SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Defensiv. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB FondsStrategie. Defensiv.

Kundenfragen: Wie hilft mir die FondsStrategie SJB Liquidität weiter?

Sebastian Zimmermann zu den Steuermitteilungen der FFB.

  SJB | Korschenbroich, 04.01.2014. Durch die unruhigen Kapitalmärkte zu navigieren wird immer komplexer: Auf der einen Seite belasten die anhaltend hohe Staatsverschuldung und die niedrigen Zinsen in den Industrieländern die Entwicklung, auf der anderen Seite leiden die Märkte unter dem gedämpften Wachstum in den Schwellenländern. Die FondsStrategie SJB Liquidität bietet eine Alternative für konservative Investoren, die geringe Schwankungsbreiten von 7,5% Prozent p.a. schätzen und bei einer Investitionsdauer von mehr als 3 Jahre und gleichzeitiger deutlich höherer Sicherheit durch den Status Sondervermögen mehr erwirtschaften wollen, als aktuell mit vergleichbaren Laufzeiten in Rentenmärkten beim Risiko der internationalen Staatsverschuldungen zu holen ist.”

weiterlesen »

Das Investment: UBS-Investmentausblick 2021: „2021 hält für Investoren fünf Überraschungen bereit“

SJB | Korschenbroich, 26.11.2020. Nach der Pandemie und der globalen Rezession birgt 2021 Chancen und Risiken für Anleger, während sich Märkte und Branchen ungleichmäßig erholen, sagen Evan Brown und Barry Gill in ihrem Investmentausblick 2021. Die Experten von UBS Asset Management erläutern fünf mögliche Überraschungen auf den Kapitalmärkten.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Anlageprofi: Die Weihnachtsrally kann kommen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 24.11.2020. Der Ausgang der US-Wahl und die Aussicht auf einen wirksamen Impfstoff gegen Corona sind echte Gamechanger für die Börsen. Tatsächlich besteht nun die Chance auf eine echte Jahresendrally, betont Adrian Roestel von Huber, Reuss & Kollegen in München. In den letzten Wochen des Jahres geht es meist an der Börse noch einmal kräftig aufwärts. Auch im Corona-Jahr 2020 stehen die Chancen dafür gut. "Unter Umständen steht uns sogar eine veritable Weihnachtsrally bevor", sagt Adrian Roestel, Leiter des Portfoliomanagements bei der Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen.

weiterlesen »

Citywire: Matthias Born bleibt bei Wachstumsaktien

SJB | Korschenbroich, 23.11.2020. Nach dem Biden-Sieg und guten Impfstoffnachrichten könnten Anleger versucht sein von Growth auf Value umzuschichten. Das wäre ein Fehler meint Mathias Born.

Der Durchbruch bei der Entwicklung von Covid-19-Impfstoffen und der Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl hat dazu geführt, dass viele Investoren darüber nachdenken, ob sie in Value-Titel umschichten sollen. Matthias Born, Head of Investments & Head of Portfolio Management Equities bei Berenberg (Citywire-Rating AAA), meint: Tun Sie das nicht!

weiterlesen »

FondsProfessionell: Morningstar testet Fonds und Anbieter jetzt auf „ESG-Ehrlichkeit“

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 20.11.2020. Seit gut vier Jahren bietet Morningstar ein quantitatives Nachhaltigkeitsrating für Fonds an – berechnet aus den ESG-Noten der Einzeltitel. Nun folgt ein qualitatives Pendant, das nicht rein auf harten Zahlen basiert, sondern auf den Urteilen der hauseigenen Analysten. Das Analysehaus Morningstar hat ein neues qualitatives Rating gestartet, mit dem es das Engagement von Fondsanbietern in Sachen Nachhaltigkeit bewertet. Dieses "ESG Commitment Level" wird auf zwei Ebenen vergeben: zum einen für den Asset Manager, zum anderen für einzelne Fonds.

weiterlesen »

Das Investment: China will mehr Shopping und Umweltschutz

SJB | Korschenbroich, 19.11.2020. Zwei Events haben das Interesse der Anleger zuletzt ins Reich der Mitte gelenkt: Das Plenum des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas gab Aufschluss über die wirtschaftlichen Pläne. Der Singles Day spiegelte die aktuelle Konsumlaune. Die Experten von BNP Paribas Asset Management bewerten die Ergebnisse.

weiterlesen »

Citywire: DNB-Technologiefondsmanager: „Anleger sollten US-Aktien untergewichten“

SJB | Korschenbroich, 16.11.2020. Die Technologie-Outperformance dürfte vor dem Ende stehen, prognostiziert der DNB-Fondsmanager Anders Tandberg-Johansen.

Bei ihrer regionalen Allokation in Technologieunternehmen sollten Anleger die USA untergewichten, schreibt Tandberg-Johansen, einer der Fondsmanager des rund €800 Millionen schweren DNB Fund Technology von der skandinavischen DNB Asset Management.

weiterlesen »

Das Investment: Vertrieb und Fonds: Starcapital stellt sich neu auf

SJB | Korschenbroich, 12.11.2020. Der in Oberursel ansässige Vermögensverwalter Starcapital richtet seine Strategie neu aus. Das betrifft Vertrieb und Fondspalette. So soll der Vertrieb künftig nicht nur die hauseigenen Fonds vermarkten, sondern auch jene der Schwestergesellschaft Bellevue Asset Management. Deren Muttergesellschaft, die Bellevue Group, hatte Starcapital im Jahr 2016 übernommen. Während Starcapital für breit gestreute Aktien-, Anleihe- und Mischfonds mit antizyklischem Value-Ansatz bekannt wurde – worauf man sich auch jetzt wieder konzentrieren will –, deckt Bellevue das Thema Gesundheit ab und steuert Alternative Anlagen bei, zum Beispiel direkte Unternehmensbeteiligungen (Private Equity).

weiterlesen »

Citywire: Greiff holt Markus Kaiser von StarCapital

SJB | Korschenbroich, 10.11.2020. Die Fondsboutique Greiff capital management erweitert ihr Angebot um eine ETF-Sparte. Leiter ist Markus Kaiser, der bisher Vorstand bei StarCapital war und dort den Bereich der regelbasierten ETF-Strategien verantwortete. Er wird auch das ETF-Research des Greiff Research Instituts leiten.

Damit baut Greiff neben den eigenen Fonds, der Marke Partnerlounge, der Fonds-Vermögensverwaltung Greiffselect und dem Greiff Research Institut einen neuen Bereich für die Verwaltung von ETF-Strategien und die Analyse von ETFs auf.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Analyse: Zweite Welle stoppt Rohstoff-Rally

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.11.2020. Angesichts der zweiten Infektionswelle und den Präsidentschaftswahlen in den USA kommt die Rohstoff-Rally zum Halten. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine vorübergehende Pause, sagt Martin Siegel, Geschäftsführer bei dem Edelmetall-Fondsanbieter Stabilitas. Die zweite Infektionswelle schlägt derzeit über vielen Ländern zusammen, fast täglich werden aus den verschiedenen Ecken der Welt neue Maßnahmen verkündet, die das Covid-19-Virus aufhalten sollen.

weiterlesen »

Das Investment: Christian Machts im Interview: „Die Fonds-Branche geht zu oft auf Tauchstation“

DAS INVESTMENT: Was haben Sie Anfang März bei Ihrem ersten Tag im Homeoffice gedacht?

weiterlesen »

Citywire: Fondsselektoren erklären, was sie bei Themen-Investments beachten

SJB | Korschenbroich, 03.11.2020. Wir haben fünf Investmentexperten gefragt, was sie von Themenfonds halten, welche Vorteile sie bieten und welche Risiken es dabei zu beachten gilt.

Themenfonds sind bei Anlegern beliebt: Laut einer Analyse von Morningstar steckten Ende 2019 rund $200 Milliarden in Themenfonds und -ETFs. Innerhalb von 10 Jahren ist der Anteil aller Fondsgelder am Gesamtvermögen weltweit von 0,1% auf 1% gestiegen.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Analyse: Diese Fondsanbieter sammelten 2020 das meiste Geld ein

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 02.11.2020. Der "European Fund Industry Review" von Refinitiv Lipper zeigt, welche Asset Manager in den ersten drei Quartalen dieses Jahres das höchste Mittelaufkommen erzielten. An der Spitze finden sich drei US-Häuser. Dem Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch gelingt ein Achtungserfolg.

weiterlesen »

FondsProfessionell: DWS macht grosse Fortschritte

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 29.10.2020. Die Fondstochter der Deutschen Bank wirbt wieder deutlich mehr Anlegergeld ein. Zugleich kommt das Haus bei den Kostensenkungen voran. DWS-Chef Asoka Wöhrmann will daher eines seiner erklärten Ziele früher erreichen als geplant. Die DWS hat im dritten Quartal unterm Strich 10,5 Milliarden Euro an Neugeld einsammeln können. Dies teilt die Fondstochter der Deutschen Bank mit. Im Vorquartal waren es 8,7 Milliarden gewesen. In den ersten drei Monaten des Jahres hatten Anleger wegen der durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Kursturbulenzen noch Geld abgezogen. Das verwaltete Vermögen kletterte per Ende September auf 759 Milliarden Euro.

weiterlesen »

Citywire: HSBC Deutschland will Stellen stark abbauen

SJB | Korschenbroich, 27.10.2020. HSBC Deutschland will bis 2022 insgesamt 633 Vollstellen und damit 22% der Gesamtzahl im Vergleich zu Ende 2019 streichen. Das geht aus einem Artikel der Börsen-Zeitung hervor, die Vorstandssprecherin Carola von Schmettow interviewt hat. HSBC Deutschland bestätigte den Bericht gegenüber Citywire Deutschland.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.