SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Substanz. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB FondsStrategie. Substanz.

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) April 2022

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 20.05.2022. Im Berichtszeitraum April war der Rückgang des Goldpreises moderat: In USD notiert gab er um 2,4 Prozent nach, während er in Euro gemessen um 2,5  Prozent zulegte. Dieses Ergebnis deutet auf die Volatilität an den globalen Währungsmärkten hin. Edelmetallminenaktien konnten sich der "Risk-Off"-Stimmung an den Finanzmärkten nicht entziehen. In  diesem angespannten Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) eine Monatsrendite von -10,12 Prozent und entwickelte sich etwas schwächer als die Benchmark. Rohstoffexperte Markus Bachmann sieht in dem übermäßig starken US-Dollar ein großes Risiko für die Finanzmärkte.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: M&G Investments: Managerwechsel beim M&G (Lux) Dynamic Allocation Fund

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 19.05.2022. Im Fondsmanagement des 2,4 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Dynamic Allocation Fund gibt es einen Wechsel: Juan Nevado hat angekündigt, das Unternehmen nach 34 Jahren zu verlassen. An die Stelle von Juan Nevado, der die Strategie gemeinsam mit Craig Moran verwaltet, tritt Steven Andrew, ein erfahrener Fondsmanager im Bereich Multi Asset. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Asset Management tätig und verwaltet den 1,2 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Income Allocation Fund seit dessen Auflegung im Jahr 2013. Andrew wird zum 1. Juli neben Moran Co-Manager der Dynamic-Allocation-Strategie.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: DNB Nordic Equities (WKN 987767) März 2022

Øyvind Fjell verwaltet den DNB Fund ‐ Nordic Equities.

SJB | Korschenbroich, 18.05.2022. Die nordischen Märkte zeigten im März einige Anzeichen einer Erholung, nachdem sie im Februar aufgrund des erhöhten geopolitischen Risikos eine schwache Performance gezeigt hatten. Stockholm und Oslo legten um 2,2 bzw. 3,2 Prozent zu. Kopenhagen bewegte sich seitwärts, während Helsinki weitere 2,4 Prozent verlor. In diesem wechselhaften Marktumfeld verzeichnete der DNB Nordic Equities Fund (WKN 987767, ISIN LU0083425479) attraktive Kursgewinne von +4,67 Prozent und entwickelte sich damit um 0,5 Prozent besser als der Vergleichsindex, was auf positive Stockpicking-Effekte zurückzuführen war. DNB-FondsManager Øyvind Fjell berichtet im aktuellen Marktreport, welche Veränderungen im Portfolio des Fonds vorgenommen wurden und wie er den Marktausblick einschätzt.

weiterlesen »

Das Investment: Happy Birthday GAMAX Funds! Krisenfeste Performance seit mehr als einem Vierteljahrhundert

weiterlesen »

Citywire: Pictet AM startet Staatsanleihen-Fonds mit geringem CO2-Fussabdruck

SJB | Korschenbroich, 16.05.2022. Pictet Asset Management legt einen Staatsanleihen-Fonds mit reduziertem CO₂-Fußabdruck auf. Der Artikel-9-Sicav-Fonds wird von Ella Hoxha verwaltet. Die Managerin verwaltet bereits einen anderen Fonds für Staatsanleihen. Der in Luxemburg domizilierte Pictet-Climate Government Bond Fonds investiert in Länder, deren Kohlenstoffemissionen sowohl in absoluten Zahlen als auch gemessen an ihrer Wirtschaftsleistung am schnellsten sinken. Der Hintergrund: Länder, bei denen das nicht der Fall ist, könnten in Zukunft aus traditionellen Anleiheindizes gestrichen werden.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: Fondsbranche fliessen im ersten Quartal 45 Milliarden Euro zu

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 12.05.2022. Die Ukraine-Krise dämpft laut BVI das Neugeschäft. Im Vergleich zum europäischen Umfeld ist der Absatz in Deutschland aber robust. Zudem sind über 680 Milliarden Euro in Nachhaltigkeitsfonds investiert. Die Fondsgesellschaften erzielten im ersten Quartal 2022 ein Neugeschäft von netto 45,1 Milliarden Euro, das sind rund 15 Milliarden Euro weniger als noch im Vorjahresquartal. Allein im Januar verzeichneten Publikums- und Spezialfonds mit insgesamt 30,3 Milliarden Euro einen Rekordzufluss zum Jahresstart. Der Einbruch der Aktienmärkte von Mitte Februar bis Anfang März angesichts des Ukraine-Kriegs dämpfte das Neugeschäft von Fonds.

weiterlesen »

Citywire: BNP Paribas lanciert nachhaltigen Themenfonds für Asien-Anleihen

SJB | Korschenbroich, 10.05.2022. BNP Paribas Asset Management legt den BNP Paribas Sustainable Asian Cities Bond Fund auf. Der in Luxemburg registrierte Rentenfonds bietet Anlegern eine sowohl thematisch als auch regional ausgerichteten Strategie, die auf Wachstumschancen setzt, die sich aus der nachhaltigen Urbanisierung in Asien ergeben. Dies ist die erste auf Asien ausgerichtete festverzinsliche Strategie auf dem Markt, die als SFDR Artikel 9 eingestuft ist. Der Schwerpunkt des Fonds liegt auf Anleihen aus Asien (ohne Japan), einer Region, in der die Emission von Anleihen mit Nachhaltigkeitslabel stark zunimmt.

weiterlesen »

FondsProfessionell: BCA mit erfolgreichem Geschäftsjahr – dank Fonds und Policen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.05.2022. Die BCA legt vorläufige Geschäftszahlen für 2021 vor. Der Finanzdienstleister legte bei allen relevanten Kennzahlen zu. Wachstumstreiber waren beide Unternehmenssäulen: Fonds und Versicherungen. Die BCA-Gruppe kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurückblicken. "Wir haben unsere gesetzten Jahresziele erreicht und übertroffen. Somit sind wir mit dem Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 überaus zufrieden", erklärt Rolf Schünemann, Vorstandsvorsitzender der BCA, auf einer Presseveranstaltung in Frankfurt.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: RB LuxTopic – Aktien Europa (WKN 257546) Monatsbericht April 2022

Robert Beer, FondsManager des RB LuxTopic - Aktien Europa

SJB | Korschenbroich, 06.05.2022. Im April konnte sich der RB LuxTopic – Aktien Europa A EUR (WKN 257546, ISIN LU0165251116) positiv entwickeln, obwohl die Aktienmärkte nachgegeben haben. Das seit Jahresbeginn generierte Minus fällt mit 3,6 Prozent äußerst gering aus und ist erheblich niedriger als der Rückgang des Gesamtmarktes von mehr als 11 Prozent - eine Folge des aktiven, sehr erfolgreichen Risikomanagements. FondsManager Robert Beer betont, sich in dem aktuellen Spannungsfeld mit seinen Investments in fair bewertete Unternehmen mit soliden Dividenden weiterhin sehr wohl zu fühlen. In seinem Monatsreport für April berichtet der Markstratege über die derzeitige Portfolio-Zusammensetzung und gibt einen Ausblick auf die weitere Entwicklung der europäischen Börsen.

weiterlesen »

Quartalsbericht. Q1/2022. SJB Substanz.

Tom Kandels, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 04.05.2022. Im ersten Quartal des neuen Börsenjahres 2022 kam es zu einer deutlichen Stimmungseintrübung an den internationalen Finanzmärkten. Nicht nur der Beginn des neuen Zinsanhebungszyklus durch die US-Notenbank Fed und die rapide steigenden Inflationszahlen wirkten sich negativ auf die Aktienmärkte aus, sondern auch von der geopolitischen Lage gab es erhebliche Störfeuer. Die Invasion der Ukraine durch Russland sorgte für massive Verwerfungen an den Rohstoffmärkten, einen steilen Anstieg der Energiepreise sowie eine Störung zahlreicher globaler Lieferketten. In der Konsequenz rutschte der deutsche Leitindex DAX zeitweise unter die 13.000-Punkte-Marke ab und büßte im Berichtsquartal 9,25 Prozent ein, während sich der Dow Jones Industrial Average etwas stabiler präsentierte und 4,57 Prozent schwächer notierte.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Robert Beer: „Wir werden auch bei ESG keine Modethemen bemühen“

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 03.05.2022. Einen pragmatischen Ansatz zur Integration von ESG-Kriterien in seine drei Luxtopic-Fonds verfolgt Erfolgsmanager Robert Beer. Der Nachhaltigkeitsaspekt sei im Grunde lediglich eine weitere Komponente innerhalb seines risikoadjustierten Investmentprozesses, erklärt der Stratege. Nicht ohne Grund gehört der aktienorientierte Mischfonds RB Luxtopic Flex auch in diesem Jahr zu den Gewinnern des DEUTSCHEN FONDSPREISES. Dass Fondsmanager Robert Beer sich auf das risikoadjustierte Management von Aktien versteht, stellt der Stratege schließlich regelmäßig auch in seinem mit einem Volumen von knapp 160 Millionen Euro noch etwas größeren RB Luxtopic Aktien Europa unter Beweis.

weiterlesen »

Citywire: Value vs. Growth: Welcher Stil ist im Moment am sinnvollsten? Video

SJB | Korschenbroich, 02.05.2022. Fondskäufer erzählen, welche Ideen der beiden Stile sie am besten finden und erklären, welche Ratschläge sie Kollegen geben würden. „Bleiben Sie bei Ihrem Prozess“. Dies war der übergreifende Gedanke unseres jüngsten „Selector Hard Talk“-Panels, an dem prominente spanische Fondskäufer teilnahmen und das bei Citywire Madrid 2022 stattfand. In einer Diskussion, die von Best Practices zu Gedanken über High-Conviction-Investitionen bis hin zur Überwindung kurzer Marktschocks reichte, erläuterten die anwesenden Selektoren ihre wichtigsten Erkenntnisse sowie die verschiedenen Erfolge, die sie im Umgang mit Value- und Growth-Fondsmanagern erzielt haben.

weiterlesen »

SJB Newsletter: Und für die Dagmar das Messerset

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 27.04.2022. Neuigkeiten bei RTL: Da sowieso keiner in der werberelevanten Gruppe mehr zusieht und man Geld sparen muss, wird die alte Nachmittagsshow „Der Preis ist heiß“ wieder ins Programm genommen. Die Lizenz ist fast geschenkt und der Moderator Harry Wijnvoord lebt auch noch, dachten sich die Programmgenies aus Köln. Kurz zur Erinnerung: Kandidaten müssen die Preise von Dingen schätzen, die sie dann gewinnen, wenn sie „nicht überbieten“.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Carsten Maschmeyer: Habe nie in Russland investiert

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 27.04.2022. Einst machte er den Finanzvertrieb AWD groß, nun reüssiert er als Start-up-Investor und Ideengeber für andere Firmengründer: Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung erklärt Carsten Maschmeyer, was ihm dabei wichtig ist und weshalb er sich aus bestimmten Regionen fernhält.

weiterlesen »

Citywire: Universal Investment kauft €167-Milliarden-Fondsadministrator

SJB | Korschenbroich, 26.04.2022. Der Zusammenschluss beider Unternehmen stärkt die gemeinsame Präsenz auf den europäischen Märkten mit gemeinsamen Assets under Administration von mehr als €900 Milliarden in über 7.000 Fonds und Strukturen. Die Universal Investment Gruppe und die Anteilseigner der European Fund Administration (EFA) – Banque de Luxembourg, Banque et Caisse d’Épargne de l’État, Oddo BHF und Quintet Private Bank (Europe) S.A. – haben sich auf die Übernahme der EFA durch die Universal Investment Gruppe geeinigt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die luxemburgische Finanzaufsicht CSSF und wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2022 abgeschlossen.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2022
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.