SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Magazin

SJB bietet Ihnen eine neue Internetseite – www.fondsuniversum.de

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich 05.08.2015.  SJB bietet Ihnen eine neue Internetseite zum FondsResearch. Der Name der Internetseite lautet Fondsuniversum.de. Was finden Sie dort? Auf der SJB FondsUniversum Inernetseite Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K. finden Sie FondsInformationen wie zum Beispiel wichtige Performanceauswertungen zu allen Fonds, die in Deutschland aktuell zum Vertrieb zugelassen sind.

weiterlesen »

Das Investment: Vorboten einer Rezession sprechen für Gold

weiterlesen »

Citywire: Sind vermögensverwaltende Fonds out?

SJB | Korschenbroich, 17.04.2019. Vor wenigen Jahren noch voll im Trend, inzwischen ein Auslaufmodell: Vermögensverwaltende Fonds haben oftmals zu wenig Volumen, um ertragreich zu sein. Lohnen sie sich überhaupt noch? Es ist noch gar nicht lange her, da waren vermögensverwaltende Fonds bei Vermögensverwaltern heiß begehrt. Die Haus-Strategie wurde in einen Fonds-Mantel gegossen, die Kosten für Investoren relativ gering gehalten und Anleger mit kleinerem Budget konnten die Vermögensver­waltung des Hauses für weniger Geld in Anspruch nehmen. Eine klassische Win-Win-Situation.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: BCA kooperiert mit Capinside

SJB | Korschenbroich, 16.04.2019. Capinside hat einen ersten Maklerpool als Partner gewonnen. Die Tools und Inhalte des Fondsportals, das das Hamburger Start-up betreibt, sollen künftig die Investmentplattform der BCA aufpeppen. Perspektivisch dürfen die BCA-Vermittler zudem darauf hoffen, über Capinside Kunden zu gewinnen. Der Maklerpool BCA und das Fintech Capinside haben eine Kooperation vereinbart. Über die BCA-Investmentplattform "Diva" erhalten die Vermittler des Oberurseler Maklerpools künftig Zugang zu den Tools und Inhalten des Hamburger Start-ups. 

weiterlesen »

EuroFundResearch: Klimawandel bedroht Investments

teaser_logo_euro-fundresearch_300_200

SJB | Korschenbroich, 15.04.2019. Anleger sollten sich Sorgen machen, falls die Ziele der UN-Klimakonferenz von 2015 nicht eingehalten werden: Eine neue Studie sagt voraus, dass das globale Sozialprodukt sinkt und viele Branchen leiden werden. Eine Warnung wird hierzulande gerne von den Worten "zieh dich warm an" begleitet, doch im Falle des Klimawandels ginge das an der Sache vorbei. Denn warm wird es sowieso, und es geht im Gegenteil eher darum, die Erwärmung zu begrenzen. Von Verhindern kann bereits keine Rede mehr sein.

weiterlesen »

Citywire: Umfrage: Kostendarstellung nach MiFID II verwirrt Kunden

SJB | Korschenbroich, 12.04.2019. Für die meisten Kunden seien gerade die Kostendarstellungen nach MiFID II verwirrend. Das geht einer Umfrage des Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland) auf Anfrage des Bundesfinanzministeriums hervor, in der die dem FPSB angeschlossenen Finanzplaner nach ihren Erfahrungen befragt wurden. Ein wesentlicher Kritikpunkt betrifft demnach die vorgeschriebene Ex-Ante-Kostendarstellung, bei der die Kosten einer Geldanlage über mehrere Jahre kumuliert als Gesamtsumme sowie als Prozentzahl ausgewiesen werden müssen.

weiterlesen »

Morningstar: Welche Lehren Anleger aus dem ersten Quartal ziehen können

teaser_logo_morningstar_300_200

SJB | Korschenbroich, 11.04.2019. Drei Monate sind eine kurze Zeit. Doch aus den Marktentwicklungen im ersten Quartal lassen sich einige Lehren ziehen. Auch für Langfristanleger. Ein Blick auf die Performance der wichtigen Fondskategorien zwischen Januar und März. Allerorts ist die Rede von einer der besten Quartalsbilanzen überhaupt, mit denen Aktienanleger in diesem Jahr gesegnet wurden. Auch wenn es verständlich ist, dass die Freude über das Aktienplus weltweit nach dem sehr schwachen vierten Quartal 2018 überwiegt, wollen wir einen näheren Blick auf die Gewinner der ersten drei Monate dieses Jahres mit Blick auf die Fondskategorien werfen - und ein Fazit ziehen, das hoffentlich den Tag bzw.

weiterlesen »

Süddeutsche Zeitung: Anwalt klagt gegen Zahlungen beim Fondskauf

SJB | Korschenbroich, 10.04.2019. Privatanleger zahlen beim Kauf von Fondsanteilen, professionelle Investoren nicht. Ein Anwalt verklagte für seinen Mandanten eine Fondsgesellschaft auf Rückzahlung des Ausgabeaufschlags. Dort kam es weder zu einer Verhandlung noch zu einem Urteil. Die Fondsgesellschaft gab nach und bezahlte den geforderten Betrag zurück.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Amundi räumt 60 Fonds aus dem Sortiment

SJB | Korschenbroich, 09.04.2019. Der französische Asset Manager bereinigt nach der Übernahme von Pioneer sein Produktangebot. Die bislang drei Luxemburger Fondspaletten sollen in einer gebündelt werden. Dabei werden Dutzende Portfolios liquidiert oder verschmolzen. Das Ziel: Effizienzgewinn. Europas größter Asset Manager Amundi legt drei seiner Luxemburger Fondspaletten zusammen. Dies teilte die Gesellschaft mit Hauptsitz in Paris mit. Die drei Vehikel Amundi Funds, Amundi Funds II (ehemals Pioneer Funds) und Amundi Sicav II (die früheren Feeder von Pioneer Funds) sollen bis Ende Juni unter einem Dach zusammengefasst werden.

weiterlesen »

e-fundresearch: Vierteljährlicher Marktausblick Invesco: Zeit, das Risiko zurückzufahren

SJB | Korschenbroich, 08.04.2019. Nach einem guten Jahresauftakt 2019 müssen die Märkte jetzt abwägen - zwischen den zuletzt unerwartet schwachen Wirtschaftsdaten, dem sehr verhaltenen Geldmengenwachstum und den niedrigeren Renditen auf der einen Seite und der akkommodierenderen Haltung der Notenbanken auf der anderen. Wie sie in der aktuellen Ausgabe ihrer vierteljährlichen Marktanalyse "The Big Picture" erklären, rechnen die Multi-Asset-Experten von Invesco in diesem Jahr noch nicht mit einer Rezession.

weiterlesen »

Pfefferminzia: Altersvorsorgekonzepte: Wie variabel ist ein Risikoprofil?

SJB | Korschenbroich, 05.04.2019. Mehr Rendite geht mit höherem Risiko einher, lautet ein ehernes Gesetz der Kapitalanlage. Inwieweit ist es vor diesem Hintergrund sinnvoll, die Altersvorsorge über mehrere Risikoklassen zu streuen? Und wie geht man mit den unterschiedlichen Risikomaßstäben in der Branche um? Pfefferminzia klärt auf. Ob extrem sicherheitsorientiert, moderat vorsichtig oder doch lieber chancenorientiert – jeder Kunde weist eine bestimmte Einstellung zu Kapitalanlagen auf. Der berufliche und finanzielle Rahmen und die persönliche Haltung entscheiden, wo die individuelle Grenze beim Risiko verläuft.

weiterlesen »

n-tv: Warnung vor hartem Brexit: Forscher senken Wachstumsprognose

SJB | Korschenbroich, 04.04.2019. Nach Meinung führender Wirtschaftsforscher neigt sich der Aufschwung der deutschen Wirtschaft dem Ende entgegen. Für dieses Jahr rechnen die Experten nur noch mit einem Wachstum von 0,8 Prozent. Ein harter Brexit könnte die Situation noch weiter verschlechtern. Die fetten Jahre sind vorerst vorbei: Die fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Prognose für das Wachstum im laufenden Jahr deutlich von 1,9 auf 0,8 Prozent abgesenkt. "Der langjährige Aufschwung der deutschen Wirtschaft ist zu Ende", heißt es im Frühjahrsgutachten. Und sollte es zu einem harten Brexit kommen, würde sich die Lage noch weiter verschlechtern - auch im kommenden Jahr.

weiterlesen »

Finanzen.net: Handelsstreit zwischen China und USA könnte wohl bald vorbei sein

SJB | Korschenbroich, 03.04.2019. Die USA und China haben in ihren Handelsgesprächen laut einem Bericht der "Financial Times" die meisten Hürden gemeistert und steuern damit auf ein Ende des Konflikts zu. Die Unterhändler hätten die meisten offenen Punkte geklärt, berichtete die Finanzzeitung am Mittwoch und berief sich auf mit dem aktuellen Verhandlungsstand vertraute Personen. Wie es weiter hieß, könnte die am heutigen Mittwoch startende Verhandlungsrunde mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer, dem US-Finanzminister Steven Mnuchin und Chinas Vize-Premierminister Liu He die möglicherweise entscheidende Gesprächsrunde sein.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Was Fidelity in Deutschland plant

SJB | Korschenbroich, 02.04.2019. Das Geschäft mit institutionellen Kunden brummt, berichtet Fidelity-Deutschland-Chef Alexander Leisten. Den bAV-Bereich möchte er erweitern. Und das zuletzt eher enttäuschende Wholesale-Geschäft? Hier soll der neue Vertriebsleiter Christian Machts "Impulse setzen". Fidelity International möchte im zuletzt eher enttäuschenden Wholesale-Bereich mit strategischen Partnerschaften punkten. "Im Wholesale-Geschäft sind die Abflüsse weitestgehend gestoppt, aber noch nicht vollständig aufgeholt", so Fidelity-Deutschlandchef Alexander Leisten auf Anfrage von FONDS professionell.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Draghi verteidigt sein Erbe – und gibt sich besorgt

SJB | Korschenbroich, 01.04.2019. Das Klassentreffen der EZB-Gemeinschaft nutzt Präsident Mario Draghi für einen Konter gegen seine Kritiker. Und er deutet an: Die Folgen negativer Zinsen bereiten der Europäischen Zentralbank Sorgen. Etwas mehr als ein halbes Jahr hat Mario Draghi noch an der Spitze der Europäischen Zentralbank, die ersten Abschiedsgeschenke bekommt der Italiener aber schon jetzt.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.