SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Nachhaltig. Lebenslang.

FondsStrategien. SJB Erhaltung. Aktuell.

Handelsblatt: US-Konjunktur: Trump schlägt sich selbst

SJB | Korschenbroich, 22.07.2019. Rezession? Nicht mit den USA. Gegen alle Prognosen bleibt die US-Wirtschaft unter Dampf. Zum Problem könnte ausgerechnet der Verursacher werden: Donald Trump. Es war Ende Oktober 2016, als die Frage unter Ökonomen und Investoren plötzlich ernsthaft diskutiert wurde: Was passiert, wenn nicht Hillary Clinton, sondern Donald Trump die Präsidentschaftswahl gewinnt? Die Antwort, da waren sich fast alle einig, würde nicht positiv ausfallen. „Die Aktienmärkte werden wahrscheinlich einbrechen und die Welt in eine Rezession schicken“, argumentierte Simon Johnson, Professor am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) nur wenige Tage vor der Wahl.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Anlegerumfrage: Mifid II macht Beratung unattraktiv

SJB | Korschenbroich, 16.07.2019. Renditesucher legen immer weniger Wert auf die Beratung durch Banken und Sparkassen, zeigt eine aktuelle Umfrage. Und auch Nachhaltigkeitsaspekte spielen längst keine so große Rolle bei der Auswahl der Investments, wie manche Anbieter es gerne hätten. Deutsche Anleger wenden sich mit ihren Fragen zu Vorsorge und Vermögensaufbau immer seltener an Banken und Sparkassen. Weniger als ein Drittel der Aktienbesitzer fragt dafür noch einen Bankmitarbeiter um Rat, zeigt eine Umfrage der Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit dem Deutschen Aktieninstitut (DAI) und der Deutschen Post.

weiterlesen »

Börse Online: Große Analyse: Was das zweite Halbjahr für Gold, Aktien und Anleihen bereithält

SJB | Korschenbroich, 11.07.2019. Im ersten Halbjahr haben sich die Märkte kräftig erholt. Doch die Unsicherheit bleibt, weil US-Präsident Trump mit China weiter pokern kann. Osaka hat die Wogen geglättet, unbestritten. Auf dem G20-­Gipfel in der japanischen Hafenstadt standen Themen wie Klimaschutz, Kampf gegen Plastikmüll und digitale Innovation auf der Agenda. Doch die eigentliche Frage lautete: Schaffen es die USA und China, ihre abgebrochenen Verhandlungen im Handelskonflikt fortzuführen? Denn dieser gilt als einer der größten Belastungs­faktoren für die Weltwirtschaft und die globalen Finanzmärkte.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: M&G startet neues Gebührenmodell mit Mengenrabatt

SJB | Korschenbroich, 09.07.2019. Die Fondsgesellschaft vereinfacht ihre Gebührenstruktur. An die Stelle vieler einzelner Posten tritt eine einheitliche Jahresgebühr, die fast alle Kosten abdeckt. Bei ihren Milliardenfonds gewähren die Briten zudem eine Ermäßigung. Die Reform gilt aber bislang nur für einen Teil der Produktpalette. Das Traditionshaus M&G stellt die Gebührenordnung für seine britischen Fonds um. Dabei werden die meisten einzelnen Aufwendungen zu einer einheitlichen Jahresgebühr zusammengefasst. Dies geht aus einem Leitfaden hervor, den die Gesellschaft an Vertriebspartner verschickte.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Cyberkriminalität: Die Finanzbranche muss vor Hackern zittern

SJB | Korschenbroich, 08.07.2019. Die Gefährdung durch Cyberkriminalität hat sich für Finanzdienstleister erhöht, weltweit beläuft sich der Schaden auf geschätzte 600 Milliarden Dollar. Reicht da ein Leitfaden des Fondsverbands zum Schutz vor Hackern? Das „Security Center of Excellence“ des Telekommunikationskonzerns NTT Group hat es bereits in seinem Report über globale Bedrohungen (Global Threat Intelligence Report) im Frühjahr 2019 dokumentiert: der Finanzsektor ist die im Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika am häufigsten angegriffene Branche.

weiterlesen »

FAZ: Widersprüchliche Meinungen: Hält die Goldrally?

SJB | Korschenbroich, 04.07.2019. An den Finanzmärkten dient der Donnerstag zur Verschnaufpause. Die Anleihenrenditen fallen leicht weiter – der Goldpreis konsolidiert. Wie geht es weiter? Der Goldpreis hat einen starken Monat hinter sich. Auch wenn er am Donnerstag eine Atempause macht, so hat dieser doch am Vortag den höchsten Stand seit mehr als sechs Jahren erreiche. Der Preisanstieg im Juni nimmt mit 8 Prozent auf der Liste der besten Monate für Gold immerhin Platz 43 ein und das will mit Blick auf mehr als 50 Jahre schon etwas heißen. Mit Blick auf das laufende Jahrhundert ist es immerhin auch noch Platz 12.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Diese Goldaktienfonds ziert ein Top-Rating

SJB | Korschenbroich, 02.07.2019. Die Branche der Edelmetallförderer steuert auf eine Konsolidierung zu. Das eröffnet den Managern von Goldaktienfonds die Chance, lukrative Investments aufzustöbern. Fondsmanager sehen Kurspotenzial bei mittleren und kleineren Minenbetreibern. Unter den Aktienfonds mit Fokus auf die Edelmetallbranche tragen beim Fondsanalysehaus Morningstar derzeit aber nur drei Portfolios das Top-Rating mit fünf Sternen.

weiterlesen »

FAZ: Der Dax ist immer mehr in ausländischer Hand

SJB | Korschenbroich, 01.07.2019. Internationale Anleger profitieren besonders von den rekordhohen Dividenden. Zwei Drittel der Dax-Konzerne sind mindestens zur Hälfte im Besitz von ausländischen Investoren. Zwei Unternehmen sind besonders gefragt. Die Aktien der Dax-Unternehmen befinden sich immer mehr in ausländischer Hand. Denn die deutschen Aktiengesellschaften der ersten Reihe sind unter internationalen Investoren sehr beliebt. Ausländische Anleger besitzen weit mehr als die Hälfte der Aktien des Dax und bekommen so auch einen besonders großen Teil des reichen Dividendensegens.

weiterlesen »

Cash Online: „Notenbanken mutieren zu Endlagern für Staatsschulden”

cash-online_300_200

SJB | Korschenbroich, 27.06.2019. EZB-Chef Mario Draghi hat mit seiner „Sintra-Rede“ schlaglichtartig gezeigt: Die großen Notenbanken werden zu Gefangenen ihrer eigenen Politik und bewegen sich immer schneller in Richtung monetärer „overkill“. Weltweit steigt die Bereitschaft zu noch mehr „alternativer Geldpolitik“. Neue monetäre Theorien ebenso wie Konzepte für sehr tiefe Negativzinsen und gezielte Vorschläge zur Abschaffung von Bargeld haben Hochkonjunktur. Ein Gastbeitrag von Werner Rapp, Gründer und Leiter des FERI Cognitive Finance Institute.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Saudi-Arabien-Fonds saugt ein Drittel des gesamten ETF-Neugeldes an

SJB | Korschenbroich, 25.06.2019. Die Börse in Riad legte in den ersten vier Monaten dieses Jahres eine veritable Rally hin. Das verleitete offensichtlich zahlreiche Investoren aus Europa dazu, Geld in das ölreiche Land zu pumpen. Anleger haben im Mai rund 800 Millionen Euro in den Invesco MSCI Saudi Arabia UCITS ETF gepumpt. Das geht aus Zahlen des Analysehauses Refinitiv hervor. Die Zuflüsse in diesen einen Indexfonds entsprechen 36,5 Prozent des gesamten Nettomittelaufkommens am europäischen ETF-Markt im Mai, betont Detlef Glow, Research-Chef bei Lipper für die Region Europa, Nahost und Afrika.

weiterlesen »

FAZ: Vermögensverwalter sind skeptisch wie nie

SJB | Korschenbroich, 21.06.2019. Internationale Fondsmanager sind so pessimistisch wie seit der Finanzkrise nicht mehr, zeigt eine Umfrage der Bank of America Merrill Lynch. Die Vermögensverwalter rund um den Globus sind derzeit ausgesprochen pessimistisch. Der jüngsten Umfrage der Bank of America Merrill Lynch (BofA) in der Branche zufolge erwartet eine überwiegende Mehrzahl einen Rückgang des Wachstums der Weltwirtschaft in den 21kommenden zwölf Monaten. 87 Prozent sind der Ansicht, dass die positive Konjunktur zu Ende gehe.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Fidelity übernimmt Retailgeschäft der Metzler-Fondsplattform

SJB | Korschenbroich, 18.06.2019. Nun ist die Katze aus dem Sack: Das Bankhaus Metzler verkauft sein Fondsplattformgeschäft mit Pools an die FIL Fondsbank (FFB). Bis zum Jahreswechsel haben beide Seiten nun Zeit, einen reibungslosen Übertrag zu gewährleisten. Die zur Fidelity-Gruppe gehörende Fondsplattform FIL Fondsbank (FFB) übernimmt zum 1. Januar 2020 die Retaildepots der Metzler Fund Xchange (MFX). Es handelt sich laut einer Pressemitteilung um rund 50.000 Depots mit einem Bestand von knapp zwei Milliarden Euro, die zum überwiegenden Teil über freie Finanzanlagenvermittler und Vermögensverwalter betreut werden.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Warum Beyond Meat so erfolgreich ist

SJB | Korschenbroich, 17.06.2019. Von Foodscouts gelobt, von Metzgern kritisiert: Der fleischlose Burger von Beyond Meat erobert Deutschland. Nun kommt mit dem veganen Würstchen das nächste Gericht aus der Küche des Börsenlieblings. Diesen schadenfrohen Seitenhieb konnte sich der Großhändler Metro offensichtlich nicht verkneifen: Am 29. Mai twitterte Metro-Deutschland: „Unsere Kunden müssen nicht Schlange stehen“. Eine Spitze gegen den Discounter Lidl, der an jenem Tag mit dem Verkauf der Beyond-Meat-Burger begonnen und das Kunststück vollbracht hatte, trotz der Beliebtheit des Produkts in sozialen Netzwerken enorme Kritik auf sich zu ziehen.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Große Bafin-Umfrage: Was Mifid II mit Anlegern anstellt

SJB | Korschenbroich, 12.06.2019. Anleger fühlen sich durch Mifid II genervt, bevormundet und mit Informationen überflutet – so das Fazit der bisherigen Studien. Statt sich blind auf die Aussagen der Bankenlobby zu verlassen, startete die Finanzaufsicht lieber eine eigene Erhebung. FONDS professionell ONLINE zeigt die Ergebnisse. Die Bafin hat mit einer groß angelegten Verbraucherumfrage erhoben, was Privatanleger von den Anfang 2018 eingeführten Mifid-II-Regeln halten – und wie sie darauf reagiert haben. Für die Studie befragte das Marktforschungsinstitut Forsa Ende März und Anfang April dieses Jahres mehr als 3800 Personen.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Nachgefragt: Fondsanbieter erledigen Research selbst

SJB | Korschenbroich, 07.06.2019. Die Finanzmarktrichtlinie Mifid II krempelte das Feld für Research um. Das hat Folgen. Fondsgesellschaften stocken ihre hauseigenen Analysten-Teams auf. Dafür stutzen sie die Zahl externer Studienlieferanten, zeigt eine Umfrage von FONDS professionell. Fondsgesellschaften haben zahlreiche neue Analysten für das hauseigene Research angeheuert. Dies zeigt eine Umfrage von FONDS professionell unter den in Deutschland und Österreich aktiven Asset Managern. Von den 40 teilnehmenden Gesellschaften gab mehr als die Hälfte an, das interne Analystenteam im Jahr 2018 aufgestockt zu haben. 35 Prozent beließen die hauseigenen Research-Kapazitäten unverändert.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.