SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsStrategien. euro FundResearch

e-fundresearch: Magna Mena Fund Update: Region ist bereit für weitere signifikante Mittelzuflüsse

SJB | Korschenbroich, 06.12.2019. Stefan Böttcher, Fondsmanager bei Fiera Capital (ehemals Charlemagne Capital), gibt einen Einblick, wie sich die Aktienmärkte der Mena-Region im Kalendermonat Oktober entwickelten und wie der von ihm gemanagte Magna Mena Fund abschneiden konnte: "Im Oktober erzielte der Fonds einen Verlust von 2,2% (vor Gebühren), was den Gewinn für das Jahr bisher auf 15,1% bringt, im Vergleich zu einem Anstieg des S&P Pan Arab Composite Index von 5.1%. Obwohl die Titelauswahl des Fonds in Saudi-Arabien den größten positiven Beitrag zur relativen Performance diesen Monat leistete, war der Markt insgesamt schwach,

weiterlesen »

e-fundresearch: Columbia Threadneedle: Europäische Value-Aktien stehen vor einer Erholung

SJB | Korschenbroich, 28.11.2019. Europäische Value-Aktien stehen der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge vor einer Erholung. „Wir schätzen europäische defensive Aktien, die zurzeit unterbewertet sind, positiv ein“, schreibt Europa-Aktienfondsmanager Paul Doyle in einem aktuellen Kommentar. „Europäische Substanzwerte sind verglichen mit Wachstumsaktien so niedrig bewertet wie seit 2000 nicht mehr.“

weiterlesen »

e-fundresearch: Nordic High Yield: Ein Markt wird erwachsen

SJB | Korschenbroich, 25.11.2019. Der nordische High Yield Markt hat sich von sektoralen Wachstumsschwierigkeiten hin zu einer attraktiven Investitionsmöglichkeiten in einem diversifizierten Markt entwickelt. Eine Analyse von Svein Aage Aanes, Leiter des Fixed Income Teams, DNB Asset Management. In den letzten zehn Jahren hat der nordische High Yield-Marktes eine enorme Entwicklung in der Struktur erlebt. Die Veränderungen waren weitreichend und umfassten alle Aspekte des Marktes - Diversifikation im geografischen Bereich, Emittenten- und Investorendimension sowie verbesserte Liquidität und Transparenz.

weiterlesen »

e-fundresearch: AllianceBernstein-FondsManager Davidson: Europa erholt sich

SJB | Korschenbroich, 18.11.2019. Europäische Aktien haben US-Titel nach Jahren der Fehlerträge in den vergangenen Monaten übertroffen. Ist das der Beginn eines längerfristigen Trends? Das kann man noch nicht sagen, aber einige Entwicklungen weisen auf ein Wiedererstarken einer lange vernachlässigten Assetklasse hin. Der MSCI Europe Index legte vom 1. September bis zum 31. Oktober (auf Euro-Basis) um 4,7 % zu, der S&P 500 Index stieg (auf US-Dollar-Basis) nur um 4,0 %. Bislang ist der Unterschied nur gering und er könnte sich schnell umkehren. Doch konjunkturelle Signale, regionale Gewinntreiber und sogar potenziell nachlassende politische Risiken könnten unserer Ansicht nach die Mittelabflüsse aus europäischen Aktien stoppen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Frank Fischer: Liquidität und Sentiment geben Takt im vierten Quartal vor

SJB | Korschenbroich, 12.11.2019. Der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen geht offensiv in den Jahresendspurt 2019. Auf Empfehlung von Frank Fischer hat der Fonds seine Nettoaktienquote in den vergangenen Wochen auf 88 Prozent angehoben. Fischers positive Einschätzungen resultieren zum einen aus den deutlich verbesserten Konjunkturerwartungen insbesondere in China und Deutschland. Zum anderen ist mit Blick auf den Brexit und den Handelskonflikt zwischen den USA und China sehr viel Cash aufgebaut worden.

weiterlesen »

e-fundresearch: Swisscanto Invest: Schwellenländer-Aktien wieder attraktiver

SJB | Korschenbroich, 04.11.2019. "Das Bild für die Schwellenländer sollte sich langsam aufhellen, sodass wir dort wieder mehr Potenzial sehen, zumal ihre Bewertung, gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis, unter dem langfristigen Durchschnitt liegt", schreibt Swisscanto Invest im Kurzbericht November 2019. Wie steht es mit der Konjunktur? In der Eurozone weisen die Konjunkturdaten mittlerweile auf eine wirtschaftliche Stagnation hin, und auch aus den USA haben uns zuletzt schwache Wirtschaftsnachrichten erreicht. In China ist das Wachstum im 2. Quartal 2019 auf den tiefsten Stand seit 1992 gefallen.

weiterlesen »

e-fundresearch: ESG-Investing: Diese 10 Asset Manager haben den besten Markenauftritt

SJB | Korschenbroich, 22.10.2019. Im rasch wachsenden Markt für ESG-Strategien kämpfen immer mehr Asset Manager um die Gunst von Fondsinvestoren, viele haben dabei aber immer noch Schwierigkeiten, ihre oft guten Absichten über ihre Marke auszudrücken. Welchen Asset Managern ein glaubwürdiger und erfolgreicher ESG-Investing Markenauftritt bereits gelingt, hat das Schweizer Analysehaus „Hirschel and Kramer“ im Rahmen eines Responsible Investment Brand Index 2019 ausgewertet.

weiterlesen »

e-fundresearch: Nachgefragt | Die Nachhaltigkeitspraktiken von Fondsgesellschaften

SJB | Korschenbroich, 11.10.2019. Von kostenlosen Firmenfahrrädern, den Verzicht auf SUVs als Firmenwagen oder dem Forcieren von Geschäftsreisen mit dem Zug. e-fundresearch.com hat sich bei knapp 100 Fondsgesellschaften erkundigt, was sie denn abseits des Investmentbereichs unternehmen, um ihren ökologischen und sozialen Fußabdruck sinnvoller zu gestalten. Diese Rückmeldungen haben wir erhalten:

weiterlesen »

e-fundresearch: Fondsbilanz September ’19: Türkei-Aktien Top, Gold- und Edelmetall-Aktien Flop

SJB | Korschenbroich, 04.10.2019. Mehr als 86 Prozent der Fondskategorien konnten den Kalendermonat September laut neuer e-fundresearch.com Fondsbilanz mit einem positiven Ergebnis beenden: Den Spitzenplatz konnten sich Türkei-Aktienfonds sichern, ein zumindest vorläufiges Ende der Euphorie war bei Gold- und Edelmetall-Aktienfonds feststellbar, die zwar auf Sicht seit Jahresbeginn immer noch auf Platz 1 liegen, im September aber die schwächste von insgesamt 270 untersuchten Kategorien repräsentierten.

weiterlesen »

e-fundresearch: Storebrand AM CIO: „Keine Rendite-Einbußen bei Anwendung von ESG-Ausschlusskriterien“

SJB | Korschenbroich, 30.09.2019. Nachhaltiges Investieren hat seine Grundlage in einem ersten Schritt über Ausschlusskriterien. Investoren sind immer noch der Meinung, dass der Ausschluss einer Gruppe von Aktien sowohl schwierig als auch kostspielig sei und sich negativ auf das Anlageportfolio auswirke. Dass nachhaltiges Investieren nicht zu Lasten der Performance geht, darüber diskutiert Bård Bringedal von Storebrand Asset Management AS auf dem Nordic Investment Managers Forum vom 16. – 18. Oktober in Zürich, München und Luxemburg.

weiterlesen »

e-fundresearch: AB-Chefökonom Williams: „Trübe Aussichten für die Weltwirtschaft“

SJB | Korschenbroich, 23.09.2019. Die Aussichten für die Weltwirtschaft trüben sich weiter ein. Laut Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB), hängt das vor allem mit dem Fertigungssektor zusammen, der insbesondere im Euroraum in einer tiefen Rezession steckt. „Die Schwäche dieser Industrie kann auf Investitionen und Arbeitsplätze übergreifen und so das Gesamtwachstum negativ beeinflussen“, sagt Williams.

weiterlesen »

e-fundresearch: Gefährden notleidende kleine Banken in China das gesamte System?

SJB | Korschenbroich, 16.09.2019. Es ist 20 Jahre her, dass eine chinesische Bank zusammengebrochen ist. Aber die jüngsten Rettungsaktionen von drei regionalen Kreditinstituten geben Anlass zur Sorge über systemische Probleme im chinesischen Finanzsektor. Während die Risiken für die kleineren Banken Chinas gestiegen sind, glauben wir, dass das chinesische Bankensystem nach wie vor robust ist. Im Mai übernahmen chinesische Finanzaufsichtsbehörden die Kontrolle über die regionale Baoshang Bank wegen schwerer Kreditrisiken. Während Privat- und Kleinunternehmenskonten geschützt waren, mussten einige Firmen- und Interbankenkunden Verluste hinnehmen.

weiterlesen »

e-fundresearch: Nur 35% der Fondskategorien im August positiv – Gold- und Edelmetall Aktienfonds legen weiter zu

SJB | Korschenbroich, 09.09.2019. Welche Fondskategorien zeigten im vergangenen Kalendermonat August die stärkste beziehungsweise schwächste Performance-Entwicklung? Welche Kategorien liegen auf Sicht seit Jahresbeginn an der Spitze? Wie konnten sich die wichtigsten Mainstream-Kategorien bislang behaupten? Die Antworten auf diese Fragen finden sich im im e-fundresearch.com Asset Allocation Rennen 08/2019:

weiterlesen »

e-fundresearch: Ruhe bewahren und weitermachen: Für Endzeitstimmung ist es zu früh

SJB | Korschenbroich, 03.09.2019. Das Wachstum der Wirtschaft ist schleppend, das Risikobild verschlechtert sich, Vorsicht ist angesagt. Dabei kann aber auch alles gut laufen, prognostiziert Torje Gundersen, Head of Allocation & Selection bei DNB Asset Management. Die Gelassenheit der Investoren ist gesunken, und der Konsens ist inzwischen getrübt durch düstere Wachstumsprognosen und der Angst vor einem starken Rückgang der Aktienmärkte. Weltweit sinkt die Wachstumsrate, daran besteht kein Zweifel. Aber wie schlimm es wird, hängt von mehreren Faktoren ab. Es ist nicht sicher, dass alles, was schief gehen kann auch schief gehen muss:

weiterlesen »

e-fundresearch: PRI-Rating: DPAM erhält zum dritten Mal in Folge die Höchstnote A+

SJB | Korschenbroich, 26.08.2019. Degroof Petercam Asset Management (DPAM) hat mit einem verwalteten Vermögen von 35,9 Mrd. Euro für sein Handeln im Sinne der Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen zum dritten Mal in Folge das höchste Rating A+ erhalten. Die sechs Grundsätze (Principles for Responsible Investment, PRI) zielen darauf ab, Best Practices zu fördern, um die Akzeptanz und Umsetzung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) und damit eine nachhaltigere und langfristig orientierte Finanzindustrie zu fördern. DPAM ist seit 2011 Unterzeichner der PRI, für die seit 2013 eine jährliche Berichterstattung Pflicht ist. PRI vertritt aktuell 2.450 Unterzeichner und 82 Billionen Dollar der gesamten Assets under Management weltweit.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.