christoph Frank blickt auf den besser performenden Aktienmarkt der Alpenrepublik und legt dar, was Deutschland für Schlüsse daraus ziehen kann.



weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Wochenausblick: Atemholen nach Rally

sjb_blog_dpa_logo_300_200

08.04.2019 - 15:43 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Seit Jahresanfang hat der DAX schon um 14 Prozent zugelegt, größere Rücksetzer erwarten Analysten nicht. Allerdings ist der harte Brexit noch nicht vom Tisch.



weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Wieder etwas höhere Bund-Renditen (Anleihen-Handel)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

05.04.2019 - 17:40 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Die Flucht in die als sicher geltenden Bundesanleihen ist etwas abgeebbt, Anleger halten wieder Ausschau nach mehr Rendite: in den USA, der Türkei oder bei Unternehmensanleihen.

5. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Risikoscheu ist leicht zurückgegangen, auch wenn sich das Brexit-Chaos fortsetzt und mittlerweile mehr oder fest von einer Konjunktureintrübung ausgegangen wird. So erwarten die deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute für dieses Jahr jetzt nur noch ein Wachstum von 0,8 Prozent hierzulande, wie sie am gestrigen Donnerstag in ihrer Gemeinschaftsprognose erklärten. Im September hatten sie noch 1,9 Prozent vorausgesagt.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Cannabis-Sektor auf Erfolg gepolt (Handel mit Aktien)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

04.04.2019 - 15:08 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Wer in Cannabis-Aktien investiert, braucht starke Nerven. Noch befindet sich die Branche in einer frühen Entwicklungsphase. Die zunehmende Freigabe von Marihuana rund um den Globus könnte das Wachstum beschleunigen.

4. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Mit der zunehmenden Legalisierung von Cannabis entsteht rund um die Industrie mit der Hanfpflanze so etwas wie Goldgräberstimmung. Tatsächlich soll der Markt für medizinische Marihuana-Produkte allein in den USA von rund zehn Milliarden im vergangenen Jahr auf bis zu 40 Milliarden US-Dollar in 2021 wachsen. Sollte der Markt in den Vereinigten Staaten auf nationaler Ebene legalisiert werden, beziffert auch Bloomberg das dortige Marktpotenzial zwischen 35 und 45 Milliarden US-Dollar.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: DAX-Werte, nun doch international begehrt? (Marktstimmung)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

03.04.2019 - 15:01 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - 3. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die hiesigen Anleger waren

scheinbar beim Kurssprung deutscher Aktien nicht dabei. Dies sollte dem

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Viel los in US-Aktien (ETF-Handel)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

02.04.2019 - 14:44 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Das Brexit-Chaos wird auch am ETF-Markt ignoriert, britische Aktien und Staatanleihen werden sogar gekauft. Außerdem interessieren sich Anleger weiter für Aktien aus den USA und Schwellenländern.

2. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Sorgen um den immer wahrscheinlicher werdenden harten Brexit können die Börsen nicht ausbremsen. Und so hebt der jüngste Kursanstieg in Europa und den USA auch die Kauflaune der ETF-Anleger. "Bei uns war die Woche sehr aktiv", berichtet Andreas Bartels von der Commerzbank und meldet einen klaren Käuferüberhang mit knapp 48.000 Transaktionen.

weiterlesen »

Börse Frankfurt-News: Anleger sind guter Dinge (Wochenausblick)

sjb_blog_dpa_logo_300_200

01.04.2019 - 10:40 Uhr

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Vieler ungelöster politischer Probleme zum Trotz vertrauen Anleger auf Fortschritte im Zollkonflikt. Technisch orientierte Analysten erkennen auf kurze Sicht weiteres Aufwärtspotenzial.

1. April 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Trotz Endspurt an den Aktienmärkten am Freitag und einem freundlichen Wochenstart - nach guten Vorgaben aus den USA startete der DAX am Morgen mit 11.616 Punkten ebenfalls im Plus - bleiben Themen wie der Handelskonflikt zwischen den USA und China, eine schwächelnde Weltwirtschaft und die Art der künftigen Beziehung zwischen der Europäischen Union und Großbritannien präsent. Nach der erneuten Ablehnung des mit Brüssel ausgehandelten Austrittvertrags scheinen nun entweder ein ungeregelter Brexit, eine längerfristige Verschiebung mit eventuellen Neuwahlen oder gar ein zweites Referendum die größten Chancen auf Zustimmung zu haben.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.