SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Topthemen

USA stufen europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 12:25 Uhr

München (dpa) - Europäische Autos sind eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA - zu dieser Einschätzung ist nun nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel offensichtlich das US-Handelsministerium gekommen.

weiterlesen »

Altmaier wirbt für Handwerksberufe

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 12:10 Uhr

Berlin (dpa) - Angesichts des Fachkräftemangels im Handwerk hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bei Schulabgängern für die Berufe geworben.

«Häufig machen sich junge Menschen keine oder falsche Vorstellungen von einer Ausbildung oder der Arbeit im Handwerk», sagte der CDU-Politiker der «Bild»-Zeitung. Dabei sei das Handwerk modern und innovativ. «Digitale Assistenzsysteme gehören heute genauso zur Ausrüstung eines Klempners wie Zollstock und Zange.» Zudem gebe es sehr gute Verdienstmöglichkeiten, als Angestellter wie als Selbstständiger.

weiterlesen »

USA stufen europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 11:22 Uhr

München (dpa) - Das US-Handelsministerium ist nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel offensichtlich zu der Einschätzung gekommen, dass europäische Autos eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA darstellen.

weiterlesen »

Osram-Betriebsrat fordert Sicherheit für Mitarbeiter

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 11:17 Uhr

München (dpa) - Angesichts einer möglichen Übernahme des Lichtkonzerns Osram durch Finanzinvestoren haben der Gesamtbetriebsrat und die Gewerkschaft IG Metall auf eine langfristige Sicherung der Arbeitsplätze gepocht.

weiterlesen »

USA stufen europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 11:06 Uhr

München (dpa) - Das US-Handelsministerium ist nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel offensichtlich zu der Einschätzung gekommen, dass europäische Autos eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA darstellen.

Das sei für Deutschland erschreckend, sagte Merkel bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Auf der Grundlage der Einschätzung des Handelsministeriums könnte US-Präsident Donald Trump neue Sonderzölle einführen.

weiterlesen »

Ifo: US-Zölle könnten deutsche Auto-Exporte fast halbieren

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 09:55 Uhr

München (dpa) - US-Präsident Donald Trump könnte laut dem Münchner ifo Institut die deutschen Autobauer durch Sonderzölle auf Autos empfindlich treffen.

weiterlesen »

Ifo: US-Zölle könnten deutsche Auto-Exporte fast halbieren

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 09:22 Uhr

München (dpa) - US-Präsident Donald Trump könnte laut dem Münchner ifo-Institut die deutschen Autobauer durch Sonderzölle auf Autos empfindlich treffen.

weiterlesen »

Ifo: US-Zölle könnten deutsche Auto-Exporte fast halbieren

sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.02.2019 - 08:50 Uhr

München (dpa) - US-Präsident Donald Trump könnte laut dem Münchner ifo-Institut die deutschen Autobauer durch Sonderzölle auf Autos empfindlich treffen.

weiterlesen »

VW-Chef Diess will «CO2-Steuer» für Mitarbeiter einführen

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 21:43 Uhr

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen-Mitarbeiter sollen nach einem «Spiegel»-Bericht künftig für den Ausstoß des Klimagases CO2 etwa bei Flugreisen bezahlen.

Eine interne «CO2-Steuer» solle Anreize schaffen, den Kohlendioxidausstoß zu verringern, schrieb das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf einen Brief von Konzernchef Herbert Diess an seine Führungskräfte.

weiterlesen »

Dax schafft mit Endspurt hohes Wochenplus

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 18:23 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Fortschritte in den US-chinesischen Handelsgesprächen haben den Dax am Freitag angetrieben. Der deutsche Leitindex schnellte um 1,89 Prozent auf 11.299,80 Punkte in die Höhe. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von 3,60 Prozent - das größte Plus seit März 2018.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen stieg am Freitag um 1,65 Prozent auf 24.324,40 Punkte.

weiterlesen »

USA und China brauchen für Handelsgespräche länger

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 18:00 Uhr

Washington (dpa) - China und die USA werden ihren Handelsstreit nicht innerhalb der selbst gesetzten Frist bis zum 1. März beilegen.

weiterlesen »

Dax schafft dank Freitagsrally hohes Wochenplus

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 17:53 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Fortschritte in den US-chinesischen Handelsgesprächen haben den Dax am Freitag angetrieben. Der deutsche Leitindex schnellte um 1,89 Prozent auf 11.299,80 Punkte in die Höhe. Auf Wochensicht ergibt sich ein Plus von 3,60 Prozent.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen stieg am Freitag um 1,65 Prozent auf 24.324,40 Punkte.

weiterlesen »

Fliegender Wechsel? – Kurzzeit-Vermietungen beschäftigen BGH

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 17:50 Uhr

Karlsruhe (dpa) - Eine Frau möchte ihre Wohnung an Feriengäste vermieten - aber die Nachbarn machen dagegen geschlossen Front. Sie wollen nicht ständig neue Leute im Haus.

weiterlesen »

Allianz-Chef Bäte will Klassenprimus werden

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 17:39 Uhr

München (dpa) - Nach einem starken Jahr 2018 verordnet sich Europas größter Versicherer Allianz Vorsicht und Ehrgeiz zugleich.

weiterlesen »

Neue Abgastests belasten Autobauer seit Monaten

sjb_blog_dpa_logo_300_200

15.02.2019 - 17:36 Uhr

Wolfsburg (dpa) - Die monatelange Durststrecke wegen neuer Regeln für Abgastests hält an - aber nicht bei allen Autobauern: Die Kernmarke des Autokonzerns Volkswagen hat die Umstellung auf den Prüfstandard WLTP nach eigener Einschätzung bewältigt, Audi jedoch kämpft noch immer.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.