SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. FondsStrategien. Antizyklisch.

FondsStrategien. Managersicht

Einleitung – FondsManager. Notizen. Identifiziert.

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Ein aktiv gemanagter Investmentfonds steht und fällt mit seinem FondsManager. Es sind besonders die „soft skills“, die weichen Merkmale, die einen mittelmäßigen von einem herausragenden FondsManager unter­scheiden. Ein guter FondsManager kann seinen Markt „lesen“: Beim Lesen erkennen wir das nächste Wort, bevor wir es ganz identifiziert haben. Wo der Satz endet und der nächste beginnt, erspüren wir be­reits, wenn wir mit ihm beginnen. Diese Intuition ist nicht an ein bestimmtes Anlageuniversum gebunden, son­dern kennzeichnet marktübergreifend die Besten ihrer Art. Unmöglich für Privatinvestoren, ohne das Wissen dieser Profis auszukommen. Wir stellen Ihnen einen erfahrenen „Stockpicker“ und den Kopf einer „Quantgruppe“ vor. Und: Fortlaufend die FondsKommentare, der FondsManager in die Sie in Ihrer Strategie investiert sind.

weiterlesen »

FondsPerle: Managersichten Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699) Januar 2019

Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund

SJB | Korschenbroich, 14.02.2019. Im Januar 2019 schwenkte der auf Firmen in Sondersituationen spezialisierte Aktienfonds von Greiff Capital Management wieder auf den Wachstumspfad ein und verzeichnete eine positive Wertentwicklung von +1,91 Prozent in Euro. Positiv entwickelten sich vor allem Aktien aus dem Safety-Bereich sowie Titel aus dem Event-Sektor. Eine Fülle von Nachrichten aus dem Bereich der Special Situations sorgte gleichfalls für Kursavancen bei einer Mehrzahl der im Portfolio enthaltenen Titel. Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699, ISIN LU0228348941) berichtet in seinem aktuellen Monatsreport für Januar, welche wichtigen Marktereignisse es im M&A-Sektor gab und wie sie sich auf den Fonds auswirkten. 

weiterlesen »

Managersichten: Long Term Investment Fund (SIA) – Natural Resources (WKN A0ML6C) Dezember 2018 – Teil 2

Urs Marti, FondsManager des Long Term Investment Fund (SIA) - Natural Resources

SJB | Korschenbroich, 06.02.2019. Der  global anlegende LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) von der schweizerischen SIA (Strategic Investment Advisors Group) ist für seinen speziellen Value-Ansatz bekannt. FondsManager Urs Marti investiert nicht nur in Rohstoffaktien wie Energieproduzenten und Minentitel, sondern nimmt auch Lebensmittelproduzenten und Agrarunternehmen in sein Portfolio auf. Wie hat sich das FondsProdukt in den letzten Handelsmonaten des volatilen Aktienjahres 2018 entwickelt, was waren die wichtigsten Veränderungen im Portfolio? Rohstoffexperte Marti liefert in seinem jüngsten Quartalsbericht alle Informationen zu den aktuellen Entwicklungen im Rohstoffsektor und behandelt im zweiten Teil die Situation bei Kupfer, Uran, Eisenerz und Kohle.

weiterlesen »

Managersichten: Long Term Investment Fund (SIA) – Natural Resources (WKN A0ML6C) Dezember 2018

Urs Marti, FondsManager des Long Term Investment Fund (SIA) - Natural Resources

SJB | Korschenbroich, 01.02.2019. Der  global anlegende LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) von der schweizerischen SIA (Strategic Investment Advisors Group) ist für seinen speziellen Value-Ansatz bekannt. FondsManager Urs Marti investiert nicht nur in Rohstoffaktien wie Energieproduzenten und Minentitel, sondern nimmt auch Lebensmittelproduzenten und Agrarunternehmen in sein Portfolio auf. Wie hat sich das FondsProdukt in den letzten Handelsmonaten des volatilen Aktienjahres 2018 entwickelt, was waren die wichtigsten Veränderungen im Portfolio? Rohstoffexperte Marti liefert in seinem jüngsten Quartalsbericht alle Informationen zu den aktuellen Entwicklungen im Rohstoffsektor und beschreibt, wie sich die im Fonds enthaltenen Titel im Einzelnen entwickelt haben.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz Z 10+: Pictet Global Megatrend Selection (WKN A0X8JZ) Dezember 2018

Hans Peter Portner, FondsManager des Pictet Global Megatrend Selection

SJB | Korschenbroich, 31.01.2019. Die Weltwirtschaft wird immer stärker von globalen Megatrends wie Digitalisierung, IT-Sicherheit, dem Infrastrukturausbau sowie dem Schwenk zu Erneuerbaren Energien geprägt. Die hierauf spezialisierten Unternehmen können langfristig mit überdurchschnittlichen Kursgewinnen aufwarten und stehen im Fokus der Schweizer FondsGesellschaft Pictet Asset Management. Aktienstratege Hans Peter Portner, zugleich FondsManager des Pictet Global Megatrend Selection P dy EUR (WKN A0X8JZ; ISIN LU0386885296), liefert in seinem Quartalsbericht per Ende Dezember 2018 Details über die aktuelle Marktlage sowie die jüngsten Veränderungen in der Portfoliostruktur. Qualitativ hochwertige Informationen, die nicht nur für Investoren der Strategie SJB Substanz Z 10+ von Interesse sind!

weiterlesen »

SJB Substanz Z 10+, SJB Stars Z 12+: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK) Monatsbericht Dezember 2018

Léon Kirch, FondsManager des ECP Flagship – European Value Fund

SJB | Korschenbroich, 30.01.2019. Der Dezember war ein enttäuschender Handelsmonat für die meisten Anleger der europäischen Aktienmärkte, da die Marktteilnehmer eine Kombination einer Vielzahl von negativen Faktoren bewältigen mussten. Value-Aktien entwickelten sich in diesem von Brexit-Sorgen und einer erhöhten Volatilität geprägten Marktumfeld schwächer als der Gesamtmarkt. In seinem aktuellen Monatsbericht für Dezember analysiert ECP-FondsManager Léon Kirch die jüngsten Marktentwicklungen und gibt Auskunft darüber, welche Veränderungen er in der Portfolio-Allokation des ECP Flagship – European Value Fund (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) vorgenommen hat. Investoren des in den Strategien SJB Substanz Z 10+ und SJB Stars Z 12+ enthalten Value-Fonds erfahren hier alle wichtigen Details.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv Flex Z 5+, SJB Defensiv INT Z 8+: Assenagon Multi Asset Conservative (WKN A140LY) Dezember 2018

Thomas Romig, FondsManager des Assenagon Multi Asset Conservative

SJB | Korschenbroich, 29.01.2019. Der Assenagon Multi Asset Conservative (ISIN LU1297482900, WKN A140LY) strebt einen nachhaltigen Kapitalzuwachs durch eine Investition in verschiedene Assetklassen und Anlageinstrumente an. Der defensiv ausgerichtete Mischfonds von FondsManager Thomas Romig hat sich eine langfristig überdurchschnittliche Wertentwicklung bei einer moderaten Volatilität zwischen 3 und 6 Prozent zum Ziel gesetzt. Marktstratege Romig erläutert in seinem Marktbericht für Dezember die aktuelle Portfolioallokation des in den Verwaltungsstrategien SJB Defensiv Flex Z 5+ und SJB Defensiv INT Z 8+  enthaltenen Multi-Asset-Fonds, der zuletzt sein Aktien-Exposure verringerte und zugleich die Investitionen im Credit-Bereich erhöhte.

weiterlesen »

FondsPerle: Managersichten Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699) Dezember 2018

Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund

SJB | Korschenbroich, 17.01.2019. Mit dem kräftigen Kursrückgang zum Jahresende wird das Anlagejahr 2018 vielen Investoren in schlechter Erinnerung bleiben. Bei einem Jahresverlust des DAX von -18,26 Prozent fiel das Gesamtergebnis von -7,02 Prozent des Greiff ‚Special Situations‘ Fund noch vergleichsweise positiv aus. Der Handelsstreit zwischen China und den USA, die gesteigerte Angst vor einem unkontrollierten Brexit sowie globale Rezessionsängste drückten massiv auf die Stimmung der Investoren. Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699, ISIN LU0228348941) berichtet in seinem aktuellen Monatsreport für Dezember, welche wichtigen Marktereignisse es im M&A-Sektor gab. 

weiterlesen »

Marktkommentar SJB Defensiv INT Z 8+, SJB Substanz Z 10+, SJB Surplus Z 15+: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Dezember 2018 – Teil 2

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 27.12.2018. FondsManager Markus Bachmann vom Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) kennzeichnet die vergangenen Wochen und Monate an den Finanzmärkten als für Anleger äußerst ereignisreich und voller Herausforderungen. Die Einschätzung des Rohstoffexperten: Er ist der Überzeugung, dass das jüngste Marktgeschehen lediglich ein Vorbote tiefer Veränderungen im weltweiten Finanzsystem ist. Der Craton-FondsManager hat sich deshalb entschieden, die üblichen Monatsberichte zu den Gold- und Rohstoffaktien-Fonds durch einen wesentlich ausführlicheren Marktkommentar zu ersetzen. Seine Ausführungen bringen alle FondsInvestoren der Strategien SJB Defensiv INT Z 8+, SJB Substanz Z 10+ und SJB Surplus Z 15+ auf den neuesten Stand bezüglich der Lage an den Edelmetall- und Finanzmärkten.

weiterlesen »

Marktkommentar SJB Defensiv INT Z 8+, SJB Substanz Z 10+, SJB Surplus Z 15+: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) Dezember 2018

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 20.12.2018. FondsManager Markus Bachmann vom Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) sieht die vergangenen Wochen und Monate an den Finanzmärkten als für Anleger äußerst ereignisreich und voller Herausforderungen. Die Einschätzung des Rohstoffexperten: Er ist der festen Überzeugung, dass das jüngste Marktgeschehen lediglich ein Vorbote tiefer Veränderungen im weltweiten Finanzsystem ist. Der Craton-FondsManager hat sich deshalb entschieden, die üblichen Monatsberichte zu den Gold- und Rohstoffaktien-Fonds durch einen wesentlich ausführlicheren Marktkommentar zu ersetzen, der sich mit den Gründen und Auswirkungen dieser Veränderungen auseinandersetzt. Seine Ausführungen werden mit Fakten und Zahlen untermauert und bringen alle FondsInvestoren der Strategien SJB Defensiv INT Z 8+, SJB Substanz Z 10+ und SJB Surplus Z 15+ auf den neuesten Stand bezüglich der Lage an den Edelmetall- und Finanzmärkten.

weiterlesen »

SJB Substanz Z 10+, SJB Stars Z 12+: ECP Flagship – European Value A (WKN A14YQK) Quartalsbericht (November 2018) – Teil 4

Léon Kirch, FondsManager des ECP Flagship – European Value Fund

SJB | Korschenbroich, 14.12.2018. Der in den beiden Verwaltungs-Strategien SJB Substanz Z 10+ und SJB Stars Z 12+ enthaltene ECP Flagship – European Value Fund A (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) zeigte sich im dritten Quartal 2018 stabil und generierte eine positive Wertentwicklung von +0,02 Prozent in Euro. Marktstratege Léon Kirch verfolgt in dem europäischen Aktienfonds mit seinem wertorientierten Investmentansatz eine streng an Value-Kriterien ausgerichtete, langfristig orientierte Investmentstrategie. Erfahren Sie in Kirchs FondsManager-Bericht, wie die ECP-Strategie zuletzt performte. Der jüngste Quartalsbericht (Teil 4) nennt alle Details über die Positionierung des Portfolios und die dort vorgenommenen Veränderungen.

weiterlesen »

Managersichten SJB Stars Z 12+: Bellevue – BB Entrepreneur Europe (WKN A1J2U9) Marktbericht November 2108

Birgitte Olsen, FondsManagerin des Bellevue - BB Entrepreneur Europe

SJB | Korschenbroich, 13.12.2018. Europäische Aktien gaben im November angesichts zunehmender geopolitischer Spannungen und wachsender Rezessionsängste nach. Auch der Bellevue – BB Entrepreneur Europe (WKN A1J2U9, ISIN LU0810317205) musste eine negative Wertentwicklung von -3,4 Prozent hinnehmen. Der in der SJB Strategie Stars Z 12+ enthaltene europäische Aktienfonds mit seinem Fokus auf inhabergeführte Firmen und Familien-Unternehmen fällt damit kurzfristig hinter seine Benchmark zurück – auf Dreijahressicht besteht aber weiter eine Outperformance zum Vergleichsindex. In ihrem Marktbericht für November analysiert Bellevue-FondsManagerin Birgitte Olsen, wie sich die wichtigsten Marktereignisse auf ihr Portfolio ausgewirkt haben. Zugleich liefert die Aktienstrategin alles Wissenswerte zur Positionierung und dem Ausblick für den BB-Fonds.

weiterlesen »

FondsPerle: Commodity Capital – Global Mining Fund EUR (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) Marktbericht November 2018

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions - Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 12.12.2018. Langfristig top, doch kurzfristig mit Problemen - so lässt sich in wenigen Worten die Wertentwicklung des Commodity Capital - Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) zusammenfassen. Der auf weltweite Investitionen in Rohstoffunternehmen fokussierte Fonds hat über fünf Jahre eine positive Performance von +89,00 Prozent auf Eurobasis, über ein Jahr jedoch ein Minus von -27,37 Prozent in Euro zu verzeichnen. Die Anlage durch FondsManager Tobias Tretter findet schwerpunktmäßig in Aktien von Junior-Werten statt,  Majors und Explorer-Werte spielen bei der Investitionsentscheidung nur eine untergeordnete Rolle. Der aktuelle Marktbericht für November stellt die Lage im hoch diffizilen Bereich der Gold-, Silber- und Edelmetall-Minenaktien dar und liefert einen Ausblick des Rohstoffexperten auf künftige Einstiegsmöglichkeiten auf FondsEbene.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus Z 15+: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht Oktober

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

SJB | Korschenbroich, 04.12.2018. Der Oktober erwies sich für Technologie‐, Medien‐ und Telekommunikationsaktien als ein wenig erfreulicher Monat - angesichts der Turbulenzen an den weltweiten Aktienmärkten war eine negative Wertentwicklung zu verzeichnen. Trotzdem schnitten die ausgewählten Einzelpositionen im Portfolio des DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) besser ab als die Benchmark. Der aktuelle Monatsbericht für Oktober betrachtet die Marktentwicklungen im Detail und analysiert, welche Einzeltitel die größten Auswirkungen auf die Performance hatten. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen fasst in seinem Marktkommentar die wichtigsten Neuigkeiten aus dem globalen Technologiesektor zusammen und informiert FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus Z 15+ zudem über die künftige Markteinschätzung. 

weiterlesen »

FondsPerle: Managersichten Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699) Oktober 2018

Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund

SJB | Korschenbroich, 03.12.2018. Im Oktober 2018, einem der schlechtesten Börsenmonate der letzten 10 Jahre, musste notgedrungen auch der Greiff ‚Special Situations‘ Fund eine negative Wertentwicklung verkraften. Der globale Handelsstreit, die nicht Maastricht-konformen Haushaltspläne der italienischen Regierung sowie die Angst vor einem unkontrollierten Brexit drückten massiv auf die Stimmung der Investoren. Mit -2,60 Prozent auf Eurobasis konnte der Fonds für Firmen in besonderen Situationen ein vergleichsweise moderates Minus verzeichnen. Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699, ISIN LU0228348941) berichtet in seinem aktuellen Monatsreport für Oktober, welche wichtigen Marktereignisse es im betreffenden Sektor gab. 

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.