SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Defensiv. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Defensiv. Kommentiert.

Droht dem DAX doch noch ein Crash? Expertenanalyse.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 23.11.2016. 5.300 Punkte? Lesen Sie die Analyse vom Markttechnik-Experten Robert Schröder, die einen gesunden Blick auf die Märkt mit sich bringt. Jahresendrally bis 11.000 Punkte im Performance Index DAX (inkl. Dividenden) und dann erst die größere Korrektur?

20. November 2016, 13:54 Uhr

Freie Analysen

Die US-Wahlen sind medial abgehakt und nach dem ersten Schock, kehrt langsam wieder die “Normalität” zurück. Der DAX kann mit dieser politischen Entscheidung endlich die Jahresendrally beginnen und wieder an den Jahreshochs um 10.800 kratzen. Die ach so wichtige psychologische 11.000er Marke ist zum Greifen nahe. Doch was hat es mit den 5.300 auf sich?

weiterlesen »

Gold. Korrektur endlich abgeschlossen?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 18.11.2016. Was konnte für eine massive Bewegung an den Kapitalmärkten beobachtet werden nachdem Mr. Trump zum neuen US-Präsidenten gewählt wurde. Der Goldpreis stieg 80$ und fiel direkt wieder nun von der Spitze um ca. 130$. Erst legte der € ggü. dem US$ mächtig zu und befindet sich nun im Crash in Richtung Parität. Der DAX crashte zunächst um 6% um dann direkt wieder auf die Jahreshöchststände bei ca. 10.800 Punkte zu steigen. Damit liegt der DAX aber immer noch im Minus dieses Jahr und weiterhin ca. 20% unter seinem Höchststand, der im April 2015 ausgebildet wurde.

weiterlesen »

Der Staub legt sich. Durchatmen. Und jetzt …

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Es wurde so viel zu den Präsidentschaftswahlen geschrieben und gesagt. Lasse wir das einmal an dieser Stelle und kümmern uns um die Kapitalmärkte, die nachdem der Staub sich etwas gelegt hat nun einen etwas besseren Durchblick liefern. Das was die letzten Tage bei DAX, Dow, Gold & Co. gelaufen ist, ist selbst mit Harakiri nicht zu vergleichen. Ein wilder Crash, eine wilde Rally und wieder ein schmaler Grad zwischen Angst und Gier. Nebenbei immer wieder garniert mit Angstmacherei der Medien. Verkauft sich eben gut. Wir lassen das dann mal. Schauen wir doch lieber zusammen, was die Zyklen machen. Den eigentlich hat sich nichts getan bis auf das der Ölpreis weiter auf Talfahrt ist (fast 10% Minus auf einen Monat), der Goldpreis weiter in der Korrektur steckt und die US Aktien weiter eine historisch hohe Bewertung aufweisen.

weiterlesen »

Aktuell: Amerika hat gewählt. Was kommt nun?

Sebastian Zimmermann beantwortet Kundenfragen: Gold und Goldminen

SJB | Korschenbroich, 09.11.2016. And the winner is ... the Donald! Und wieder lagen fast alle falsch. Meinungsforscher und Umfrageinstitute hatten Hillary Clinton knapp vor Donald Trump gesehen, doch nach dem BREXIT-Votum der Briten lagen Sie auch diesmal daneben. Heute früh dann Panik an den Märkten, asiatische Börsen im Sinkflug und der mexikanische Peso bei Minus 10%. Als ob ausgerechnet nach dieser Wahl alle Versprechen umgesetzt würden, von einem Mann, der oft als pathologischer Lügner bezeichnet wird.

weiterlesen »

Exkursion. Sensationsanalyse? Apple. DAX.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 03.11.2016. In der Vergangenen Woche haben wir Ihnen Einblicke in die von uns angewandte Charttechnik anhand der Apple Aktie gegeben. Dabei konnte ziemlich genau das Hoch der Aktie bei ca. 109€ vorhergesagt werden. Hier kann der weiterführende Bericht nochmals eingesehen werden. (Hier mit Klick den Bericht einsehen) Seit diesem Zeitpunkt setzt die Apple zu einer starken Korrektur an, die bis dato ca. 8% beträgt. Im ganz aktuellen Chart zeigen wir Ihnen auf ob die Aktie nun teuer oder günstig ist und was aus der Charttechnik heraus weiter erwartet werden kann. Wie vergangene Woche erwähnt hat die Apple Aktie mit ihrer sehr hohen Marktkapitalisierung das Potential einen ganzen Index in Bewegung zu setzen.

weiterlesen »

Transaktionen. Aktuell. SJB Liquidität Z3+ EUR: Absicherung angepasst.

teaser_mitarbeiter_GB_blog_300_200

SJB | Korschenbroich, 03.11.2016. Der Überlebenskampf der Deutschen Bank hat uns zu einer Anpassung im Portfolio bewogen. Wir tauschen die Absicherung gegen unvorhersehbare Risiken im db x-trackers ShortDAX x2 WKN: DBX0BY aus, da nicht mehr ohne weiteres offen gelegt wird, von wem die Derivate im Fonds emittiert werden. Damit gehen wir einem evtl. erhöhtem Kontrahentenrisiko, welches ebenfalls evtl. bei der Deutschen Bank liegen könnte, sicherheitshalber aus dem Weg. Safety first.

weiterlesen »

Transaktionen. Aktuell. SJB Liquidität INT Z3+ : Gewinnmitnahmen. Hartwährungen. Nachhaltigkeit.

Sebastian Zimmermann beantwortet Kundenfragen: Gold und Goldminen

SJB | Korschenbroich, 02.11.2016. "Lieber der Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach." Angesichts der stark gestiegenen Schwellenländerwährungen vor allem in Lateinamerika und der aufgelaufenen Gewinne bei Goldminenaktien haben wir uns entschieden, dass es Zeit für Gewinnmitnahmen ist. Zudem stehen in einer Woche die US-Präsidentschaftswahlen an, und je näher der Termin rückt, umso ungewisser ist auch wieder der Ausgang. Vor diesem Hintergrund wurde das Portfolio der Strategie SJB Liquidität INT Z3+ entsprechend angepasst und das Risiko noch breiter gestreut.

weiterlesen »

Vorsichtshalber psychisch auf Marktschock einstellen bitte.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 25.10.2016. Sehr geehrte SJB Investoren. Im Moment scheint es sehr ruhig an den weltweiten Kapitalmärkten. Wir müssen Sie hier und heute bitten sich auf einen Marktschock einzustellen, der schnell und schmerzhaft verlaufen kann. Wie immer ist bei der Kapitalanlage die Psyche der wichtigste Faktor für einen Anlageerfolg. Wenn also in den kommenden Wochen Panik an den Märkten herrschen sollte, registrieren Sie dies mit emotionalem Abstand und sehen Sie diese Situation als eine hervorragende Einkaufs-Chance. Woher dieser Marktschock in letzter Instanz kommen wird wissen wir nicht. Es gibt unzählige Möglichkeiten.

weiterlesen »

Gold in Gefahr? Dax in Gefahr? Bald ein Nord€uro?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 21.10.2016. Unsere Beobachtungen und Analysen lassen aktuell den Schluss zu, dass wir uns an der Kurve zur Zielgeraden befinden, was die Betrachtung einiger Indizes, Währungspaare und Rohstoffpreise bzw. Edelmetallpreise zeigt. Die kommenden Monate können verdammt interessant werden, wenn die nachfolgenden Analysen so eintreffen, wie es die Charts aktuell hergeben. Fangen wir mit unseren "geliebten" deutschen Großunternehmen im DAX Aktienindex an. Also die Unternehmen, die mit Abgasaffäre, Milliarden-Strafzahlungen auf Grund von Gesetzesverstößen etc. pp. an. Da fragt man sich doch warum alle Leute immer zu gerade diesen Unternehmen was wissen wollen (Homebias genannt), wenn es doch so viele gute und nachhaltig arbeitende Unternehmen auf der gesamten Welt gibt.

weiterlesen »

Expertenanalyse. US Aktien. Crash? Noch nicht, aber …

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 20.10.2016. Sehr geehrte SJB Kunden. Das Netzwerk für Sie wird immer größer und füllt sich mit ausgesprochenen Experten der Kapitalmärkte. Zukünftig präsentieren wir Ihnen hier die charttechnischen Analysen nach Elliott-Wellen-Technik von Robert Schröder aus Berlin, der laufend über die Entwicklung zum Goldpreis, DAX und anderen Indizes sowie Einzelaktien berichtet. Die nachfolgende Analyse würde unserem heimischen Aktienindex DAX auch noch etwas Luft bis ca. 11.000 Punkte (+3%) verschaffen. Kommt dann eine schnelle und schmerzhafte Korrektur von...

weiterlesen »

Geschützt: Antizyklischer Einkauf beginnt. Sehr sehr interessant.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Quartalsbericht 3 – 2016. SJB Defensiv Int Z 8+. Verschnaufpause.

Sebastian Zimmermann beantwortet Kundenfragen: Gold und Goldminen

SJB | Korschenbroich, 07.10.2016. "Was keine Pause kennt, ist nicht dauerhaft." Das wusste schon Ovid. Und diese Weisheit lässt sich auch heute noch auf die Kapitalmärkte anwenden und fasst auch das dritte Quartal in der Verwaltungsstrategie SJB Defensiv Int Z 8+ zusammen. Nach einem überdurchschnittlichen zweiten Quartal mit über 8% Rendite, gab es in den einzelnen Märkten Gewinnmitnahmen, die zu einem minimalen Rückgang von 0,46% in der Zeit von Juli bis September führten.

weiterlesen »

Fazit und Analyse Nr. 1. Die Welt und Ihr Kapital im Blick. Schwellenländer.

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 26.09.2016. Während hier zu Lande Diskussionen über einen drohenden Kollaps der Deutschen Bank entflammen, hat sich Ihre SJB in den letzten Monaten aufgemacht und produktive Investment-Ideen in Ihren FondsPortfolios umgesetzt. Dabei waren und sind Bankaktien, gerade aus Europa, nie ein Thema gewesen, da das was aktuell wieder als Bankenkrise entbrennt von vorne rein klar war. "Aktien der Deutschen Bank sind am Montagvormittag auf neues Rekordtief unter 11 Euro gefallen. Die Investoren fürchten eine Kapitalerhöhung, eine Staatshilfe kommt jedenfalls nicht in Betracht. Bundeskanzlerin Merkel schließt laut Regierungssprecher Seibert jegliche staatliche Finanzspritzen für das Institut aus." Folgend finden Sie schlagkräftige Argumente dafür, warum Ihre SJB sich in den vergangenen Monaten zu Recht auf Schwellenländer (Emerging Markets) konzentriert hat.

weiterlesen »

Stress zwischen den Banken weltweit. Achtung!!!

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 15.09.2016. Als unabhängiger Vermögensverwalter sieht sich Ihre SJB in der Pflicht Ihr Kapital vor Gefahren an den Kapitalmärkten zu schützen. Das ist unsere oberste Priorität beim aktiven Management Ihrer FondsPortfolios. Was wir derzeit beobachten lässt uns weiterhin sehr vorsichtig agieren, auch wenn die SJB FondsStrategien dieses Jahr besonders stark zulegen konnten, denn die starken Wertzuwächse resultieren vor allem daraus, dass Werte, die als Schutzinvestitionen bekannt sind, besonders stark zulegen. Aktuell schlägt ein Stressbarometer im Interbankenmarkt stark aus. Dies kann z.B. an der immer noch nicht gelösten Bankenkrise in Italien liegen, die auch erhebliche Auswirkungen auf deutsche Banken haben kann. Es das letzte mal so ein hoher Wert beim Stressbarometer (TED Spread) ersichtlich war, standen die USA mit ihrer völligen Überschuldung und einem nicht ausreichendem Haushalt kurz vor der Pleite (2011).

weiterlesen »

Update. DAX und SJB FondsPortfolios. EZB. Verrückt?

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline OHG 1989.

SJB | Korschenbroich, 08.09.2016. Mr. Draghis Statement von heute: 14.33 Uhr: Die Zinsen sollen auch für längere Zeit über das Ende des Anleihekaufprogramms auf dem aktuellen Niveau oder darunter bleiben, betont Draghi. Die Anleihekäufe sollen mindestens bis Ende März 2017 laufen und mindestens solange, bis sich eine Inflationsentwicklung abzeichnet, die mit den EZB-Zielen im Einklang steht. Machen Sie sich also auf eine hohe Inflation gefasst. Wie man sich ideal darauf vorbereitet erfahren Sie natürlich gern von Ihrer EZB ... hoppla ... von Ihrer SJB natürlich. Aber nun eine tolle Nachricht: Das neue Apple Iphone 7 ist draußen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.