SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Topthemen

Air-Berlin-Verwalter verklagt Etihad auf Milliarden

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 19:40 Uhr

Berlin (dpa) - Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin wird nun vor Gericht um Milliarden-Summen gestritten. Der Insolvenzverwalter des Unternehmens, Lucas Flöther, hat den Großaktionär Etihad auf Schadenersatz verklagt, wie das Landgericht Berlin bestätigte.

weiterlesen »

Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 18:22 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Zunehmende Befürchtungen eines Chaos-Brexit und einer möglichen Abkühlung der Weltwirtschaft haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss ins Minus befördert.

In Grenzen gehalten wurden die Verluste von der Nachricht, dass China seine Strafzölle auf Importe von US-Autos für drei Monate aussetzen werde.

weiterlesen »

Entspannungssignale im Handelskrieg

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 18:21 Uhr

Peking (dpa) - Bewegung im Handelskrieg zwischen China und den USA: China hat Entgegenkommen gezeigt und die Vergeltungszölle auf US-Autoimporte von 40 auf 15 Prozent reduziert.

weiterlesen »

Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 17:58 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Zunehmende Befürchtungen eines Chaos-Brexit und einer möglichen Abkühlung der Weltwirtschaft haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss ins Minus befördert.

In Grenzen gehalten wurden die Verluste von der Nachricht, dass China seine Strafzölle auf Importe von US-Autos für drei Monate aussetzen werde.

weiterlesen »

Bahn-Tarifrunde wird zur Hängepartie

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 17:49 Uhr

Eisenach/Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zeichnet sich weiter keine Lösung ab. Die Verhandlungen mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) in Berlin gehen am Freitag weiter. Bis zum Abend deutete nichts auf eine rasche Einigung hin.

weiterlesen »

Einigung auf Fahrverbote für Darmstadt

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 16:46 Uhr

Wiesbaden/Darmstadt (dpa) - Zwei Straßen in Darmstadt sind von Juni 2019 an für Diesel-Fahrzeuge tabu.

weiterlesen »

Moderates Dax-Minus nach Chinas Zugehen auf die USA

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 15:18 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Eine mögliche Abkühlung der Weltwirtschaft hat den Dax belastet. Auslöser dieser Sorge waren schwache Konjunkturdaten aus China.

Nachdem aber im Tagesverlauf China im Handelsstreit einen Schritt auf die USA zuging, verringerten sich die Verluste an den Börsen europaweit.

weiterlesen »

Haribo kämpft mit Produktionsproblemen

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 14:57 Uhr

Grafschaft (dpa) - Der Süßwarenhersteller Haribo hat mit Produktionsproblemen bei Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Erzeugnissen zu kämpfen.

weiterlesen »

Bahn-Tarifrunde ohne Lösung – GDL erwägt Schlichtung

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 14:27 Uhr

Eisenach/Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zeichnet sich noch immer keine Lösung ab. Die Verhandlungen mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) in Berlin gingen weiter.

weiterlesen »

Passagiere sollen künftig leichter an Entschädigung kommen

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 14:02 Uhr

Berlin (dpa) - Fluggäste und Bahnkunden sollen bei Zug- und Flugverspätungen leichter finanzielle Entschädigungen erhalten - dafür macht sich der Bundesrat stark.

Eine Mehrheit der Länderkammer stimmte für einen entsprechenden Antrag des Saarlandes. Damit wird die Bundesregierung aufgefordert, neue gesetzliche Maßnahmen zu prüfen, «etwa hinsichtlich der Automatisierung des Entschädigungsverfahrens». 

weiterlesen »

Air-Berlin-Verwalter will Milliarden-Zahlung von Etihad

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 13:51 Uhr

Berlin (dpa) - Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin wird nun vor Gericht um Milliarden-Summen gestritten.

weiterlesen »

China setzt Sonderabgaben auf Autoimporte aus den USA aus

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 13:22 Uhr

Peking (dpa) - China zeigt Entgegenkommen im Handelskrieg mit den USA. Das Handelsministerium setzt seine Strafzölle auf Importe von Autos und Autoteilen aus den USA von 1. Januar an für drei Monate aus.

weiterlesen »

Weitere Massenklage gegen Lkw-Kartell in München eingereicht

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 13:13 Uhr

München/Frankfurt (dpa) - Am Landgericht in München ist eine weitere Massenklage von rund 3800 betroffenen Unternehmen des Lastwagen-Kartells eingegangen.

Es wurden geschätzt drei Tonnen Akten in drei Lieferwagen angeliefert, sagte eine Gerichtssprecherin. Gegen welche Hersteller sich die Klage richtet wurde zunächst nicht bekannt. Zuvor hatte die «Stuttgarter Zeitung» berichtet.

weiterlesen »

Dax verliert – Sorgen nach schwachen China-Daten

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 12:32 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax wieder auf Talfahrt gegangen. Sorgen um eine Abkühlung der Weltwirtschaft belasteten den deutschen Leitindex.

Bereits in Asien gaben die Börsen spürbar nach. Eine Reihe wichtiger Konjunkturdaten aus China, der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft, hatte enttäuscht.

weiterlesen »

Zu viel «Jingle Bells» – Verdi will leisere Musik in Läden

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.12.2018 - 12:30 Uhr

Berlin (dpa) - Im laufenden Einkaufstrubel will die Gewerkschaft Verdi die Verkäufer vor zu lauter Dauerbeschallung mit weihnachtlicher Musik schützen.

In den Geschäften müssten die «Endlosschleifen von "Jingle Bells", "Oh, du Fröhliche", "Last Christmas" und "Stille Nacht"» auf ein «erträgliches Maß» reduziert werden, verlangte die Gewerkschaft in Berlin.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.