SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

KORREKTUR/ROUNDUP: EPH-Gruppe übernimmt offiziell ostdeutsche Braunkohle

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

30.09.2016 – 18:43 Uhr

(Berichtigt wurde jeweils im ersten Absatz: 1. Vorstandvorsitzender rpt Vorstandsvorsitzender Magnus Hall (nicht Präsident und Geschäftsführer)

2. auf CO2-armen rpt CO2-armen (nicht kohlenstoffarmen) Energien. Das Unternehmen hat seine Angaben präzisziert.)

BERLIN/COTTBUS (dpa-AFX) – Der Verkauf der ostdeutschen Vattenfall-Braunkohlesparte ist vollzogen. Neue Eigentümer seien nun offiziell der tschechische Energiekonzern EPH und dessen Finanzpartner PPF Investments, teilte Vattenfall am Freitag mit. „Es war ein langer Verkaufsprozess und es fühlt sich gut an, dass der Verkauf jetzt zum definitiven Abschluss gekommen ist“, sagte Vorstandsvorsitzender Magnus Hall. Für Vattenfall bedeute das den Übergang zu einem Unternehmen, das auf CO2-armen Energien und nachhaltigen Lösungen basiere.

„Jetzt setzen wir auf eine verlässliche Zusammenarbeit mit der EPH-Gruppe“, erklärte Brandenburgs Wirtschafts- und Energieminister Albrecht Gerber (SPD). Ein gutes Signal sei, dass der bisherige Vorstandsvorsitzende Hartmuth Zeiß dem Unternehmen künftig als Aufsichtsratsmitglied erhalten bleiben solle.

„Wir erwarten, dass sich EPH an die hohen Standards hält, die Vattenfall in der Kommunikation mit den Bürgern in der Region, mit den Mitarbeitern und in der Zusammenarbeit mit den beiden Landesregierungen in Sachsen und Brandenburg gesetzt hat“, erklärte Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD). Zudem erwarte Sachsen, dass sich der neue Eigentümer möglichst bald dazu äußere, ob er die Abbauoptionen für die Tagebaugebiete Nochten II, Welzow II sowie Jänschwalde-Nord nutzen werde.

Die Sprecherin für Klimapolitik der Grünen-Bundestagsfraktion, Annalena Baerbock, kritisierte den Verkauf als vertane Chance, den Strukturwandel in der Lausitz zu gestalten. Auch die wirtschaftspolitische Sprecherin der bündnisgrünen Fraktion im Brandenburger Landtag, Heide Schinowsky, bedauerte den Rückzug.

Vattenfall betreibt vier Gruben und mehrere Kohle-Kraftwerke in Brandenburg und Sachsen. Die Lausitz ist das zweitgrößte Braunkohlerevier Deutschlands. Rund 8000 Menschen arbeiten in der Branche. Hinzu kommen weitere indirekte Arbeitsplätze etwa bei Zulieferern. Der EPH-Gruppe gehört in Deutschland bereits das Bergbauunternehmen Mibrag mit Sitz in Zeitz (Sachsen-Anhalt).

Erst vor einer Woche hatten die EU-Kartellbehörden grünes Licht für die Übergabe gegeben. Die schwedische Regierung hatte dem Verkauf des Braunkohlegeschäfts des Staatskonzerns bereits im Juli zugestimmt.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.