SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

FondsStrategien. SJB FondsEcho- Analytisch.

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Pictet Smart City (WKN A1CYMG, ISIN LU0503634577) SRI-Risikoklasse: 4

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 11.10.2018. Der Bevölkerungszustrom in die großen Städte ist ungebremst: Bereits heute lebt mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in städtischen Gebieten und Experten gehen davon aus, dass die Stadtbevölkerung in den kommenden Jahren noch weiter anwachsen wird. Die Konsequenz aus dieser Entwicklung: Städte müssen intelligente Lösungen finden, um den Bedürfnissen ihrer Bürger gerecht zu werden und deren Lebensqualität zu verbessern.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. DPAM Invest B Real Estate Europe Dividend (WKN A1JTB1, ISIN BE6213828088) SRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

Aktien von europäischen börsennotierten Immobilien- unternehmen können Investoren in der sich abzeichnenden Phase erhöhter Marktvolatilität ein attraktives Rendite-Risiko-Profil bieten. Europas Immobilienaktien verfügen über robuste Fundamentaldaten sowie eine hohe Liquidität und besitzen für Anleger den Vorteil, dass es sich bei ihnen um ein indirektes, jedoch reales Engagement in die Sachwerte der europäischen Immobilienmärkte handelt. Wie FondsManager Olivier Hertoghe vom belgischen Vermögensverwalter Degroof Petercam Asset Management (DPAM) betont, können Immobilienaktien ein breit gestreutes Portfolio europäischer Aktien gut diversifizieren: Die Aufnahme börsennotierter Immobilienfirmen in ein solches Anlageportfolio würde dessen Risiko-Rendite-Profil merklich verbessern, wobei der optimale Prozentsatz in der Regel zwischen 3 und 5 Prozent betrage.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. ECP Flagship- European Value A EUR (WKN A14YQK, ISIN LU1169207518) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 13.09.2018. Value-Investoren hatten in den letzten Jahren keine leichte Zeit. Angesichts der nunmehr neun Jahre andauernden breiten Aufwärtsbewegung an den internationalen Aktienmärkten, der Überbewertung von Growth-Titeln und der fortgesetzten Euphorie um Technologieaktien konnten ihre Anlageergebnisse nicht immer mit denen der Konkurrenz mithalten. Doch gerade in einer Börsenphase, wo sich die ersten Risse und Ermüdungserscheinungen in einer vorwiegend liquiditätsgetriebenen Rally bemerkbar machen, ist eine nach Value-Prinzipien vorgehende Titelselektion aktueller denn je. Das ambitionierte Bewertungsniveau vieler Standardtitel hat dazu geführt, dass langfristig orientierte Investoren ihre Anlageobjekte außerhalb des Mainstreams suchen müssen, wenn sie auf Dauer Erfolg haben und attraktive Renditen erreichen wollen. Diese Einschätzung teilt auch ECP-FondsManager Léon Kirch, der mit seinen über 15 Jahren Anlageerfahrung vom Value-orientierten Anlagestil fasziniert ist.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. DNB Private Equity B EUR (WKN A0MWAK, ISIN LU0302296065) SRRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 06.09.2018. Private-Equity-Titel, also Aktien von Unternehmen, die noch nicht an einer öffentlichen Börse gehandelt werden, sind im aktuellen Marktumfeld ein lohnendes Investment. Das private Beteiligungskapital steht jedoch klassischerweise nur sehr vermögenden privaten oder institutionellen Anlegern zur Verfügung, oft in Form von spezialisierten Kapitalbeteiligungsgesellschaften, die auch Private-Equity-Gesellschaften (PEG) genannt werden. Aber es gibt auch Investitionsmöglichkeiten im Private-Equity-Bereich für den „normalen“ FondsAnleger, der sich nicht mit Riesensummen an außerbörslichen Aktienplatzierungen oder Wagniskapitalgesellschaften beteiligen kann. Der DNB Private Equity Fund steht allen FondsInvestoren offen und stellt sein Portfolio aus börsennotierten Beteiligungsgesellschaften und Finanzdienstleistern aus dem Private-Equity-Sektor zusammen. Oft sind diese Unternehmen in der Form einer Limited Partnership (LP) organisiert, einer angelsächsischen Unternehmensrechtsform, die mit einer deutschen Kommanditgesellschaft vergleichbar ist und aus mindestens zwei Gesellschaftern besteht.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Matthews Asia – China Small Companies Fund A Acc USD (WKN A1JSXL, ISIN LU0721876364) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 30.08.2018. Von dem Übergang der chinesischen Wirtschaft von einer export- und produktions orientierten Ökonomie hin zu einer stärker binnenmarktfixierten, dienstleistungsorientierten „New Economy“ dürften gerade die kleineren Unternehmen aus der Volksrepublik China stark profitieren. So ist ihr Geschäft meist weniger kapitalintensiv als das der großen Unternehmen aus den Bereichen Produktion oder Bau, weshalb kleinere Firmen attraktive Erträge auf das investierte Kapital erzielen können. Dabei hat sich das ausländischen Investoren zugängliche Anlageuniversum chinesischer Kleinunternehmen über die letzten zehn Jahre ganz erheblich ausgeweitet: Aus 883 investierbaren Einzelunternehmen mit einer Marktkapitalisierung zwischen 100 Millionen und 3 Milliarden US-Dollar in 2007 sind 4.554 chinesische Small-Cap-Titel im Jahre 2017 geworden.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Pictet – EUR Short Term High Yield P (WKN A1JTEC, ISIN LU0726357527) SRI-Risikoklasse: 2

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 23.08.2018. Nach einer schwachen Kursentwicklung im zweiten Quartal 2018 konnten europäische Hochzinsanleihen im Juli eine kleine Rally hinlegen und den Großteil ihrer Verluste der ersten Jahreshälfte kompensieren. Dies gilt auch für den Pictet – EUR Short Term High Yield Fund, der sich besser als das Anlageuniversum hochverzinslicher Euro-Anleihen entwickelte. Mit den jüngsten Kursgewinnen sind die Kurseinbußen von Mai und Juni fast wieder vergessen, die angesichts der Sorgen um die politische Entwicklung in Italien und den sich ausweitenden Handelskrieg aufgekommen waren. Mit seiner tendenziell defensiven Positionierung verzeichnete der Pictet-Fonds eine positive Wertentwicklung von +0,80 Prozent im Handelsmonat Juli, was FondsManager Frédéric Salmon auf den geänderten Fokus der Marktteilnehmer zurückführt:

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. AB Emerging Markets Growth Portfolio A USD Acc (WKN 973193, ISIN LU0040709171) SRI-Risikoklasse: 4

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 15.08.2018. Schwellenländer titel gehören aktuell nicht gerade zu den Lieblingen der internationalen Investoren – ein starker US-Dollar, der ausufernde Handelskrieg und eine zunehmende Skepsis über die Fortsetzung des Aufwärtstrends beim globalen Wirtschaftswachstum setzen den Aktien aus den Emerging Markets zu. Doch gerade auf dem aktuell erreichten Kursniveau sollten antizyklische Investoren einen Blick auf Schwellenländertitel werfen: Nach den jüngsten Kurseinbußen sind die Bewertungen wieder unter ihr langfristiges Durchschnittsniveau gefallen, zugleich notieren die Aktien aktuell mit einem Abschlag von rund 25 Prozent gegenüber den Industrieländer-Pendants. Auf die Wachstumsunternehmen unter den Emerging-Markets-Titeln fokussiert ist der von der US-FondsGesellschaft AllianceBernstein aufgelegte AB Emerging Markets Growth Portfolio, der mit seinem hohen aktiven Anteil darauf ausgelegt ist, das langfristige Wachstumspotenzial der Schwellenländer optimal zu nutzen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Bellevue Funds (Lux) – BB Adamant Medtech & Services B EUR (WKN A0RP23, ISIN LU0415391431) SRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 19.07.2018. Der langfristige Aufwärtstrend im Sektor der Medizintechnik und medizinischer Dienstleistungen hat sich auch 2018 fortgesetzt: Mit einer positiven Wertentwicklung von +20,21 Prozent in Euro im bisherigen Jahresverlauf kann der BB Adamant Medtech & Services überzeugen und sich in die relativ kleine Gruppe der Sektorenfonds einreihen, die trotz der zuletzt eingetrübten Stimmung an den internationalen Börsen klar im Plus notieren. Die Gründe dafür, dass die Medizinaltechnologie ihre globale Erfolgsgeschichte fortschreibt und damit auch den von Bellevue Asset Management aufgelegten Medtech-Fonds beflügelt, sind vielfältig: So verhilft die Molekulardiagnostik zu schnelleren und präziseren Diagnosen und sorgt für effektiv und kostengünstig ablaufende individualisierte Behandlungen. Auch minimalinvasive Techniken befinden sich auf dem Vormarsch – hier können die Gesundheitskosten durch kurze Behandlungszeiten gesenkt werden.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. T. Rowe Price – US Large Cap Growth Equity Fund A (WKN A0BMAB, ISIN LU0174119429) SRI-Risikoklasse: 4

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 12.07.2018. Investitionen in US-amerikanische Wachstumsaktien konnten nicht nur 2017, sondern über die gesamte letzte Dekade eine starke Performance erzielen. Wachstumswerte wie Facebook, Amazon, Apple, Netflix und Google sind jedem Anleger ein Begriff – doch es ist nicht nur die viel zitierte Gruppe der sogenannten FAANG-Titel, die zur hervorragenden Wertentwicklung der US-Growth-Indizes maßgeblich beigetragen hat. Investoren, die an der fortgesetzten Rally der US-Wachstumswerte partizipieren wollen, benötigen ein FondsProdukt, das seine Wertentwicklung nicht nur dem FAANG-Segment verdankt: Wer langfristige und nachhaltige Kursgewinne einstreichen will, braucht einen FondsManager, der neben den fünf Technologieriesen auch andere diversifizierte Alpha-Quellen am US-Aktienmarkt ausfindig machen kann. Dieses Kriterium erfüllt Taymour Tamaddon, Portfoliomanager des Large-Cap-Growth-Teams im Bereich US-Aktien des US-Vermögensverwalters T.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Craton Capital Global Resources Fund A (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) SRI-Risikoklasse: 7

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 05.07.2018. Die Aktien von Rohstoffunternehmen und Minenwerten gehören zu den wenigen Einzeltiteln am globalen Aktienmarkt, die sich von dem immer weiter eskalierenden Handelskrieg bislang kaum haben beeindrucken lassen. Selbst im Mai, der unter Rohstoffexperten für seinen „saisonalen Gegenwind“ bekannt ist, legten internationale Rohstoffunternehmen und mit ihnen der Craton Capital Global Resources Fund eine positive Wertentwicklung hin. Für den Rohstoffstrategen Markus Bachmann von Craton Capital liegen die Gründe dafür auf der Hand: Mittlerweile sei es fast zweieinhalb Jahre her, seit die meisten Rohstoffpreise ihre zyklische Talsohle erreicht haben, die Unternehmen des Sektors hätten eine dramatische Verbesserung der Cash-Flow-Situation sowie der Qualität der Bilanzsummen aufzuweisen.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Greiff „Special Situations“ Fund R (WKN A0F699, ISIN LU0228348941) SRI-Risikoklasse: 3

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 21.06.2018. Aktien von in Sondersituationen befindlichen Unternehmen bieten gerade im deutschsprachigen Raum überdurchschnittliche Gewinnchancen. Hierzu gehören Firmen mit Übernahmephantasie, von Squeeze Outs betroffene Aktien oder Unternehmen mit bislang nicht bilanzierten stillen Reserven. In diesem Spezialbereich ist der Greiff "Special Situations" Fund aktiv, der sich in erster Linie mit Aktein beschäftigt, die ihre Impulse aus dem Bereich der Mergers & Acquisitions beziehen. Hier können Fusionen, Unternehmenskäufe, Übernahmen, Outsourcing, Spin-offs oder Unternehmenskooperationen für Kursfantasie sorgen. Die Übernahmeaktien innerhalb des FondsPortfolios profitieren beispielsweise von Nachbesserungsrechten aus laufenden Spruchstellenverfahren zu Squeeze-Outs oder Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträgen (BuG). Die Titelselektion der beiden FondsManager Dirk Sammüller und Thomas Einzmann erfolgt mithilfe eines internen, selbst entwickelten Bewertungssystems.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Structured Solutions Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) SRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 17.05.2018. Der steile Kursanstieg, den Aktien aus dem Lithium-Sektor seit 2016 zu verzeichnen hatten, ist zuletzt ins Stocken geraten. Die Konsolidierung dieser Titel seit Jahresbeginn trägt jedoch Zeichen einer Bodenbildung, die für die kommenden Monate wieder eine sehr gute Chance auf deutlich steigende Kurse impliziert. Denn die grundlegenden Entwicklungen, die zu der weltweit stark wachsenden Nachfrage nach Lithium geführt haben, haben weiter Bestand: Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, die Lithium als Grundstoff für ihre Batterien benötigen, ist global stark steigend; auch weiterhin sucht die Branche nach Lösungen für den immensen Anstieg des Lithiumbedarfs durch die neuen Batteriefabriken. Rohstoffexperte Tobias Tretter von der Commodity Capital AG betont: Der Hauptgrund für die zuletzt schwächere Performance der Lithiumaktien war die Befürchtung, dass der Deal zwischen SQM und dem chilenischen Staatsunternehmen Corfu zu einem stark steigenden Angebot führen und der Preis für Lithium deshalb deutlich zurückgehen könnte.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. nova Steady HealthCare P (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) SRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 09.05.2018. Im April konnte der nova Steady HealthCare erfolgreich sein dreijähriges Bestehen feiern: Der auf den Gesundheitssektor spezialisierte Fonds, der keine Biotechaktien ins Portfolio aufnimmt und auch Pharmatitel weitgehend meidet, kann sich seit Bestehen über eine klar bessere Wertentwicklung als der Sektorindex MSCI World HealthCare freuen: Aktuell summiert sich die Mehrrendite seit Auflage auf mehr als zwölf Prozentpunkte. Dr. Andreas Bischof, Gründer und Geschäftsführer der in München ansässigen, ganz auf den HealthCare-Sektor fokussierten FondsBoutique nova Funds, ist stolz, dass der Fonds einen so positiven 3-Jahres-Rückblick aufweist. Dr. Bischof fühlt sich in seiner Strategie bestätigt, auf die vergleichsweise defensiven, weniger konjunkturabhängigen HealthCare-Unternehmen zu setzen und so, kaum beeinflusst von konjunkturellen Auf- und Abschwüngen, vom langfristigen Wachstum der globalen Gesundheitsindustrie zu profitieren: „Die selektive Auswahl von aus unserer Sicht vernachlässigten Unternehmen aus tendenziell weniger beachteten Subindustrien der weltweiten Gesundheitsbranche hat sich bewährt.“ Insgesamt stelle das HealthCare-Segment einen besonders attraktiven Investmentbereich dar, ist der promovierte Molekularbiologe überzeugt, weshalb sich der börsennotierte Gesundheitssektor besser entwickeln dürfte als der Aktienmarkt insgesamt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Alpora Innovation Europa Fonds EUR (WKN A14PGM, ISIN CH0248877885) SRI-Risikoklasse: 4

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 03.05.2018. Mit einem Fokus auf den breiten europäischen Aktienmarkt konnte man als Investor über die letzten Jahre keine hohen Wertzuwächse erzielen – die großen Indizes liefen seitwärts bis leicht aufwärts. Ganz anders sieht die Situation hingegen aus, wenn man sich auf Europas Unternehmen mit dem höchsten Innovationspotenzial fokussierte – hier waren trotz wechselhafter Börsen kräftige Kursgewinne möglich. Daran knüpft die Anlagestrategie des Alpora Innovation Europa Fonds an, die ganz darauf spezialisiert ist, besonders innovative Unternehmen bei der Portfoliozusammenstellung zu favorisieren. Der Hintergrund: Eine besonders hohe Innovationseffizienz der Firmen führt nachweislich zu höheren Erträgen, was sich grundsätzlich positiv auf die Aktienkurse der entsprechenden Unternehmungen auswirkt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. Lacuna – Asia Pacific Health Typ P (WKN A0JEKR, ISIN LU0247050130) SRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 26.04.2018. Der asiatische Gesundheitsmarkt bietet Investoren schon über Jahrzehnte ein so verlässliches Wachstum wie kaum eine andere Branche. Hierfür ist nicht nur der enorme Bevölkerungsanstieg in China und Indien verantwortlich, sondern auch die zunehmende Verwestlichung des Lebensstils. Gerade im Bereich der Gesundheitsversorgung stehen die asiatischen Länder vor immer größeren Herausforderungen, denen es zu begegnen gilt. Der Healthcare-Sektor in diesen Regionen entwickelt sich aufgrund des hohen Nachholbedarfs mit immer rasanterer Geschwindigkeit. Werner Engelhardt von der in Regensburg ansässigen, ganz auf den Healthcare-Bereich fokussierten FondsBoutique Lacuna sieht dort zugleich geringere Risiken als in anderen Branchen: Ein Großteil der Ausgaben sei vollkommen unabhängig von der Konjunktur, so der Gesundheitsexperte.

weiterlesen »

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.