SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. FondsStrategien. Antizyklisch.

FondsStrategien. FondsAnalysen

SJB bietet Ihnen eine neue Internetseite – www.fondsuniversum.de

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich 05.08.2015.  SJB bietet Ihnen eine neue Internetseite zum FondsResearch. Der Name der Internetseite lautet Fondsuniversum.de. Was finden Sie dort? Auf der SJB FondsUniversum Inernetseite Ihrer SJB FondsSkyline 1989 e.K. finden Sie FondsInformationen wie zum Beispiel wichtige Performanceauswertungen zu allen Fonds, die in Deutschland aktuell zum Vertrieb zugelassen sind.

weiterlesen »

SJB FondsEcho. Analysen. Verständlich.

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir definieren FondsService neu! Sie interessiert der Nachhall der Ereignisse, nicht nur der Knall? Das SJB FondsEcho geht in die Tiefe und legt für Sie die verborgenen Konturen frei. Wie ein Echolot. Unsere Expertenkolumne findet zu komplizierten Zusammenhängen klare, verständliche Worte. Ein Fonds interessiert uns im Grunde nicht. Hatten wir das schon erwähnt? Zumindest nicht das isolierte Einzelexemplar. Uns interessiert der Markt, den der Fonds verkörpert, und ob er das gut tut. Denn Ihr Geld wird nicht in den Computern der Finanzwirtschaft vermehrt, sondern in den Märkten der Re­al­wirt­schaft. Das ist die tiefe und erfahrungsgesättigte Überzeugung der SJB: Nur Geld, Geist und Arbeit zusammen sind in der Lage, Ihre finanziellen Wünsche zu erfüllen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Long Term Investment Fund (SIA) – Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 07.07.2020. Rohstoff-Fonds gehörten zu den am stärksten von den Folgen der Corona-Pandemie und dem damit assoziierten Kurssturz an den globalen Aktienmärkten betroffenen Investmentprodukten. Hier machte auch der von der schweizerischen FondsGesellschaft SIA (Strategic Investment Advisors Group) aufgelegte Long Term Investment Fund – Natural Resources keine Ausnahme. Der LTIF - Natural Resources musste im ersten Quartal 2020 einen Kursrückgang um 48,0 Prozent hinnehmen. Doch ähnlich stark wie der Kursrutsch fiel danach auch die Korrekturbewegung aus. Seit dem am 23. März 2020 verzeichneten Tiefstand konnte der Rohstoff-Fonds von Marktstratege Urs Marti bereits wieder um 57,7 Prozent zulegen - und ein Ende dieser Aufwärtsbewegung ist noch nicht in Sicht.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Commodity Capital – Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) SRI-Risikoklasse: 7

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 01.07.2020. Der Goldpreis legte zuletzt kräftig zu und nimmt nach der Überwindung des Wider-standsbereichs von 1.750 US-Dollar die Kursmarke von 1.800 USD pro Feinunze in Angriff. Im Zuge der deutlich erhöhten Volatilität an den globalen Aktienmärkten wegen der Corona-Krise zeigen sich insbesondere Edelmetall- und Minenaktien äußerst stabil - sie gehören zu den wenigen Sektoren, die seit Jahresbeginn bereits deutliche Kursgewinne aufzuweisen haben. Ein attraktives Marktumfeld für den Commodity Capital - Global Mining Fund, der seit Jahresbeginn bereits über 12 Prozent im Plus liegt und weltweite Investitionen in Rohstoffunternehmen mit besonderem Fokus auf Gold- und Silberminen tätigt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Berenberg activeQ Global Bonds R (WKN A1JUU1, ISIN DE000A1JUU12). SRRI-Risikoklasse: 4

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 19.06.2020. Spätestens seit der nochmaligen Ausweitung des Anleihenkauf-programms der Europäischen Zentralbank (EZB) im Zuge der Corona-Notmaßnahmen dürfte es jedem Anleger klar sein: Mit Schuldpapieren aus dem Euroraum, ganz egal, ob es sich um Staats- oder Unternehmensanleihen handelt, wird auf Jahre hinaus kein nennenswerter Zinsertrag zu erzielen sein. Um attraktive Renditen zu erzielen, ist es für Euro-Investoren praktisch unumgänglich, in der fortgesetzten Null- und Niedrigzinsphase auf Rentenpapiere aus den Schwellenländern und insbesondere auf solche in Lokalwährung zu setzen. Diesem Anlageuniversum hat sich der Berenberg activeQ Global Bonds verschrieben, der als aktiv gemanagter Anleihenfonds davon profitieren konnte, dass sich globale Lokalwährungsanleihen im Monat Mai äußerst positiv entwickelten.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. nova Steady HealthCare P (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 05.06.2020. Nach dem coronabedingten Kurssturz vom März ging es im April mit den Kursen von Gesundheitsaktien schon wieder kräftig nach oben. Davon konnte auch der nova Steady HealthCare profitieren: Der auf den Gesundheitssektor spezialisierte Fonds, der keine Biotechaktien ins Portfolio aufnimmt und auch Pharmatitel weitgehend meidet, legte im Monatsverlauf um 7,6 Prozent zu. Gestützt wurde die neue Aufwärtsbewegung des HealthCare-Fonds dadurch, dass sich alle Subindustrien des Gesundheitssektors im Vergleich zum Vormonat deutlich erholen konnten: Ganz vorne lagen die Technologieanbieter des Gesundheitssektors (+18,1 Prozent) sowie die biomedizinischen Zulieferer (+15,0 Prozent), aber auch die Aktien von Gesundheitsdienstleistern (+14,8 Prozent) sowie Unternehmen der Medizintechnik (+11,8 Prozent) entwickelten sich überaus erfreulich. 

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Fidelity Global Consumer Industries Fund (WKN 941083, ISIN LU0114721508) SRRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 22.05.2020. Mit Kurseinbußen von 11,7 Prozent auf Eurobasis präsentierte sich der Fidelity Global Consumer Industries Fund im ersten Quartal 2020 vergleichsweise stabil: Der MSCI World verlor 20,7 Prozent seines Wertes, auch Konsumaktien weltweit zeigten mit -16,3 Prozent eine deutlich schwächere Performance. Die Folgerung ist naheliegend: Mit den nur wenig konjunkturabhängigen Aktien von Konsumgüterproduzenten können Anleger relativ gut durch die von der Coronavirus-Pandemie ausgelöste Wirtschaftskrise und die aktuellen Börsenturbulenzen kommen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Bellevue Funds (Lux) – BB Adamant Asia Pacific Healthcare B EUR (WKN A2DPA9, ISIN LU1587985570) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 06.05.2020. Nicht erst seit dem Ausbruch der Corona-Krise hat sich der Fokus vieler Investoren auf den asiatischen Healthcare-Sektor gerichtet. Hier finden sich zahlreiche Wachstumsunternehmen, die von der aktuellen Bereitschaft zu höheren Gesundheitsausgaben und der Suche nach einem Corona-Impfstoff sogar noch zusätzlich profitieren können. FondsManager Oliver Kubli, der den BB Adamant Asia Pacific Healthcare seit dessen Auflegung im April 2017 verwaltet, berichtet, dass das FondsProdukt aus dem Hause Bellevue vergleichsweise gut durch die jüngsten Marktturbulenzen gekommen ist:

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. DNB Technology (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 08.04.2020. Der weltweite Ausbruch des Coronavirus führte zu einem scharfen Kursrücksetzer an den globalen Aktienmärkten, der auch vor Technologietiteln nicht Halt machte. Die stark gestiegene Marktvolatilität sowie der unterschiedslose Abverkauf sämtlicher im Plus befindlicher Anlageklassen resultierten darin, dass selbst ein gut aufgestellter Tech-Fonds wie der DNB Technology ein Minus von über 25 Prozent seit Jahresbeginn hinnehmen musste. Doch was heißt dies für den globalen Markt der Technologieaktien und dessen langfristige Bewertung? DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen betont, dass die Sektoren Technologie, Medien und Telekommunikation auch zukünftig starke und stabile Gewinne ausweisen dürften.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. StarCapital Long/Short Allocator A EUR (WKN A0RMX2, ISIN LU0425811519). SRRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 25.03.2020. Fonds mit Long/Short-Ansatz gehörten in den letzten Jahren nicht gerade zu den Lieblingen der Anleger. Eine Haltung, die man verstehen kann, denn oftmals gelang es den Produkten nicht, die in Aussicht gestellten Renditen zu erwirtschaften. Ein weiterer Grund für die vergleichsweise schwache Performance in der Vergangenheit: Die Möglichkeit, auch Shortpositionen einzugehen und somit von fallenden Kursen zu profitieren, brachte in der lang anhaltenden Hausse keine positiven Ergebnisse. Mit dem Einsetzen der Corona-Krise, die an den internationalen Börsen bereits für erhebliche Kurseinbußen gesorgt hat, haben sich diese Voraussetzungen radikal verändert.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Managed Profit Plus (A). (WKN A0MZM1, ISIN AT0000A06VC4) SRRI-Risikoklasse: 4

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 10.03.2020. In Zeiten des Null- und Negativzinses sowie einer sehr ambitionierten Bewertung der globalen Aktienmärkte ist es äußerst schwierig geworden, solide Investments mit einer attraktiven Ausschüttungsquote zu finden. Dass es trotzdem funktionieren kann, demonstriert der Managed Profit Plus in eindrucksvoller Weise. Der vermögensverwaltende Mischfonds aus Österreich liefert seit Jahren zuverlässig Ausschüttungen in attraktiver Höhe, die im langfristigen Durchschnitt drei Prozent oberhalb der EU-Inflationsrate liegen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. DPAM Invest B Equities Sustainable Food Trends (WKN A0PHEL, ISIN BE0947763737) SRRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 21.02.2020. Im Sektor der Lebensmittel- und Agraraktien ist langfristig mit einer starken Beschleunigung der Wachstumsraten zu rechnen: Experten prognostizieren ein hohes Gewinnwachstum in diesem Bereich, der von verschiedenen Faktoren begünstigt wird: So sorgt das weltweite Bevölkerungswachstum für einen stetigen Anstieg der Nachfrage nach Nahrungsmitteln, während das Anwachsen der Mittelschicht in den Schwellenländern zugleich eine vermehrte Nachfrage nach hochwertigen und möglichst proteinhaltigen Lebensmitteln bewirkt. Der Trend zur verstärkten Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien bei Investmententscheidungen sorgt ebenfalls dafür, dass Anleger ihren Fokus verstärkt auf den Bereich der Agrar- und Lebensmitteltechnologieaktien richten: Hier finden sich Unternehmen, die Lösungen für die Reduzierung von Lebensmittelabfällen entwickeln oder Technologien anbieten, die der global begrenzten Verfügbarkeit von Ackerland entgegenwirken.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Craton Capital Global Resources Fund A (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) SRRI-Risikoklasse: 7

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 07.02.2020. Rohstofftitel und Minenwerte legten zum Ausklang des vergangenen Handelsjahres eine kräftige Kursrallye hin. In der Konsequenz verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund im Dezember einen Wertzuwachs von 13,4 Prozent. Auch wenn diese Kursgewinne aufgrund der Sorgen, dass der Coronavirus die globale Konjunktur und damit auch die Rohstoffnachfrage negativ beeinflussen könnte, größtenteils wieder verschwunden sind, bleibt das langfristige Investmentszenario positiv.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Matthews Asia – China Fund (WKN A1JS6Z, ISIN LU0491816806) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 24.01.2020. Mitte Januar ist es endlich zur Unterzeichnung eines ersten Abkommens im Handelsstreit zwischen den USA und China gekommen, was nicht nur von US-Präsident Donald Trump als großer Erfolg gefeiert wurde. Auch neutrale Marktbeobachter nahmen das Ende der negativen Auswirkungen auf US-amerikanische wie chinesische Wirtschaftszahlen erleichtert auf und sehen nun eine Verbesserung des globalen Konjunkturausblicks. Am allermeisten dürfte die immer noch exportlastige Volkswirtschaft aus dem "Reich der Mitte" profitieren, die nach dem Handelsdeal mit den Vereinigten Staaten einen verbesserten ökonomischen Ausblick besitzt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsPortrait. Invesco Belt and Road Debt Fund A USD (WKN A2N7HL, ISIN LU1889097876). SRRI-Risikoklasse: 3

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 20.12.2019. Mit dem ehrgeizigen Projekt der „Neuen Seidenstraße“ will die Volksrepublik China das eigene Land auf dem Land- sowie dem Seeweg enger mit Asien, Europa, dem Nahen Osten und Afrika verbinden. Die 2013 von Chinas Präsident Xi Jinping ausgelobte Belt and Road-Initiative stellt ein monumentales Vorhaben zur Stärkung des Handels und Wirtschaftswachstums dieser Region dar. Unter dem Motto „One Belt and One Road“ plant die chinesische Regierung die Umsetzung einer bedeutenden, langfristig angelegten Entwicklungsstrategie, die die Land- und Seeverbindungen ausbaut, neue Wirtschaftskooperationen einfädelt und bestehende Partnerschaften stärkt. In welcher Form vermag der europäische Investor von diesem Mega-Projekt zu profitieren?

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.