SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Klassik. Aktuell.

Fondsprofessionell: BCA kooperiert mit Capinside

SJB | Korschenbroich, 16.04.2019. Capinside hat einen ersten Maklerpool als Partner gewonnen. Die Tools und Inhalte des Fondsportals, das das Hamburger Start-up betreibt, sollen künftig die Investmentplattform der BCA aufpeppen. Perspektivisch dürfen die BCA-Vermittler zudem darauf hoffen, über Capinside Kunden zu gewinnen. Der Maklerpool BCA und das Fintech Capinside haben eine Kooperation vereinbart. Über die BCA-Investmentplattform "Diva" erhalten die Vermittler des Oberurseler Maklerpools künftig Zugang zu den Tools und Inhalten des Hamburger Start-ups. 

weiterlesen »

Süddeutsche Zeitung: Anwalt klagt gegen Zahlungen beim Fondskauf

SJB | Korschenbroich, 10.04.2019. Privatanleger zahlen beim Kauf von Fondsanteilen, professionelle Investoren nicht. Ein Anwalt verklagte für seinen Mandanten eine Fondsgesellschaft auf Rückzahlung des Ausgabeaufschlags. Dort kam es weder zu einer Verhandlung noch zu einem Urteil. Die Fondsgesellschaft gab nach und bezahlte den geforderten Betrag zurück.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Amundi räumt 60 Fonds aus dem Sortiment

SJB | Korschenbroich, 09.04.2019. Der französische Asset Manager bereinigt nach der Übernahme von Pioneer sein Produktangebot. Die bislang drei Luxemburger Fondspaletten sollen in einer gebündelt werden. Dabei werden Dutzende Portfolios liquidiert oder verschmolzen. Das Ziel: Effizienzgewinn. Europas größter Asset Manager Amundi legt drei seiner Luxemburger Fondspaletten zusammen. Dies teilte die Gesellschaft mit Hauptsitz in Paris mit. Die drei Vehikel Amundi Funds, Amundi Funds II (ehemals Pioneer Funds) und Amundi Sicav II (die früheren Feeder von Pioneer Funds) sollen bis Ende Juni unter einem Dach zusammengefasst werden.

weiterlesen »

n-tv: Warnung vor hartem Brexit: Forscher senken Wachstumsprognose

SJB | Korschenbroich, 04.04.2019. Nach Meinung führender Wirtschaftsforscher neigt sich der Aufschwung der deutschen Wirtschaft dem Ende entgegen. Für dieses Jahr rechnen die Experten nur noch mit einem Wachstum von 0,8 Prozent. Ein harter Brexit könnte die Situation noch weiter verschlechtern. Die fetten Jahre sind vorerst vorbei: Die fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Prognose für das Wachstum im laufenden Jahr deutlich von 1,9 auf 0,8 Prozent abgesenkt. "Der langjährige Aufschwung der deutschen Wirtschaft ist zu Ende", heißt es im Frühjahrsgutachten. Und sollte es zu einem harten Brexit kommen, würde sich die Lage noch weiter verschlechtern - auch im kommenden Jahr.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Was Fidelity in Deutschland plant

SJB | Korschenbroich, 02.04.2019. Das Geschäft mit institutionellen Kunden brummt, berichtet Fidelity-Deutschland-Chef Alexander Leisten. Den bAV-Bereich möchte er erweitern. Und das zuletzt eher enttäuschende Wholesale-Geschäft? Hier soll der neue Vertriebsleiter Christian Machts "Impulse setzen". Fidelity International möchte im zuletzt eher enttäuschenden Wholesale-Bereich mit strategischen Partnerschaften punkten. "Im Wholesale-Geschäft sind die Abflüsse weitestgehend gestoppt, aber noch nicht vollständig aufgeholt", so Fidelity-Deutschlandchef Alexander Leisten auf Anfrage von FONDS professionell.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Draghi verteidigt sein Erbe – und gibt sich besorgt

SJB | Korschenbroich, 01.04.2019. Das Klassentreffen der EZB-Gemeinschaft nutzt Präsident Mario Draghi für einen Konter gegen seine Kritiker. Und er deutet an: Die Folgen negativer Zinsen bereiten der Europäischen Zentralbank Sorgen. Etwas mehr als ein halbes Jahr hat Mario Draghi noch an der Spitze der Europäischen Zentralbank, die ersten Abschiedsgeschenke bekommt der Italiener aber schon jetzt.

weiterlesen »

Manager Magazin: Erneuter Ausverkauf bei Lira und türkischen Bonds

SJB | Korschenbroich, 28.03.2019. Die Kursturbulenzen an den türkischen Börsen gehen weiter. Anleger zogen sich am Donnerstag erneut fluchtartig aus der Währung des Landes zurück. Dadurch stieg der Kurs des Dollar um bis zu 5,3 Prozent auf ein Zwei-Monats-Hoch von 5,6110 Lira. Gleiches galt für den Euro, der sich auf 6,3235 Lira verteuerte. Türkische Anleihen flogen ebenfalls aus den Depots. Dies trieb die Rendite der bis 2030 laufenden Dollar-Bonds auf ein Fünf-Monats-Hoch von 8,309 Prozent. Gleichzeitig verteuerte sich die Absicherung eines zehn Millionen Dollar schweren Pakets türkischer Anleihen gegen Zahlungsausfall um 36.000 auf 506.000 Dollar, teilte der Datenanbieter Markit mit. Dies sei ein Anstieg um 177.000 Dollar binnen einer Woche.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Milliardenportfolio von Frank Fischer verliert Spitzenrating

SJB | Korschenbroich, 27.03.2019. Die Ratingagentur Scope hat dem Wasser-Fonds des Schweizer Asset Managers Pictet in ihrer neuesten Leistungsschau die Bestnote A gegeben. Böse erwischte es hingegen ein erfolgsverwöhntes Portfolio: Der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen verliert nach über fünf Jahren sein Top-Rating. Es liegt wieder vor, das Fondsrating-Update von Scope. Über 6.100 UCITS-Portfolios haben die Analysten der Ratingagentur dafür unter die Lupe genommen. Nun haben sie ihr jüngstes Urteil veröffentlicht.

weiterlesen »

Fonds professionell: Scope: Immobilienfonds leiden unter Anlagenotstand

SJB | Korschenbroich, 19.03.2019. Offene Immobilienportfolios finden nach wie vor reißenden Absatz. Damit verbunden ist zum Teil aber auch eine unfreiwillig hohe Liquiditätsquote, da die Manager keine passenden Objekte finden. Das wieder drückt die Performance, wie die Ratingagentur Scope ausführt.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Anlegerschutz misslungen: Paragraphen nerven Anleger, statt sie zu schützen

SJB | Korschenbroich, 15.03.2019. Auch mehr als ein Jahr nach ihrem Start nerven groteske bürokratische Finanzregeln Banken und Anleger. Oft trifft es solide Papiere statt windiger Investments wie Beispiele zeigen. Selten sind sich Großbanken, Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken so einig wie bei der Verdammung der Regeln zum Anlegerschutz, die seit Anfang Januar 2018 in der Europäischen Union gelten.

weiterlesen »

Fonds professionell: Fondsverband schränkt Zugriff auf Statistik ein

SJB | Korschenbroich, 12.03.2019. Monat für Monat detaillierte Zahlen zum Fondsmarkt Deutschland? Diese Zeiten sind vorbei. Der BVI veröffentlicht seine Investmentstatistik künftig nur noch quartalsweise. Gegenüber FONDS professionell ONLINE erläutert der Verband die Hintergründe.

weiterlesen »

Börse Online: Mr. Dax Dirk Müller: „Ein Crash ist eine Chance“

SJB | Korschenbroich, 11.03.2019. Börsenexperte Dirk Müller erklärt, wie er Sparern Aktien näherbringen will, warum er einen Börsencrash erwartet - und weshalb der eine riesige Chance wäre. Interview von Andreas Höss, €uro-Magazin €uro: Herr Müller, Sie gehen ab April mit einem Bühnenprogramm auf Tour und wollen dort Sparer überreden, Aktionäre zu werden. Die Deutschen sind ausgesprochene Aktienmuffel. Haben Sie keine Angst, vor leeren Stuhlreihen zu stehen?

weiterlesen »

Fonds professionell: Fondsbarometer: China kehrt an die Spitze zurück

SJB | Korschenbroich, 05.03.2019. Die gar nicht so gute Nachrichtenlage zu China wirkte sich auf die betroffenen Fonds zuletzt vergleichsweise wenig aus. Seit Dezember legen sie kontinuierlich zu, wie das FONDS professionell Fondsbarometer für März zeigt. Der Februar 2019 war wie schon der Monat davor aus der Sicht der meisten Aktienfondsbesitzer erfreulich bis sehr erfreulich. Monatssieger waren im Februar die Kategorien "China", in der 46 Fonds erfasst werden, sowie "Großchina", die weitere 29 Produkte beobachtet.

weiterlesen »

Fonds professionell: Morningstar: „Hegdefonds light“ sind eine einzige Enttäuschung

SJB | Korschenbroich, 01.03.2019. Hohe Zuflüsse, miese Performance – so beliebt alternative Investmentfonds sind, so wenig wird die Nachfrage durch gute Ergebnisse bestätigt. Das vergangene Jahr war für Liquid Alternatives das bislang schlimmste, zeigt eine Auswertung von Morningstar. Sogenannte Liquid Alternatives, Hedgefonds-Strategien im UCITS-Mantel, verkaufen sich seit der Finanzkrise ausgezeichnet. Ende Dezember 2018 war die Zahl der alternativen Investmentfonds in Europa gegenüber 2008 um 76 Prozent gestiegen, auf 2.663 Produkte, berichtet Morningstar-Chefredakteur Ali Masarwah.

weiterlesen »

Fonds professionell: Klargestellt: Teilfreistellungen gelten auch für Kickbacks

SJB | Korschenbroich, 26.02.2019. Wenn Fondsanlegern Bestandsprovisionen erstattet werden, so greifen die steuerlichen Teilfreistellungssätze, die das Investmentsteuerreformgesetz mit sich gebracht hat. Dies hat das Bundesfinanzministerium kürzlich klargestellt. Spätestens mit Inkrafttreten des Investmentsteuerreformgesetztes am 1. Januar 2018 hat sich der Begriff der Teilfreistellung einen festen Platz in der Steuer-Sprache erobert. Gemeint sind die prozentualen steuerlichen Freistellungen von Ausschüttungen und Vorabpauschalen aus deutschen Misch-, Aktien- und Immobilienfonds und von Gewinnen aus dem Verkauf entsprechender Fondsanteile.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.