SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Substanz. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB FondsStrategie. Substanz.

Kundenfrage: Wie hilft mir die FondsStrategie SJB Substanz weiter?

teaser_mitarbeiter_GB_TK_blog_300_200

Thomas Kandels: Durch die unruhigen Kapitalmärkte zu navigieren wird immer komplexer: Auf der einen Seite belasten die anhaltend hohe Staatsverschuldung und die niedrigen Zinsen in den Industrieländern die Entwicklung, auf der anderen Seite leiden die Märkte unter dem gedämpften Wachstum in den Schwellenländern. SJB Liquidität bietet eine Alternative für konservative Investoren, die geringe Schwankungsbreiten von 7,5% Prozent p.a. schätzen und bei einer Investitionsdauer von mehr als 3 Jahre und gleichzeitiger deutlich höherer Sicherheit durch das Sondervermögen mehr erwirtschaften wollen, als aktuell mit vergleichbaren Laufzeiten in Rentenmärkten zu holen ist.”

weiterlesen »

Focus Online: Milliarden für den Staat: Rentner zahlen jeden zehnten Steuereuro

SJB | Korschenbroich, 23.04.2019. Jedes Jahr werden mehr Rentner steuerpflichtig. Dem Staat bringt das Millionen. Das ist das Ergebnis einer FDP-Anfrage an das Bundesfinanzministerium. 33 Milliarden Euro Einkommenssteuer pro Jahr zahlen Rentner in die Staatskasse ein. Das berichtete die „Bild“-Zeitung (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Frank Schäffler. Rund 4,4 Millionen Rentner und Rentner-Ehepaare sind demnach steuerpflichtig. Fast ein Zehntel des gesamten Aufkommens der Einkommensteuerstammt damit laut Bundesregierung von Senioren.

weiterlesen »

FAZ: Ölpreise steigen stark nach Ankündigung aus Amerika

SJB | Korschenbroich, 23.04.2019. Die Ölpreise stiegen um bis zu drei Prozent. Die amerikanische Regierung lässt Ausnahmen für den Handel mit Iran auslaufen. Schon seit Jahresbeginn haben die Ölpreise stark angezogen.Wie der amerikanische Außenminister Mike Pompeo am Montag ankündigte, will sein Land keinerlei Ausnahmeregelungen mehr für Einfuhren von iranischem Öl gewähren. Dies solle helfen, Irans Ölexporte auf Null zu reduzieren und das Land um seine wichtigste Einnahmequelle zu bringen.Die Nachricht sorgte für erhebliche zusätzliche Verunsicherung an den Ölmärkten. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg am Montag zeitweise um 3 Prozent auf 74 Dollar, so viel wie seit Anfang November 2018 nicht mehr.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Stars: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) März 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 17.04.2019. Im Handelsmonat März hatte der Craton Capital Global Resources Fund eine leicht negative Wertentwicklung von -0,9 Prozent zu verzeichnen, überzeugt aber auf Quartalsbasis weiter mit einem hohen Plus von +15,0 Prozent (Angaben in US-Dollar). Trotz ernüchternder wirtschaftlicher Zahlen setzten Basismetalle ihren Aufwärtstrend fort: Nickel gewann + 2,1% gegenüber dem Vormonat, Zink +5,2%, während Nickel konsolidierte. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem Monatsreport für März, was sich zuletzt im Portfolio des Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Stars erhalten hier die neuesten Informationen über Metall- und Minenaktien sowie die Rohstoffmärkte.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: BCA kooperiert mit Capinside

SJB | Korschenbroich, 16.04.2019. Capinside hat einen ersten Maklerpool als Partner gewonnen. Die Tools und Inhalte des Fondsportals, das das Hamburger Start-up betreibt, sollen künftig die Investmentplattform der BCA aufpeppen. Perspektivisch dürfen die BCA-Vermittler zudem darauf hoffen, über Capinside Kunden zu gewinnen. Der Maklerpool BCA und das Fintech Capinside haben eine Kooperation vereinbart. Über die BCA-Investmentplattform "Diva" erhalten die Vermittler des Oberurseler Maklerpools künftig Zugang zu den Tools und Inhalten des Hamburger Start-ups. 

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) März 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 12.04.2019. Der Craton Capital Precious Metals Fund verzeichnete im Handelsmonat März eine leicht negative Wertentwicklung von -2,5 Prozent, das Gesamtergebnis für das erste Quartal bleibt mit +8,5 Prozent aber klar positiv (Werte auf USD-Basis). Zuletzt zeigte sich der Goldpreis leicht rückläufig, wie Marktstratege Markus Bachmann berichtet: Seit Jahresbeginn notiert das gelbe Edelmetall aber weiterhin um 0,8 Prozent im Plus. Der FondsManager des Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) analysiert in seinem Monatsbericht für März die aktuelle Lage. Zugleich berichtet der Rohstoffexperte allen FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus über die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit Edelmetallen und Minenaktien.

weiterlesen »

Morningstar: Welche Lehren Anleger aus dem ersten Quartal ziehen können

teaser_logo_morningstar_300_200

SJB | Korschenbroich, 11.04.2019. Drei Monate sind eine kurze Zeit. Doch aus den Marktentwicklungen im ersten Quartal lassen sich einige Lehren ziehen. Auch für Langfristanleger. Ein Blick auf die Performance der wichtigen Fondskategorien zwischen Januar und März. Allerorts ist die Rede von einer der besten Quartalsbilanzen überhaupt, mit denen Aktienanleger in diesem Jahr gesegnet wurden. Auch wenn es verständlich ist, dass die Freude über das Aktienplus weltweit nach dem sehr schwachen vierten Quartal 2018 überwiegt, wollen wir einen näheren Blick auf die Gewinner der ersten drei Monate dieses Jahres mit Blick auf die Fondskategorien werfen - und ein Fazit ziehen, das hoffentlich den Tag bzw.

weiterlesen »

Quartalsbericht. 1/2019. SJB Substanz.

Tom Kandels, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 10.04.2019. Die FondsStrategie SJB Substanz verzeichnete im ersten Quartal 2019 eine sehr erfreuliche Kursentwicklung. Im Einklang mit zulegenden Kursen an den wichtigsten internationalen Aktienmärkten generierte die Strategie eine positive Performance von +8,59 Prozent in Euro. Damit wurde die aus 25% iShares MSCI AC World Index UCITS ETF und 75% iShares Global Government Bond UCITS ETF zusammengesetzte Benchmark deutlich übertroffen, die nur mit einer Wertentwicklung von +6,55 Prozent auf Eurobasis aufwarten konnte.

weiterlesen »

Süddeutsche Zeitung: Anwalt klagt gegen Zahlungen beim Fondskauf

SJB | Korschenbroich, 10.04.2019. Privatanleger zahlen beim Kauf von Fondsanteilen, professionelle Investoren nicht. Ein Anwalt verklagte für seinen Mandanten eine Fondsgesellschaft auf Rückzahlung des Ausgabeaufschlags. Dort kam es weder zu einer Verhandlung noch zu einem Urteil. Die Fondsgesellschaft gab nach und bezahlte den geforderten Betrag zurück.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Amundi räumt 60 Fonds aus dem Sortiment

SJB | Korschenbroich, 09.04.2019. Der französische Asset Manager bereinigt nach der Übernahme von Pioneer sein Produktangebot. Die bislang drei Luxemburger Fondspaletten sollen in einer gebündelt werden. Dabei werden Dutzende Portfolios liquidiert oder verschmolzen. Das Ziel: Effizienzgewinn. Europas größter Asset Manager Amundi legt drei seiner Luxemburger Fondspaletten zusammen. Dies teilte die Gesellschaft mit Hauptsitz in Paris mit. Die drei Vehikel Amundi Funds, Amundi Funds II (ehemals Pioneer Funds) und Amundi Sicav II (die früheren Feeder von Pioneer Funds) sollen bis Ende Juni unter einem Dach zusammengefasst werden.

weiterlesen »

n-tv: Warnung vor hartem Brexit: Forscher senken Wachstumsprognose

SJB | Korschenbroich, 04.04.2019. Nach Meinung führender Wirtschaftsforscher neigt sich der Aufschwung der deutschen Wirtschaft dem Ende entgegen. Für dieses Jahr rechnen die Experten nur noch mit einem Wachstum von 0,8 Prozent. Ein harter Brexit könnte die Situation noch weiter verschlechtern. Die fetten Jahre sind vorerst vorbei: Die fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Prognose für das Wachstum im laufenden Jahr deutlich von 1,9 auf 0,8 Prozent abgesenkt. "Der langjährige Aufschwung der deutschen Wirtschaft ist zu Ende", heißt es im Frühjahrsgutachten. Und sollte es zu einem harten Brexit kommen, würde sich die Lage noch weiter verschlechtern - auch im kommenden Jahr.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: nova Steady HealthCare P (WKN A1145J) Monatsbericht März 2019

Dr. Andreas Bischof, FondsManager des nova Steady HealthCare

SJB | Korschenbroich, 03.04.2019. In den ersten drei Monaten des Jahres 2019 gewann der nova Steady HealthCare (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) +14,0% hinzu und übertraf damit sowohl den Gesundheitssektor (+9,5%) als auch den Gesamtmarkt (+13,9%). Die Strategie des in der Strategie SJB Substanz enthaltenen Fonds, nur wenige Pharmaaktien und überhaupt keine Biotech-Titel ins Portfolio aufzunehmen, erweist sich damit weiter als überdurchschnittlich erfolgreich. In seinem aktuellen Monatsbericht für März analysiert nova-FondsManager Dr. Andreas Bischof die jüngsten Performanceergebnisse und liefert alle wichtigen Informationen zur Portfoliostruktur.

weiterlesen »

Finanzen.net: Handelsstreit zwischen China und USA könnte wohl bald vorbei sein

SJB | Korschenbroich, 03.04.2019. Die USA und China haben in ihren Handelsgesprächen laut einem Bericht der "Financial Times" die meisten Hürden gemeistert und steuern damit auf ein Ende des Konflikts zu. Die Unterhändler hätten die meisten offenen Punkte geklärt, berichtete die Finanzzeitung am Mittwoch und berief sich auf mit dem aktuellen Verhandlungsstand vertraute Personen. Wie es weiter hieß, könnte die am heutigen Mittwoch startende Verhandlungsrunde mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer, dem US-Finanzminister Steven Mnuchin und Chinas Vize-Premierminister Liu He die möglicherweise entscheidende Gesprächsrunde sein.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Was Fidelity in Deutschland plant

SJB | Korschenbroich, 02.04.2019. Das Geschäft mit institutionellen Kunden brummt, berichtet Fidelity-Deutschland-Chef Alexander Leisten. Den bAV-Bereich möchte er erweitern. Und das zuletzt eher enttäuschende Wholesale-Geschäft? Hier soll der neue Vertriebsleiter Christian Machts "Impulse setzen". Fidelity International möchte im zuletzt eher enttäuschenden Wholesale-Bereich mit strategischen Partnerschaften punkten. "Im Wholesale-Geschäft sind die Abflüsse weitestgehend gestoppt, aber noch nicht vollständig aufgeholt", so Fidelity-Deutschlandchef Alexander Leisten auf Anfrage von FONDS professionell.

weiterlesen »

Managersichten SJB Nachhaltig: Pictet Security (WKN A0LC44) Februar 2019

Hans Peter Portner, Head of Thematic Equities bei Pictet Asset Management

SJB | Korschenbroich, 01.04.2019. Was hat sich zuletzt bei den Aktien aus den Bereichen IT-Sicherheit und Security getan, die das Portfolio des Pictet Security P EUR (WKN A0LC44, ISIN LU0270904781 dominieren? Das aus Yves Kramer, Alexandre Mouthon und Rachele Beata bestehende Pictet Security Management Team hat die Antworten für alle Investoren der SJB Strategie Nachhaltig parat. Der aktuelle Marktbericht per Ende Februar thematisiert die FondsPerformance, die Veränderungen im Portfolio sowie den Ausblick für die Aktienmärkte des Security-Sektors.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.