SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Surplus. Managed.

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Juli 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Die Preisentwicklung für Rohmaterialien verlief im Vergleich zum Vormonat leicht schwächer. Der mittel- und langfristig positive Ausblick für Rohstoffe ändert sich dadurch aber in keiner Art und Weise. In diesem Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im August eine Monatsrendite von -2,09 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten von dem Rohstoffexperten die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) August 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 14.09.2021. Im August verlor der Goldpreis zu Monatsbeginn an Boden, wobei starke US-Jobdaten das gelbe Edelmetall unter Druck setzten. Der Goldpreis erholte sich über den Verlauf der Berichtsperiode wieder und notierte zum Monatsende bei  1.814 US-Dollar, das selbe Niveau wie am 31. Juli. In diesem Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) eine Wertentwicklung von -7,31 Prozent und entwickelte sich etwas schwächer als seine Benchmark, die 6,44 Prozent im Berichtszeitraum abgab. Craton-FondsManager Markus Bachmann hält Goldminenwerte mit einem derzeitigen Abschlag von bis zu 20 % zum aktuellen Goldpreis für überverkauft, speziell mit Blick auf Rekordmargen und Rekordcashflows der Unternehmen. 

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht Juli 2021

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 09.09.2021. Die Volatilität an den Aktienmärkten verblieb im Juli auf einem unterdurchschnittlichen Niveau und lag mit 17 Prozent unter ihrem langfristigen Durchschnitt. Der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) verzeichnete im Monatsverlauf eine positive Rendite von +0,26 Prozent, während die Benchmark  MSCI World Communication Services & Information Technology ein Plus von +3,94 Prozent verzeichnete. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen analysiert in seinem Monatsbericht für Juli die Marktentwicklungen im Detail und berichtet, welche Einzeltitel sich am stärksten präsentierten. Der Marktexperte fasst für alle FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus die wichtigsten Tendenzen aus dem globalen Technologiesektor  zusammen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Biotech (WKN A0X8YU) – Juli 2021

Dr. Christian Lach, FondsManager des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech

SJB | Korschenbroich, 30.08.2021. Während sich die Erholung der Weltwirtschaft im Juli fortsetzte und weitere Lockerungen im täglichen Leben in Kraft getreten sind, sorgte die Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Variante von COVID-19 weiter für Besorgnis. Vor diesem angespannten Markthintergrund leisteten im Monat Juli folgende Portfoliotitel den größten Performancebeitrag: Die amerikanische Firma Biohaven, die von ihrem kürzlich von der FDA zugelassenen Medikament Nurtec profitieren konnte, sowie das Biopharma-Unternehmen Arvinas, welches sich auf den gezielten Abbau von  krankheitsverursachenden  Proteinen spezialisiert. Auf Grundlage dieser Marktentwicklungen erzielte der Bellevue Funds – BB Adamant Biotech B EUR (WKN A0X8YU, ISIN LU0415392249) eine Rendite von +3,1 Prozent auf Eurobasis.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Juli 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Nach dem eher volatilen Vormonat im Preisumfeld für Rohstoffe kehrten im Juli „Ruhe“ und Stabilität zurück. Mit der Ausnahme von Eisenerz verzeichneten die meisten Buntmetalle (Kupfer, Nickel und Zink) Preisanstiege. Vor diesem Hintergrund verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im Juli eine positive Monatsrendite von +1,62 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat und wie er den Marktausblick einschätzt. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten von dem Rohstoffexperten die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Assenagon Alpha Volatility (WKN A1H5ZN) Juli 2021

Daniel Danon, FondsManager des Assenagon Alpha Volatility

Die negative Wertentwicklung des Assenagon Alpha Volatility P (WKN A1H5ZN, ISIN LU0575268312) setzte sich im Juli - wenn auch in gebremster Form - fort. Der Strategiefonds, der von einem Anstieg der Long-Volatilitäten gegenüber den entsprechenden Short-Indexvolatilitäten profitiert, verzeichnete im Monatsverlauf eine Rendite von -0,68 Prozent. Schwerpunktmäßig wurden Titel des Finanzsektors sowie des Nicht-Basiskonsumgütersektors für die Umsetzung der Volatilitäts-Strategie genutzt. FondsManager Daniel Danon analysiert in seinem Marktbericht für Juli die aktuelle Portfoliostruktur des in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus enthaltenen Assenagon-Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Juli 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 17.08.2021. Im Juli konnte sich der Goldpreis erholen, da im Spannungsfeld einer weiterhin ultra-expansiven Notenbankpolitik und steigenden Inflationsraten das Interesse am gelben Metall hoch blieb. In diesem Marktumfeld gewann der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) 1,2 Prozent hinzu und entwickelte sich etwas schwächer als seine Benchmark, die 1,9 Prozent im Berichtszeitraum zulegte. Craton-FondsManager Markus Bachmann hält die allgemeinen Aktienbewertungen aktuell für sehr hoch und auf diesem Niveau verwundbar, wobei er auf die tiefe Korrelation des Goldpreises wie auch der Minenwerte mit den weltweiten Aktienindizes verweist. Rohstoffstratege Bachmann analysiert in seinem Monatsbericht die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und bringt alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) Juli 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 16.08.2021. Im Juli konnte der auf Lithium-Aktien spezialisierte Fonds von Commodity Capital ein neues Allzeithoch markieren und um +3,90 Prozent zulegen. Seit Jahresbeginn liegt der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) damit weiter klar im Plus und verzeichnet einen Kurszuwachs von +33,10 Prozent. FondsManager Tobias Tretter berichtet, dass der Lithiumsektor wieder an Fahrt aufnimmt und sich die positiven Nachrichten mehren. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital analysiert für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Titel fokussierten Fonds waren.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Assenagon Alpha Volatility (WKN A1H5ZN) Juni 2021

Daniel Danon, FondsManager des Assenagon Alpha Volatility

Die Kursentwicklung der Aktienmärkte im Juni beeinflusste die Kursentwicklung des Assenagon Alpha Volatility P (WKN A1H5ZN, ISIN LU0575268312) negativ. Der Strategiefonds, der von einem Anstieg der Long-Volatilitäten gegenüber den entsprechenden Short-Indexvolatilitäten profitiert, verzeichnete im Monatsverlauf eine Rendite von -1,98 Prozent. Schwerpunktmäßig wurden Titel des Finanzsektors sowie des Nicht-Basiskonsumgütersektors für die Umsetzung der Volatilitäts-Strategie genutzt. FondsManager Daniel Danon analysiert in seinem Marktbericht für Juni die aktuelle Portfoliostruktur des in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus enthaltenen Assenagon-Fonds.

weiterlesen »

Quartalsbericht. Q2/2021. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 21.07.2021. Die freundliche Tendenz, die an den internationalen Finanzmärkten bereits im ersten Quartal 2021 vorherrschte, setzte sich im zweiten Quartal fort. Unterstützend für den Aktienmarkt wirkten sich auf neue Höchstwerte gekletterte Konjunkturindikatoren, das Vorkrisenniveau übersteigende US-Unternehmensgewinne sowie der Impffortschritt im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie in den westlichen Ländern aus. Da sich die Renditen von Staatsanleihen wieder rückläufig zeigten, profitierten insbesondere Wachstumsaktien, während Valuetitel ebenfalls zulegten, aber relativ gesehen schwächer abschnitten. In diesem positiven Marktumfeld verzeichnete die Strategie SJB Surplus attraktive Kursgewinne und legte im zweiten Quartal 2021 um +4,37 Prozent zu. 

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Fidelity Asia Pacific Opportunities Fund (WKN A0NFGE) Juni 2021

Anthony Srom, FondsManager des Fidelity Asia Pacific Opportunities Fund

SJB | Korschenbroich, 14.07.2021. Aktien der Asien-Pazifik-Region (ex Japan) konnten im zweiten Quartal 2021 weiter zulegen. Für gute Stimmung sorgten die fortgesetzten Liquiditätsspritzen der Notenbanken sowie die Fortschritte bei den Impfungen gegen Covid-19. In diesem unterstützenden Marktumfeld verbesserte sich der Fidelity Asia Pacific Opportunities Fund A Acc EUR (WKN A0NFGE, ISIN LU0345361124) um +3,63 Prozent, während die Benchmark nur um +3,10 Prozent kletterte. FondsManager Anthony Srom hat sich in seinem Fonds auf attraktiv bewertete Unternehmen mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten und hoher Ertragskraft spezialisiert, die er unter antizyklischen Gesichtspunkten auswählt. In seinen aktuellen Managersichten für Juni analysiert er die Veränderungen in der Portfoliostruktur und untersucht die Positionierung des in der FondsStrategie SJB Surplus enthaltenen Fidelity-Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) Juni 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 12.07.2021. Im Juni konnte der auf Lithium-Aktien spezialisierte Fonds von Commodity Capital weitere Kursgewinne verzeichnen und legte um +0,67 Prozent zu. Seit Jahresbeginn liegt der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) damit weiter klar im Plus und verzeichnet einen Kurszuwachs von +32,70 Prozent. FondsManager Tobias Tretter berichtet, dass die Verkaufszahlen für Elektrofahrzeuge deutlich angesprungen sind und sich die Nachfrage nach Lithiumbatterien weiter kräftig erhöhen sollte. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital analysiert für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds waren.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Juni 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Die chinesischen Behörden brachten sich gegen die Rohstoffmärkte in Stellung, da der jüngste Preisanstieg die Inflationsängste im Land schürte. Ihre Drohung, Metalle aus ihren strategischen Reserven freizugeben, führte zu einer Korrektur des Kupferpreises. Vor diesem Hintergrund verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im Juni eine negative Monatsrendite von -7,98 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat und wie er den Marktausblick einschätzt. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten von dem Rohstoffexperten die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Juni 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 06.07.2021. Im Juni gerieten Goldminenaktien kräftig unter Abgabedruck, parallel zu ebenfalls nachgebenden Notierungen bei dem gelben Edelmetall. Rohstoffstratege Markus Bachmann sieht in der teils übertriebenen Marktreaktion auf die jüngste Fed-Sitzung den Hauptgrund für die Kursentwicklung. In diesem angespannten Marktumfeld verlor der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) im Berichtszeitraum 13,6 Prozent, entwickelte sich aber besser als seine Benchmark, die 13,9 Prozent einbüßte. Trotz des Einbruchs nach der jüngsten FOMC-Sitzung bleibt für das zweite Quartal insgesamt noch eine positive Rendite von +2,6 Prozent auf FondsEbene. Craton-FondsManager Bachmann analysiert in seinem Monatsbericht die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und bringt alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Mai 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Während der Kupferpreis ein Allzeithoch erreichte und sich auch die anderen Basismetalle gut behaupteten, hatten die Produzenten der Platingruppe (PGMs) einen weiteren „ruhigen“ Monat, obwohl ihre Free Cashflow-Generierung Rekordhöhen erreicht. Vor diesem Hintergrund erzielte der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im Mai eine positive Monatsrendite von +3,5 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat und wie er den Marktausblick einschätzt. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten von dem Rohstoffexperten die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.