SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Surplus. Managed.

Quartalsbericht. 2/2020. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 10.07.2020. So heftig der Absturz der globalen Aktienmärkte im Zuge der Corona-Pandemie ausgefallen war, so überzeugend fiel auch der direkt daran anschließende Kursanstieg aus. Unterstützungsmaßnahmen der weltweiten Notenbanken, umfangreiche Konjunkturprogramme der Regierungen sowie eine überzeugende Eindämmung des Corona-Virus im Bereich der EU-Staaten sorgten dafür, dass sich Investoren wieder deutlich optimistischer zeigten. Die FondsStrategie SJB Surplus profitierte von unserer von Anfang an verfolgten Strategie, der massiven Kurskorrektur nicht mit panikartigen Verkäufen zu begegnen, sondern nur selektive Umschichtungen vorzunehmen und so für zusätzliche Stabilität mit Blick auf die sehr volatilen Märkte zu sorgen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht Mai 2020

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 03.07.2020. Im Mai setzte sich die Erholungsbewegung bei Technologie-, Medien- und Telekommunikationsaktien fort. In der Folge verzeichnete der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) eine positive Rendite von +2,08 Prozent auf Eurobasis. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen betrachtet in seinem Monatsbericht für Mai die Marktentwicklungen im Detail und analysiert, zu welchen Einzeltiteln es die größten Neuigkeiten gab. Der norwegische Technologieexperte fasst die wichtigsten Tendenzen aus dem globalen Technologiesektor zusammen und gibt FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus einen aktuellen Marktausblick.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Biotech (WKN A0X8YU) – Mai 2020

Dr. Christian Lach, FondsManager des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech

SJB | Korschenbroich, 29.06.2020. Im Mai entwickelten sich die Aktienmärkte sehr erfreulich und schlossen deutlich im Plus. Die Hoffnung auf eine baldige Normalisierung der Wirtschaftslage und des gesellschaftlichen Lebens verfestigt sich und sorgte in Kombination mit rekordtiefen Zinsen und Konjunktur-Hilfsprogrammen für eine freundliche Stimmung. Bei den Covid-19-Erkrankungen scheinen die USA nun auch den Peak hinter sich zu haben und Europa bestreitet den Weg der schrittweisen Öffnung. Im aktuellen Monatsreport berichtet Bellevue-FondsManager Dr. Christian Lach über die jüngsten Marktentwicklungen und deren Konsequenzen für Portfolio und Wertentwicklung des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech B EUR (WKN A0X8YU, ISIN LU0415392249).

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Bellevue Funds (Lux) – BB Global Macro (WKN A1CW3N) Mai 2020

Lucio Soso, FondsManager des Bellevue - BB Global Macro Fund

SJB | Korschenbroich, 25.06.2020. Im Mai 2020 erwirtschaftete der Bellevue Funds (Lux) – BB Global Macro B EUR (WKN A1CW3N, ISIN LU0494761835) eine Rendite von +2,80 Prozent auf Eurobasis bei einer realisierten Volatilität von 18,5 Prozent. Die Erholung an den Aktienmärkten setzte sich fort, allerdings langsamer. Positive Beiträge zum Performanceergebnis lieferten die Aktienstrategie sowie festverzinsliche Anlagen aus dem Bereich der Nicht-Staatsanleihen. Im Bereich der Devisenstrategie wurde ebenfalls ein leichtes Plus erzielt. Bellevue-FondsManager Lucio Soso erläutert in seinem aktuellen Monatsbericht die wichtigsten Umschichtungen im Portfolio des Multi-Asset-Fonds, der mit seiner Berücksichtigung unterschiedlicher Szenarien sowie der Streuung über den Aktien- und Rentenbereich ein Basis-Investment der Strategien SJB Surplus und SJB Substanz darstellt.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Mai 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 22.06.2020. Der Mai war ein weiterer guter Monat für die Renditeentwicklung des Craton Capital Global Resources Fund: Der Zuwachs im Berichtszeitraum betrug 8,6 Prozent, wohingegen die Benchmark im Monatsverlauf nur um 4,3 Prozent zulegte. Der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) konnte davon profitieren, dass die Rohstoffpreise Unterstützung in der weit verbreiteten Hoffnung und Erwartung eines „Neustarts“ der Weltwirtschaft fanden. Rohstoffexperte Markus Bachmann analysiert in seinem aktuellen Monatsreport, was sich zuletzt im Portfolio des Craton-Fonds getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten direkt vom FondsManager die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Mai 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 16.06.2020. Während die Benchmark FT Gold Mining Index im Mai lediglich ein bescheidenes Plus von 1,8 Prozent generierte, kletterte der Kurs des Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) steil nach oben. Der Goldminen-Fonds legte über den Berichtszeitraum um 12,1 Prozent zu. Craton-FondsManager Markus Bachmann betont, dass in einer Post-Covid-19-Welt kein Weg an Gold vorbeiführe, da es als Mittel zur Werterhaltung unverzichtbar sei. In seinem Monatsbericht für Mai beschreibt der Rohstoffexperte die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und analysiert für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz  und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen im Portfolio.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) April 2020

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 12.06.2020. Der Lithiumsektor setzte im Mai seine Kurserholung nach der Covid-19 Pandemie fort und zeigte Stärke. In diesem positiven Marktumfeld generierte der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) eine Performance von +10,0 Prozent in Euro und liegt seit Jahresbeginn +8,4 Prozent im Plus. FondsManager Tobias Tretter berichtet für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was sich im Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds getan hat. In seinem Monatsreport für Mai fasst er die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Lithiumsektor zusammen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) April 2020

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 02.06.2020. Der Lithiumsektor konnte sich vom Kursrutsch infolge der Covid-19 Pandemie wieder gut erholen und im vergangenen Berichtsmonat um über 15 Prozent zulegen. Damit notieren die Lithium-Aktien wieder auf dem Niveau von Beginn des Jahres und bieten weiteres Aufholpotential in den kommenden Monaten. In diesem verbesserten Marktumfeld generierte der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) eine Performance von +19,2 Prozent in Euro und entwickelte sich stärker als der Markt. FondsManager Tobias Tretter berichtet für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was sich im Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds getan hat.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) April 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 18.05.2020. Basismetalle, Eisenerz und andere Rohstoffe (z.B. Uran) stiegen seit den Tiefständen von Mitte März weiter an. Der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) erholte sich über den Berichtszeitraum stark und legte um +30,2 Prozent auf USD-Basis zu - deutlich mehr als das Terrain, das im März eingebüßt wurde. Rohstoffexperte Markus Bachmann analysiert in seinem aktuellen Monatsreport, was sich zuletzt im Portfolio des Craton-Fonds getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten direkt vom FondsManager die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht März 2020

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 14.05.2020. Aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft stieg die Volatilität an den Aktienmärkten im März fortgesetzt an. Der Monat war kein gutes Pflaster für Technologie-, Medien- und Telekommunikationsaktien. In der Folge verzeichnete der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) eine negative Rendite und blieb hinter seinem Vergleichsindex zurück. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen betrachtet in seinem Monatsbericht für März die Marktentwicklungen im Detail und analysiert, welche Einzeltitel die größten Auswirkungen auf die Performance hatten. Der norwegische Technologieexperte fasst die wichtigsten Neuigkeiten aus dem globalen Technologiesektor zusammen und gibt FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus einen aktuellen Marktausblick.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) April 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 13.05.2020. Während der Goldpreis im April "nur" um 5,6 Prozent zulegen konnte, schoss der Kurs des Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) durch die Decke. Der Goldminen-Fonds legte über den Berichtszeitraum um 43,3 Prozent, also um fast das Achtfache, zu. Craton-FondsManager Markus Bachmann zeigt sich hoch zufrieden und sieht einen Abschluss der Bodenbildungsphase bei Goldminentiteln. In seinem Monatsbericht für April beschreibt der Rohstoffexperte die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und analysiert für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz  und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen im Portfolio.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) März 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 27.04.2020. Der weltweite und dramatische Ausverkauf von „Risikoaktiva“ an den globalen Finanzmärkten vom 21. Februar bis in die zweite Märzhälfte verschonte keine Anlageklasse. Es war in ihrer Gesamtheit eine der schwerwiegendsten Verwerfungen seit dem Markteinbruch im Jahr 1929. Der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) verzeichnete in diesem hoch volatilen Marktumfeld im März ein Minus von 20,6 Prozent auf USD-Basis. Rohstoffexperte Markus Bachmann analysiert in seinem aktuellen Monatsreport, was sich zuletzt im Portfolio des Craton Capital Resources Fund getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten direkt vom FondsManager die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) März 2020

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 23.04.2020. Der weltweite und dramatische Ausverkauf von „Risikoaktiva“ an den globalen Finanzmärkten vom 21. Februar bis in die zweiten Märzhälfte verschonte keine Anlageklasse. Es war in der Summe eine der schwerwiegendsten Verwerfungen seit dem Markteinbruch im Jahr 1929. In der Konsequenz war die Kursentwicklung des Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) im März mit -21,4 Prozent auf USD-Basis negativ. Aktuell sieht FondsManager Markus Bachmann mit hoher Wahrscheinlichkeit einen bedeutenden Wendepunkt für den Gold –und Silberpreis wie auch für die Edelmetallaktien, die auf einem Mehrjahrestief notieren. In seinem Monatsbericht für März beschreibt der Rohstoffexperte die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und analysiert für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz  und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen im Portfolio.

weiterlesen »

Quartalsbericht. 1/2020. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 21.04.2020. Das Börsenjahr 2020 verzeichnete einen guten Start und wartete für Anleger bis Mitte Februar mit einer attraktiven Kursentwicklung auf: Sowohl der deutsche Aktienindex DAX als auch der MSCI World erklommen neue Allzeithochs. Doch dann kam es zu einer deutlichen Eintrübung der Marktstimmung durch die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus: Im Zuge steigender Infektionszahlen sowie unabsehbarer wirtschaftlicher Folgen durch den globalen Shutdown wurde ein überaus schneller und scharfer Abverkauf ausgelöst, der sich über sämtliche Anlageklassen erstreckte und weder Aktien, noch Anleihen oder Rohstoffe verschonte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) März 2020

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 09.04.2020. Der Lithiumsektor konnte sich der Panik infolge von Covid-19 nicht entziehen. Trotzdem stehen die Aussichten auf eine relativ rasche Erholung bei den Lithiumunternehmen relativ gut, da die chinesischen Raffinerien als der Hauptabnehmer ihre Produktion bereits wieder hochfahren. In diesem Marktumfeld generierte der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) eine Performance von -18,2 Prozent in Euro. FondsManager Tobias Tretter berichtet für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was sich im Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds getan hat.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.