SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Surplus. Managed.

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) Mai 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 11.06.2021. Im Mai korrigierte der auf Lithium-Aktien spezialisierte Fonds von Commodity Capital und gab um 3,83 Prozent nach. Doch seit Jahresbeginn liegt der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) weiter klar im Plus und verzeichnet einen Kurszuwachs von +26,58 Prozent. FondsManager Tobias Tretter betont, dass der Boom bei der E-Mobilität weiter für ein hohes Aufwärtspotenzial in dem Sektor sorgt. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital analysiert für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds waren.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht März 2021

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 04.06.2021. Die Volatilität an den Aktienmärkten ging im März zurück und sorgte für ein unterstützendes Marktumfeld für Technologietitel. Der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) verzeichnete im Monatsverlauf eine positive Rendite von +8,31 Prozent, die deutlich oberhalb der Benchmark lag. Facebook, Deutsche Telekom und Vodafone lieferten hierzu nennenswerte Beiträge. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen analysiert in seinem Monatsbericht für März die Marktentwicklungen im Detail und berichtet, welche Einzeltitel sich am stärksten präsentierten. Der Marktexperte fasst für alle FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus die wichtigsten Tendenzen aus dem globalen Technologiesektor  zusammen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Biotech (WKN A0X8YU) – April 2021

Dr. Christian Lach, FondsManager des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech

SJB | Korschenbroich, 02.06.2021. Anhaltende Sorge über erneut ansteigende Coronavirus-Infektionen und Ängste über steigende Kapitalertragssteuern für vermögende Privatpersonen in den USA wirkten sich im April kurzzeitig negativ auf die Märkte aus. In Bezug auf die Pandemie hatten die globalen Zahlen an Neuinfektionen im April ein neues Rekordhoch erreicht. Dieses wurde jedoch hauptsächlich durch die hohen Ansteckungszahlen in Indien angetrieben (ein Drittel aller weltweiten Neuinfektionen). Europa litt unter erneuten Restriktionen im öffentlichen Leben. Auf Grundlage dieser Marktentwicklungen erzielte der Bellevue Funds – BB Adamant Biotech B EUR (WKN A0X8YU, ISIN LU0415392249) eine Rendite von +1,6 Prozent auf Eurobasis.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) April 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 21.05.2021. Der bisherige Jahresverlauf für den auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds von Commodity Capital war höchst positiv - der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) verbesserte sich im April erneut um +4,1 Prozent und liegt seit Jahresbeginn um +31,62 Prozent im Plus. FondsManager Tobias Tretter betont, dass der Boom bei der E-Mobilität für ein weiter hohes Aufwärtspotenzial in dem Sektor sorgt. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital analysiert für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds waren.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) April 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Insgesamt verzeichneten die meisten Rohstoffe im Monatsverlauf eine deutliche Aufwärtsbewegung. Basismetalle insbesondere Kupfer mit einem Plus von 11,8 Prozent und Nickel mit plus 10 Prozent zählten zu den Gewinnern. Auch Agrarrohstoffe notierten fest und scheinen charttechnisch gesehen kurz vor dem Ausbruch in einen neuen Aufwärtstrend zu stehen. Vor diesem Hintergrund erzielte der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im April eine klar positive Monatsrendite von +6,2 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat und wie er den Marktausblick einschätzt.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Assenagon Alpha Volatility (WKN A1H5ZN) April 2021

Daniel Danon, FondsManager des Assenagon Alpha Volatility

Die Kursentwicklung der Aktienmärkte im April erwies sich als problematisch für die Performance des Assenagon Alpha Volatility P (WKN A1H5ZN, ISIN LU0575268312). Der Strategiefonds, der von einem Anstieg der Long-Volatilitäten gegenüber den entsprechenden Short-Indexvolatilitäten profitiert, verzeichnete im Monatsverlauf eine Rendite von -5,86 Prozent. Schwerpunktmäßig wurden Titel des Finanzsektors sowie des Nicht-Basiskonsumgütersektors für die Umsetzung der Volatilitäts-Strategie genutzt. FondsManager Daniel Danon analysiert in seinem Marktbericht für April die aktuelle Portfoliostruktur des in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus enthaltenen Assenagon-Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) April 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 11.05.2021. Alle Edelmetalle entwickelten sich im Berichtszeitraum gut: Gold stieg um 3,3 Prozent, Silber um 6,2 Prozent, Platin um 1,1 Prozent und Palladium um 12 Prozent. Der „Basketpreis“ der PGM-Gruppe (Metalle der Platingruppe) erreichte zum Monatsende ein Allzeithoch. Rohstoffstratege Markus Bachmann geht davon aus, dass die Edelmetallpreise stabil bleiben werden; die Produzenten hält er für äußerst attraktiv bewertet. In diesem freundlichen Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) im April eine positive Rendite von +5,13 ProzentCraton-FondsManager Bachmann analysiert in seinem Monatsbericht die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und nimmt für alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz  und SJB Surplus die neuesten Entwicklungen an den Märkten unter die Lupe.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Assenagon Alpha Volatility (WKN A1H5ZN) März 2021

Daniel Danon, FondsManager des Assenagon Alpha Volatility

Die Kursentwicklung der Aktienmärkte im Monat März wirkte sich positiv auf die Performance des Assenagon Alpha Volatility P (WKN A1H5ZN, ISIN LU0575268312) aus. Der Strategiefonds, der von einem Anstieg der Long-Volatilitäten gegenüber den entsprechenden Short-Indexvolatilitäten profitiert, verzeichnete im Monatsverlauf eine Rendite von +1,37 Prozent. Insbesondere Titel des Finanzsektors sowie des Nicht-Basiskonsumgütersektors wurden für die Umsetzung der Volatilitäts-Strategie genutzt. FondsManager Daniel Danon analysiert in seinem Marktbericht für März die aktuelle Portfoliostruktur des in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus enthaltenen Assenagon-Fonds, der mit seiner Volatility Pair Trading-Strategie dauerhaft erfolgreich ist.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Berenberg European Small Cap (WKN A2DVQD) – März 2021

Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap

SJB | Korschenbroich, 27.04.2021. Der Berenberg European Small Cap setzte im März seinen guten Start ins neue Handelsjahr fort und verzeichnete eine positive Wertentwicklung von +2,03 Prozent. Dies verbessert die Performance des europäischen Aktienfonds mit Fokus auf den Nebenwertesektor weiter, so dass über das erste Quartal ein Zuwachs von +6,05 Prozent generiert wurde. Ein Qualitätsbeweis für den Investmentansatz, in erfolgreiche Nischenplayer aus Europa zu investieren, die sich in einer starken Wachstumsphase befinden. Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap R (WKN A2DVQD, ISIN LU1637619120) berichtet in seinem Marktkommentar, welche Einzelpositionen im Portfolio sich am besten entwickelten.

weiterlesen »

Quartalsbericht. Q1/2021. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 26.04.2021. Das Börsenjahr 2021 begann für Investoren angesichts der Fortschritte bei der Zurückdrängung der Corona-Pandemie, verbesserter Konjunkturprognosen sowie der fortgesetzten geldpolitischen Unterstützung der Zentralbanken äußerst positiv: Der deutsche Leitindex DAX stieg im Februar erstmals seit seinem Bestehen über die 15.000-Punkte-Marke und auch der Dow Jones Industrial Average erreichte mit über 33.000 Zählern ein neues Allzeithoch. Von diesem attraktiven Szenario wurden sogar die in den letzten Jahren schwächelnden europäischen Aktientitel mit nach oben gezogen: Selbst der EuroStoxx 50 konnte ein neues 14-Jahres-Hoch von über 3.900 Punkten erklimmen. Einzig der Nasdaq-100-Index mit seinem Fokus auf US-Technologietitel machte die Rekordjagd nicht mit und entwickelte sich unterdurchschnittlich.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) März 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Einige Rohstoffe gaben einen Teil der erreichten Gewinne vom Vormonat zurück während andere weiter zulegten. Steigende Renditen auf den 10-jährigen US-Staatsanleihen (und auch anderen Laufzeiten) trugen über die Berichtsperiode zu einem stärkeren Dollar bei und setzten offenbar die Preise für einige Rohmaterialien unter Druck. Vor diesem Hintergrund erzielte der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im März eine leicht negative Monatsrendite von -0,4 Prozent, während die Benchmark um +0,4 Prozent zulegte. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat und wie er den Marktausblick einschätzt.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Fidelity Asia Pacific Opportunities Fund (WKN A0NFGE) März 2021

Anthony Srom, FondsManager des Fidelity Asia Pacific Opportunities Fund

SJB | Korschenbroich, 21.04.2021. Aktien der Asien-Pazifik-Region (ex Japan) konnten im ersten Quartal 2021 kräftige Kursgewinne verzeichnen, da sich der Rückgang der Covid 19-Infektionen sowie der Optimismus mit Blick auf eine Wirtschaftserholung positiv auswirkten. In diesem unterstützenden Marktumfeld legte der Fidelity Asia Pacific Opportunities Fund A Acc EUR (WKN A0NFGE, ISIN LU0345361124) um +13,3 Prozent zu, während sich die Benchmark um +6,9 Prozent verbessern konnte. FondsManager Anthony Srom hat sich in seinem Fonds auf attraktiv bewertete Unternehmen mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten und hoher Ertragskraft spezialisiert, die er unter antizyklischen Gesichtspunkten auswählt. In seinen aktuellen Managersichten für März benennt er die Veränderungen in der Portfoliostruktur und analysiert die Performanceentwicklung des in der FondsStrategie SJB Surplus enthaltenen Fidelity-Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) März 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 20.04.2021. Trotz weit verbreiteter Lockdowns und einer Durchimpfung der (europäischen) Bevölkerung im Schneckentempo diskontieren die Finanzmärkte die Post-Covid-Ära. Die Annahme vieler Anleger ist, dass die nächsten Jahre von überdurchschnittlicher Inflation mit gleichzeitigem starken Anstieg der Staatsverschuldung geprägt sein könnten. Trotz der „Schwäche“ des Gold– und Silberpreises der vergangenen Wochen und Monate bildet diese Ausgangslage ein äußerst positives Szenario für das gelbe Metall, wie Rohstoffstratege Markus Bachmann betont. In diesem Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) im März eine positive Rendite von +1,02 Prozent und entwickelte sich damit erfreulich. 

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsPortrait. Mediolanum Chinese Road Opportunity. (WKN A2PGYR, ISIN IE00BJYLJ716). SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 26.03.2021. Die ohnehin ausgezeichneten Wachstumsaussichten für Unternehmen aus der Region Großchina werden durch die neue „One Belt, One Road“-Initiative der chinesischen Regierung weiter verbessert. Im Rahmen des Projekts einer „Neuen Seidenstraße“ wurde in China ein ambitionierter finanzpolitischer Konjunkturplan entworfen, der massiv zur Förderung des langfristigen Wirtschaftswachstums beitragen dürfte. Investitionen von umgerechnet 900 Milliarden US-Dollar will Chinas Regierung tätigen, um die geplanten Handelsrouten des „One Belt, One Road“-Projekts zu realisieren:

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Februar 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Während der Berichtsperiode kam es zu einem bemerkenswerten Anstieg der Rohstoffpreise. Steigende Preise für Rohmaterialien - und dies trotz eines relativ starken US-Dollars – tragen zu den steigenden Inflationserwartungen und höheren Renditen bei Staatsanleihen bei. Vor diesem Hintergrund erzielte der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im Februar eine attraktive Monatsrendite von +13,2 Prozent, während die Benchmark nur um +6,4 Prozent zulegte. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat und wie er den Marktausblick einschätzt.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.