SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

KORREKTUR/ROUNDUP: NRW-Flughäfen im Aufwind – kräftiges Passagierzahlen-Plus

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

11.01.2019 – 08:27 Uhr

(Im ersten Satz des fünften Absatzes wurde die Passagierzahl des Flughafens Weeze auf knapp 1,7 Millionen (nicht: 1,9 Millionen) korrigiert.)

DÜSSELDORF (dpa-AFX) – Der Passagierboom an den nordrhein-westfälischen Flughäfen hält an – obwohl der größte Airport des Landes in Düsseldorf 2018 erstmals seit neun Jahren einen Rückgang der Passagierzahlen verzeichnete. Insgesamt starteten und landeten im vergangenen Jahr an den sechs NRW-Flughäfen rund 43 Millionen Menschen, 400 000 mehr als 2017.

Der Düsseldorfer Flughafen musste das Aus der Air Berlin bewältigen, die zuvor fast jeden dritten Flug in Düsseldorf abgewickelt hatte. In der Jahresbilanz schlug sich das mit einem Minus von rund 300 000 Passagieren nieder. Insgesamt wurden in Düsseldorf rund 24,3 Millionen Fluggäste gezählt. Seit Oktober gebe es aber bereits wieder ein deutliches Plus bei den Passagierzahlen, teilte der Flughafen mit. Für 2019 erwarte man weiteres Wachstum.

Ein kräftiges Plus vermeldete der Flughafen Köln/Bonn. Am zweitgrößten NRW-Airport stiegen knapp 13 Millionen Fluggäste ein oder aus, etwa 600 000 mehr als 2017. Für 2019 rechnet der Airport allerdings mit einem Rückgang der Passagierzahlen um etwa eine Million, weil unter anderem Eurowings seine Langstreckenmaschinen nach Düsseldorf abzieht. Das Minus könne nach aktuellen Prognosen nur zum Teil kompensiert werden.

Zuwachs meldete auch der Flughafen Dortmund, knapp 2,3 Millionen Passagiere bedeuten ein Plus von 14 Prozent im Vergleich zu 2017. Hauptgrund: Die ungarische Airline Wizz Air, die inzwischen knapp zwei Drittel der Fluggäste in Dortmund transportiert, nahm zehn neue Strecken in Betrieb. Weitere sollen hinzukommen, der Airport peilt deshalb für 2019 rund 1,5 Millionen Passagiere an.

Streiks und eine Verringerung des Angebots beim irischen Billigflieger Ryanair sowie der Wegfall einer Eurowings-Verbindung nach München ließen am Flughafen Weeze die Zahl der Passagiere um etwa 200 000 auf 1,7 Millionen sinken. Dagegen stieg am Flughafen Münster Osnabrück die Zahl der Fluggäste erstmals seit mehreren Jahren wieder knapp über die Millionen-Marke. Einen kräftigen Zuwachs verzeichneten dabei Ferienflüge nach Antalya in der Türkei. Weitgehend stabil blieb das Passagieraufkommen am kleinsten NRW-Flughafen Paderborn-Lippstadt mit rund 736 000 Fluggästen.

Am Donnerstag legte in Düsseldorf und Köln/Bonn ein Warnstreik des Sicherheitspersonals den Flugverkehr zu großen Teilen lahm. Damit erhöhte die Gewerkschaft Verdi den Druck im schwelenden Tarifkonflikt mit den Arbeitgebern.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.