SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. Citywire

Citywire: Thomas Romig kritisiert EZB-Entscheidung

SJB | Korschenbroich, 14.06.2019. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre Niedrigzinspolitik in der Sitzung von Anfang Juni dieses Jahres fortgesetzt und bekannt gegeben, den Leitzins bis mindestens Mitte 2020 nicht zu verändern. Ein Fehler, kritisiert Multi-Asset-Experte Thomas Romig von Assenagon. „Die EZB hat enttäuscht. In Anbetracht eines Übergewichts der Abwärtsrisiken und der aktuellen Geldpolitik der Fed, hätte der Markt mehr Inspiration in Bezug auf die Anwendung neuer oder zumindest der bekannten geldpolitischen Instrumente erwartet“, sagt Romig, Head of Multi Asset und Geschäftsführer bei Assenagon Asset Management.

weiterlesen »

Citywire: Bank für Vermögen schafft zwei neue Bereiche und stärkt Beratung

SJB | Korschenbroich, 11.06.2019. Die Bank für Vermögen (BfV) hat sich strategisch neu positioniert. Künftig will das Unternehmen besonders eine individuelle und unabhängige Finanzberatung stärken. Profitieren sollen davon besonders die Partner der BfV. Zur Neuausrichtung hat die Bank zwei neue Bereiche geschaffen: Den Bereich Operational Excellence, unter dem etwa das Haftungsdach der Gesellschaft zusammengefasst ist, und das Gebiet Investment Excellence, unter dem zum Beispiel die Vermögenverwaltung und Robo-Advice gebündelt wird.

weiterlesen »

Citywire: Chefökonom von Morgan Stanley warnt vor Rezession in neun Monaten

SJB | Korschenbroich, 04.06.2019. Wenn der Handelsstreit zwischen den USA und China weiter eskalieren sollte, könnte bereits in neun Monaten eine Rezession . Das berichtet Bloomberg mit Berufung auf eine Einschätzung des Chefökonomen von Morgan Stanley, Chetan Ahya. Sollte Donald Trump Strafzölle in Höhe von 25% auf chinesische Exporte mit einem Umfang von $300 Milliarden umsetzen und sich China mit eigenen Maßnahmen wehren, könnte es zum Einbruch der Weltwirtschaft kommen.

weiterlesen »

Citywire: Eyb & Wallwitz knackt €1,3 Milliarden Assets und baut Strukturen aus

SJB | Korschenbroich, 27.05.2019. Die Fonds-Boutique Eyb & Wallwitz verwaltet inzwischen insgesamt mehr als €1,3 Milliarden Assets und bereitet sich mit der Einstellung eines COO strukturell auf den nächsten Schritt vor. „Das erste Quartal dieses Jahres war das bisher beste Quartal im Hinblick auf die Zuflüsse, mit mehr als €100 Millionen, in unserer Firmengeschichte. In den ersten drei Wochen des zweiten Quartals haben wir jedoch diese Schwelle von über €100 Millionen bereits überschritten. Aktuell erleben wir eine wirklich großen Assets under Management-Steigerung“, sagt Eduardo Mollo Cunha.

weiterlesen »

Citywire: Bellevue AM ernennt Wholesale-Chef für Deutschland

SJB | Korschenbroich, 14.05.2019. Der Schweizer Asset Manager Bellevue AM hat Heiko Ulmer seit 1. April 2019 zum Wholesale-Chef für Deutschland ernannt. Das hat Citywire Deutschland in Erfahrung gebracht. Ulmer ist seit November 2012 bei Bellevue AM angestellt. Bisher als Senior Sales Manager für Deutschland. Der Posten des Wholesale-Chef für den deutschen Markt wurde neu geschaffen um den Länderverantwortlichen mehr Kompetenz zu verleihen.

weiterlesen »

Citywire: Peergroup-Outperformance ist mit günstigen Fonds deutlich realistischer

SJB | Korschenbroich, 09.05.2019. Nur 28% der Fonds, die mehr als der Durchschnitt kosten, haben einer Studie zufolge über fünf Jahre eine Mehrrendite gegenüber der Peergroup erzielt. Fonds mit unterdurchschnittlichen Kosten hingegen haben dies zu fast 85% geschafft. Der Unternehmensberater Bernd Baur (bbconsulting) hat gemeinsam mit dem Petersmann Institut die Studie „Fondskosten – der Schlüssel einer erfolgreichen Fondsauswahl?“ veröffentlicht.

weiterlesen »

Citywire: Guido Barthels verlässt Ethenea

SJB | Korschenbroich, 02.05.2019. Nach elf Jahren verlässt der leitende Portfoliomanager des Ethna-DEFENSIVGuido Barthels, den Asset Manager Ethenea auf eigenen Wunsch. Im Rahmen dessen werden die Verantwortlichkeiten für den Fonds neu verteilt: Bereits jetzt übernehmen Luca Pesarini und Arnoldo Valsangiacomo das Management des Fonds übernehmen. Das hat Citywire Deutschland exklusiv in Erfahrung gebracht. Barthels wird Ethenea zum 31. Juli 2019 verlassen und sich einer neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Durch die Umstrukturierung des €532 Millionen großen Fonds werden die beiden Firmengründer mehr Verantwortung im Tagesgeschäft des Unternehmens übernehmen.

weiterlesen »

Citywire: Sind vermögensverwaltende Fonds out?

SJB | Korschenbroich, 17.04.2019. Vor wenigen Jahren noch voll im Trend, inzwischen ein Auslaufmodell: Vermögensverwaltende Fonds haben oftmals zu wenig Volumen, um ertragreich zu sein. Lohnen sie sich überhaupt noch? Es ist noch gar nicht lange her, da waren vermögensverwaltende Fonds bei Vermögensverwaltern heiß begehrt. Die Haus-Strategie wurde in einen Fonds-Mantel gegossen, die Kosten für Investoren relativ gering gehalten und Anleger mit kleinerem Budget konnten die Vermögensver­waltung des Hauses für weniger Geld in Anspruch nehmen. Eine klassische Win-Win-Situation.

weiterlesen »

Citywire: Umfrage: Kostendarstellung nach MiFID II verwirrt Kunden

SJB | Korschenbroich, 12.04.2019. Für die meisten Kunden seien gerade die Kostendarstellungen nach MiFID II verwirrend. Das geht einer Umfrage des Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB Deutschland) auf Anfrage des Bundesfinanzministeriums hervor, in der die dem FPSB angeschlossenen Finanzplaner nach ihren Erfahrungen befragt wurden. Ein wesentlicher Kritikpunkt betrifft demnach die vorgeschriebene Ex-Ante-Kostendarstellung, bei der die Kosten einer Geldanlage über mehrere Jahre kumuliert als Gesamtsumme sowie als Prozentzahl ausgewiesen werden müssen.

weiterlesen »

Citywire: BNP Paribas AM will unternehmensweite Nachhaltigkeit aufbauen

SJB | Korschenbroich, 21.03.2019. Die französische BNP Paribas Asset Management will bis 2020 ESG-Faktoren in alle Investmentprozesse integrieren. So wolle man sich unternehmensweit auf Nachhaltigkeit ausrichten. Durch eine aktive Einflussnahme auf Unternehmen und Branchen will BNP Paribas AM zudem seine Rolle auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaft stärken. „Wir stehen an einem Scheideweg. Der Finanzsektor muss jetzt handeln und Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft übernehmen“, so Frederic Janbon, CEO von BNP Paribas Asset Management.

weiterlesen »

Citywire: Flossbach von Storch reduziert Aktienquote um zehn Prozentpunkte

SJB | Korschenbroich, 14.03.2019. Der Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch hat die Aktienquote seines €13,51 Milliarden schweren Flossbach von Storch Multiple Opportunities-Fonds um zehn Prozentpunkte reduziert. Ende Januar war Bert Flossbach noch mit rund 75% in Aktien investiert. Aktuell liegt die Aktienquote bei knapp über 66%.

weiterlesen »

Citywire: Warum Asset Manager von mehr Frauen in der Branche profitieren

SJB | Korschenbroich, 08.03.2019. Zum Weltfrauentag blicken Portfolio- und Fondsmanagerinnen auf Frauen in der Asset-Management-Industrie. Maya Bhandari von Columbia Threadneedle, Portfoliomanagerin des Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income-Fonds, führt zu diesem Thema aus: Frauen in Führungspositionen sorgen für eine andere Kultur, eine andere „Energie“. Das Marktumfeld wird tendenziell anspruchsvoller. Daher profitieren Asset Manager, die auf einen breiten Mix an Erfahrungen, Ideen und Meinungen zurückgreifen können, wenn sie ihre Anlagestrategien entwickeln – so wie wir.

weiterlesen »

Citywire: Flossbach von Storch: Preisverfall bei Aktien und sinkende Rentenpreise in Deutschland

SJB | Korschenbroich, 27.02.2019. Das Flossbach von Storch Research Institute hat einen „Preisverfall vor allem bei Aktien“ zum vierten Quartal 2018 festgestellt. Laut des FvS Vermögenspreisindex, der Werte in deutschen Haushalten analysiert, brachen Aktienpreise stark ein, nämlich um 13,7% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Auch Anleihen mussten Verluste einstecken und verloren 2,1% über den gleichen Zeitraum. Renten seien somit für das achte Quartal in Folge günstiger geworden. Finanzvermögen verzeichnete einen Rückgang um 3,8% im Jahresvergleich.

weiterlesen »

Citywire: BaFin verlängert Verbot von Wirecard-Shorts: Staatsanwaltschaft ermittelt

SJB | Korschenbroich, 20.02.2019. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erweitert ihr Anfang der Woche ausgesprochenes Verbot für Shorts auf die Aktie der Wirecard, bis zum 18. April. Anleger, die zuletzt auf Kursbewegungen der Aktie spekuliert haben, dürfen ihre Position nicht mehr vergrößern. Wie das Handelsblatt meldet, gilt dies unabhängig von dem Land, aus dem die Investoren agieren. Um rund 15% legte die Aktien nach Bekanntgabe der Maßnahmen am Montag zu.

weiterlesen »

Citywire: BaFin: Fast ein Drittel mehr Beschwerden in 2018 wegen MiFID II

SJB | Korschenbroich, 14.02.2019. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bearbeitete im MiFID-II-Jahr 2018 insgesamt 676 Verbraucherbeschwerden und 396 -anfragen zu Wertpapierthemen. Eine Steigerung von 30% im Vergleich zu 2017. Laut Behörde ging das erhöhte Beschwerdeaufkommen sowohl auf die Reform des Investmentsteuergesetzes als auch auf die anfänglichen Schwierigkeiten und Unsicherheiten mit der Finanzmarktrichtlinie MiFID II zurück, die auch für Verbraucher zahlreiche Neuerungen in der Anlageberatung mit sich brachte. Die EU-Finanzmarktrichtlinie gilt in Deutschland seit dem 3. Januar 2018.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.