SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB Surplus. Aktuell.

FondsProfessionell: Degroof Petercam: Die Zinswende naht auf leisen Sohlen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.10.2021. Viele kleinere Notenbanken beginnen bereits, an der Zinsschraube zu drehen. Damit verschaffen sie den großen Zentralbanken Zeit, erklärt Peter De Coensel von Degroof Petercam Asset Management. Fed und Europäische Zentralbank (EZB) halten in Sachen Zinsen bisher die Füße still. In der zweiten und dritten Reihe sieht es anders aus: So hat die neuseeländische Zentralbank Anfang Oktober ihren Einlagenzinssatz von 0,25 auf 0,5 Prozent erhöht, berichtet Peter De Coensel, Vorstandsmitglied von Degroof Petercam Asset Management (DPAM). 

weiterlesen »

Cash Online: Profi-Anleger: Bedeutung thematischer Portfolio-Gewichtung steigt deutlich

SJB | Korschenbroich, 15.10.2021. 49 Prozent der institutionellen Investoren erwarten, dass ihre thematische Portfolio-Gewichtung in den kommenden drei Jahren zunehmen wird. Besonders im Visier der Profis: die Themenblöcke Ressourcenknappheit, Klimawandel und ESG sowie Urbanisierung und Smart Cities. Das Finanzportal Block-Builders.de beleuchtet diese und weitere Entwicklungen.

weiterlesen »

Citywire: Prinz Harry und Herzogin Meghan steigen bei ethischer Investmentfirma ein

SJB | Korschenbroich, 13.10.2021. Das Royal-Paar wird Partner der US-amerikanischen Investmentfirma Ethic und erweitert damit sein Karriereportfolio.

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind Partner und Investoren des US-amerikanischen ethischen Asset Managers Ethic geworden. Das 2015 gegründete Unternehmen ist auf direkt-indizierte ethische Strategien spezialisiert und  verwaltet nach einer Verdreifachung der Zuflüsse in den letzten 12 Monaten nun $1,3 Milliarden, so die Gründer.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Matthias Born: „Auch beim Thema ESG geht es um Produktwahrheit“

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 12.10.2021. Der verantwortliche Fondsmanager des Berenberg European Focus erläutert im Analysegespräch, wie die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten ins Management seines Portfolios funktioniert. Es ist schon eine echte Erfolgsgeschichte, die Matthias Born als Manager des Berenberg European Focus Fund in den vier Jahren seit dessen Auflage geschrieben hat. Das auf europäische Aktien fokussierte Produkt hat über die verschiedensten Performancezeiträume hinweg nicht nur seine Benchmark, sondern auch die meisten Mitbewerber innerhalb seiner Vergleichsgruppe abgeschlagen hinter sich gelassen. Damit gehört der Fonds seit seinen Anfängen zu den Top Drei seiner Peergroup.

weiterlesen »

Citywire: Multi-Asset-Fonds: Die Mischung macht’s – oder etwa nicht?

SJB | Korschenbroich, 06.10.2021. Deutsche Investoren lieben Multi-Asset-Fonds. Auch Privatbanken kommen um die Produkte oft nicht herum – für sie gibt es jedoch einiges zu beachten.

Mischfonds sind bei deutschen Retail­kunden beliebt: Das Versprechen, Rendite mit Absicherung zu verbinden, verfängt bei den traditionell eher vor­sichtigen deutschen Privatinvestoren. Laut der Investmentstatistik des Bun­desverbandes Investment und Asset Management (BVI) sind nur Aktienfonds unter den offenen Publikumsfonds beliebter.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Langfrist-Rendite: Gegen dieses Land hat die US-Börse keine Chance

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 05.10.2021. Dänische Aktien sind die Top-Performer an den Börsen weltweit und liegen damit deutlich vor den US-amerikanischen, zeigt eine Studie der Sutor Bank. Grund dafür ist vor allem eine Branche.

Lego, Hygge und Dänisches Bettenlager – die meisten Anleger verbinden mit Dänemark vor allem einen entspannten Nordseeurlaub. Umso mehr dürfte es viele überraschen, dass ausgerechnet Dänemark die Börse mit den langfristig am besten performenden Aktien beheimatet. Das zeigt jetzt eine Studie der Hamburger Sutor Bank.

weiterlesen »

Citywire: Carmignac-Geschäftsführer verabschiedet sich mit Pro-China-Plädoyer

SJB | Korschenbroich, 30.09.2021. Bevor er das Unternehmen nach 14 Jahren verlässt, lässt es sich der scheidende Geschäftsführer Didier Saint-Georges nicht nehmen, für das Land des Lächelns eine Lanze zu brechen.

China verliert an Schwung. Regulatorische Veränderungen erschüttern das kurzfristige Vertrauen, und wir nähern uns einem neuen Kalten Krieg. Doch all das steht dem langfristigen Potenzial Chinas als Investitionsmarkt nicht im Wege – diese These äußert Didier Saint-Georges, der scheidende Geschäftsführer von Carmignac, der das Unternehmen nach 14 Jahren verlässt, in seinem letzten Kommentar.

weiterlesen »

FondsProfessionell: GAM schliesst fünf Fonds: 17 Mitarbeiter gehen

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 28.09.2021. Kahlschlag in Lugano: Nachdem klar ist, dass mehrere Fonds geschlossen werden sollen, werden 17 Mitarbeiter GAM verlassen, darunter der Leiter des Teams für nicht-direktionale Aktienstrategien. Drei andere Kollegen wechseln ins Team für globale Aktien.

Der Schweizer Asset Manager GAM bereinigt seine Fondspalette und baut sein Aktienteam um. Gianmarco Mondani, der Leiter des nicht-direktionalen Aktienteams in Lugano, wird das Unternehmen verlassen.

weiterlesen »

Citywire: Fidelity-CEO über Grossbritanniens Kohlekraft-Wende und grüne Finanzierungslücken

SJB | Korschenbroich, 24.09.2021. Anne Richards fordert grüne Finanzierungen in Schwellenländern und geht auf die Notwendigkeit einer globalen Kohlenstoffbepreisung und einer Recycling-Mentalität ein:

Die Menschen überschätzen oft, was kurzfristig machbar ist, während sie unterschätzen, was in einem Jahrzehnt erreicht werden kann – und das gilt ganz besonders für unsere Klimaziele. Dies war eine der Hauptdiskussionen bei einem Roundtable-Talk am ersten Tag des Climate Investment Summit, an dem auch Anne Richards, Geschäftsführerin von Fidelity International, teilnahm.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Fondsarm von Oddo BHF übernimmt Métropole Gestion

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 21.09.2021. Die französische Fondsgesellschaft Oddo BHF Asset Management (Oddo BHF AM) übernimmt den Pariser Wettbewerber Métropole Gestion. Dies teilten die Unternehmen mit. Demnach wird Oddo BHF AM Métropole komplett aufkaufen. Die Fonds der Investmentboutique sollen über die Vertriebsplattform von Oddo BHF europaweit verkauft werden, neben dem Heimatmarkt insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Gegenzug hatte Métropole Gestion ein Vertriebsnetz in Großbritannien und den USA aufgebaut, auf das Oddo nun Zugriff erhält.

weiterlesen »

Citywire: Patriarch erreicht €1-Milliarde-Grenze bei Betreuungsmandaten

SJB | Korschenbroich, 15.09.2021. Die Frankfurter Boutique Patriarch Multi-Manager verwaltet jetzt mehr als €1 Milliarde beim verantworteten Volumen in den Betreuungsmandaten. Diese setzen sich aus knapp 30% Eigenassets in Patriarch-Produkten und gut 70% Assets under Control in Drittprodukten zusammen, für welche die Patriarch den Deutschland-Vertriebsauftrag für das Retailgeschäft hält.

weiterlesen »

FondsProfessionell: ESG-Regulierung: „Artikel 8 ist kein Gütesiegel“

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 14.09.2021. Harald Glander, Partner im Frankfurter Büro der Kanzlei Simmons + Simmons, im Interview mit FONDS professionell ONLINE über die Pläne der deutschen Finanzaufsicht, Nachhaltigkeitsfonds strenger zu regulieren, und die eigentliche Stoßrichtung der EU-Offenlegungsverordnung. Die Fondsbranche hat in den vergangenen Jahren einige Erfahrung darin sammeln müssen, große Regulierungsprojekte umzusetzen. Dieses Know-how ist nun wieder gefragt: Die Anbieter haben sich kaum mit der EU-Offenlegungsverordnung arrangiert, da prescht die deutsche Finanzaufsicht Bafin mit dem Plan voran, strengere Regeln für Nachhaltigkeitsfonds zu entwickeln.

weiterlesen »

FondsProfessionell: Berenberg: Die Märkte schleichen nach oben

teaser_logo_fondsonline-professionell_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.09.2021. Immer neue Höchststände bei den wichtigsten Aktienindizes sorgen dafür, dass sich Investoren per Termin absichern und damit den Markt indirekt stützen. Für mögliches Korrekturpotenzial sorgen jedoch jene Investoren, die aggressiv über Long-Positionen auf weiteres Aufwärtsmomentum setzen. Viele Aktienregionen sind jüngst weiter nach oben geschlichen, dank positiver Gewinnrevisionen, andauernder Zuflüsse und Aktienrückkaufprogrammen. Der S&P 500 markierte sein 54. Allzeithoch dieses Jahr. 

weiterlesen »

Citywire: Didier Saint-Georges verlässt Carmignac

SJB | Korschenbroich, 08.09.2021. Didier Saint-Georges wird nach 14 Jahren bei Carmignac in den Ruhestand gehen. Saint-Georges, der offiziell am 1. Oktober ausscheidet, war seit 2007 für das Unternehmen tätig und ein Aushängeschild der Gruppe, das häufig Marktkommentare und Erklärungen im Namen des Anlageausschusses abgab. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer war er auch als Leiter der Portfolio-Berater tätig. Saint-Georges verfügt über insgesamt 34 Jahre Anlageerfahrung und arbeitete unter anderem im Bereich der Flugzeugfinanzierung und als Leiter des Bereichs Global Equities bei Merrill Lynch in Paris.

weiterlesen »

Handelsblatt: „Wahrscheinlich zahlungsunfähig“ – Liquiditätsrisiken bei chinesischem Immobiliengiganten sorgen die Märkte

SJB | Korschenbroich, 07.09.2021. Nach Kursturbulenzen war der Handel mit Anleihen des Immobilienkonzerns mehrfach ausgesetzt worden. Die Risiken für den chinesischen Finanzmarkt nehmen zu. Die Krise beim zweitgrößten chinesischen Immobilienentwickler Evergrande spitzt sich zu. Am Dienstag stufte die Ratingagentur Moody’s die Kreditwürdigkeit des Konzerns um drei Stufen auf „Ca“ herab. Das bedeutet, Evergrande sei „wahrscheinlich zahlungsunfähig oder kurz davor“.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.