SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Surplus. Managed.

Managersichten SJB Surplus: Berenberg European Small Cap (WKN A2DVQD) – Dezember 2021

Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap

SJB | Korschenbroich, 19.01.2022. Der Berenberg European Small Cap schloss im Dezember ein ohnehin sehr erfolgreiches Jahr im Plus ab und generierte eine Performance von +3,03 Prozent. Damit ergibt sich eine Jahresrendite des europäischen Aktienfonds mit Fokus auf den Nebenwertesektor von beeindruckenden +40,01 Prozent. Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap R (WKN A2DVQD, ISIN LU1637619120) berichtet in seinem Marktkommentar, welche Einzelpositionen im Portfolio sich am besten entwickelten. Die Managersicht des Berenberg-Experten, der in erfolgreiche Nischenplayer aus Europa investiert, bringt alle Investoren der FondsStrategie SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Jahresbericht 2021. SJB Surplus.

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 18.01.2022. Per saldo können Investoren mit dem Börsenjahr 2021 rundherum zufrieden sein – die wichtigsten internationalen Aktienmärkte legten durchweg zweistellig zu und führten die im „Corona-Jahr“ 2020 begonnene Aufwärtsbewegung fort. Die andauernde geldpolitische Unterstützung durch die Notenbanken sowie gute Konjunkturdaten sorgten für positive Impulse, die bei Marktteilnehmern gegenüber den Corona-Risiken in den Vordergrund rückten. Zwischenzeitliche Kursrücksetzer blieben begrenzt und wurden von Anlegern zu Positionsaufstockungen genutzt. In diesem freundlichen Marktumfeld generierte die FondsStrategie SJB Surplus eine positive Wertentwicklung von +7,79 Prozent auf Eurobasis. Damit wurde die Performance der Morningstar-Benchmark Mischfonds EUR aggressiv - Global nicht ganz erreicht, die 2021 mit einer Rendite von +15,60 Prozent in Euro aufwarten konnte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) Dezember 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 17.01.2022. Der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) konnte an das Rekordjahr 2020 (+143,97%) anschließen und im vergangenen Jahr weitere +63,80% zulegen. Alleine der Anstieg des Lithiumpreises im vergangenen Jahr von fast 500 Prozent lässt laut FondsManager Tobias Tretter die Performance der Lithiumunternehmen als noch zu gering erscheinen. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital sieht trotz der enormen Performance weiteres Potential und noch lange kein Ende des Lithiumbooms. Tretter analysiert für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Titel fokussierten Fonds bedeuten.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht November 2021

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 12.01.2022. Die Volatilität an den Aktienmärkten hat im November zugenommen und lag im Monatsdurchschnitt bei 18 Prozent. In diesem Marktumfeld generierte der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) eine positive absolute Rendite, die unter der der Benchmark lag. Zu den bemerkenswerten Akteuren im Long-Book gehörten Micron und Western Digital, während Activision Blizzard und Betsson negativ zur Performance beitrugen. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen analysiert in seinem Monatsbericht für November die Marktentwicklungen im Detail und berichtet, welche Einzeltitel sich am stärksten präsentierten. Der Marktexperte fasst für alle FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus die wichtigsten Themen und Trends aus dem globalen Technologiesektor  zusammen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Digital Health (WKN A2JJBD) – November 2021

Stefan Blum, FondsManager des BB Adamant - Digital Health

SJB | Korschenbroich, 27.12.2021. Im Berichtsmonat November verzeichnete der Bellevue Funds – BB Adamant Digital Health B EUR (WKN A2JJBD, LU1811048138) eine Korrektur, welche die starke Performance des Vormonats Oktober (+5.0%) deutlich übertraf. Das Minus von 11,1 Prozent ließ auch die Wertentwicklung für das Gesamtjahr ins Negative abrutschen. Das Börsenjahr 2021 erweist sich zum Jahresende damit als sehr herausfordernd. Im aktuellen Monatsreport berichtet FondsManager Stefan Blum über die derzeitige Portfoliostruktur, die neuesten Trends in Zusammenhang mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens und analysiert die Geschäftsentwicklung ausgewählter Positionen des in der FondsStrategie SJB Surplus enthaltenen Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) November 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Die neu aufgetretene Covid Variante Omikron hat in der zweiten Monatshälfte eine heftige Bremsspur an den globalen Finanzmärkten hinterlassen. Der starke Lauf von Rohstoffen und Minenaktien, welche in der ersten Novemberhälfte eine sehr gute Renditeentwicklung an den Tag gelegt hatten, wurde unterbrochen. In diesem angespannten Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) eine Monatsrendite von -1,55 Prozent und entwickelte sich deutlich besser als seine Benchmark, die um 4,14 Prozent korrigierte. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Berenberg European Small Cap (WKN A2DVQD) – November 2021

Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap

SJB | Korschenbroich, 15.12.2021. Der Berenberg European Small Cap erhielt im November einen leichten Dämpfer und generierte eine Performance von -3,01 Prozent. Trotzdem steht die Rendite des europäischen Aktienfonds mit Fokus auf den Nebenwertesektor im bisherigen Jahresverlauf bei beeindruckenden +35,89 Prozent. Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap R (WKN A2DVQD, ISIN LU1637619120) berichtet in seinem Marktkommentar, welche Einzelpositionen im Portfolio sich am besten entwickelten. Die Managersicht des Berenberg-Experten, der in erfolgreiche Nischenplayer aus Europa investiert, bringt alle Investoren der FondsStrategie SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) November 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 14.12.2021. Gold, Silber und die Edelmetallaktien haben in der ersten Hälfte der Berichtsperiode ihre im Vormonat starke Renditeentwicklung fortgesetzt. Dieser Trend wurde durch die Entdeckung der Omikron-Variante unterbrochen. Nervosität, Unsicherheit und stark erhöhte Volatilität dominierten die Finanzmärkte in den letzten Handelstagen des Novembers. In diesem turbulenten Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) eine leicht negative Monatsrendite von -1,26 Prozent, ist aber für mittel- bis langfristig höhere Notierungen weiter bestens positioniert. Craton-FondsManager Markus Bachmann analysiert in seinem Monatsbericht die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und bringt alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) November 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 13.12.2021. Im November schwenkten viele Lithium-Aktien in eine Seitwärtsbewegung ein - trotzdem setzte der auf diese Titel spezialisierte Fonds von Commodity Capital seine Aufwärtsentwicklung fort und legte um +4,1 Prozent zu. Seit Jahresbeginn liegt der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) damit deutlich im positiven Bereich und verzeichnet einen Kurszuwachs von +55,80 Prozent. FondsManager Tobias Tretter berichtet, dass sich der Lithiumsektor weiterhin im Aufwind befindet und die Exploration neuer Projekte gestartet ist. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital analysiert für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Titel fokussierten Fonds sind.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Biotech (WKN A0X8YU) – Oktober 2021

Dr. Christian Lach, FondsManager des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech

SJB | Korschenbroich, 01.12.2021. Im Oktober entwickelten sich die Aktienmärkte eher gemischt. Der S&P Index schloss mit +7.0%, der Nasdaq Biotech Index gab hingegen um 1.9% nach. Auf Grundlage dieser Marktentwicklungen erzielte der Bellevue Funds – BB Adamant Biotech B EUR (WKN A0X8YU, ISIN LU0415392249) eine Rendite von -0,2 Prozent auf Eurobasis. Unterstützend wirkte sich hierbei aus, dass die Berichtssaison des 3. Quartals an Fahrt aufgenommen hat und die Biotechfirmen bisher mehrheitlich positiv berichteten. In seinem aktuellen Monatsreport für Oktober berichtet Bellevue-FondsManager Dr. Christian Lach über die jüngsten Marktentwicklungen und deren Konsequenzen für Portfolio und Wertentwicklung.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht Oktober 2021

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 30.11.2021. Die Volatilität an den Aktienmärkten nahm im Oktober ab und lag mit 18 Prozent leicht unter ihrem langfristigen Durchschnitt. In diesem Marktumfeld generierte der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) eine Rendite von +0,18 Prozent, die unter der der Benchmark lag. Das IT-Beratungsunternehmens Capgemini leistete dank eines starken Quartalsberichts einen positiven Beitrag, während die Deutsche Telekom, Ericsson und Vodafone einen negativen Beitrag leisteten. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen analysiert in seinem Monatsbericht für Oktober die Marktentwicklungen im Detail und berichtet, welche Einzeltitel sich am stärksten präsentierten. Der Marktexperte fasst für alle FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus die wichtigsten Themen und Trends aus dem globalen Technologiesektor  zusammen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Digital Health (WKN A2JJBD) – Oktober 2021

Stefan Blum, FondsManager des BB Adamant - Digital Health

SJB | Korschenbroich, 26.11.2021. Im Berichtsmonat Oktober verzeichnete der Bellevue Funds – BB Adamant Digital Health B EUR (WKN A2JJBD, LU1811048138) einen deutlichen Wertzuwachs von +5,5 Prozent und folgte damit dem Positivtrend der globalen Aktienmärkte. Die Bellevue-Marktstrategen sehen sich bestätigt, dass der starke operative Wachstumstrend im Jahresverlauf zu einem neuen, tiefen Bewertungsniveau geführt hat und deshalb selbst neutrale Drittquartals-Geschäftsergebnisse mit einem Kursanstieg belohnt wurden. Im aktuellen Monatsreport berichtet FondsManager Stefan Blum über die neuesten Markttrends in Zusammenhang mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens und analysiert die Geschäftsentwicklung ausgewählter Positionen des in der FondsStrategie SJB Surplus enthaltenen Fonds.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) Oktober 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

Im Oktober trugen die gute Renditeentwicklung der Batteriemetall-Produzenten sowie diejenige der Anbieter von Basismetallen zum positiven Ergebnis des Rohstoff-Fonds bei. In einem freundlichen Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) eine Monatsrendite von +11,63 Prozent und lag damit deutlich über der Vergleichsbenchmark (+ 4,21 Prozent). FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten von dem Rohstoffexperten die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Berenberg European Small Cap (WKN A2DVQD) – Oktober 2021

Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap

SJB | Korschenbroich, 22.11.2021. Der Berenberg European Small Cap setzte im Oktober seine gute Wertentwicklung fort und verzeichnete eine positive Performance von +7,49 Prozent. Dies schraubt die Rendite des europäischen Aktienfonds mit Fokus auf den Nebenwertesektor im bisherigen Jahresverlauf auf beeindruckende +40,12 Prozent nach oben. Peter Kraus, FondsManager des Berenberg European Small Cap R (WKN A2DVQD, ISIN LU1637619120) berichtet in seinem Marktkommentar, welche Einzelpositionen im Portfolio sich am besten entwickelten. Die Managersicht des Berenberg-Experten, der in erfolgreiche Nischenplayer aus Europa investiert, bringt alle Investoren der FondsStrategie SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Oktober 2021

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 16.11.2021. Im Oktober entwickelten sich insbesondere die Produzenten von Weissmetallen (Silber, Platin, Palladium und Rhodium) positiv und trugen zum guten Monatsergebnis des Craton-Fonds bei. Unter den Goldwerten zählten die Titel von Argonaut Gold und B2 Gold zu den Gewinnern im FondsPortfolio. In einem Marktumfeld, in dem der Goldpreis in Erwartung steigender Leitzinsen überwiegend seitwärts tendierte, verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) eine Monatsrendite von +10,13 Prozent und entwickelte sich besser als seine Benchmark, die +9,19 Prozent im Berichtszeitraum zulegte. Craton-FondsManager Markus Bachmann analysiert in seinem Monatsbericht die aktuelle Lage im Edelmetallsektor und bringt alle FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus auf den neuesten Stand.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2022
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.