SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Magazin

SJB bietet Ihnen eine neue Internetseite – www.fondsuniversum.de

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich 05.08.2015.  SJB bietet Ihnen eine neue Internetseite zum FondsResearch. Der Name der Internetseite lautet Fondsuniversum.de. Was finden Sie dort? Auf der SJB FondsUniversum Inernetseite Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K. finden Sie FondsInformationen wie zum Beispiel wichtige Performanceauswertungen zu allen Fonds, die in Deutschland aktuell zum Vertrieb zugelassen sind.

weiterlesen »

Citywire: €242 Milliarden fließen im März aus globalen aktiven Ucits-Fonds ab

SJB | Korschenbroich, 07.04.2020. Aktive globale Ucits-Fonds verzeichnen im März Nettoabflüsse in Höhe von $263 Milliarden oder umgerechnet knapp €242 Milliarden. Dies geht aus frühen Morningstar-Daten hervor, die Citywire Selector analysiert hat. Es überrascht nicht, dass der Sektor für festverzinslichen Wertpapiere, am stärksten betroffen war. Sie haben in diesem Monat €106,68 Milliarden Kundengelder verloren.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Börsenbeben: So viel Geld spülte der März aus den Fondsgruppen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 06.04.2020. Nach dem fortgesetzten Kurssturz im März geht FONDS professionell ONLINE der spannenden Frage nach, wie sich die Mittelaufkommen ausgewählter Fondsgruppen in den letzten Monaten entwickelt haben – und zeigt die Ergebnisse anhand interaktiver Grafiken. Auch Börsen sind nicht automatisch immun gegen neuartige Viren. Das haben zumindest die beiden letzten Monate eindrucksvoll bewiesen. Obwohl sich das neuartige Coronavirus seit Jahresstart kontinuierlich von China aus verbreitete, zeigten sich Anleger zunächst wenig beeindruckt von der wachsenden Gefahr einer Pandemie.

weiterlesen »

e-fundresearch: Analyse: DPAM-CIO: Corona als Katalysator für den technischen und gesellschaftlichen Wandel

SJB | Korschenbroich, 03.04.2020. Zahlreiche Unternehmen, die schon bislang vom Megatrend ‚Disruption & Innovation‘ profitiert haben, erhalten durch die Coronakrise weiteren Auftrieb. Krisenbedingte Veränderungen und ein neues Sozialverhalten schaffen zusätzliche Möglichkeiten und neue Chancen während der Pandemie und darüber hinaus. Der Corona-Virus beeinflusst das Verhalten von Menschen und unserer Gesellschaft als Ganzes massiv und setzt uns teils sehr starken Veränderungen aus. Waren beispielsweise soziale Kontakte für viele das A und O des Zusammenlebens und Arbeitens, sind virtuelle und digitale Kontakte mittlerweile das Maß aller Dinge.

weiterlesen »

Fundview: Home Office und Aktien-Crash: Wie gehen Vermögensverwalter mit der Corona-Krise um?

SJB | Korschenbroich, 02.04.2020. Vier Vermögensverwalter diskutieren ihre Business- und Investment-Aufstellung in Zeiten des Corona-Virus. Überwiegen auf den Kapitalmärkten derzeit die Chancen oder die Risiken? Und wie stellen sich Vermögensverwalter in Zeiten von Home Office und Telefonkonferenzen auf der Business-Seite auf?

weiterlesen »

Citywire: Assenagon musste Volatilitätsfonds temporär vollständig schließen

SJB | Korschenbroich, 01.04.2020. Der Asset Manager Assenagon musste seinen Fonds Assenagon Alpha Volatility am 12. März temporär vollständig schließen. In einer Mitteilung, die Citywire Deutschland vorliegt, heißt es, dass der Verwaltungsrat des Unternehmens am 12. März entschied, die „Ausgabe, Rücknahme und den Umtausch von Anteilen... bis auf Weiteres einzustellen“. Als Begründung wird im Dokument auf die „extrem angespannte Liquiditätssituation auf den Aktien- und Derivatemärkten“ verwiesen.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Überraschung: Peter E. Huber kehrt ins Fondsmanagement zurück

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 31.03.2020. Wer ihn kennt, hätte schon bei seinem – aus heutiger Sicht vorläufigen – Abschied von der Bühne der aktiven Portfoliomanager gewusst, dass er für den "Ruhestand" nicht gemacht ist. Nun kündigt der Starcapital-Gründer Peter E. Huber sein Comeback an. Manchmal lohnt es sich, auch einen längeren Text wirklich bis zum Ende zu lesen. Das gilt auch im Fall des jüngsten Newsletters aus der Feder von Fondsveteran Peter E. Huber, den er mit "Angst essen Seele auf!" überschrieben hat. Im letzten Satz seines Infodienstes, dessen neue Ausgabe der Redaktion vorliegt, erklärt Huber: "Durch die starken Kursrückgänge an den Aktienmärkten ergibt sich langfristig ein derart günstiges Chance-Risiko-Verhältnis, dass ich wohl in Kürze wieder ins aktive Fondsmanagement einsteigen werde."

weiterlesen »

Das Investment: Jetzt defensivere Sektoren bevorzugen

SJB | Korschenbroich, 30.03.2020. Ein mildes Eskalations-Szenario hält Martin Lück, Kapitalmarktstratege bei Blackrock, für die nächsten Monate am wahrscheinlichsten. Anleger sollten an ihren Risikopositionen festhalten und sich mit gezielten Umstrukturierungen absichern. Die Dinge verändern sich schnell, fast stündlich kommen Updates zur Lage. Die Menschen in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens können sich der neuen, vom Coronavirus aufgezwungenen Realität nicht entziehen. Viele Arbeitnehmer sind ins Homeoffice gewechselt. Aber auch Finanzmarktteilnehmer haben ihr Verhalten angepasst:

weiterlesen »

e-fundresearch: Analyse: Wie sich die Corona-Krise bislang auf langfristige Fondserträge auswirkt

SJB | Korschenbroich, 27.03.2020. Eines ist klar: Der Blick auf die Ertragsentwicklung innerhalb der letzten 4 Wochen wird bei den wenigsten Anlegern übermäßige Euphorie auslösen. Doch wie hat sich der Coronavirus-Sell-Off bislang auf längerfristige Fondserträge über 3-, 5- und 10-Jahre ausgewirkt? Auch wenn sich viele Märkte zu Beginn dieser Woche zumindest kurzfristig wieder etwas erholen konnten, sieht der Blick auf die durchschnittliche Wertentwicklung von 251 Fondskategorien im Zeitraum von 21. Februar bis inklusive 24. März weiterhin alles andere als erfreulich aus.

weiterlesen »

Fundview: Wie ein KI-Fonds seit Jahresbeginn trotz Corona-Krise nahezu keinen Verlust verzeichnet

SJB | Korschenbroich, 26.03.2020. Die defensive Strategie der Berliner KI-Boutique Othoz verzeichnet seit Start des Jahres lediglich einen maximalen Verlust von 2,08 Prozent. Grund dafür ist der niedrigste Investitionsgrad des Fonds seit Auflage. Welche Rolle spielt künstliche Intelligenz bei der Allokation? Die internationalen Aktienmärkte leiden unter massiven Kursverlusten. Investoren fürchten das Corona-Virus und die damit verbundenen Auswirkungen auf die weltweite Konjunktur. Vergleichbar starke Marktbewegungen sind in der Vergangenheit nur selten zu finden.

weiterlesen »

Citywire: Ein deutscher Fonds schlägt sie alle

SJB | Korschenbroich, 25.03.2020. Nachdem die ersten drei Märzwochen für nahezu alle Strategien katastrophal waren und auch mehrere Branchenriesen ausgeprägte Turbulenzen erlebten, stellt sich die Frage, welcher Fonds in diesem Marktumfeld gut performen konnte. Nisha Long, Head of Cross-Border Investment Research bei Citywire, hat sich Fonds mit mindestens $1 Milliarde Assets angesehen. Am Morgen des 23. März erreichte der CBOE VIX, ein Maß für die vom Markt erwartete Volatilität auf der Grundlage von S&P 500-Optionen, mit 63,9 den höchsten Wert seit 2008. Der durch die Coronakrise verursachte, sprunghafte Anstieg der Volatilität hat an den Märkten Chaos verursacht.

weiterlesen »

e-fundresearch: Welche Aktienfonds-Kategorien seit Jahresbeginn relative Stärke beweisen konnten

SJB | Korschenbroich, 20.03.2020. Wir werfen einen Blick auf die stärksten beziehungsweise viel eher „am wenigsten verlustreichen“ Aktienfonds-Kategorien seit Jahresbeginn. Was viele überraschen dürfte: Ausgerechnet asiatische Aktienfonds-Kategorien konnten sich bis dato überdurchschnittlich gut halten. Anfang dieser Woche hat sich e-fundresearch.com mit der Frage beschäftigt, welche Aktienfonds-Kategorien durch den „Coronavirus-Sell-Off“ bislang am stärksten in Mitleidenschaft gezogen wurden – betrachtet wurde dabei konkret die Wertentwicklung im Zeitraum 21.02.-13.03.20. Heute beschäftigen wir uns mit den Aktienfonds-Kategorien, die sich auf Sicht seit Jahresbeginn 2020 bis inklusive dem 16.03.2020 am bislang bestens halten konnten. Das Ergebnis mag durchaus den einen oder anderen Markteilnehmer überraschen.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Starökonom Rogoff: „Das ist die erste globale Krise seit 1929“

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 19.03.2020. Der Harvard-Professor und Ex-IWF-Chefökonom Kenneth Rogoff rechnet im Zuge der Corona-Pandemie mit der tiefsten Rezession seit fast einhundert Jahren. Er fordert die Politik zu radikalen Schritten auf, um Schlimmeres zu verhindern. Die Coronakrise ist weder mit der verheerenden Finanzkrise 2008 noch mit anderen massiven Wirtschaftseinbrüchen in den vergangenen Jahrzehnten zu vergleichen, sagt Starökonom Kenneth Rogoff.

weiterlesen »

Fundview: Wie Mobius Capital Partners Nachhaltigkeit und Schwellenländer-Investments kombiniert

SJB | Korschenbroich, 18.03.2020. Vor allem im Bereich Nachhaltigkeit bestehe in vielen Schwellenländer-Unternehmen noch deutliches Verbesserungspotenzial. Dieses Potenzial will die Fonds-Boutique Mobius Capital Partners durch aktive Gespräche mit den Verantwortlichen der Unternehmen besser ausschöpfen. Wenn Investoren über ESG und die Integration von Nachhaltigkeit sprechen, sind oft Engagements in den sogenannten entwickelten Ländern gemeint.

weiterlesen »

Das Investment: Anlagestrategie: Was mache ich jetzt mit meinem Portfolio?

Ok! Wir haben es verstanden. Es ist ziemlich unangenehm. Das Taumeln der Märkte in den letzten Wochen hat einige an die große Finanzkrise von 2008 erinnert. Vor drei Monaten wussten die meisten nicht, was ein Corona-Virus ist. Jetzt wirkt es sich auf unser gesamtes tägliches Leben aus.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.