SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Nachhaltig. Lebenslang.

FondsStrategien. SJB Erhaltung. Aktuell.

TIAM FundResearch: M&G Investments: Managerwechsel beim M&G (Lux) Dynamic Allocation Fund

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 19.05.2022. Im Fondsmanagement des 2,4 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Dynamic Allocation Fund gibt es einen Wechsel: Juan Nevado hat angekündigt, das Unternehmen nach 34 Jahren zu verlassen. An die Stelle von Juan Nevado, der die Strategie gemeinsam mit Craig Moran verwaltet, tritt Steven Andrew, ein erfahrener Fondsmanager im Bereich Multi Asset. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Asset Management tätig und verwaltet den 1,2 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Income Allocation Fund seit dessen Auflegung im Jahr 2013. Andrew wird zum 1. Juli neben Moran Co-Manager der Dynamic-Allocation-Strategie.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: Fondsbranche fliessen im ersten Quartal 45 Milliarden Euro zu

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 12.05.2022. Die Ukraine-Krise dämpft laut BVI das Neugeschäft. Im Vergleich zum europäischen Umfeld ist der Absatz in Deutschland aber robust. Zudem sind über 680 Milliarden Euro in Nachhaltigkeitsfonds investiert. Die Fondsgesellschaften erzielten im ersten Quartal 2022 ein Neugeschäft von netto 45,1 Milliarden Euro, das sind rund 15 Milliarden Euro weniger als noch im Vorjahresquartal. Allein im Januar verzeichneten Publikums- und Spezialfonds mit insgesamt 30,3 Milliarden Euro einen Rekordzufluss zum Jahresstart. Der Einbruch der Aktienmärkte von Mitte Februar bis Anfang März angesichts des Ukraine-Kriegs dämpfte das Neugeschäft von Fonds.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: BNP Paribas: China und ESG – passt das zusammen?

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 07.04.2022. China wird im geopolitischen Machtgefüge immer wichtiger und somit sind die Anlagechancen enorm. Aber China machte nicht nur positive Schlagzeilen. Vor allem, wenn man auf nachhaltige Investitionen achtet, kommt man in einen Zwiespalt. Sind Investitionen in China also mit einem ESG-Ansatz vereinbar? Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: AB: Könnte der Ukraine-Konflikt europäischen Banken zum Verhängnis werden?

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 31.03.2022. Der Einmarsch Russlands ist eine Tragödie für das ukrainische Volk. Er wird auch weitreichende Folgen für die Weltwirtschaft haben und sich dadurch unweigerlich auf die europäischen Banken auswirken. Unserer Ansicht nach könnten sich jedoch durch einen Ausverkauf der Anleihen europäischer Banken Chancen ergeben.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: Robeco: Nachhaltigkeit nicht nur anhand von Daten verstehen

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 25.03.2022. Mit dem Bestreben, Netto-Null-Emissionen zu erreichen, ist die Erfassung zuverlässiger Daten – und zwar vieler Daten – noch wichtiger geworden. Aufgrund des Mangels an einer ausreichenden Menge genauer Daten über CO2-Emissionen und andere Nachhaltigkeitsaspekte wie biologische Vielfalt oder Ressourcennutzung wird häufig infrage gestellt, ob diese Daten überhaupt ein wahrheitsgetreues Bild der Unternehmenstätigkeit zeichnen.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: AB: Vier Gegenargumente für die Kritiker von nachhaltigem Investieren

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.03.2022. Nachhaltige Investmentfonds schießen wie Pilze aus dem Boden. Laut Morningstar stieg das weltweit verwaltete Vermögen von Fonds, die ein Nachhaltigkeitsziel verfolgen, bis zum 31. Dezember 2021 auf 2,75 Billionen US-Dollar und damit fast auf das Dreifache des Niveaus vor der Pandemie. Die Anbieter haben sich beeilt, die steigende Nachfrage zu befriedigen und den Abflüssen bei nicht nachhaltigen Fonds entgegenzuwirken. Allein im letzten Quartal 2021 wurden 266 neue nachhaltige Fonds aufgelegt, womit sich die Gesamtzahl auf unglaubliche 5.932 erhöhte.

weiterlesen »

Handelsblatt: EZB sieht „kurzfristig Aufwärtsrisiken“ bei Inflation und schliesst höhere Zinsen noch 2022 nicht mehr aus

SJB | Korschenbroich, 03.02.2022. Die EZB hält an ihrer ultralockeren Geldpolitik fest. Notenbankpräsidentin Lagarde sagt, dass es vor allem in der kurzen Frist Inflationsrisiken gebe und führt diese auch näher aus. Die EZB sei bereit, alle verfügbaren Instrumente anzupassen, um das gewünschte Inflationsniveau mittelfristig zu erreichen. Auch eine Zinserhöhung in diesem Jahr ist nicht mehr ausgeschlossen.

weiterlesen »

Cash Online: „Wegen der Taxinomie stellen Institutionelle nicht ihre ESG-Strategie um“

SJB | Korschenbroich, 11.01.2022. Die EU streitet darüber, ob sich Strom aus Atomkraft oder aus Gaskraftwerken für die Aufnahme in den Reigen der nachhaltigen, grünen Investments qualifizieren. „Da gehören sie nicht hin, das ist klar“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group. „Das Gute ist, dass institutionelle Investoren das bereits seit Langem wissen, danach handeln und daran auch nichts ändern werden.“

weiterlesen »

Börse Online: Krisenerprobte Immobilien-Anlage

SJB | Korschenbroich, 17.11.2021. Nicht nur im Bereich Wohnen ist die Nachfrage nach Immobilien größer als das Angebot. Im €uro-Tischgespräch erklären die Experten von BNP Paribas REIM, Dr. Peters Group, Primus Valor, und Real I.S., warum Fonds für breite Zielgruppen attraktiver sind als Einzelobjekte, welche Chancen die einzelnen Segmente bieten und warum aktives Assetmanagement für Immobilienfonds unverzichtbar ist.

weiterlesen »

Cash Online: Profi-Anleger: Bedeutung thematischer Portfolio-Gewichtung steigt deutlich

SJB | Korschenbroich, 15.10.2021. 49 Prozent der institutionellen Investoren erwarten, dass ihre thematische Portfolio-Gewichtung in den kommenden drei Jahren zunehmen wird. Besonders im Visier der Profis: die Themenblöcke Ressourcenknappheit, Klimawandel und ESG sowie Urbanisierung und Smart Cities. Das Finanzportal Block-Builders.de beleuchtet diese und weitere Entwicklungen.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Berenberg: Die Märkte schleichen nach oben

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.09.2021. Immer neue Höchststände bei den wichtigsten Aktienindizes sorgen dafür, dass sich Investoren per Termin absichern und damit den Markt indirekt stützen. Für mögliches Korrekturpotenzial sorgen jedoch jene Investoren, die aggressiv über Long-Positionen auf weiteres Aufwärtsmomentum setzen. Viele Aktienregionen sind jüngst weiter nach oben geschlichen, dank positiver Gewinnrevisionen, andauernder Zuflüsse und Aktienrückkaufprogrammen. Der S&P 500 markierte sein 54. Allzeithoch dieses Jahr. 

weiterlesen »

Citywire: Didier Saint-Georges verlässt Carmignac

SJB | Korschenbroich, 08.09.2021. Didier Saint-Georges wird nach 14 Jahren bei Carmignac in den Ruhestand gehen. Saint-Georges, der offiziell am 1. Oktober ausscheidet, war seit 2007 für das Unternehmen tätig und ein Aushängeschild der Gruppe, das häufig Marktkommentare und Erklärungen im Namen des Anlageausschusses abgab. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer war er auch als Leiter der Portfolio-Berater tätig. Saint-Georges verfügt über insgesamt 34 Jahre Anlageerfahrung und arbeitete unter anderem im Bereich der Flugzeugfinanzierung und als Leiter des Bereichs Global Equities bei Merrill Lynch in Paris.

weiterlesen »

Handelsblatt: „Wahrscheinlich zahlungsunfähig“ – Liquiditätsrisiken bei chinesischem Immobiliengiganten sorgen die Märkte

SJB | Korschenbroich, 07.09.2021. Nach Kursturbulenzen war der Handel mit Anleihen des Immobilienkonzerns mehrfach ausgesetzt worden. Die Risiken für den chinesischen Finanzmarkt nehmen zu. Die Krise beim zweitgrößten chinesischen Immobilienentwickler Evergrande spitzt sich zu. Am Dienstag stufte die Ratingagentur Moody’s die Kreditwürdigkeit des Konzerns um drei Stufen auf „Ca“ herab. Das bedeutet, Evergrande sei „wahrscheinlich zahlungsunfähig oder kurz davor“.

weiterlesen »

Die Welt: Geldentwertung: Weit unter null – für deutsche Sparer beginnt die Zeit der grossen Verluste

SJB | Korschenbroich, 02.09.2021. Die Kombination von Negativzins und immer höheren Guthaben hat dazu geführt, dass die Verzinsung von Bankguthaben inzwischen rechnerisch unter null liegt. Der wahre Verlust ist sogar noch viel größer. Die Bundesbürger erleiden gerade einen historischen Kaufkraftverlust. Das Wort „Habenzinsen“ wird wohl bald aus dem deutschen Wortschatz verschwinden. Zinsen zahlen, ja. Aber Zinsen auf Guthaben?

weiterlesen »

Citywire: DWS nimmt Stellung zu Greenwashing-Vorwürfen

SJB | Korschenbroich, 31.08.2021. Der Asset Manager der Deutschen Bank möchte sich nicht zu „Rechtsstreitigkeiten oder regulatorischen Angelegenheiten“ äußern. Die Anschuldigungen einer ehemaligen Mitarbeiterin werden von der DWS indes entschieden zurückgewiesen.

Desiree Fixler, die ehemalige Leiterin der Nachhaltigkeitsabteilung der DWS, hat ihrem einstigen Arbeitgeber Greenwashing vorgeworfen: Die DWS soll ihre ESG-Investitionskapazitäten überbewertet haben.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2022
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.