SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. FondsStrategien. Antizyklisch.

FondsStrategien. Managersicht

SJB Substanz: ECP Strategic Selection Fund – European Value A (WKN A14YQK) Monatsbericht Februar 2021

Léon Kirch, FondsManager des ECP Flagship – European Value Fund

SJB | Korschenbroich, 23.03.2021. Februar war ein guter Monat für europäische Aktien, auch wenn es zum Monatsende hin zu verstärkter Volatilität kam. Der Anstieg der Renditen 10-jähriger US-Staatsanleihen setzte den Aktienmarkt unter Druck. Das Portfolio des ECP Strategic Selection Fund – European Value (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) mit seinem Fokus auf  ausgewählte europäische Value-Aktien zeigte sich in diesem Marktumfeld stabil und legte um +4,03 Prozent im Monatsverlauf zu - eine klare Outperformance gegenüber den europäischen Märkten insgesamt (+1,49 Prozent). In seinem aktuellen Monatsbericht für Februar analysiert ECP-FondsManager Léon Kirch die jüngsten Marktbewegungen und gibt Auskunft darüber, welche Veränderungen er im Portfolio des ECP-Fonds vorgenommen hat.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: RB LuxTopic – Aktien Europa (WKN 257546) Monatsbericht Februar 2021

Robert Beer, FondsManager des RB LuxTopic - Aktien Europa

SJB | Korschenbroich, 16.03.2021. Im Februar hat sich der RB LuxTopic – Aktien Europa A EUR (WKN 257546, ISIN LU0165251116) weiter positiv entwickelt und notiert nur knapp unter seinem jüngst erreichten neuen Allzeithoch. Seit Jahresbeginn 2020 ist eine beeindruckende Performance von +35,0 Prozent in Euro zu verzeichnen, während die Benchmark EuroStoxx nur knapp unverändert notiert. In seinem Monatsreport für Februar berichtet FondsManager Robert Beer über die derzeitige Portfoliozusammensetzung des mit besonderen Absicherungsstrategien operierenden europäischen Aktienfonds und gibt einen aktuellen Marktausblick für die globalen Aktienmärkte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Nachhaltig: Pictet – Global Environmental Opportunities (WKN A1C3LN) Januar 2021

Luciano Diana, FondsManager des Pictet Global Environmental Opportunities

SJB | Korschenbroich, 15.03.2021. Im Januar 2021 gelang es den Umwelttechnologie-Aktien, mit ihrer Wertentwicklung den MSCI World auszustechen. Besonders Titel aus den Bereichen Energieeffizienz und Umweltschutz entwickelten sich überdurchschnittlich. In diesem freundlichen Marktumfeld generierte der Pictet - Global Environmental Opportunities P EUR (WKN A1C3LN, ISIN LU0503631805) eine Performance von +1,36 Prozent auf Monatsbasis. Pictet-FondsManager Luciano Diana analysiert für alle Investoren der FondsStrategie SJB Nachhaltig die neuesten Entwicklungen im Sektor der Umwelttechnologie. Der aktuelle Marktbericht thematisiert die FondsPerformance, die Veränderungen im Portfolio sowie den Ausblick für die Aktienmärkte des Environmental-Sektors.

weiterlesen »

Managersichten SJB Nachhaltig: Pictet Security (WKN A0LC44) Januar 2021

Yves Kramer, FondsManager des Pictet Security

SJB | Korschenbroich, 11.03.2021. Im Januar konnte der Pictet Security P EUR (WKN A0LC44, ISIN LU0270904781) den MSCI World outperformen, da physische sowie softwaretechnische Sicherheitsprodukte stark gefragt waren und positiv zur FondsPerformance beitrugen. Besonders gut entwickelten sich Aktien von Halbleiter-Produzenten sowie Cyber-Security. Das aus Yves Kramer, Alexandre Mouthon und Rachele Beata bestehende Pictet Security Management Team analysiert für alle Investoren der FondsStrategie SJB Nachhaltig die jüngsten Marktentwicklungen uim Detail und berichtet über die im Portfolio vorgenommenen Veränderungen. Zudem thematisiert der aktuelle Marktbericht die FondsPerformance und gibt einen Ausblick auf die Aktienmärkte des Security-Sektors.

weiterlesen »

FondsPerle: Commodity Capital – Global Mining Fund EUR (WKN A0YDDD) Marktbericht Februar 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 10.03.2021. Der Rohstoffsektor befindet sich im Februar weiterhin in einer Konsolidierungsphase innerhalb des übergeordneten langfristigen Bullenmarktes. Silber konnte sich erneut besser behaupten als Gold und dieses outperformen. In diesem Kontext verzeichnete der Commodity Capital - Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) eine Rendite von -3,7 Prozent im Monatsverlauf. Rohstoffexperte Tobias Tretter sieht das aktuelle Umfeld negativer Realzinsen als äußerst förderlich für die Aussichten von Gold an und erwartet nach dem Ende der aktuellen Konsolidierung einen kräftigen Anstieg der Edelmetallpreise. In seinem Marktbericht für Februar analysiert der FondsManager die Lage im Bereich der Gold-, Silber- und Edelmetall-Aktien und gibt einen Ausblick auf die aktuellen Entwicklungen im Minensektor.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Assenagon Alpha Volatility (WKN A1H5ZN) Februar 2021

Daniel Danon, FondsManager des Assenagon Alpha Volatility

Die Kursentwicklung der Aktienmärkte im Monat Februar wirkte sich dämpfend auf die Performance des Assenagon Alpha Volatility P (WKN A1H5ZN, ISIN LU0575268312) aus. Der Strategiefonds, der von einem Anstieg der Long-Volatilitäten gegenüber den entsprechenden Short-Indexvolatilitäten profitiert, verzeichnete im Monatsverlauf eine Rendite von -1,86 Prozent. Längerfristig liegt das FondsProdukt mit einer Wertentwicklung von +9,68 Prozent über ein Jahr dagegen klar im positiven Bereich. FondsManager Daniel Danon analysiert in seinem Marktbericht für Februar die aktuelle Portfoliostruktur des in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus enthaltenen Assenagon-Fonds, der mit seiner Volatility Pair Trading-Strategie dauerhaft erfolgreich ist.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: Pictet Global Megatrend Selection (WKN A0X8JZ) Januar 2021

Hans Peter Portner, FondsManager des Pictet Global Megatrend Selection

Im Januar verzeichnete der MSCI World ein leichtes Minus von 1,0 Prozent auf US-Dollar-Basis, nachdem der "Sturm" auf das US-Capitol sowie die exorbitanten Kursgewinne der GameStop-Aktie für Aufsehen an den Börsen sorgten. Globale Megatrends wie Digitalisierung, IT-Sicherheit, Gesundheit sowie Saubere Energien bleiben auch in diesem Marktumfeld weiter aussichtsreich - dementsprechend übertraf der Pictet Global Megatrend Selection P dy EUR (WKN A0X8JZ; ISIN LU0386885296) den MSCI World und generierte eine Performance von -0,45 Prozent im Januar. Aktienstratege Hans Peter Portner liefert in seinem aktuellen Monatsbericht Details über die jüngsten Veränderungen in der Portfoliostruktur und analysiert die aktuelle Marktlage. 

weiterlesen »

Managersichten SJB Nachhaltig: DNB Renewable Energy (WKN A0MWAL) – Januar 2021

Christian Rom, FondsManager des DNB Renewable Energy

SJB | Korschenbroich, 02.03.2021. Der DNB Renewable Energy Fund (WKN A0MWAL, ISIN LU0302296149) legte im Januar einen starken Start ins neue Handelsjahr hin und übertraf in seiner Wertentwicklung den MSCI World, während er leicht hinter dem NEX-Index zurückblieb. Bester Performer im Monat war China Longyuan, da das Unternehmen die Notierung der A-Aktie (Anlagen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien mit einem erheblichen Aufschlag gehandelt) durch einen angemessenen Aktientausch und einen Asset Swap sichern will. DNB-FondsManager Christian Rom analysiert in seinem aktuellen Monatskommentar die jüngsten Marktentwicklungen in der Zukunftsbranche der Erneuerbaren Energien.

weiterlesen »

FondsPerle: Commodity Capital – Global Mining Fund EUR (WKN A0YDDD) Marktbericht Januar 2021

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 17.02.2021. Der Rohstoffsektor setzte im Januar die Seitwärtskonsolidierung fort. Silber konnte Gold erneut outperformen und auf Tagesbasis sogar auf ein neues 8-Jahreshoch ansteigen. Vor diesem Hintergrund erzielte der Commodity Capital - Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) eine positive Rendite und legte um +2,55 Prozent zu. Rohstoffexperte Tobias Tretter bleibt weiterhin sehr optimistisch für die Minenwerte in 2021 gestimmt und erwartet insbesondere gegen Ende des Jahres eine deutlich steigende M&A-Aktivität von Seiten der Majors. In seinem aktuellen Marktbericht analysiert der FondsManager die Lage im Bereich der Gold-, Silber- und Edelmetall-Aktien und gibt einen Ausblick auf die neuesten Entwicklungen im Minensektor.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: Assenagon Multi Asset Conservative (WKN A140LY) Januar 2021

Thomas Romig, FondsManager des Assenagon Multi Asset Conservative

Zum Jahresauftakt 2021 vollführte der Assenagon Multi Asset Conservative R (ISIN LU1297482900, WKN A140LY) eine leichte Konsolidierungsbewegung und verzeichnete eine negative Wertentwicklung von -0,36 Prozent in Euro. Auf Einjahressicht liegt der Mischfonds mit einer Performance von +11,13% hingegen klar im Plus. Der defensiv ausgerichtete Mischfonds von FondsManager Thomas Romig setzt seine Strategie fort, einen nachhaltigen Kapitalzuwachs durch Investitionen in verschiedene Assetklassen und Anlageinstrumente zu erreichen. Marktstratege Romig erläutert in seinem Marktbericht für Januar die aktuelle Portfolioallokation des in der Verwaltungsstrategie SJB Substanz enthaltenen Multi-Asset-Fonds, der zuletzt sein Aktien-Exposure reduzierte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: LuxTopic – Aktien Europa (WKN 257546) Monatsbericht Januar 2021

Robert Beer, FondsManager des RB LuxTopic - Aktien Europa

SJB | Korschenbroich, 12.02.2021. Im ersten Handelsmonat des neuen Jahres hat sich der LuxTopic – Aktien Europa A EUR (WKN 257546, ISIN LU0165251116) stabil entwickelt und notiert weiter im Bereich seines All-Time-Highs. Seit Jahresbeginn 2020 ist eine beeindruckende Performance von +32,5 Prozent in Euro zu verzeichnen, während die Benchmark EuroStoxx ein Minus von 5,0 Prozent generierte. In seinem Monatsreport für Januar berichtet FondsManager Robert Beer über die derzeitige Portfoliozusammensetzung des mit besonderen Absicherungsstrategien operierenden europäischen Aktienfonds und gibt einen aktuellen Marktausblick für die globalen Aktienmärkte.

weiterlesen »

Managersichten SJB Stars: Long Term Investment Fund (SIA) – Natural Resources (WKN A0ML6C) Dezember 2020 – Teil 2

Urs Marti, FondsManager des Long Term Investment Fund (SIA) - Natural Resources

Der LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) von der schweizerischen SIA hatte ein schwieriges Jahr 2020. Die Performance von -17 Prozent über das Gesamtjahr wurde durch die ganz schwache Entwicklung im Energie- und Ölsektor (-37 Prozent) begünstigt, während Kupfertitel für kräftige Kursgewinne (+35 Prozent) verantwortlich waren. FondsManager Urs Marti berichtet im zweiten Teil seines Jahresreports 2020, was die wichtigsten Veränderungen im Rohstoffsektor sind, die das FondsPortfolio auch für die Zukunft beeinflussen. Dabei analysiert der Rohstoffexperte die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Ölproduktion, Kernenergie und Kupferförderung.

weiterlesen »

Managersichten SJB Stars: Long Term Investment Fund (SIA) – Natural Resources (WKN A0ML6C) Dezember 2020

Urs Marti, FondsManager des Long Term Investment Fund (SIA) - Natural Resources

Der LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) von der schweizerischen SIA hatte ein unglaubliches Jahr 2020. Er begann das Jahr mit Niveaus von EUR 100 pro Anteil, fiel während des Einbruchs im März 2020 auf EUR 50, um im Januar 2021 wieder bei EUR 95 pro Anteil zu liegen. Die Performance von -17 Prozent über das Gesamtjahr wurde durch die ganz schwache Entwicklung im Energie- und Ölsektor (-37 Prozent) begünstigt, während Kupfertitel für kräftige Kursgewinne (+35 Prozent) verantwortlich waren. FondsManager Urs Marti berichtet in seinem Jahresbericht 2020, was die wichtigsten Veränderungen im Rohstoffsektor sind, die das FondsPortfolio auch für die Zukunft beeinflussen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: Long Term Investment Fund Classic (WKN A0JD7E) Jahresbericht Dezember 2020 – Teil 2

Alex Rauchenstein, FondsManager des Long Term Investment Fund Classic

SJB | Korschenbroich, 05.02.2021. Über das Gesamtjahr 2020 verzeichnete der Long Term Investment Fund Classic EUR (WKN A0JD7E, ISIN LU0244071956) eine Wertentwicklung von -6,0 Prozent, liegt jedoch in 2021 bereits wieder vier Prozentpunkte im Plus. Generell und im Einklang mit der Pandemie sind die Aktienmärkte im März 2020 eingebrochen, haben sich aber stark erholt. Wie jedes Jahr führte das FondsManagement der SIA eine Bewertungsanalyse der Regionen und Sektoren auf globaler Ebene durch, um Anlagechancen und -risiken unter Bewertungsgesichtspunkten zu identifizieren. Zu welchen Ergebnissen diese Analyse gelangte und welche Konsequenzen das für die Portfoliozusammensetzung des Fonds mit seinem langfristig ausgerichteten Value-Ansatz hatte, erfahren Investoren der FondsStrategie SJB Substanz im zweiten Teil des Jahresberichts von FondsManager Alex Rauchenstein.

weiterlesen »

FondsPerle: Commodity Capital – Global Mining Fund EUR (WKN A0YDDD) Marktbericht Dezember 2020

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 03.02.2021. Das Jahr 2020 wird sicherlich als ein besonderes in die Geschichte eingehen und seine Auswirkungen werden uns noch über viele Jahre hinweg begleiten. Für die Rohstoffmärkte war das vergangene Jahr in erster Linie extrem volatil. Der Commodity Capital - Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) konnte sich nach dem erfolgreichen Jahr 2019 (+42,10%) auch in diesen stürmischen Zeiten gut behaupten und auf Jahressicht eine attraktive Rendite von +62,37% erzielen. Rohstoffexperte Tobias Tretter sieht sehr positiv in das neue Jahr und erwartet den Beginn einer neuen Rohstoffhausse. In seinem aktuellen Marktbericht analysiert der Marktexperte die Lage im Bereich der Gold-, Silber- und Edelmetall-Aktien und gibt einen Ausblick auf die neuesten Entwicklungen im Minensektor.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.