SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB FondsStrategien. Surplus.

Kundenfragen: Wie hilft mir die FondsStrategie SJB Surplus weiter?

Christian Rommelfanger und Gerd Bennewirtz - Co.CIO (links) und geschäftsführender Gesellschafter (rechts) der SJB

Christian Rommelfanger: Durch die unruhigen Kapitalmärkte zu navigieren wird immer komplexer: Auf der einen Seite belasten die anhaltend hohe Staatsverschuldung und die niedrigen Zinsen in den Industrieländern die Entwicklung, auf der anderen Seite leiden die Märkte unter dem gedämpften Wachstum in den Schwellenländern. SJB Liquidität bietet eine Alternative für konservative Investoren, die geringe Schwankungsbreiten von 7,5% Prozent p.a. schätzen und bei einer Investitionsdauer von mehr als 3 Jahre und gleichzeitigher deutlich höherer Sicherheit durch das Sondervermögen mehr erwirtschaften wollen, als aktuell mit vergleichbaren Laufzeiten in Rentenmärkten zu holen ist.”

weiterlesen »

Fondsprofessionell: BCA kooperiert mit Capinside

SJB | Korschenbroich, 16.04.2019. Capinside hat einen ersten Maklerpool als Partner gewonnen. Die Tools und Inhalte des Fondsportals, das das Hamburger Start-up betreibt, sollen künftig die Investmentplattform der BCA aufpeppen. Perspektivisch dürfen die BCA-Vermittler zudem darauf hoffen, über Capinside Kunden zu gewinnen. Der Maklerpool BCA und das Fintech Capinside haben eine Kooperation vereinbart. Über die BCA-Investmentplattform "Diva" erhalten die Vermittler des Oberurseler Maklerpools künftig Zugang zu den Tools und Inhalten des Hamburger Start-ups. 

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus, SJB Nachhaltig: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) März 2019

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 15.04.2019. Die Kursentwicklung des Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) befindet sich im März 2019 weiterhin in einer Konsolidierungsphase. Zugleich zeigten sich die Verkaufszahlen von Elektrofahrzeugen in diesem Zeitraum sehr robust, insbesondere im Hauptmarkt China. Rohstoffexperte Tobias Tretter von Commodity Capital zieht für Investoren der SJB FondsStrategien Surplus und Nachhaltig Bilanz und berichtet, was sich im Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds getan hat. In seinem Monatsreport für März fasst der FondsManager die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Lithiumsektor zusammen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) März 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 12.04.2019. Der Craton Capital Precious Metals Fund verzeichnete im Handelsmonat März eine leicht negative Wertentwicklung von -2,5 Prozent, das Gesamtergebnis für das erste Quartal bleibt mit +8,5 Prozent aber klar positiv (Werte auf USD-Basis). Zuletzt zeigte sich der Goldpreis leicht rückläufig, wie Marktstratege Markus Bachmann berichtet: Seit Jahresbeginn notiert das gelbe Edelmetall aber weiterhin um 0,8 Prozent im Plus. Der FondsManager des Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) analysiert in seinem Monatsbericht für März die aktuelle Lage. Zugleich berichtet der Rohstoffexperte allen FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus über die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit Edelmetallen und Minenaktien.

weiterlesen »

Quartalsbericht. 1/2019. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 11.04.2019. Die FondsStrategie SJB Surplus verzeichnete im ersten Quartal 2019 eine sehr erfreuliche Kursentwicklung. Im Einklang mit zulegenden Kursen an den wichtigsten internationalen Aktienmärkten generierte die Strategie eine positive Performance von +9,60 Prozent in Euro. Nur geringfügig besser entwickelte sich die aus 70% iShares MSCI AC World Index UCITS ETF und 30% iShares Global Government Bond UCITS ETF zusammengesetzte Benchmark, die mit einer Wertentwicklung von +10,27 Prozent auf Eurobasis aufwarten konnte.

weiterlesen »

Süddeutsche Zeitung: Anwalt klagt gegen Zahlungen beim Fondskauf

SJB | Korschenbroich, 10.04.2019. Privatanleger zahlen beim Kauf von Fondsanteilen, professionelle Investoren nicht. Ein Anwalt verklagte für seinen Mandanten eine Fondsgesellschaft auf Rückzahlung des Ausgabeaufschlags. Dort kam es weder zu einer Verhandlung noch zu einem Urteil. Die Fondsgesellschaft gab nach und bezahlte den geforderten Betrag zurück.

weiterlesen »

FondsPerle: Commodity Capital – Global Mining Fund EUR (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) Marktbericht März 2019

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 09.04.2019. Der Commodity Capital - Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) vollzog im März eine leichte Korrekturbewegung, liegt aber seit Jahresbeginn immer noch über 15,0 Prozent im Plus. Marktbewegend war in erster Linie der nun vollzogene Merger zwischen Barrick Gold und Eldorado Gold zum weltgrößten Goldproduzenten, berichtet FondsManager Tobias Tretter. Sein aktueller Marktbericht für März beschreibt die Lage im Bereich der Gold-, Silber- und Edelmetall-Minenaktien und liefert einen Ausblick auf künftige Entwicklungen im Rohstoffsektor.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Amundi räumt 60 Fonds aus dem Sortiment

SJB | Korschenbroich, 09.04.2019. Der französische Asset Manager bereinigt nach der Übernahme von Pioneer sein Produktangebot. Die bislang drei Luxemburger Fondspaletten sollen in einer gebündelt werden. Dabei werden Dutzende Portfolios liquidiert oder verschmolzen. Das Ziel: Effizienzgewinn. Europas größter Asset Manager Amundi legt drei seiner Luxemburger Fondspaletten zusammen. Dies teilte die Gesellschaft mit Hauptsitz in Paris mit. Die drei Vehikel Amundi Funds, Amundi Funds II (ehemals Pioneer Funds) und Amundi Sicav II (die früheren Feeder von Pioneer Funds) sollen bis Ende Juni unter einem Dach zusammengefasst werden.

weiterlesen »

Managersichten: Bellevue Funds – BB African Opportunities (WKN A0RP3D) Februar 2019

Malek Bou-Diab. FondsManager des BB African Opportunities Fund

SJB | Korschenbroich, 08.04.2019. Die ägyptischen Aktienmärkte konnten sich im Handelsmonat Februar verbessern und schlossen um 3,8 Prozent fester. Mit mehrwöchiger Verspätung hat Ägypten nun endlich vom IWF die fünfte Tranche des zugesagten Darlehens in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar erhalten – eine Bestätigung dafür, dass das Land bei der Erfüllung von Reformen immer noch auf Kurs ist. In diesem Marktumfeld verzeichnete der Bellevue Funds – BB African Opportunities (WKN A0RP3D, ISIN LU0433847240)  eine Wertentwicklung von +3,0 Prozent auf Eurobasis und konnte seine Zugewinne seit Jahresbeginn auf +11,0 Prozent steigern. In dem aktuellen Marktkommentar von FondsManager Malek Bou-Diab finden Investoren einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in den einzelnen afrikanischen Staaten sowie die Veränderungen im FondsPortfolio.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus, SJB Nachhaltig: Webinar „Rohstoffupdate“ mit Marktexperte Tobias Tretter

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 05.04.2019. Die großen Messen in Vancouver, Toronto und Zürich sind vorüber. Was heißt das für den Structured Solutions – Next Generation Resources Fund? Bei unserem Webinar im April erfahren Sie von Commodity Capital-FondsManager Tobias Tretter aus erster Hand, wie sich die Trends an den Rohstoffmärkten weiter fortsetzen. Termin: Montag 15.04.2019, Uhrzeit: 10.00 Uhr Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Anmeldung unter info@commodity-capital.com oder direkt über folgenden Button:

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Fidelity China Focus Fund (WKN A0M94A, ISIN LU0318931192) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 04.04.2019. So schnell kann es gehen: 2018 gab es eine scharfe Marktkorrektur bei chinesischen Aktien, die sich zum Großteil aus den Befürchtungen um die Folgen des Handelskrieges zwischen den USA und China speiste. Doch das erste Quartal 2019 wartete mit einem kräftigen Kursanstieg der nun vergleichsweise günstig bewerteten China-Titel auf: Seit dem ersten Januar legte der MSCI China um +19,80 Prozent auf Eurobasis zu. Für FondsManagerin Jing Ning, die den Fidelity China Focus Fund verwaltet, ist die Sache klar: Kurzfristig belaste die Unsicherheit um den endgültigen Ausgang des Handelskonflikts die chinesischen Börsen, doch langfristig seien die Perspektiven für China-Aktien intakt.

weiterlesen »

n-tv: Warnung vor hartem Brexit: Forscher senken Wachstumsprognose

SJB | Korschenbroich, 04.04.2019. Nach Meinung führender Wirtschaftsforscher neigt sich der Aufschwung der deutschen Wirtschaft dem Ende entgegen. Für dieses Jahr rechnen die Experten nur noch mit einem Wachstum von 0,8 Prozent. Ein harter Brexit könnte die Situation noch weiter verschlechtern. Die fetten Jahre sind vorerst vorbei: Die fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Prognose für das Wachstum im laufenden Jahr deutlich von 1,9 auf 0,8 Prozent abgesenkt. "Der langjährige Aufschwung der deutschen Wirtschaft ist zu Ende", heißt es im Frühjahrsgutachten. Und sollte es zu einem harten Brexit kommen, würde sich die Lage noch weiter verschlechtern - auch im kommenden Jahr.

weiterlesen »

Finanzen.net: Handelsstreit zwischen China und USA könnte wohl bald vorbei sein

SJB | Korschenbroich, 03.04.2019. Die USA und China haben in ihren Handelsgesprächen laut einem Bericht der "Financial Times" die meisten Hürden gemeistert und steuern damit auf ein Ende des Konflikts zu. Die Unterhändler hätten die meisten offenen Punkte geklärt, berichtete die Finanzzeitung am Mittwoch und berief sich auf mit dem aktuellen Verhandlungsstand vertraute Personen. Wie es weiter hieß, könnte die am heutigen Mittwoch startende Verhandlungsrunde mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer, dem US-Finanzminister Steven Mnuchin und Chinas Vize-Premierminister Liu He die möglicherweise entscheidende Gesprächsrunde sein.

weiterlesen »

Fondsprofessionell: Was Fidelity in Deutschland plant

SJB | Korschenbroich, 02.04.2019. Das Geschäft mit institutionellen Kunden brummt, berichtet Fidelity-Deutschland-Chef Alexander Leisten. Den bAV-Bereich möchte er erweitern. Und das zuletzt eher enttäuschende Wholesale-Geschäft? Hier soll der neue Vertriebsleiter Christian Machts "Impulse setzen". Fidelity International möchte im zuletzt eher enttäuschenden Wholesale-Bereich mit strategischen Partnerschaften punkten. "Im Wholesale-Geschäft sind die Abflüsse weitestgehend gestoppt, aber noch nicht vollständig aufgeholt", so Fidelity-Deutschlandchef Alexander Leisten auf Anfrage von FONDS professionell.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Draghi verteidigt sein Erbe – und gibt sich besorgt

SJB | Korschenbroich, 01.04.2019. Das Klassentreffen der EZB-Gemeinschaft nutzt Präsident Mario Draghi für einen Konter gegen seine Kritiker. Und er deutet an: Die Folgen negativer Zinsen bereiten der Europäischen Zentralbank Sorgen. Etwas mehr als ein halbes Jahr hat Mario Draghi noch an der Spitze der Europäischen Zentralbank, die ersten Abschiedsgeschenke bekommt der Italiener aber schon jetzt.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.