SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. euro FundResearch

e-fundresearch: Aktien: DNB AM Experten zum grünen Wandel der Europäischen Union: Von Worten zu Taten?

SJB | Korschenbroich, 19.07.2021. Zu Beginn dieses Jahrzehnts, am 12. Dezember 2019, hat die EU ihre grüne Vision und Wachstumsstrategie vorgestellt. Das Klimaziel von null Emissionen bis 2050 ist nun gesetzlich verankert, und die EU strebt eine Senkung um 55 % bis 2030 an. Ist das möglich? Wie kommen wir dorthin? Ist es nur politische Rhetorik? Auf einige dieser Fragen werden wir bald Antworten bekommen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Aktien: Breitere Rally durch Kombination von Inflation und Wachstum

SJB | Korschenbroich, 13.07.2021. Die Japanisierung Europas mit dauerhaft sinkenden Preisen und kaum Wachstum war eine verbreitete Befürchtung aus der Zeit vor der Pandemie. Jetzt wirkt sie fast anachronistisch. Die Inflationsrate in Deutschland könnte auf vier Prozent steigen und das Bruttoinlandsprodukt (BIP) deutlich oberhalb des langfristigen Trends zulegen. Im Sweet Spot der Inflation kombiniert mit mehr Wachstum entstehen ideale Bedingungen für den Aktienmarkt.

weiterlesen »

e-fundresearch: Doch kein vorübergehendes Phänomen? Invesco-Chefökonom rechnet mit zweistufiger Inflationsentwicklung

SJB | Korschenbroich, 09.07.2021. An den Finanzmärkten hat die Sitzung der US-Notenbank (Fed) Mitte Juni für Nervosität gesorgt. Auf die Zinsprognosen der Mitglieder des Offenmarktausschusses (FOMC), die zwei kleine Zinserhöhungen im Jahr 2023 signalisierten, reagierten die Märkte mit einem Anstieg der Renditekurve von US-Staatsanleihen und einem Ausverkauf von Aktien, Nicht-Dollar-Währungen, Rohstoffen und Kryptowährungen. Invesco-Chefökonom John Greenwood hat die jüngsten Fed-Veröffentlichungen und Marktreaktionen analysiert und dabei insbesondere die noch unbeantwortete Frage beleuchtet, ob es sich beim jüngsten Anstieg der Inflation um ein vorübergehendes Phänomen oder einen nachhaltigeren Trend handelt.

weiterlesen »

e-fundresearch: Exklusiv: Die besten Fondskategorien im ersten Halbjahr 2021

Die erste Hälfte von 2021 ist Geschichte: Welche Fondskategorien in diesem Zeitraum die im Durchschnitt höchsten Erträge generieren konnten, hat e-fundresearch.com exklusiv in Erfahrung gebracht. Vom Sturm auf das Kapitol, der Angelobung Joe Bidens, neuerlichen Lockdowns, Fort- und Rückschritten bei den COVID-Impfungen bis hin zur Rückkehr eines vielfach schon totgesagten Risikos, dem Inflationsgespenst, hatte das erste Halbjahr 2021 durchaus einiges zu bieten.

weiterlesen »

e-fundresearch: DNB AM Experte: Erste Zinserhöhung in Norwegen wahrscheinlich schon im September

Die makroökonomische Entwicklung in den nordischen Ländern verbessert sich nun deutlich. In allen nordischen Ländern wird die Wirtschaft wieder angekurbelt und die Zahl der Covid-Fälle geht zurück. Die Impfung schreitet planmäßig voran und es wird erwartet, dass alle Erwachsenen bis Anfang August die erste Impfdosis erhalten haben. Diese Entwicklungen spiegeln sich in den meisten makroökonomischen Zahlen wider: Die Arbeitslosigkeit geht zurück, und die Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor liegen auf einem recht hohen Niveau, insbesondere der erwartete/vorausschauende Teil der Einkaufsmanagerindizes.

weiterlesen »

e-fundresearch: StarCapital ernennt neuen Leiter für das Aktienfondsmanagement

Simon Westendorf (31) verantwortet neu das Aktienfondsmanagement bei StarCapital. Westendorf ist seit 2018 bei StarCapital und war bisher in der Funktion als Portfoliomanager tätig. Mit seiner neuen Position ist er jetzt u. a. für den StarCapital Equity Value plus sowie den StarCapital Long/Short Allocator verantwortlich. „Neben Adam Choragwicki als Leiter Rentenfondsmanagement haben wir nun auch auf der Aktienseite einen verantwortlichen Manager“, stellt Dr. Manfred Schlumberger, Leiter Portfoliomanagement bei StarCapital, die aktuelle Struktur vor.

weiterlesen »

e-fundresearch: DNB-Fondsmanager Iversen: „VW ist eine der besten Turnaround-Stories der nächsten Jahre“

2020 war das Jahr großer Tech-Unternehmen, darunter Apple, Google, Amazon & Co. „Eine Neuauflage wird es nicht geben“, glaubt Audun Wickstrand Iversen, Manager des DNB-Fonds Disruptive Opportunities – zumindest bis bekannt sei, was auf der regulatorischen Seite passieren werde. Politiker sowohl in den USA als auch in Europa scheinen entschlossen, die Macht der Internetkonzerne zu beschneiden, zugleich sind viele Aktien der Internetkonzerne hoch bewertet. Als zukünftig wichtigste Treiber des Wandels schaffen das Verbraucherverhalten, die Technologie und zunehmende Regulierungen die Basis für weitreichende Veränderungen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Patentaussetzung für Corona-Impfstoffe? Laut Fondsmanager keine Bedrohung für den Arzneimittelsektor

SJB | Korschenbroich, 17.05.2021. Um die Corona-Pandemie zu bekämpfen, haben ärmere Länder gefordert, die Patente für Corona-Impfstoffe auszusetzen. US-Präsident Joe Biden stellte sich hinter diesen Vorschlag und kündigte an, dass sich die USA im Rahmen der Welthandelsorganisation (WTO) für die Erstellung eines entsprechenden Abkommens einsetzen. Zuvor hatten wichtige Herkunftsländer der Pharmaindustrie wie die USA sowie Unternehmensvertreter das von Südafrika und Indien angestoßene Vorhaben blockiert.

weiterlesen »

e-fundresearch: T. Rowe Price Vertriebschef Kutschera: „Verzeichnen ein anhaltend hohes Interesse“

SJB | Korschenbroich, 10.05.2021. Welche Folgen Corona für Fondsvertrieb, Kapitalmärkte und Asset Management hat, wonach private und institutionelle Investoren heute suchen und welche Aspekte im aktuellen Marktumfeld für aktives Fondsmanagement sprechen, erklärt Carsten Kutschera, Head of Mid Europe bei der US-Fondsgesellschaft T. Rowe Price im Interview mit e-fundresearch.com

weiterlesen »

e-fundresearch: Exklusiv: Energieeffizienz im Transport-, Industrie- und Baubereich wegweisend für das Klima

SJB | Korschenbroich, 03.05.2021. Die Herausforderung ist immens: Um bis zum Jahr 2050 auf Netto-Null zu kommen, müssten jährlich 1 bis 2 % des globalen Bruttosozialprodukts in den Klimaschutz investiert werden. Werden heute noch 80 % der Energie aus fossilen Quellen gewonnen, dürften im Jahr 2050 hingegen rund 80 % der Energie aus Strom stammen, der aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Dazu trägt bei, dass die Preise für Wind- und Solarenergie schon heute unter jenen für Kohle und Gas liegen. Haushalte sparen somit Geld, wenn sie ihren Strom aus nachhaltigen Energien beziehen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Exklusiv: Die absatzstärksten Fondsgesellschaften im ersten Quartal 2021

SJB | Korschenbroich, 26.04.2021. Vertriebsstärkste Gesellschaft mit +17,78 Milliarden Euro an Nettomittelzuflüssen in Q1-2021: Knapp 1,400 Asset Management Gesellschaften kämpfen im europaweiten Wettbewerb um die Gunst der Fondsselektoren. Welchen Häusern der Fondsvertrieb im ersten Quartal von 2021 am besten gelungen ist, hat e-fundresearch.com für Sie exklusiv in Erfahrung gebracht. Im Rahmen der vorliegenden Analyse untersuchte e-fundresearch.com die Morningstar-Datenbank nach den europaweit absatzstärksten Fondsgesellschaften im ersten Quartal 2021 (01.01.2021-31.03.2021). Dabei wurden sowohl aktive als auch passive Fondsstrategien (inklusive ETFs) eines jeden Hauses berücksichtigt, ausschließlich Geldmarktfonds und Dachfonds-Strategien sind nicht in die Analyse eingeflossen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Pandemie lässt weltweite Staatsverschuldung um ein Sechstel steigen

SJB | Korschenbroich, 20.04.2021. Die weltweite Staatsverschuldung stieg 2020 um mehr als ein Sechstel auf einen Rekordwert von 62,5 Billionen US-Dollar Laut der ersten Veröffentlichung des Janus Henderson Sovereign Debt Index nahmen 2020 Staaten weltweit Schulden auf, die einem Volumen von acht Jahren entsprechen, um die globale Pandemie zu bekämpfen, und erhöhten ihre Schulden um mehr als ein Sechstel (17,4%). Da acht von zehn Staaten im Index in eine Rezession rutschten, stockten die Regierungen ihre Haushaltskasse um 9,3 Billionen US-Dollar1 auf.

weiterlesen »

e-fundresearch: 1 Jahr Covid-Crash: Welche Fondskategorien seither überzeugen konnten

SJB | Korschenbroich, 26.03.2021. Vor wenigen Tagen jährte sich der Höhepunkt des Covid-19-Börsencrashes zum ersten Mal: e-fundresearch.com hat für Sie in Erfahrung gebracht, welche Fondskategorien sich auf Sicht der letzten 12 (äußerst ereignisreichen) Monate am besten entwickeln konnten. „Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen.“ – so die berühmte Börsenweisheit, die sich mit Blick in den Rückspiegel auch bestens auf die Covid-19 Marktreaktionen anwenden lässt.

weiterlesen »

e-fundresearch: Warum ESG-Investoren auch Small Caps auf dem Radar haben sollten

SJB | Korschenbroich, 17.03.2021. Nachhaltige Investoren hatten Small Caps, also Unternehmen mit geringerer Marktkapitalisierung, lange Zeit nicht auf dem Radar. Die ersten Strategien, die nachhaltige und verantwortungsvolle Anlageansätze verfolgten, investierten in Unternehmen mit großer Marktkapitalisierung, die über ausreichende personelle und organisatorische Ressourcen verfügten, um umfassende ESG-Berichte zur Verfügung zu stellen und über ihre Initiativen zur gesellschaftlichen Verantwortung zu kommunizieren.

weiterlesen »

e-fundresearch: DPAM-Expertin Mortier: Diese ESG-Risiken gilt es 2021 zu beachten

SJB | Korschenbroich, 11.03.2021. Das starke Momentum des Jahres 2020 in Bezug auf den Zuspruch und die Performance nachhaltiger Investments wird auch 2021 anhalten. Grund genug für Ophélie Mortier, Head of Responsible Investments bei DPAM, die Risiken, die 2021 für jede der drei ESG-Dimensionen zu überwachen sind, einer näheren Analyse zu unterziehen. Vor allem die Aspekte ‚S‘ und ‚G‘ stehen dabei in engem Zusammenhang mit der Covid-19-Krise.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.