SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Defensiv. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB FondsStrategie. Defensiv.

Kundenfragen: Wie hilft mir die FondsStrategie SJB Liquidität weiter?

Sebastian Zimmermann zu den Steuermitteilungen der FFB.

  SJB | Korschenbroich, 04.01.2014. Durch die unruhigen Kapitalmärkte zu navigieren wird immer komplexer: Auf der einen Seite belasten die anhaltend hohe Staatsverschuldung und die niedrigen Zinsen in den Industrieländern die Entwicklung, auf der anderen Seite leiden die Märkte unter dem gedämpften Wachstum in den Schwellenländern. Die FondsStrategie SJB Liquidität bietet eine Alternative für konservative Investoren, die geringe Schwankungsbreiten von 7,5% Prozent p.a. schätzen und bei einer Investitionsdauer von mehr als 3 Jahre und gleichzeitiger deutlich höherer Sicherheit durch den Status Sondervermögen mehr erwirtschaften wollen, als aktuell mit vergleichbaren Laufzeiten in Rentenmärkten beim Risiko der internationalen Staatsverschuldungen zu holen ist.”

weiterlesen »

Cash Online: Mega-Deal: Franklin Templeton kauft Legg Mason

SJB | Korschenbroich, 18.02.2020. Die Investmentgesellschaft Franklin Templeton erwirbt den Wettbewerber Legg Mason und zahlt 50 US-Dollar je Aktie oder 4,5 Milliarden US-Dollar. Die Übernahme umfasst Legg Mason und seine zahlreichen Tochtergesellschaften, die insgesamt 806 Milliarden US-Dollar Assets under Management haben. Dadurch wird Franklin Templeton mit einem gamangten Vermögen von 1,5 Billionen US-Dollar zu einem der größten globalen Investmenthäuser.

weiterlesen »

Das Investment: Afrika-Fondsmanager im Interview: „Investoren unterschätzen Ägypten“

SJB | Korschenbroich, 13.02.2020. Malek Bou-Diab managt mit dem BB African Opportunities (ISIN: LU0433847240) von Bellevue einen Außenseiter. Im Interview mit "Das Investment" erklärt er, warum Afrika heute in jedem Portfolio vertreten sein sollte und Ägypten sein Lieblingsland ist. Herr Bou-Diab, warum ist Afrika für Anleger interessant?

weiterlesen »

FondsProfessionell: Columbia Threadneedle: Verliert Trump, leidet die Börse

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 12.02.2020. Im November wählen die USA einen neuen Präsidenten. Bei einem Machtwechsel müssen sich Investoren auf Turbulenzen einstellen, glaubt Columbia-Threadneedle-Experte Amit Kumar. Wenn die größte Volkswirtschaft der Welt ein neues Staatsoberhaupt wählt, lässt das auch die internationalen Finanzmärkte nicht kalt. Eine Wiederwahl des amtierenden Präsidenten Donald Trump wäre dabei noch die erfreulichere Nachricht – zumindest für Investoren.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Jens Ehrhardt: „2020 kann ein gutes Aktienjahr werden“

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 04.02.2020. Durchaus zuversichtlich für Aktien im laufenden Jahr ist Vermögensverwalter Jens Ehrhardt im Video-Interview mit FONDS professionell. Rückenwind für die Kurse komme vor allem von der monetären Seite, so der Chef von DJE Kapital. Vor ziemlich genau zwölf Monaten hat Jens Ehrhardt, Gründer und Vorstandschef der DJE Kapital AG in Pullach, seinem Ruf als wahrer Prognose-Guru mal wieder alle Ehre gemacht. Damals hatte er beim FONDS professionell KONGRESS vorausgesagt, der zu dieser Zeit noch deutlich spürbare Pessimismus der Anleger werde sich früher oder später in Optimismus verwandeln. Heute wissen wir: Ehrhardt hat erneut recht behalten.

weiterlesen »

FondsProfessionell: AB: Wird das Coronavirus Chinas Wirtschaft infizieren?

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 30.01.2020. Die unheimliche Krankheit hat die chinesische Region Wuhan fest im Griff. AB-Chefvolkswirtin Mo Ji hat das Coronavirus mit der SARS-Epidemie in den Jahren 2002 und 2003 verglichen und analysiert, wie teuer es für die Volksrepublik werden könnte. Millionen Menschen stehen in China unter Quarantäne, Tausende haben sich infiziert, rund 80 Patienten sind bereits gestorben: Das Coronavirus wütet in der Volksrepublik.

weiterlesen »

Das Investment: Fidelity-Ausblick auf 2020: Rezession droht nicht, Anleger sollten aber auf die Inflation achten

SJB | Korschenbroich, 28.01.2020. Die Zentralbanken übten sich 2019 erstmals seit der Finanzkrise wieder in einer synchronisierten Lockerungspolitik. Daran dürften die Währungshüter auch 2020 festhalten, da sie alle verfügbaren Instrumente einsetzen, um das Wachstum zu stimulieren und eine Rezession zu verhindern.

weiterlesen »

FondsProfessionell: BCA stärkt Investment-Expertise

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 22.01.2020. Sasa Perovic und Stephan Hoppe arbeiten seit 15. Januar für den Finanzdienstleister BCA. Einen entsprechenden Medienbericht bestätigte ein Sprecher des Maklerpools auf Anfrage von FONDS professionell ONLINE. In beiden Fällen handele es sich um zusätzlich geschaffene Stellen, so der Sprecher. Perovic arbeitet für die BCA-Tochter Bank für Vermögen (BfV), für die er im "Investment Research" Produktanalysen erstellt.

weiterlesen »

Das Investment: Bei zyklischen Aktien winken überdurchschnittliche Erträge

SJB | Korschenbroich, 20.01.2020. Nachdem die US-Notenbank vorerst eine Zinspause einlegt, haben allein die Schwellenländer noch Spielraum für weitere geldpolitische Impulse. Was Anleger im laufenden Jahr mit Blick auf das globale Wachstum wissen sollten, erläutert Martin Lück von Blackrock. Die Kehrtwende der US-Notenbank (Fed) hin zu niedrigeren Zinsen kam überraschend: Nachdem sich im Herbst 2018 weltweit der Konjunkturhimmel eintrübte, setzten die Währungshüter ihren Zinserhöhungszyklus aus.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Fidelity-Chefin plädiert für neue Handelsregeln bei Fonds

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 14.01.2020. Anteile von Publikumsfonds sollten nicht unter allen Umständen täglich zurückgegeben werden können, meint Anne Richards. Die Leiterin von Fidelity International ist für klarere Vorgaben bei illiquiden Investments – und nutzte ein aufgelöstes Portfolio für einen Testlauf. Die Vorstandschefin von Fidelity International, Anne Richards, stellt die uneingeschränkte, tägliche Handelbarkeit von Publikumsfondsanteilen infrage. Richards sagt in einem Interview mit der Wirtschaftszeitung "Financial Times", dass bei Investments in nicht-börsennotierte Papiere womöglich andere Regeln nötig seien.

weiterlesen »

Das Investment: Wo liegt Wertpotenzial? In Asien rotieren 2020 die Gewinner-Märkte

Im Jahr 2020 könnte es in Asien zur großen Rotation an den Märkten kommen. So könnte bei den Renditen jener Strategien die Luft raus sein, die 2019 noch besonders von der Nullzins-Politik der Zentralbanken profitiert haben. Viele Anleger überlegen bereits, in welche Richtung sich das Kapital bewegen wird, und was ein Führungswechsel an den Märkten für ihre Portfolios bedeutet. Wie immer wird dabei das Verhältnis zwischen Bewertungen und Renditechancen eine große Rolle spielen.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Bafin fordert Finanzbranche zu mehr Nachhaltigkeit auf

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 07.01.2020. Die Aufsichtsbehörde hat die finale Fassung eines Merkblattes veröffentlicht, das Finanzunternehmen dazu anhalten soll, Nachhaltigkeitsrisiken konkret zu steuern. Auch die europäischen Aufseher und die Europäische Zentralbank befassen sich bereits mit diesem Thema. Unternehmen der Finanzbranche werden sich künftig stärker mit Nachhaltigkeitsrisiken auseinandersetzen müssen, die ihr Geschäft mit sich bringt. Dazu fordert sie ein Merkblatt auf, das die Finanzaufsicht Bafin vor kurzem in seiner finalen Fassung vorgelegt hat. Dies berichten diverse Medien, darunter das "Handelsblatt".

weiterlesen »

Das Investment: Europa und Emerging Markets dürften 2020 profitieren

SJB | Korschenbroich, 23.12.2019. Aktienmärkte, Hochzinsanleihen, Schwellenländertitel: Laurent Denize, Global Co-CIO & Global Head of Fixed Income bei ODDO BHF Asset Management, äußert sich zu den Chancen im kommenden Jahr. Das Jahr 2019 war für mutige Aktienanleger sehr einträglich: Nachdem im Schlussquartal 2018 kräftige Abflüsse das Börsengeschehen prägten, erholten sich seit Anfang 2019 die Kurse: Heute verbuchen Anleger ein Plus von 25 Prozent – was einem Kursgewinnpotenzial von vier Jahren entspricht, wenn man mit einer durchschnittlichen Jahresrendite von 6 bis 7 Prozent kalkuliert.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Aufsichtswechsel zur Bafin vernichtet Vermittlerexistenzen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.12.2019. Die überwältigende Mehrheit der unabhängigen Finanzanlagenvermittler denkt bei einem Aufsichtswechsel hin zur Bafin über die Rückgabe ihrer Berufszulassung nach. Auch andere Ergebnisse der diesjährigen AfW-Vermittlerumfrage sollten Politiker alarmieren. Der im Koalitionsvertrag der Großen Koalition festgeschriebene Wechsel der Aufsicht für die Finanzanlagevermittler von den Industrie- und Handelskammern (IHKen) und Gewerbeämtern hin zur Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) wird von der großen Mehrheit der unabhängigen Finanzdienstleister abgelehnt.

weiterlesen »

Das Investment: Technologie trifft Gesundheit

SJB | Korschenbroich, 17.12.2019. Technologie und Digitalisierung revolutionieren das Gesundheitswesen. Die Systembiologin Lydia Haueter aus dem Fondsmanagement-Team des Pictet-Health findet im Gesundheits-IT-Sektor vielversprechende Investmentchancen – zum Beispiel smarte Betten. Im Gesundheits-IT-Sektor prallen zwei starke Wachstumsmärkte aufeinander: Einerseits eröffnet der technologische Fortschritt, angetrieben durch die zunehmende Digitalisierung, neue Möglichkeiten für Vorsorge, Diagnose und Behandlung von Krankheiten. Andererseits wächst der globale Gesundheitsmarkt kontinuierlich.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.